Der Podcast: Die Woche bei TKP #9

13. Dezember 2022von 1,2 Minuten Lesezeit

Peter F. Mayer und Thomas Oysmüller besprechen die wichtigsten Entwicklungen in Politik und Wissenschaft der letzten Tage und geben einen Ausblick auf die neue Woche.

Was waren wichtige Dinge der letzten Woche, die aber im Mainstream nicht zu finden sind? Was wird diese Woche wichtig? Peter F. Mayer und Thomas Oysmüller sprechen in über politische Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse. „Die Woche bei TKP“ erscheint jeden Dienstag um 6 Uhr früh, im Audioformat auf Spotify- und im Videoformat.

Themen in dieser Ausagbe:

– EU-Zensurlust reicht bis in die USA

– Österreichs Gesundheitsministerium setzt auf Geheimhaltungspolitik

– Daten der kassenärztlichen Bundesvereinigung enthüllen drastischen Anstieg unerwarteter Todesfälle

– Studie zeigt wie unethisch mRNA-Behandlung für jüngere Menschen ist

– Kardiologe klärt über medizinische Fehlinformation auf

Zum Anhören:

Mit Video:

Artikel zu den besprochenen Themen:

EU-Zensur reicht mittlerweile bis in die USA

Begründungen für Corona-Verordnungen sollen geheim bleiben

Drastischer Anstieg plötzlicher und unerwarteter Todesfälle belegt – 70 Personen mehr pro Tag

Die Impfung von jungen Erwachsenen ist unethisch? Eine Analyse im The BMJ

Kardiologe Dr. Aseem Maalhotra bei Tucker Carlson: Impfung und das Chaos der medizinischen Fehlinformationen

Bild NiklitovOktava Microphone ZoomCC BY-SA 4.0

Unsere Arbeit ist spendenfinanziert – wir bitten um Unterstützung.

Folge uns auf Telegram und GETTR

1 Kommentar

  1. Maria 31. Dezember 2022 at 17:17Antworten

    Hi, ich verstehe nicht ganz:
    Hier heißt es: „Studie zeigt wie unethisch mRNA-Behandlung für jüngere Menschen ist“, schaut man sich die „Studie“ an, so ist es ein extended essay. Das ist ein Unterschied. Warum nicht immer korrekt benennen? Was ist genau der Unterschied? Ist es trotzdem peer reviewed?

    In eurem Artikel heißt es dann „In der weltweit renommiertesten Medizinzeitschrift“. Woher kommt das? impact Faktor nur an vierter Stelle?

    Ich würde euch gerne mehr vertrauen, aber bitte arbeiten Sie sachlich und richtig.

    Vielen Dank für die Arbeit und eine Antwort.

    Quellen:
    https://jme.bmj.com/content/early/2022/12/05/jme-2022-108449.info

    https://tkp.at/2022/12/09/ist-die-impfung-von-jungen-erwachsenen-ethisch-eine-analyse-im-the-bmj/

Wir freuen uns über jeden Kommentar, aber ersuchen einige Regeln zu beachten: Bitte bleiben wir respektvoll - keine Diffamierungen oder persönliche Angriffe, keine (Ab-)Wertungen und bitte auch keine Video-Links und Texte mit roten Rufzeichen. Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Aktuelle Beiträge