Florida untersucht mit Grand Jury Verbrechen gegen Bürger bei Corona-Impfung

14. Dezember 2022von 2,6 Minuten Lesezeit

In der ersten Oktoberwoche war Florida die erste offizielle Regierung eine Bundesstaates in den USA, die sich gegen die Impfstoffe aussprach. Es war auch die erste Regierung, die begann, ihre eigene unabhängige Forschung zu betreiben. Jetzt, nicht einmal drei Monate später, setzt Florida die nächsten Schritte die viele schon sehnsüchtig erwartet haben.

Gouverneur Ron DeSantis hat einen weiteren wissenschaftlichen Roundtable veranstaltet und ist nun im Begriff ist, vier unglaublich wichtige Dinge zu tun:

  1. Die Einberufung einer landesweiten Grand Jury zur Untersuchung von Verbrechen und Betrug an Floridianern im Zusammenhang mit den Covid-19-Impfstoffen.
  2. Einrichtung eines „Public Health Integrity Committee“, das von einem in Harvard ausgebildeten Wissenschaftler geleitet wird und das alle bundesstaatlichen Empfehlungen und Richtlinien im Bereich der öffentlichen Gesundheit bewerten wird, um sicherzustellen, dass Floridas öffentliche Gesundheitspolitik gut für Florida ist.
  3. Zusammenarbeit mit den Gerichtsmedizinern, um die Autopsieergebnisse aller Floridianer zu untersuchen, die nach der Impfung mit Covid-19 plötzlich gestorben sind. Der Bundesstaat wird auch mit der Universität von Florida zusammenarbeiten, um seine Forschungsergebnisse mit Studien aus anderen Ländern zu vergleichen.
  4. In den nächsten Wochen soll ein neuer Gesetzesentwurf eingebracht werden, der das unabhängige Urteilsvermögen von Ärzten, ihr Recht auf den ersten Verfassungszusatz und ihr Recht, von orthodoxen Darstellungen abzuweichen, schützen soll.

Die folgenden Ärzte/Wissenschaftler nahmen an der Gesprächsrunde mit dem Gouverneur teil. Alle haben gesprochen, einige mehr als andere. Sie werden auch die ersten Mitglieder des neuen unabhängigen Ausschusses für öffentliche Gesundheit sein. Die meisten der Namen werden Ihnen wahrscheinlich bekannt vorkommen:

  • Jay Bhattacharya, MD, PhD
  • Martin Kuldorff, PhD
  • Tracy Beth Høeg, MD, PhD
  • Joseph Fraiman, MD
  • Christine Stabell Benn, MD, PhD
  • Bret Weinstein, PhD
  • Steven Templeton, PhD

Das ist eine ziemlich außergewöhnliche Gruppe. Bei diesen Leuten handelt es sich nicht nur um seriöse Wissenschaftler, die alle Grund haben, an der Sicherheit und Wirksamkeit der Impfungen zu zweifeln. Es handelt sich auch um Menschen, die bereits massiven Angriffen von ihren Berurfsvertretungen, Politik und deren „Experten“, sowie von den Medien ausgesetzt waren..

Und sie erhalten endlich eine offizielle Plattform und Ressourcen. Gouverneur DeSantis hat diese Technik (soweit ich mich erinnere) schon mindestens dreimal angewandt: das erste Mal vor der Beendigung der Abriegelung im September 2020, dann vor dem Verbot der Maskenpflicht und schließlich vor den Impfstoffausnahmegesetzen. Jedes Mal bereitete der runde Tisch die Bühne für eine große Abweichung von der Erzählung.

Die YouTube Videos von den Roundtables verschwanden jeweils ziemlich schnell. Sie wurden aber dann mit Gerichtshilfe wieder online gestellt. Also nutzte der Gouverneur diesmal Twitter.

