Rätsel um Geimpfte im Spital: laut AGES 25 Fälle vom 29.8 bis 26.9., in Tirol 25 am 22.9. und 12 in Vorarlberg am 12.10.

Politik, Behörden und Medien haben die längste Zeit eine Pandemie der Ungeimpften behauptet, es seien 90% der Covid-Patienten im Spital nicht geimpft. Durch Zahlen lässt sich das nicht untermauern und schon gar nicht durch die Art von Berichten, wie sie von der AGES und dem Gesundheitsministerium veröffentlicht werden. Die Zahlen stimmen hinten und vorne nicht. … Weiterlesen Rätsel um Geimpfte im Spital: laut AGES 25 Fälle vom 29.8 bis 26.9., in Tirol 25 am 22.9. und 12 in Vorarlberg am 12.10.

Norwegian streicht Maskenpflicht auf Flügen in Skandinavien

Seit Einführung der Maskenpflicht Anfang April 2020 gilt sie auch im Flugzeug. Wenn auch in unterschiedlicher Ausformung und Strenge. Manche Fluglinien verlangen eine Impfung von ihrem Personal und einzelne sogar von Passagieren. Norwegian hat nun als ersten Schritt zur Normalisierung die Maskenpflicht für alle Flüge in Skandinavien aufgehoben. Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian hat angekündigt, dass … Weiterlesen Norwegian streicht Maskenpflicht auf Flügen in Skandinavien

Todesfälle in Taiwan durch Covid-Impfung übersteigen die Todesfälle durch Covid-19

Die Zahl der Todesfälle nach der COVID-19-Impfung in Taiwan übersteigt zum ersten Mal die Zahl der Todesfälle durch COVID-19. Am 7. Oktober erreichte die Zahl der Todesfälle nach der Impfung in Taiwan 852, während die Zahl der Todesfälle nach der Diagnose von COVID-19 844 betrug. Damit überstieg die Zahl der Todesfälle nach der Impfung zum … Weiterlesen Todesfälle in Taiwan durch Covid-Impfung übersteigen die Todesfälle durch Covid-19

Erhöhte Krebsgefahr durch Covid-Impfungen

Eine Studie hat gezeigt, dass durch die gentechnischen Impfungen das angeborene Immunsystem verändert wird, wie hier berichtet. Diese Veränderungen haben natürlich Einfluss auf andere Erkrankungen, die durch T-Zellen in Zaum gehalten werden. Eine der häufigsten Todesursachen ist Krebs. Die Berichte mehren sich nun, dass Krebserkrankungen, die unter Kontrolle waren nach der Impfung vermehrt wieder aufflammen. … Weiterlesen Erhöhte Krebsgefahr durch Covid-Impfungen

Neue Studie weist hochwirksame Immunabwehr durch Gedächtnis-T- und -B-Zellen im Gewebe nach

Lehrbuchwisssen ist, dass sich die leistungsfähigsten körpereigenen "Gedächtnis"-Zellen zur Krankheitsbekämpfung hauptsächlich in Geweben sammeln. In einer neuen Studie entdeckten die Wissenschaftler in den Lymphknoten im Bereich der Lunge bis zu sechs Monate nach der Infektion spezialisierte Stellen, so genannte Keimzentren, in denen Antikörper produzierende B-Zellen und B-Gedächtniszellen gebildet werden, selbst bei älteren Menschen. Eine neue … Weiterlesen Neue Studie weist hochwirksame Immunabwehr durch Gedächtnis-T- und -B-Zellen im Gewebe nach

So verschwinden Geimpfte aus dem Spital: sie werden im Bericht unterschlagen – Anteile Geimpfter weit höher als zugegeben

AGES und RKI liefern wöchentlich Berichte über „Impfdurchbrüche“ ab. Im Gegensatz zu Ländern wie UK oder Israel, werden aber alle unangenehmen, den eigenen Behauptungen widersprechenden Daten unterdrückt. Die österreichische AGES ist dabei führend, noch vor dem RKI. Tatsächlich sind die Anteile Geimpfter im Spital weit höher als behauptet. Im Wochenbericht der AGES vom 28. September … Weiterlesen So verschwinden Geimpfte aus dem Spital: sie werden im Bericht unterschlagen – Anteile Geimpfter weit höher als zugegeben

Ärztekammer als Leugner von Immunität durch Infektion?

