Erfolg von Rechtsanwalt Beneder: Bonelli Video wieder online

Der Wiener Anwalt Gerold Beneder @geroldbeneder hat die YouTube-Zensur erfolgreich in die Schranken gewiesen! Ein virales Video im Zusammenhang mit Impfnebenwirkungen wurde von YouTube nach seiner Intervention wieder freigeschalten. Widerstand zahlt sich aus!

Der Neurologe und Psychiater Raphael Bonelli fragt in dem Video nach Beobachtungen seiner Zuseher über Verstorbene mit oder an Covid gegenüber Todesfällen nach Impfungen. Nach nur zwei Tagen gab es 6000 Kommentare mit teilweise sehr berührenden Geschichten wie diese:

Erfahrungen aus einem Seniorenheim:

Ich bin Pflegedienstleitung in einem Altenheim, seit den Impfungen im Januar hat sich die Krankheitsrate sehr erhöht, kaum ein Tag ohne Rettungswagen, fast jeder Bewohner hat plötzlich Erkrankungen. Gürtelrose, Schlaganfälle ,Thrombosen, und auch 2 Verstorbene (nicht direkt nach der Impfung), die eigentlich sehr fit waren. Der Arbeitsaufwand ist stark erhöht für uns. Fast alle Kollegen sind geimpft, eine 18 Jährige Helferin musste reanimiert werden direkt nach der Impfung, war auf Intensiv, sie wäre fast gestorben. Ich selbst lasse mich nicht impfen, hatte auch schon Corona mit leichten Symptomen. Angeblich Corona, hätte auch eine leichte Grippe sein können. PCR Positiv. Ich bin eigentlich permanent im Schockzustand, weil ich die Wahrheit kenne, alle anderen es nicht sehen wollen. Es ist schrecklich.

Eine Bestatterin schreibt:

Wir, die wir in der Bestattungsbranche arbeiten, erleben in der Tat, dass sowohl fitte und nicht alte als auch ältere nach der Impfung sterben – es wird viel unter vorgehaltener Hand erzählt – auch die Angehörigen trauen sich meist nicht, dem Tod ihrer Lieben nach der Impfung nachzugehen – ein Zusammenhang von ärztlicher Seite mit der Impfung wird meist zurückgewiesen….

Aber seht euch das Video hier an und lest die Kommentare darunter:

Und noch eines dazu. „Wir sollten uns nicht alles gefallen lassen.“


Alle aktuellen News im TKP Telegram Channel

Unterstütze unabhängigen Journalismus mit einer Spende via PayPal


Studie: breitere Immunabwehr durch Antikörper nach Infektion gegenüber mRNA-Impfung

„Lassen Sie sich nicht einschüchtern, Sie haben Recht“ – Wissenschaftler mit offenem Brief an Ungeimpfte

Studie über Altersverteilung von Covid Risiken – Vergleich mit Impfrisiko

17 Kommentare zu „Erfolg von Rechtsanwalt Beneder: Bonelli Video wieder online

  1. Tja dem kann ich nur zustimmen. Kenne auch niemanden der an Corona gestorben ist. Aber jetzt kenne ich eine Frau die kurz nach der Impfung gestorben ist.

    1. Ich kenne 2 Bekannte.einer 65 der andere um die 80..die sehr kurz nach der Impfung Wasser i neben Herz und Lungen hatten. Die Ärzte finden keinen Grund weshalb.

  2. Vielen Dank! Ich wollte mir das Video plus Kommentare auch gerne anschauen, aber da war es leider schon gelöscht. Jetzt kann ich das nachholen.

  3. Ich kenne bis jetzt vier Menschen, die vermutlich an Corona erkrankt sind. Vermutlich deshalb, weil ich nach den unzähligen Lügen der Regierungen und ihren Handlangern, vor allem der gekauften Presse, nicht wirklich an deren Aussagen glauben kann, denn es könnte auch Grippe sein. Auch sind Statistiken gefälscht oder es werden bewußt keine Auswertungen gemacht, wie inzwischen bereits viele zugeben.
    Derzeit begegne ich wöchentlich Menschen, die im Zusammenhang mit der Impfung oder durch die Masken gesundheitliche Probleme hatten. Wie lange macht die Bevölkerung an diesen Verbrechen noch mit?

  4. Der US-Internetriesen schaden mit solchen Akten der Zensur nicht nur sich selbst. Sie schaden dem Ansehen der USA als Zentrum der freien Welt. Das ist nicht nur schade. Das ist unglaublich dumm. Eine Möglichkeit, den Schaden abzuwenden, wäre, die zensurverantwortlichen Personen in Österreich bzw. Europa zu nennen. Es glaubt doch längst keiner mehr, dass Maschinen allein so dumm sein können …

    1. That’s why they call it the American Dream, because you have to be asleep to believe it.

      George Carlin

  5. Interview mit Joseph Mercola
    https://uncutnews.ch/unglaublich-aber-wahr-us-behoerden-noetigen-nun-webseiten-ihre-artikel-zu-loeschen-warum-ich-alle-inhalte-nach-48-stunden-loesche/

    „Eklatante Zensur wird nicht nur geduldet, sondern sogar von den Menschen gefördert, die eigentlich unsere Meinungsfreiheit schützen sollten.

    Wir leben nicht nach den Lektionen, die wir zuvor gelernt haben. Nie im Leben hätte ich geglaubt, dass der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten 12 Amerikaner in einem McCarthy-ähnlichen Angriff in den Vereinigten Staaten aufruft. Wie Sie wissen, wurde ich an die Spitze dieser Liste gesetzt…“
    Joseph Mercola

    1. Anstatt sich mit den anderen elf zusammen zu setzen und eine konzertierte Antwort zu finden, die publikumswirksam Widerstand geleistet hätte, zieht sich dr. Mercola in die Schmollecke zurück, kündigt an, dass er alle seine Beiträge nach 48 Stunden löschen wird um die Regierung zu besänftigen (appease).

      Tja dann dr. Mercola, tschüss und auf nimmerwiedersehen.

  6. Wau, ich bin glücklich! Über die Stärke und Durchsetzungsfähigkeit, und das Licht in der dunklen Zeit, vielen Dank dafür Herr Dr. Bonelli, und vielen Dank an Rechtsanwalt Beneder

    1. Einer meiner Freunde hatte Schwierigkeiten mit dem Herz, der 2.hatte Niernproplem (greatininwert)beide Vollimunisiert bestreiten einen Zusammenhang mit der Impfung

  7. Die Maske ist eine Entschuldigung für die schmutzige Automobilität, weil der Elektronen-Plan im Auto nicht aufgeht.

  8. Vor den Augen einer Kollegin ist diese Woche ein 17-Jähriger nach einem Impfschock zusammengebrochen. Im Spital lagen zwei weitere ähnlich junge Fälle.
    Sie selber hat noch immer an den Beinen blaue Flecken von der Impfung, ihre Schwester hat sich ein Ödem im Auge zugezogen. Ihre Tochter lässt sich aber jetzt sicher nicht impfen.

    Insofern gibt der Fall Bonelli wirklich Hoffnung. Besonders brisant dabei: Der Kabinettschef von Kurz dürfte laut Internet mit ihm verwandt sein.

    „Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“ (Friedrich Hölderlin)

Kommentar verfassen