Grüne gegen Impfpflicht und 2G über Folgen des Impfpflichtgesetzes

Bekanntlich ist an der Basis und im Funktionärskader der Grünen relativ starker Widerstand gegen Impfzwang und Apartheidpolitik der eigenen Parteispitze entstanden. Sie wird mittlerweile von über 21.000 Mitgliedern, Wählern, ehemaligen Grünen und Funktionären unterstützt. Sie melden sich auch heute nochmal zu Wort. Von Dr. Peter F. Mayer In einer neuen Aussendung fragen sie sich, „was … Weiterlesen Grüne gegen Impfpflicht und 2G über Folgen des Impfpflichtgesetzes

Nach Schottland: auch England hebt Corona Maßnahmen auf

Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte am Mittwoch an, dass in England Beschränkungen wie „Grüner“ Pass, Maskenpflicht und Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aufgehoben werden. Er hat auch die Beamten aufgefordert, an ihre Schreibtische zurückzukehren. Nach der Ankündigung der Aufhebung der Maskenpflicht gab es im Parlament lauten Jubel von den Abgeordneten. Vor allem … Weiterlesen Nach Schottland: auch England hebt Corona Maßnahmen auf

Die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen

Die Erzählung vom Todesvirus, dessen Bekämpfung eine Unterordnung aller gesellschaftlichen Bereiche unter ein gesundheitspolitisches Diktat erfordert, ist nicht mehr aufrechtzuerhalten. Sie wird demnächst an der Wirklichkeit zerbrechen. An den Rändern einer panisch gemachten Welt tut sie das bereits. Südafrika und die Türkei haben sich zu einem Kurswechsel entschlossen. Ab sofort gelten Ungeimpfte wieder als gleichberechtigte … Weiterlesen Die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen

ÖVP Funktionäre gegen Impfpflicht und gegen Diskriminierung

Bei den Grünen gibt es mittlerweile eine starke Bewegung gegen die Impfpflicht, angeführt von aktiven Funktionären und der früheren Bundessprecherin Dr. Madeleine Petrovic. In der ÖVP kam es zum spektakulären Fraktionswechsel eines Wiener Gemeinderats von der ÖVP zur FPÖ. Ein Mail des ÖVP Bürgermeisters von Eidenberg an die ÖVP Parlamentsfraktion erregt aber nun noch mehr … Weiterlesen ÖVP Funktionäre gegen Impfpflicht und gegen Diskriminierung

Tschechien kippt Impfpflicht um Gräben in Gesellschaft nicht zu vertiefen

Bei unseren Nachbarn siegt die Vernunft. Unter der vorigen Regierung von Andrej Babiš war eine Impfpflicht über 60 vorgesehen. Auch bestimmte Berufsgruppen sollten verpflichtend geimpft werden. Interessant ist die Begründung der Rücknahme, man wolle mit dem Verzicht auf Impfpflicht die Spaltung der Gesellschaft vermeiden. Von Dr. Peter F. Mayer Wie tschechische Medien melden, wird es … Weiterlesen Tschechien kippt Impfpflicht um Gräben in Gesellschaft nicht zu vertiefen

Warnstreik-Demos in ganz Österreich am Mittwoch

Vor jeder Landesregierung in Österreich sind am Mittwoch ab 13 Uhr Demonstrationen angekündigt. Morgen soll die Impfpflicht im Parlament beschlossen werden, trotz der immensen Proteste dagegen. Die Freiheitsbewegung versucht auf friedlichem Weg weiterhin alles, um es doch noch zu verhindern. Von Waldo Holz* Morgen wird die Impfpflicht in Parlament beschlossen. Grüne und ÖVP zeigen sich … Weiterlesen Warnstreik-Demos in ganz Österreich am Mittwoch

Die letzten Tage des Covid-Kults? Lockdown-Papst spricht vom Ende der Pandemie

Erleben wir die letzten Tage eines Totenkults? An allen Ecken bröckelt aktuell das offizielle Corona-Narrativ, sogar eine Leitfigur der "Neuen Normalität" ruft das Ende der "Pandemie" aus. Die Kern-EU zeigt sich aber weiterhin verbissen und rückt keinen Millimeter vom Narrativ ab. Trotzdem wird die Realität nicht auf ewig zu negieren sein. Aber was wenn sie … Weiterlesen Die letzten Tage des Covid-Kults? Lockdown-Papst spricht vom Ende der Pandemie

