EU-Kommission organisierte im Herbst 2019 globalen „Impf-Gipfel“

Nur wenige Monate vor Anbruch des globalen Ausnahmezustandes veranstaltete die EU-Kommission gemeinsam mit der WHO den ersten globalen „Impf-Gipfel“. Einiges klingt im Nachhinein bemerkenswert prophetisch. Auch der Kampf gegen Fehlinformationen wurde damals schon angegangen. Denn die EU stellte eines klar: „In Vaccines we trust“. Und zwar uneingeschränkt.   Von Waldo Holz* Im September 2019 lud … Weiterlesen EU-Kommission organisierte im Herbst 2019 globalen „Impf-Gipfel“

Krank ist unser Machtsystem, nicht ich!

Nach dem Beschluss des Impfzwanggesetzes fragen sich viele Ungeimpfte sowie einfach und zweifach Geimpfte, die sich keine zweite oder dritte Dosis spritzen lassen wollen, was nun zu tun sei. Und wahrscheinlich noch mehr lehnen es ab, sich permanent ausweisen zu müssen, den Impfpass beim Blumen kaufen zeigen zu müssen, oder um den Bus und die … Weiterlesen Krank ist unser Machtsystem, nicht ich!

Antikörper-abhängige Verstärkung von Virusinfektionen und Krankheiten: Auswirkungen auf COVID-19

Infektionsverstärkende Antikörper (oder Antiköper-abhängiges Infektionsverstärkung - ADE) kann bei einer Vielzahl von Viren beobachtet werden. Es hat eine nachteilige Auswirkung auf die Bekämpfung von Virusinfektionen durch die Antikörper. Dieser Effekt wurde zum ersten Mal beim Dengue-Virus entdeckt, und inzwischen wurde er auch beim Coronavirus festgestellt. Bei Coronaviren ist es beispielsweise bei Katzen bekannt und stellte … Weiterlesen Antikörper-abhängige Verstärkung von Virusinfektionen und Krankheiten: Auswirkungen auf COVID-19

Vernichtende Kritik an Comirnaty von BioNTech/Pfizer

Im British Medical Journal gibt es seit mehr als einem Jahr immer wieder kritische Stellungnahmen zu den noch immer laufenden Zulassungsstudien, deren Durchführung und ihren unklaren Resultaten. Für die Massen-Impfkampagne kommt noch dazu ein anderes Produktionsverfahren zum Einsatz als bei den Zulassungsstudien. Nun stellen dazu vier deutsche Chemie Professoren öffentlich Fragen an BioNTech. Von Dr. … Weiterlesen Vernichtende Kritik an Comirnaty von BioNTech/Pfizer

Israel wieder auf Höhenflug bei Fällen mit hohen Anteil 4-fach-Geimpfter

Israel war bei fast allen Maßnahmen vorne dabei: Lockdowns, Impfen, 3. Dosis und jetzt auch die 4. Dosis. Sie wird für über 60 und Immungeschwächte ab 18 empfohlen. Israel stellt aber auch wieder neue Rekorde auf, bei Infektionen und Knappheit wegen positiver Tests unter mehrfach geimpften Ärzten und Spitalspersonal. Von Dr. Peter F. Mayer Es … Weiterlesen Israel wieder auf Höhenflug bei Fällen mit hohen Anteil 4-fach-Geimpfter

Und wo ist die Kirche?

In der Coronazeit scheinen alle Instanzen zu versagen, scheinen alle ihre originäre Aufgabe vergessen zu haben. Ärzte ignorieren mehrheitlich den hippokratischen Eid, viele Polizisten jagen keine Verbrecher, sondern Kinder in "illegalen Schulen", unzählige Lehrer belastet es wohl nicht, traumatisierten Schülern sinnlose Regeln aufzuzwingen. Von Politikern, die das Volk in seiner Gänze zu vertreten hätten, darf … Weiterlesen Und wo ist die Kirche?