Es wird jedenfalls sehr spannend, wie sich Gerichtsurteile in Florida auf den Rest der USA und bei uns auswirken werden. Politik, ÖRR und Konzernmedien werden sich bemühen möglichst alles unter den Tisch zu kehren.


Unsere Arbeit ist spendenfinanziert – wir bitten um Unterstützung.

Folge uns auf Telegram und GETTR


Wenn sich Politiker in Zeiten von Corona Rat von Spitzenwissenschaftlern holen

Zensur: YouTube entfernt Video des Gesprächs von Floridas Gouverneur DeSantis mit Wissenschaftlern

Florida rät ab von Impfung für unter 40-Jährige wegen Gefahr der Herzschädigung

15 Kommentare

  1. beunruhigter 20. Dezember 2022 at 15:54Antworten

    Wie lange noch unter den Tisch kehren?

    Unter den Tischen wird langsam der Platz knapp, von den Massen an unliebsamen Ereignissen und Erkenntnissen.

  2. MarcoM 15. Dezember 2022 at 12:35Antworten

    DeSantis wäre ein großartiger US-Präsident.

  3. Jens Tiefschneider 15. Dezember 2022 at 9:51Antworten

    Einerseits großartig, andererseits beschämend, dass nur einer von 52 Bundesstaaten an der Aufklärung dieses Verbrechens gegen die Menschlichkeit interessiert ist.

    • beunruhigter 20. Dezember 2022 at 15:56Antworten

      Einer von 52 ist mehr als man erwarten konnte, wir sprechen immerhin von den USA

  4. Micha Walden 15. Dezember 2022 at 9:36Antworten

    Möge die Macht mit dir sein, Ron de Santis.

  5. Jakob Thaller 14. Dezember 2022 at 21:29Antworten

    Klingt alles wieder sehr ermutigend – aber eben nur auf den ersten Blick.

    ad 1.
    Ob DeSantis wirklich eine Grand Jury einberufen kann, wie mein Namensvetter hier bezweifelt hat, das entzieht sich meiner Kenntnis. Aber eines klingt logisch: Wenn sie einberufen ist, muss es erst mal Anklagen geben, damit diese verhandelt werden können… und da braucht es vermutlich Gutachten und Gegengutachten, wo sich beide Seiten wieder austoben können… und die Eitelkeit wird noch länger Widerstand zeigen.

    ad 2.
    macht sicher Sinn. Aber auch hier wird die Arbeit so gut sein, wie es die „Querschläger“ zulassen.

    ad 3.
    Also wenn es in FL genau sowenig Autopsien gegeben hat wie hierzulande, dann wird nicht viel untersucht werden können. Da ist der Vorschlag von Kubicki in D (wenn er wahr ist) schon ein besserer Schritt. Nämlich ANZUORDNEN, dass ALLE Todesfälle bis 14 Tage nach der Impfung obduziert werden müssen. Genau das ist der richtige Schritt – wenn auch allzu spät.

    ad 4.
    was dieser Punkt genau bedeuten soll, entzieht sich anhand der gegebenen Informationen meiner Kenntnis…

    • rudi & Maria fluegl 14. Dezember 2022 at 22:46Antworten

      Florida Grand Jury Handbook-

      Charges of crime may be brought to your attention in several ways: by the court; by the state
      attorney (or the statewide prosecutor); from personal knowledge brought to your body by any member of
      the grand jury; and, lastly, by private citizens who have a right to be heard by a grand jury in formal
      session and with the grand jury’s consent. The bulk of the grand jury’s work probably will be concerned
      with cases brought to its attention by the state attorney (or the statewide prosecutor). In most instances a
      person being considered for indictment by the grand jury will have been held preliminarily on a charge
      brought before a judge sitting as a committing magistrate, who bound that person over for action by the
      grand jury. The accused will be either in custody or on bail. Your action, therefore, should be reasonably
      prompt in either voting an indictment as to the charge or returning a „no true bill.“