Kammern sind eine alte Einrichtung um Standesinteressen zu vertreten und Politik zu machen. Auch ich habe jahrzehntelang Kammerumsatz bezahlt, ohne jemals eine Gegenleistung zu erhalten. Aber es geht noch schlimmer, wenn Kammern Türkise Parteipolitik betreiben. Die österreichische Ärztekammer ist von Parteipolitikern durchsetzt, vor allem ihre Spitze. Offenbar geht es ihr, oder zumindest einzelnen Funktionären, darum, … Weiterlesen Ärztekammer als Leugner von Immunität durch Infektion?

Studie zeigt 19 mal höhere Wahrscheinlichkeit von Herzmuskelentzündung nach Impfung als normale Rate

In Skandinavien ist das mRNA Präparat von ModeRNA in die Schalgzeilen geraten, da es zu häufig Fälle von Herzmuskelentzündung gab. Die Regierungen Schwedens und Dänemarks haben daher angekündigt, dass sie die Verwendung des Moderna Präparats für jüngere Altersgruppen auszusetzen, da das Risiko den Nutzen überwiege. Angesichts dieser Berichte ergab eine aktuelle Studie, dass auch beim … Weiterlesen Studie zeigt 19 mal höhere Wahrscheinlichkeit von Herzmuskelentzündung nach Impfung als normale Rate

Reisebericht: Paraguay ist anders

In Zeiten verschärfter Corona Maßnahmen und  vor allem der Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich einerseits und vernünftigen Ländern wie Ungarn oder den skandinavischen Staaten stellt sich für viele die Frage:  Auswandern ja oder nein? Und wenn ja, wohin? Paraguay gilt als Option, ist es eine? Der Versuch einer Antwort von Gastautorin Andrea Drescher Vorweg gesagt: … Weiterlesen Reisebericht: Paraguay ist anders

Texanischer Gouverneur verbietet jegliche COVID-19-Impfpflicht – auch für private Arbeitgeber

Bekanntlich hatte US-Präsident Jo Biden eine Impfpflicht für alle Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern erlassen. Die Firma IBM hat zum Beispiel daraufhin angekündigt, dass alle Mitarbeiter ohne Impfung ab 8. Dezember ohne Gehalt freigestellt, also praktisch gekündigt werden. In der Luftfahrtbranche kam es deshalb bereits zu Auseinandersetzungen und Generalstaatsanwälte von 24 Staaten hatten gerichtliche … Weiterlesen Texanischer Gouverneur verbietet jegliche COVID-19-Impfpflicht – auch für private Arbeitgeber

Die Gesamtsterblichkeit scheint sich 2021 zu erhöhen. Effekt der Impfkampagne? Update 13.10.2021

Dieses Update schließt Sterbefälle bis zur Kalenderwoche 39 ein. Seit Beginn der Impfkampagne bis zur Kalenderwoche 39 starben etwa 33.700 Menschen mehr als im gleichen Zeitraum 2020 und etwa 33.400 mehr als im Mittel dieses Zeitraums über die Jahre 2017 bis 2020. Durch Nachmeldungen und Korrekturen erhöhten sich die Sterbezahlen für das erste Halbjahr 2021um … Weiterlesen Die Gesamtsterblichkeit scheint sich 2021 zu erhöhen. Effekt der Impfkampagne? Update 13.10.2021

Geimpfte sind Träger von infektiöseren und Antikörper-resistenten Varianten

Es zeigt sich immer deutlicher, dass die nur gegen Teile des Spike Proteins gerichteten Antikörper, wie sie typischerweise durch Impfung mit den Gentechnik-Präparaten erzeugt werden, die Entstehung von dagegen resistenten Varianten forciert. Damit einher geht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit auch von schwereren Erkrankungen. Eine kürzlich auf medRxiv veröffentlichte Studie zeigt, dass vollständig geimpfte Personen mit höherer … Weiterlesen Geimpfte sind Träger von infektiöseren und Antikörper-resistenten Varianten

Professor Christian Schubert über das Impfparadoxon: chronischer Stress verhindert Impferfolg

Wir erleben gerade in jenen Ländern, die massive Impfkampagnen, Lockdowns, Maskenpflicht, Impfpass und ähnliches betreiben, gleichzeitig die höchsten Fall- und Todeszahlen zu verzeichnen haben. Angst, Panik und dauernder Stress machen krank – das ist eine schon lange etablierte Erkenntnis der Psychoneuroimmunologie aber auch der Biochemie. Die Auswirkungen von Stress sind messbar mit Methoden der Naturwissenschaft. … Weiterlesen Professor Christian Schubert über das Impfparadoxon: chronischer Stress verhindert Impferfolg

