Memes des Widerstandes

1. Februar 2022von 1.3 Minuten Lesezeit

Zur Abwechslung einmal keine schwierige Studie oder kein hochpolitischer Text. Vieles spielt sich in Memes ab, auf Demos und in sozialen Medien. Weil mir heute einige gefallen haben, eine winzig kleine Auswahl.

Von Peter F. Mayer

Das erste entspricht sehr gut meinem eigenen Mindset. Ich habe echt keine Lust mich testen zu lassen nur um zum Heurigen zu gehen oder einen Pullover zu kaufen. Ich scheine nicht der Einzige zu sein:

Hier ein schönes Sittenbild aus der österreichischen Innenpolitik. aufgenommen auf der Demo vom 15. Januar am Wiener Kai:

Das Ziel der Politik und der Pharmabranche ist zwar alle zu impfen, aber als Zwischenlösung darf man als Genesener 3 bis 6 Monate lang wieder am Leben teilnehmen, allerdings unter permanenter Vorweisung des entsprechenden Beweises im „Grünen Pass“. Die Absurdität kennt keine Grenzen:

Best of Böse finde ich das:

Und auf jeden Fall gilt:


Alle aktuellen News im TKP Telegram Channel

Unterstütze unabhängigen Journalismus mit einer Spende via PayPal


Das Ziel der Impfpflicht ist permanente Überwachung mittels Impfpass

2G Aufhebung ist Pflanzerei – dauernde Ausweispflicht mit 3G inakzeptabel

Widerstand gegen 2G und 3G in der Arbeit sowie dem dadurch ausgelösten Testchaos

Digitale Identität: Impfpass und Personalausweis sollen eins werden

6 Kommentare

  1. David 1. Februar 2022 at 13:26Antworten

    Genialer Plakat. Lächerlich machen sich die Politiker seit sie im Amt sind. Die Absurdität kennt keine Grenzen. Da stimme ich zu.

  2. Fritz Madersbacher 1. Februar 2022 at 10:54Antworten

    @Eugen Karl
    1. Februar 2022 um 10:30 Uhr
    Auch wenn die Orthografie nicht ganz passt, inhaltlich ist es doch toll? „Die ganze Welt“ hat meiner Erfahrung nach sowieso ziemliche Probleme mit der deutschen Rechtschreibung, und wir haben jetzt noch zusätzliche Probleme mit den österreichen Rechtsverdrehungen …

    • Fritz Madersbacher 1. Februar 2022 at 10:57Antworten

      „… mit den österreichen Rechtsverdrehungen …“ – mit den österreichischen … (Freud’scher Verschreiber?)

  3. Eugen Karl 1. Februar 2022 at 10:30Antworten

    Vielleicht könnte ein der Rechtschreibung und Interpunktion Kundiger das obige (violette) Plakat einmal gegenlesen, bevor es die ganze Welt sieht. Das macht einen besseren Eindruck.

    • thinkpositv 1. Februar 2022 at 11:19Antworten

      Lassen Sie doch auch einmal 5 GERADE sein…

  4. Isidor 1. Februar 2022 at 8:33Antworten

    Dieser Bericht bringt es auf den Punkt! Jetzt gilt es aufrichtig zu bleiben. Konsum- und Finanzentzug sind sehr effektiv gegen dieses System friedlich, aber gezielt vorzugehen! Die werden alle, gemeint sind die Duckmäuser und Mitmacher, aufwachen, wenn die Finanzen nicht mehr passen!
    Der Krug des Vertrauens ist zerschlagen!
    🇦🇹🗽🇦🇹

Wir freuen uns über jeden Kommentar, aber ersuchen einige Regeln zu beachten: Bitte bleiben wir respektvoll - keine Diffamierungen oder persönliche Angriffe, keine (Ab-)Wertungen und bitte auch keine Video-Links und Texte mit roten Rufzeichen. Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Aktuelle Beiträge