      • Jakob 15. Dezember 2022 at 6:47

        rudi & Maria fluegl
        14. Dezember 2022 at 22:46Antworten

        Eine Grand Jury ist eine Ermittlungs-, Berichts- und Anklageinstanz des „Bezirksgerichts (oder des
        Florida Supreme Court im Falle der landesweiten Grand Jury)“. Sie besteht aus Bürgern einer bestimmten Anzahl von Bürgern, die von einem „Richter des Bezirksgerichts (oder von einem vom Obersten Gerichtshof Floridas ernannten Richter) vorgeladen und im Falle der landesweiten Grand Jury vom Obersten Gerichtshof von Florida ernannt werden). Die Grand Jury ist eine Behörde und ein Arm des Bezirksgerichts (bzw. des Obersten Gerichtshofs von Florida im Falle der landesweiten Grand Jury).

        Was De Santis macht falls er eine Grand Jury einberufen sollte ist das gleiche Kasperle Theater wie das, des Herrn Fuellmich mit seiner Show: „Grand Jury – the court of public opinion“

      • rudi & Maria fluegl 15. Dezember 2022 at 14:02

        Wir haben das ganze Handbook gelesen!
        Und auch andere Bundesweit gültige Möglichkeiten!
        Wir brauchen Ihre verzweifelten Vernebelungsversuche nicht!!!
        Für Typen wie Sie gilt offenbar erst, was von dem Wiener Philosophen Günters Anders vorgeschlagen wurde.

  6. Jakob 14. Dezember 2022 at 18:54Antworten

    Wenn einer glaubt De Santis können eine “ echte “ Grand Jury einberufen dann bitte mal nachschlagen was eine Grand Jury ist und von wem diese initiiert werden kann.
    Die Artikelüberschrift ist kompletter Unsinn.

    Grand Jury
    In den USA eine Gruppe von Geschworenen, die gesetzlich beauftragt sind, von der Staatsanwaltschaft erhobene Anschuldigungen zu untersuchen und zu entscheiden, ob Anklage erhoben werden soll.

    Kann mich nicht entsinnen dass De Santis nun auch noch Staatsanwalt ist.
    Damit es zu einer Grand Jury kommt muss zuerst ein Staatsanwalt Anschuldigung erheben.
    Mir ist nicht bekannt dass dies geschehen ist.

  7. WR 14. Dezember 2022 at 17:19Antworten

    Gibt es tatsächlich eine Demokratie und Verantwortliche mit dem Herzen auf dem richtigen Fleck, einen Arsch in der Hose (bzw. Eier im Schritt) und Hirn in der Rübe auf dieser Welt? Das wäre ein Novum! Wenn ich nicht schon so alte wäre, würde ich morgen meine 7 Sachen packen, nach Florida auswandern und diesen DeSantis wählen!

  8. Johannes Schumann 14. Dezember 2022 at 17:09Antworten

    ist Dr. Füllmich auch dabei?

    • Mabi 14. Dezember 2022 at 17:17Antworten

      Das war auch mein erster Gedanke :-)

    • I.B. 14. Dezember 2022 at 17:40Antworten

      Ist „Jakob“ jetzt auf „Johannes Schumann“ umgestiegen?

      Vielleicht irre ich mich ja, aber die Tendenz ist sehr ähnlich.

      • Jakob 14. Dezember 2022 at 18:02

        I.B.
        14. Dezember 2022 at 17:40Antworten

        Nein. Der Jakob ist nicht umgestiegen. Aber die Frage ist berechtigt.
        Dann wird es aber garantiert nichts.

Wir freuen uns über jeden Kommentar, aber ersuchen einige Regeln zu beachten: Bitte bleiben wir respektvoll - keine Diffamierungen oder persönliche Angriffe, keine (Ab-)Wertungen und bitte auch keine Video-Links und Texte mit roten Rufzeichen. Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Aktuelle Beiträge