Veranstaltung: „Manifest“ – für unsere Kinder

3. November 2022von 0,8 Minuten Lesezeit

Österreichische Pädagogen, die sich seit Beginn der Pandemie für das Wohl der Kinder und Jugendlichen einsetzen, laden gemeinsam mit dem Verein „Brightsite“ zur Veranstaltung „Wir für unsere Kinder!“ ein.

Bei dieser Veranstaltung beleuchten wir nochmals kurz die Geschehnisse der letzten Jahre aus pädagogischer, psychologischer und medizinischer Sicht. Und so blicken wir auf schon Geschafftes und darauf, was wir aus den Erfahrungen der beiden letzten Jahre gelernt haben, um eine positive Wende zu schaffen. Wir wollen die Krise als Chance verstehen, uns gegenseitig stärken und einen neuen Weg für unsere Kinder und Jugendlichen entwerfen!

https://www.eventbrite.at/e/wir-fur-unsere-kinder-tickets-447956177987

Ort: Feldbauernhof, Feld 2, 4853 Steinbach am Attersee
Zeit: 17:30 Uhr


Unsere Arbeit ist spendenfinanziert – wir bitten um Unterstützung.

Folge uns auf Telegram und GETTR


Kinderspitäler überflutet von Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen

MRNA-Spritzen für Kleinstkinder: in USA verpflichtend – in EU empfohlen

1 Kommentar

  1. Willi 3. November 2022 at 15:27Antworten

    Ah! Die wollen auch mit den Event Kohle machen.
    Ich dachte das sind alle Idealisten denen es um die Sache geht.
    Ganz schnell noch zuschlagen, solange sich mit dem Thema Corona noch etwas verdienen lässt.

Wir freuen uns über jeden Kommentar, aber ersuchen einige Regeln zu beachten: Bitte bleiben wir respektvoll - keine Diffamierungen oder persönliche Angriffe, keine (Ab-)Wertungen und bitte auch keine Video-Links und Texte mit roten Rufzeichen. Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Aktuelle Beiträge