Tschechien: Ärzte haben eine parallele Ärztekammer gegründet

Ärztekammern sind offenbar in vielen Ländern ein Hebel zur Verhinderung ernsthafter wissenschaftlicher Forschung und Diskussion, zur Verhinderung frühzeitiger und erfolgreicher Behandlung von Covid-Erkrankten, zur Disziplinierung von wissensbasiert arbeitenden Ärzten und Treiber für den Vertrieb und Verkauf von Impfstoffen geworden. Mit der Möglichkeit des Entzuges der Approbation von Ärzten haben sie ein mächtiges Mittel zur Disziplinierung … Weiterlesen Tschechien: Ärzte haben eine parallele Ärztekammer gegründet

Kommt der Impfpflicht-Streik?

Werden Tausende Menschen ab Februar ihre Arbeit aus Protest gegen die Impfpflicht niederlegen? Solche Ankündigungen waren im Vorfeld der Debatte, um die Impfpflicht häufig zu hören. Jetzt ist es aber ernst: Werden ab Februar tausende Lehrer nicht in der Schule erscheinen oder verpuffen die Streik-Drohungen? Von Waldo Holz* Ab 1. Februar gilt in Österreich eine … Weiterlesen Kommt der Impfpflicht-Streik?

Aufgeben tut man einen Brief – No Pasaran!

"Mit rechtlichen Mitteln den Rechtsstaat zurückholen". Mit diesem Satz im Kopf stehe ich seit April 2020 gegen die Corona-Maßnahmen auf der Straße. Anfangs verlacht mit ganzen 20 Mitstreitern. Heute sind es Hunderttausende in Österreich, Hunderte Millionen Menschen weltweit, die für ihre Grundrechte kämpfen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als rechtsstaatlich vorzugehen. Denn alles andere … Weiterlesen Aufgeben tut man einen Brief – No Pasaran!

Holländische Anwälte: Impfpflicht weckt Erinnerungen an die sehr unappetitliche Vergangenheit Österreichs

Die Apartheid-Maßnahmen mit 2G und Lockdown für Ungeimpfte sowie dem Gesetz für den Impfzwang hat die Regierung Österreich außerhalb der internationalen Gemeinschaft positioniert. Das macht ein Brief der holländischen Anwaltsfirma MAES LAW ziemlich deutlich. Sie kündigen Beschwerden dagegen bei der EU-Kommission und bei Gerichten wegen Vertragsverletzung an. Von Dr. Peter F. Mayer Der Brief nennt … Weiterlesen Holländische Anwälte: Impfpflicht weckt Erinnerungen an die sehr unappetitliche Vergangenheit Österreichs

Umfrage beweist: Angst vor Corona unter Geimpften am Höchsten

Ungeimpfte haben weit weniger Sorgen, sich mit Covid zu infizieren als Geimpfte. Das ergab eine breite Studie in den USA. So ist fast jede vierte geimpfte Person „sehr besorgt“ sich mit dem Virus zu infizieren. Bei Ungeimpften ist dieser Wert erheblich niedriger. Außerdem ist fast jeder dritte Ungeimpfte „völlig unbesorgt“, was Corona betrifft. Solche sorgenfreien … Weiterlesen Umfrage beweist: Angst vor Corona unter Geimpften am Höchsten

Spitals-Abrechnungen belegen Impfschäden – Punkt. PRERADOVIC mit Tom Lausen

Die Impfschäden und zahlreichen Nebenwirkungen werden von Politik, Ärztekammern, staatlichen Impfgremien und Pharmaindustrie vertuscht, geleugnet und den Ungeimpften in die Schuhe geschoben. Meldungen werden unterdrückt und meldende Ärzte bedroht. Daher fallen die offiziellen Zahlen viel zu gering aus. Aus den Spitalsabrechnungen können aber die tatsächlichen Schäden abgelesen und extrahiert werden. Die Zahlen sind erschreckend. Von … Weiterlesen Spitals-Abrechnungen belegen Impfschäden – Punkt. PRERADOVIC mit Tom Lausen

