Der TKP-Podcast – Impfschäden, Pandemievertrag und die kommende digitale Gesundheitsindustrie

3. Januar 2023von 1,1 Minuten Lesezeit

Peter F. Mayer und Thomas Oysmüller besprechen die wichtigsten Entwicklungen in Politik und Wissenschaft der letzten Tage und geben einen Ausblick auf die neue Woche.

Was waren wichtige Dinge der letzten Woche, die aber im Mainstream nicht zu finden sind? Was wird diese Woche wichtig? Peter F. Mayer und Thomas Oysmüller sprechen in rund 20 Minuten über politische Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse. „Die Woche bei TKP“ erscheint jeden Dienstag um 6 Uhr früh, im Audio- und auch Videoformat.

Themen in dieser Woche:

  • Neueste Erkenntnisse zu Immunschäden durch mRNA

  • Die kommende digitale Gesundheitsindustrie

  • Der WHO-Pandemievertrag

Der Podcast auf Spotify:

Mit Video auf Rumble:

Besprochene Artikel:

3 mRNA-Injektionen: Dauerschaden statt Grundimmunisierung

Gefährliche IgG4 Antikörper durch mRNA Spritzen – die Rolle von B- und T-Zellen

Impfschaden-Leugnung am Beispiel Österreich

Impfschäden: Ärzte, Gesundheitsbürokraten und Regierung im Kampf gegen die Wahrheit und die Bevölkerung

Zusammenfassung: Die geplanten Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften

So sollen der WHO diktatorische Befugnisse eingeräumt werden

Großangriff auf persönliche Gesundheitsdaten

Bild NiklitovOktava Microphone ZoomCC BY-SA 4.0

Unsere Arbeit ist spendenfinanziert – wir bitten um Unterstützung.

Folge uns auf Telegram und GETTR

1 Kommentar

  1. Sirius 9. Januar 2023 at 20:18

    Wo finde ich den rss-link? Ich hab kein Spotify-Konto, hör aber wirklich gern Podcasts.

Comments are closed.

Aktuelle Beiträge