Weihnachtsdeklaration des „Global Covid Summit“

23. Dezember 2022von 2,5 Minuten Lesezeit

Führende Wissenschaftler des globalen Gesundheitsaktivisten haben vergangene Woche in Österreich eine Weihnachtsdeklaration formuliert. Diese setzt zehn Prinzipien im Bestreben für Glück und Freiheit der Menschen.

Die „Resilience“ Tour federführend organisiert von der steirischen Ärztin und Gesundheitsaktivistin Maria Hubmer-Mogg schlug Mitte Dezember in Wien auf. Namhafte widerständige Wissenschaftler fanden in Österreich zusammen: Etwa Ryan Cole oder Robert Malone. Die Gruppe will auch im Frühjahr 2023 weitere Veranstaltungen durchführen.

Deklaration für Glück und Freiheit

Kernstück der Tour war aber eine gemeinsame globale Weihnachtsdeklaration. Diese kann auf christmas-declaration.org auch unterstützt werden.

Die Deklaration im Wortlaut:

Wir, die Bürger der Welt, die wir dem Leben, der Freiheit und dem Streben nach Glück verpflichtet sind, kommen an diesem 16. Dezember des Jahres 2022 hier in Österreich zusammen, um Folgendes zu verkünden:

  1. Jedes Menschenleben ist heilig und von unschätzbarem Wert. Es ist zu schützen und zu bewahren.
  2. Unsere Kinder sind unser wertvollster Schatz, und ihre Kindheit und Zukunft sind zu schützen, indem ihnen ein sicherer Raum, Bildung, Kunst und andere Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden, damit sie sich entfalten können, in allem, was sie interessiert.
  3. Unsere Kinder sind auch unsere Zukunft und müssen geliebt und geschützt werden.  Die Kindheit darf nicht als Schlachtfeld für einen Kulturkampf missbraucht werden.
  4. Wir müssen die Schwächsten in unserer Gesellschaft schützen, indem wir ihr Wohlbefinden fördern und ihre menschliche Würde respektieren.
  5. Die öffentliche Debatte ist von herausragender Bedeutung. Es ist nicht hinnehmbar, dass Angehörige des öffentlichen Gesundheitswesens, Beamte oder Politiker die Bevölkerung, Ärzte, medizinische Fachkräfte oder Journalisten zensieren, zum Schweigen bringen oder einschüchtern.
  6. Vertrauen kann nicht erzwungen werden. Empfehlungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit sollten Fakten als Grundlage zur Orientierung anbieten und niemals Angst oder Schmach einsetzen, um Menschen zu manipulieren oder zu nötigen.
  7. Vertrauen in die öffentliche Gesundheit muss man sich verdienen und darf es nicht voraussetzen.  Integrität und Transparenz sind unbedingt erforderlich.
  8. Die Versammlungs- und Redefreiheit sind grundlegende Menschenrechte. Die Missachtung dieser Rechte ist ein Angriff auf die menschliche Würde.
  9. Der Einsatz von Methoden der psychologischen Kriegsführung und von Strategien und Taktiken, die darauf abzielen, die Akzeptanz von medizinischen Produkten und Verfahren zu erzwingen, ist ein grundlegender Verstoß gegen etablierte medizinische Ethik.
  10. Unsere Körper, unsere Familien, unsere Entscheidung. Keine medizinischen Zwangsmaßnahmen.

In dieser Zeit der Hoffnung und der Erneuerung stehen wir hier im Zeichen des guten Willens, zur Verteidigung der Familie und der gelebten Gemeinschaft.  Wir sind alle miteinander.

Bild Jiří SedláčekOverview of christmas star at Třebíč Castle at Zámek street in Třebíč, Třebíč DistrictCC BY-SA 4.0

Unsere Arbeit ist spendenfinanziert – wir bitten um Unterstützung.

Folge uns auf Telegram und GETTR


„Better Way Konferenz“ in Wien – Guérot, Bhakdi, Malone und andere Größen

Better Way Konferenz in Wien: Tag eins unter anderem mit Robert Malone

„Müssen eine neue Medizin schaffen“ – Zum Abschluss der Better Way Conference

10 Kommentare

  1. peace-mir-paix-paz-pax 26. Dezember 2022 at 20:51Antworten

    Kann es sein, dass nach „WIr sind alle miteinander.“ die letzten Worte der Deklaration fehlen: „….verbunden durch diese universellen Wahrheiten der Unverletzlichkeit der Menschenwürde, der persönlichen Integrität und Selbstbestimmung und den Grundrechten der Versammlungsfreiheit, der Meinungsfreiheit und des Schutzes künftiger Generationen.“?

  2. Georg Uttenthaler 26. Dezember 2022 at 11:35Antworten

    Jetzt geht es darum, einmal gemachte Fehler nicht mehr zu wiederholen. Dazu bedarf es Hausverstand d.h. ein normales Denkvermögen. Meist genügt es, 1 und 1 zusammen zu zählen!