Massive Steigerung von Erkrankungen als Folge der Impfkampagne beim US-Militär

Die massiven Nebenwirkungen und Langzeitfolgen der Impfkampagnen mit den gentechnischen Medikamenten, geleugnet von Politik und Pharmaindustrie, werden immer offensichtlicher. Mit den Meldesystemen VAERS und der EudraVigilance Datenbank der EMA werden viele davon nicht erfasst. Beim US-Militär werden jedoch alle zu 100% dokumentiert und die Ergebnisse sind erschreckend. Von Dr. Peter F. Mayer Über die Ergebnisse … Weiterlesen Massive Steigerung von Erkrankungen als Folge der Impfkampagne beim US-Militär

Myokarditis Risiko und Tod – als Folge von Spike mRNA Injektionen. Statement von Prof. Hartmut Glossmann, MedUni Innsbruck

Der schon öfter hier zitierte emer. O. Univ. Prof. Dr. med. Hartmut Glossmann, Facharzt für Pharmakologie (Klinische Pharmakologie), Institut für Biochemische Pharmakologie, Medizinische Universität Innsbruck, hat in einer Stellungnahme zum Impfpflichtgesetz – auch für medizinische Laien – gut verständlich aufgeklärt, wie mRNA Substanzen auf das Immunsystem wirken. Und diese Wirkung ist gefährlich. Das heißt, sie … Weiterlesen Myokarditis Risiko und Tod – als Folge von Spike mRNA Injektionen. Statement von Prof. Hartmut Glossmann, MedUni Innsbruck

Spaltung ist unvermeidbar! Wirklich?

Mit Beginn der Corona-Krise nahm die Spaltung der Gesellschaft, die es schon seit Jahren gibt, an Fahrt auf. Standen sich anfänglich die gegenüber, die Angst vor der Krankheit bzw. Angst vor den Maßnahmen hatten, sind es jetzt Geimpfte und Ungeimpfte, die sich oft einen gnadenlosen Krieg liefern. Diese Spaltung geht bis tief in die Familien … Weiterlesen Spaltung ist unvermeidbar! Wirklich?

Am Samstag: Petrovic spricht erneut in Wien

Madeleine Petrovic, Andreas Sönnichsen und General i. R. Günther Greindl werden am Samstag zur Protestbewegung gegen das autoritäre Corona-Regime und die Impfpflicht sprechen. Organisiert ist die Kundgebung von der Plattform „Demokratie und Grundrechte“. Von dort kommt auch Kritik an der etablierten Linken, die ihre Staatskritik mit Corona zu Grabe getragen hat. Von Waldo Holz* Auch … Weiterlesen Am Samstag: Petrovic spricht erneut in Wien

Ivermectin ist hoch wirksam in der Prophylaxe

Es gibt mittlerweile schon eine ziemlich große Zahl von Studien und Untersuchungen, die die sehr gute Wirksamkeit dieses bewährten Medikaments bei Corona-Infektion sowohl in der Prophylaxe als auch in der Frühbehandlung zeigen. Da es aber damit die Impfungen überflüssig macht, wird es massiv bekämpft, unter anderem auch von den Ärzte- und Apothekerkammern. Von Dr. Peter … Weiterlesen Ivermectin ist hoch wirksam in der Prophylaxe

Litauen: Parlament lehnt Impfpflicht für Ärzte und Pflegepersonal ab

Am Donnerstag lehnte der Seimas der Republik Litauen die von der Regierungsmehrheit initiierten Änderungen des Gesetzes über die Vorbeugung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten ab, mit denen eine Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen eingeführt werden sollte. Der Vorschlag wurde nicht nur im Plenarsaal des Seimas, sondern auch in der Öffentlichkeit heftig diskutiert. Von Dr. … Weiterlesen Litauen: Parlament lehnt Impfpflicht für Ärzte und Pflegepersonal ab