Türkei schafft als letzte Einschränkung auch PCR-Tests für Ungeimpfte ab

Die Türkei hat eine der letzten strengen Pandemie-Beschränkungen aufgehoben und angekündigt, dass ungeimpfte Personen künftig keine PCR-Tests mehr vorlegen müssen, um die meisten Orte zu betreten, da die Zahl der täglichen Fälle wieder sinkt. Trotz der hohen Zahl von Fällen hat die geringere Zahl von Krankenhausaufenthalten, wegen des Coronavirus, dazu geführt, dass eine weitere pandemiebezogene … Weiterlesen Türkei schafft als letzte Einschränkung auch PCR-Tests für Ungeimpfte ab

Das Ende der Demokratie in Österreich – wo war die Verfassung?

Die „Eleganz der österreichischen Bundesverfassung“ zeigt uns seit nunmehr zwei Jahren, dass sie vielleicht für Regierungskrisen (dabei handelte es sich immer um parteipolitische Konflikte) durchaus tauglich sein kann, allerdings nicht für veritable Staatskrisen, wie jene die uns derzeit, ausgelöst durch die weltweite Pandemie, bedroht. Von Gastautor Prof. CC Schon mehrere Male hat die von vielen … Weiterlesen Das Ende der Demokratie in Österreich – wo war die Verfassung?

Impfschäden? Alles nur Fake-News!

Katharina ist 46, verheiratet und lebt mit ihrem Mann im Fränkischen. Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeiten kommen sie und ihr Mann mit sehr vielen Menschen zusammen. Beide haben zahlreiche Kunden und dank ihres Hobbys auch noch unzählige Bekannte. Darüber hinaus sind beide auch sehr kommunikative Menschen, denen man vertraut, denen man erzählt, was man anderen nicht … Weiterlesen Impfschäden? Alles nur Fake-News!

Gespräch mit einem Rechtsextremisten: Wenn aus einer Ehekrise Terrorismus wird

Mag. Robert Hudec wird aktuell seitens der Medien als Rechtsextremist im Raum Steyr diffamiert. Auch der Begriff „Terrorist“ soll schon gefallen sein. Ich habe ihn über die maßnahmenkritische Demo-Szene in Oberösterreich kennengelernt und muss sagen: Mit seinem Barett und der Brille sieht er auf den ersten Blick schon etwas "wild" aus, besonders mit seinem ausländischen … Weiterlesen Gespräch mit einem Rechtsextremisten: Wenn aus einer Ehekrise Terrorismus wird

„Must See“: INSIDE CORONA – Die wahren Ziele hinter Covid-19

Wer einen ersten Überblick über die wirklichen politischen Hintergründe zu Corona gewinnen möchte, sollte sich dieses Interview anschauen. Gemeinsam mit "Mister X" hat Thomas Röper die Hintergründe zu den Ursachen umfassend analysiert. Von Andrea Drescher Ich bin sehr sicher, dass Thomas Röper nur Dinge von sich gibt, derer er sich sehr sehr sicher ist. Er … Weiterlesen „Must See“: INSIDE CORONA – Die wahren Ziele hinter Covid-19

Gesetzgebung per Untervollmacht? Zur Verkürzung des Genesenenstatus auf 3 Monate in Deutschland

Am 4. Januar 2022 reichte das MWGFD-Mitglied Prof. Dr. Werner Müller eine Klage beim Verwaltungsgericht Darmstadt ein, mit der er die Gleichbehandlung von Genesenen mit Geimpften verlangte. Wir haben kürzlich hier darüber berichtet. Die Verkürzung der Gültigkeit des Genesenennachweises mit Wirkung vom 15. Januar 2022 hat ihn zu einer Stellungnahme an das Gericht veranlasst. Aus … Weiterlesen Gesetzgebung per Untervollmacht? Zur Verkürzung des Genesenenstatus auf 3 Monate in Deutschland