    WICHTIG: Sich immer zwei Fragen zu stellen: WEM NÜTZT ES…? z.B. FINANZ- PHARMA- IMPF- KLIMA- KRIEGE- WAFFEN- Lobby (Mafia::!) oder folge dem GELD/ PROFITE..? wer verdient..!
    Jene die einen Krieg oder eine Pandemie konstruieren, sind immer dort „INVESTIERT“ wo die Gewinne anfallen..!
    Dabei werden Sie immer auf die üblichen SUPERREICHEN– VERDÄCHTIGEN stoßen.
    Sie sind unter den ersten 30 der Forbes- Liste der Superreichen zu finden..!

    Wir dürfen nicht mehr mitmachen, es sind nur die zwei Buchstaben: NO.

  3. niklant 24. Dezember 2022 at 10:30Antworten

    Ich stimme ihnen allen zu, was den Schutz unserer Kinder und unserer Gesundheit angeht! Politiker sind nicht berechtigt, unsere Familien auseinander zu reissen um ihnen ihre Erziehungsmassnahmen aufzuzwingen! Auch eine Sexuelle Orientierung der Kinder bereits ab Kindergarten und Grundschule zeigt das Kriminelle Ausmaß der Politischen Führungen! In diesem Sinne liebe Politiker besinnen sie sich und hören sie auf, eine Diktatur aufzubauen! Allen anderen Wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

  4. meMO an mich selbst 23. Dezember 2022 at 20:29Antworten

    Amen!

    Ich wünsche jedem Menschen besinnliche Tage und neue Energie für 2023!

    • Mine 24. Dezember 2022 at 6:59Antworten

      Danke! Schließe mich an und wünsche auch Ihnen fröhliche Weihnachten.

  5. Nordlicht 23. Dezember 2022 at 19:59Antworten

    Ja, das wurden auch Lauterbach und Gates unterschreiben können.

    • Nordlicht 23. Dezember 2022 at 20:02Antworten

      Auch sie würden behaupten, daß sie Kinder und Alte besonders schützen, keinen Zwang anwenden etc.

  6. Fritz Madersbacher 23. Dezember 2022 at 19:25Antworten

    Die Verfasserinnen und Verfasser dieser Weihnachtsdeklaration hätten vor drei Jahren wohl nicht angenommen, jemals einen solchen Katalog von Grundsätzen aufstellen zu müssen, deren Einhaltung sie damals wahrscheinlich für selbstverständlich gehalten haben. Die „Pandemie“-Inszenierung hat uns aus diesen leider falschen Vorstellungen gerissen und zu Menschen gemacht, die für ihre Rechte und Ideale eintreten, weil sie die Notwendigkeit dafür erkannt haben. Wir dürfen und werden uns das nicht bzw. nie mehr nehmen lassen!

  7. Die hören nicht auf... 23. Dezember 2022 at 17:27Antworten

    Diesen hehren Zielen der Völker stehen die nun umgesetzten – auf dem Papier ebenso hehren klingenden 17 SDGs des WEF – diametral gegenüber.

    Mit friedlichen Demonstrationen und Kerzerlschein wird den Umsetzungen des WEF & Co nicht beizukommen sein.

    Die 10 Gebote des Menschseins sind schön zu hören und zu lesen, wir kennen sie in- und auswendig und leben auch großteils danach.

    Welche 10 Überlebens-Strategien wenden wir aber in der „Welt der Größenwahnsinnigen, der Psychopaten“ an?

    Denen sind unsere Gesundheit, unsere Kinder unsere Werte…aber so was von scheißegal.

    Wie halten wir uns diese Spinner vom Leib und Leben?

    • Bergbauer 23. Dezember 2022 at 18:30Antworten

      Der Möglichkeit, uns gegen „diese Spinner“ zur Wehr zu setzen, wurde ein dicker Riegel vorgeschoben (Spaltung der Gesellschaft). Das würde nur dann funktionieren, wenn alle an einem Strang ziehen und zusammenhalten. Dann könnten wir „diese Spinner“ in die Wüste schicken. So ist es aber leider so, dass sie 3/4 der Bevölkerung wenn schon nicht auf ihre Seite gezogen, aber zuminderst gegen uns aufgehetzt haben. So haben sie auch leichtes Spiel, ihre Vorhaben in die Tat umzusetzen. Vielleicht wurde dieses „Impftheater“ auch nur deswegen provoziert?

Wir freuen uns über jeden Kommentar, aber ersuchen einige Regeln zu beachten: Bitte bleiben wir respektvoll - keine Diffamierungen oder persönliche Angriffe, keine (Ab-)Wertungen und bitte auch keine Video-Links und Texte mit roten Rufzeichen. Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Aktuelle Beiträge