Ärztegruppe zerlegt “Faktencheck” des Kammerpräsidenten Szekeres

Die Ärztekammern haben sich in der Corona-Krise immer mehr zu einem Problem ausgewachsen. Sie greifen mit ihrer Bevormundung der Ärzte massiv in die Rechte von Patienten ein und stellen sich gegen die Grundsätze evidenzbasierter Medizin. Denn letztlich liegt die Entscheidung zu jeder medizinischen Behandlung beim Behandelten selbst, denn es ist die freiwillige und informierte Zustimmung … Weiterlesen Ärztegruppe zerlegt “Faktencheck” des Kammerpräsidenten Szekeres

Studie: Wie COVID-Impfungen sportliche Leistungen verschlechtern

Seriöse Wissenschaftler warnen nun schon seit erheblich mehr als einem Jahr vor den negativen Wirkungen und Schädigungen durch die Gentechnik Präparate, die für die Massen-Impfkampagnen genutzt werden. Es sind Nebenwirkungen und Todesfälle in bisher nie gekannter Zahl dokumentiert worden, hauptsächlich unmittelbar nach den Injektionen. Im Sport treten nun immer mehr auch Langzeitfolgen zutage, wie eine … Weiterlesen Studie: Wie COVID-Impfungen sportliche Leistungen verschlechtern

Die Linke versagt. Vollumfänglich.

Die Linke hat schon oft versagt, trotz ihrer grundsätzlich sympathischen Grundideen von Solidarität, Gemeinschaft und Hilfe für Benachteiligte. Das Versagen der Linken im Zusammenhang mit Covid jedoch ist weitreichender als alle Fehler, die jemals vorher von ihr begangen wurden. Es ist vollumfänglich, absolut und grausam. Eine Wutrede. Von Gastautor Robert Kappel Um zunächst Missverständnissen vorzubeugen: … Weiterlesen Die Linke versagt. Vollumfänglich.

Kroatien vor Volksabstimmung zu Covid-Zertifikat – 400.000 Unterschriften ins Parlament gebracht

Großer Erfolg für die kroatische Freiheitsbewegung: Mehr als 400.000 Unterschriften wurden am Montag dem Parlament übergeben. Jetzt steht eine Volksabstimmung über die Abschaffung des Corona-Zertifikats an. Doch noch gibt es mehrere Hürden, durch die die Abstimmung scheitern könnte. Der Parlamentspräsident sieht aber gute Chancen, dass es zum Referendum kommen wird. Von Waldo Holz* In Kroatien … Weiterlesen Kroatien vor Volksabstimmung zu Covid-Zertifikat – 400.000 Unterschriften ins Parlament gebracht

Unwirksamkeit der Gentechnik Impfungen am Beispiel Dänemark, England, Schottland und Australien

Politik und Behörden bemühen sich zu beweisen, dass die Impfkampagnen einen Nutzen zeigen. Deutschland hat 554 Millionen Dosen gekauft, was reicht um die impfbaren Deutschen noch 8 mal eine Spritze verabreichen zu können und Österreich hat bis zum Jahresende noch 29 Millionen zum Injizieren, was 4 Spritzen pro Person ermöglicht. Und wenn es dann so … Weiterlesen Unwirksamkeit der Gentechnik Impfungen am Beispiel Dänemark, England, Schottland und Australien

Felber, Guerot und Schubert: Genesenenstatus muss verlängert werden

Die Diskriminierung von Genesenen, die einen wirksameren Beitrag zur Immunitätslage leisten als Geimpfte, sei umgehend zu stoppen. Das fordert die Gruppe „Covid-19 ins Verhältnis setzen“, um Christian Felber und anderen. Die willkürliche Benachteilung von Millionen Menschen müsse schnellstmöglich aufhören. Scharfe Kritik richtet sich auch an das RKI. Von Waldo Holz* Die Gruppe „Corona Aussöhnung - … Weiterlesen Felber, Guerot und Schubert: Genesenenstatus muss verlängert werden