Fauci bei WEF-Gipfel: Desinformation größte Gefahr

Das diesjährige (virtuelle) Weltwirtschaftsforum hat begonnen. Gleich nach Xi Jinping führte Anthony Fauci ein Covid-Hearing an. Seine zentrale Nachricht für Klaus Schwab und den Rest der elitären Lobby: Desinformation sei der größte Feind der kompromisslosen Public-Health-Politik. Von Waldo Holz* Die gesamte Welt wäre damit konfrontiert, besonders die USA: Die „Menge an Desinformation“ sei „gänzlich destruktiv“ … Weiterlesen Fauci bei WEF-Gipfel: Desinformation größte Gefahr

Heute fast 2.000 Spaziergänge in Deutschland – Regime wertet Genesen-Status ab

Just am Montag, am Tag der Spaziergänge in Deutschland, verkündete die Regierung eine weitere Verschärfung: Wer genesen ist, ist nur noch 3 Monate vom Impfdruck befreit. Eine wissenschaftliche Begründung gibt es dafür keine. Dagegen haben die Montagsspaziergänge immer mehr Zulauf: Fast 2.000 ihrer Art sind Montagabend in Deutschland angekündigt. Von Waldo Holz* Die Montagsspaziergänge in … Weiterlesen Heute fast 2.000 Spaziergänge in Deutschland – Regime wertet Genesen-Status ab

„Gott schütze Österreich“ – Juristische Fundamentalkritik an Impfpflicht

Die Impfpflicht ist weder erforderlich noch geeignet und widerspricht unter anderem drei Artikel der Europäischen Menschenrechtskonvention. So argumentiert der Kärntner Rechtsexperte David Suntinger in seiner Stellungnahme zur Impfpflicht. Sie ist eine Fundamentalkritik an der Legislative. Von Waldo Holz* Die Kärntner „Suntinger Rechtsmanufaktur“ übermittelte dem Parlament zum Ende der Begutachtungsfrist des Impfpflichtgesetzes eine fundierte Stellungnahme. Von … Weiterlesen „Gott schütze Österreich“ – Juristische Fundamentalkritik an Impfpflicht

Es ist alles gesagt! Wirklich?

Ich gestehe, es fällt mir zunehmend schwerer Demonstrationen zu besuchen, auf denen Reden gehalten werden. Aber es kann sich trotzdem lohnen, wie ich am Sonntag in Grieskirchen erleben durfte. Es ist eben doch noch nicht alles gesagt. Danke dafür an den Pfarrer i.R. Mag. Herbert Stichaller aus Kärnten. Von Andrea Drescher Ich kann "ihnen" nicht … Weiterlesen Es ist alles gesagt! Wirklich?

Amnesty fordert Italien auf, Diskriminierung Ungeimpfter zu beenden

Fast 2 Jahre war von etablierten (links)liberalen NGOs kaum Kritik an der Corona-Politik der EU zu hören. Auch „Amnesty International“, führende Menschenrechtsorganisation, war äußerst schweigsam. In Richtung Mario Draghis Italien schickt Amnesty jetzt aber langsam doch warnende Worte: Ungeimpfte dürfe man nicht diskriminieren. Eine Impfpflicht könne aber „gerechtfertigt“ sein. Von Waldo Holz* Die weltweit agierende … Weiterlesen Amnesty fordert Italien auf, Diskriminierung Ungeimpfter zu beenden

Impfpflicht um Lagerstand an alten Impfdosen zu verbrauchen

Gestern wurde von der Regierung das modifizierte Impfpflichtgesetz präsentiert. Es war viel von Solidarität und Gemeinschaft die Rede. Doch die Frage bleibt, mit wem wir solidarisch sein sollen. Mit denen, wo auch 3 verimpfte Dosen weder vor Infektion noch Erkrankung schützen? Oder mit denen, die Millionen von Impfdosen wirkungsloser aber gefährliche Nebenwirkungen und Todesfälle verursachende … Weiterlesen Impfpflicht um Lagerstand an alten Impfdosen zu verbrauchen