3G-Regel am Arbeitsplatz – gravierender Verstoß gegen Recht und Wissenschaft

Um einen Impfzwang einzuführen plant offenbar die österreichische Bundesregierung schon demnächst die 3G-Regel am Arbeitsplatz einzuführen. Dafür gibt es allerdings weder eine rechtliche Grundlage, noch ist es medizinisch oder wissenschaftlich gerechtfertigt. Offenbar geht es darum auf Ungeimpfte Druck auszuüben, damit die eingekauften Impfstoffe – 1,8 Milliarden oder mehr von der EU und 40 Millionen Dosen … Weiterlesen 3G-Regel am Arbeitsplatz – gravierender Verstoß gegen Recht und Wissenschaft

Die reine Willkür

Nach zweieinhalb Wochen Aufenthalt außerhalb von Österreich und in extenso außerhalb des deutschsprachigen Raums, in dem die Verhältnisse ja etwa gleich bedrückend sind, bin ich noch mehr entsetzt, über die Willkür, die hier herrscht. Nämlich nicht nur die wesentlich strikteren Maßnahmen im Vergleich zu den Nachbarländern von Israel, sondern auch über die völlig willkürliche unterschiedliche … Weiterlesen Die reine Willkür

Wie stark sind unter 60-jährige von Corona betroffen?

Immer wieder wird von Politikern behauptet, dass auch jüngere Menschen von Corona stark betroffen sind und auch Kinder unter Long Covid leiden. Belege dafür bleiben Politik und Behörden regelmäßig schuldig. Umgekehrt treffen aber die Impfnebenwirkungen jüngere stärker als ältere Menschen. Im „weltgrößten Impflabor“ (Copyright Pfizer CEO Albert Bourla) werden einerseits Daten sehr penibel aufgezeichnet und … Weiterlesen Wie stark sind unter 60-jährige von Corona betroffen?

Pandemie der Geimpften am Beispiel Gibraltar

Bei hoch geimpften Ländern gibt es immer wieder zu sehen, dass die Geimpften infiziert werden und erkranken. Berichte darüber werden gerne damit kommentiert, dass bei 100% Geimpften, dann auch 100% Geimpfte infiziert werden. Hier ein Beispiel dafür. pic.twitter.com/bC17zAKT6J — HM Govt of Gibraltar (@GibraltarGov) October 10, 2021 Hier die Grafiken im Detail: Gibraltar hat ganz … Weiterlesen Pandemie der Geimpften am Beispiel Gibraltar

Reisebericht aus der weitgehenden Normalität im Libanon und Jordanien

Der Nahe Osten ist nicht nur eine politisch, sondern auch epidemiologisch hoch spannende Region. 18 Tage konnte ich den 1/2/3G-Regeln entfliehen und eine entspannte Zeit in der Wärme verbringen. Das Land, das problematisch ist, weil früh und hoch geimpft, habe ich praktisch rundherum umflogen. In den weniger geimpften Ländern hatte ich dagegen viele sehr offene … Weiterlesen Reisebericht aus der weitgehenden Normalität im Libanon und Jordanien

Impfung von Kindern und Jugendlichen ein Lehrbuchbeispiel für wissenschaftlichen Unsinn

Mittlerweile haben viele Studien bestätigt, dass die Impfung nicht vor Infektion schützt – was seriöse Wissenschaftler schon vor einem Jahr vorhergesagt haben – und dass die Viruslast bei Infektionen mindestens gleich ist, egal und wie oft geimpft wurde. Auch der Schutz gegen Erkrankung lässt nach, wie Beispiele in hoch geimpften Ländern zeigen. Dass Kinder und … Weiterlesen Impfung von Kindern und Jugendlichen ein Lehrbuchbeispiel für wissenschaftlichen Unsinn

Alle Benachteiligungen Ungeimpfter verfassungswidrig

Verfassung, Rechtsstaat und Demokratie haben am meisten unter den bisherigen Maßnahmen der Politiker auch in den meisten europäischen – abgesehen von den skandinavischen – Staaten gelitten. Auch die Maßnahmen, die jetzt eingesetzt werden um Impfzwang ohne Impfpflicht zu erreichen, sind verfassungswidrig. Zu diesem Schluss kommt ein Rechtsgutachten des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek, das … Weiterlesen Alle Benachteiligungen Ungeimpfter verfassungswidrig