Fake-Corona-Arzt auf Twitter aufgeflogen

Ein Arzt aus Deutschland twittert seit 2020 über seinen Alltag auf der Corona-Intensivstation. Er hetzt gegen Gegner des Corona-Narrativs und wirbt für die Gen-Spritze. Jetzt fliegt er aber auf: Hinter dem Account stecken in Wirklichkeit Redakteure von „DocCheck“, den Corona-Arzt gibt es gar nicht. Das lässt tief blicken: Social Media wurde oft zu einer Corona-Scheinwelt. … Weiterlesen Fake-Corona-Arzt auf Twitter aufgeflogen

Datenanalyse zeigt: zeitliche Nähe von Nebenwirkungen zur Impfung

Von Politik, Ärztekammern und Mainstream Medien werden die extrem hohe Zahl von Nebenwirkungen und Todesfällen durch die Impfung geleugnet, vertuscht und ignoriert. Betroffene und Angehörige, die über Nebenwirkungen oder Todesfälle berichten, werden bedroht und benachteiligt. Die Inhalte der Datenbanken werden als bloße Verdachtsfälle klein geredet. Eine Auswertung zeigt aber die enge zeitliche Nähe zwischen Nebenwirkung … Weiterlesen Datenanalyse zeigt: zeitliche Nähe von Nebenwirkungen zur Impfung

AGES: Wo sind denn nun schon wieder die Daten?

Solide Daten zu Covid sind in Österreich Mangelware. Findet man Daten, die eine gewisse Aussagekraft haben könnten, sind sie rasch wieder verschwunden. Als sich abzeichnete, dass bei Menschen über 60 Jahren die Impfungen schlechter wirken als eine nicht mehr gültige Immunität durch Infektion, verschwand die Grafik vom Server der AGES. Besonders skurril: Der Text verweist … Weiterlesen AGES: Wo sind denn nun schon wieder die Daten?

Kirche schmeißt Polizeiseelensorger nach Unterzeichnung des Polizisten-Briefes raus

Der offene Brief hunderter Polizisten an den Innenminister führt zu Konsequenzen. Die katholische Kirche trennt sich von ihrem Polizeiseelensorger. Dieser hatte den offenen Brief von 600 Polizisten per Namen unterzeichnet. Gegen einen weiteren Polizisten wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Von Waldo Holz* Uwe Eglau ist Psychotherapeut und ehrenamtlicher Diakon in der Polizeiseelensorge. Von der kirchlichen Tätigkeit … Weiterlesen Kirche schmeißt Polizeiseelensorger nach Unterzeichnung des Polizisten-Briefes raus

Grüne gegen Impfpflicht und 2G: „Autoritäre, evidenzbefreite Politik gegen die Bevölkerung“

An der Basis und im Funktionärskader der Grünen ist starker Widerstand gegen Impfzwang und Apartheidpolitik der eigenen Parteispitze entstanden. Sie wird mittlerweile von knapp 22.000 Mitgliedern, Wählern, ehemaligen Grünen und Funktionären unterstützt. Sie melden sich auch heute wieder in einer Aussendung zu Wort. Von Dr. Peter F. Mayer In einer vorigen Aussendung fragten sie sich, … Weiterlesen Grüne gegen Impfpflicht und 2G: „Autoritäre, evidenzbefreite Politik gegen die Bevölkerung“

WHO für Aufhebung der Reisebeschränkungen

In einem Meeting am 13. Jänner hat die WHO empfohlen, die Reisebeschränkungen aufgrund von Covid-19 aufzuheben oder zumindest zu lockern. Diese seien größtenteils unwirksam und gescheitert. Glaubt man dem Meeting, bei dem auch der WHO-Generaldirektor teilgenommen hat, dürfte sich das bis zur WHO durchgesprochen haben.   Von Waldo Holz* Still und leise forderte die WHO … Weiterlesen WHO für Aufhebung der Reisebeschränkungen