Das Ziel der Impfpflicht ist permanente Überwachung mittels Impfpass

Geplant ist die Dauerverwendung des Impfpasses bei allen alltäglichen Handlungen wie Besuche eines Restaurants, Sportveranstaltung oder Geschäftes. Denn man muss immer wieder nachweisen welche willkürliche Booster oder sonstige Impfung die inferiore und inkompetente GECKO Kommission auf Wunsch der Impfstofferzeuger uns verordnet. Es läuft auf die Totalüberwachung wie in China hinaus, Abschaffung des Bargeldes und Zugang … Weiterlesen Das Ziel der Impfpflicht ist permanente Überwachung mittels Impfpass

Rede von Dr. Madeleine Petrovic bei der Kundgebung gegen Impfpflicht, 2G und für Demokratie und Grundrechte

Gestern hatte ich die Rede der früheren Bundessprecherin Dr. Madeleine Petrovic mit dem Demonstrationsbericht verlinkt. Ich hatte dann vom Smartphone direkt von der Demonstration weitere Photos in den Bericht eingebaut. Dabei ging das Video verloren. Deshalb trage ich jetzt hier nach. Es ist wichtig um klarzumachen, dass das was sich jetzt noch als Grüne bezeichnet, … Weiterlesen Rede von Dr. Madeleine Petrovic bei der Kundgebung gegen Impfpflicht, 2G und für Demokratie und Grundrechte

Wieder Mega-Demonstration in Wien gegen Impfpflicht, 2G und für Demokratie und Grundrechte

Auf und rund um die Wiener Ringstraße fanden sich heute neuerlich Hunderttausende ein um gegen die gegen die Bevölkerung gerichteten Maßnahmen der Regierung zu protestieren. Es gab wieder mehrere Kundgebungen und ab etwa 15 Uhr begann sich die Demonstration am Ring zu formieren. Von Dr. Peter F. Mayer An der von „Wir-zeigen-unser-Gesicht“-Ärztin Dr. Maria Hubmer-Mogg … Weiterlesen Wieder Mega-Demonstration in Wien gegen Impfpflicht, 2G und für Demokratie und Grundrechte

Bill ist tot!

Nicht erst seit sein Schwager Bill starb, ist Manfred Heider aus Niederösterreich nach eigenen Worten als "ein Tropfen im Ozean des Widerstands" aktiv. Bestünde die Gesellschaft aus mehr derartiger Tropfen, hätten die Politiker kein solch leichtes Spiel, wie sie es jetzt mit der Bevölkerung zu haben glauben. Ich sprach mit Manfred Heider über seine Aktivitäten … Weiterlesen Bill ist tot!

Grüne Turbulenzen: Landstraßer Bezirksrätin wechselt zu MFG

An der Basis und bei der mittleren Funktionärsebene der Grünen rumort es weiter wegen der menschenverachtenden und demokratiefeindlichen Politik, die die Spitze der Partei betreibt. Impfpflicht, Spaltung der Gesellschaft durch Lockdown für Millionen Ungeimpfte, Pharmalobbyisten im Gesundheitsministerium wie News in der aktuellen Ausgabe enthüllt und tkp.at berichtet hat, völlig inkompetent wirkende Minister und der eigenartige … Weiterlesen Grüne Turbulenzen: Landstraßer Bezirksrätin wechselt zu MFG

Offener Brief von 600 Ärztinnen und Ärzten mit sachlichen Argumenten gegen Impfpflicht

Über 183.000 Stellungnahmen hat es bisher zu den beiden Gesetzesentwürfen für eine Impfpflicht gegeben. Aber es kommen noch immer weitere Stellungnahmen, wohl auch aus der Sorge, dass dieses Gesetz bei Tausenden Menschen schwere Verletzungen und Todesfälle verursachen wird. Ein Netzwerk aus rund 600 österreichischen Ärztinnen und Ärzten appelliert in einem Brief an die Politik und … Weiterlesen Offener Brief von 600 Ärztinnen und Ärzten mit sachlichen Argumenten gegen Impfpflicht