Italien: Massentest in Bergamo lässt auf Herdenimmunität schließen

Norditalien ist weltweit eine der am stärksten betroffenen Regionen und da vor allem die Stadt Bergamo. Nun zeigt ein Massentest an fast 10.000 Bürgern der Stadt bei 57 Prozent Antikörper gegen SARS-CoV-2. Bei etwa 10.400 getesteten Mitarbeitern im Gesundheitswesen habe die Quote dagegen nur bei gut 30 Prozent gelegen, teilten die Behörden mit.

Das Spiel von Atalanta Bergamo gegen den FC Valencia am 10. März gilt als möglicher Infektionsherd der Coronavirus-Epidemie in der ganzen Lombardei. Hunderte Atalanta-Fans sollen sich im Stadion angesteckt haben, was laut Experten auf entscheidende Weise zur Verbreitung des Virus im Raum von Bergamo beigetragen haben soll.

Gian Piero Gasperini, Trainer von Robin Gosens beim italienischen Fußball-Erstligaverein Atalanta Bergamo, berichtete zum Beispiel, dass er sich schon vor dem Spiel schlecht gefühlt und die nächsten beiden Nächte nicht geschlafen habe. Mittlerweile ist auch der 62-Jährige wieder genesen.

Herdenimmunität gilt als das Ziel um weitere Erkrankungen zu verhindern. Als Größenordnung dafür gilt eine Immunität von etwa 60% der Bevölkerung, was in Bergamo annähernd erreicht wurde, wenn es auch nicht das Ziel war.

Immunität auch durch frühere Coronaviren

Aus Untersuchungen des Instituts für Immunologie in La Jolla, Kalifornien, der Universität Oxford sowie der Berliner Charité wissen wir, dass auch durch die anderen Coronaviren Immunität gegen SARS-CoV-2 entsteht.

Italien ist aber nicht nur direkt, sondern auch mittelbar durcch die Pandemie betroffen. Laut einem früheren gemeinsamen Bericht des Istituto Nazionale di Statistica (Istat) und des Istituto Superiore di Sanità (ISS) für die Periode vom 20. Februar bis 31. März ergibt sich im Vergleich zum Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2019 eine Übersterblichkeit von 25.354 Fällen. Von diesen werden aber nur 13.710 Fälle oder 54% auf Covid-19 zurückgeführt.

Herdenimmunität gegen Coronavirus erreicht? Hinweise mehren sich

Covid-19 durch Prophylaxe vermeiden – kein Interesse von Pharma- und Gesundheitsindustrie

Italien: Übersterblichkeit nur zur Hälfte von Covid-19 verursacht

Bild von jorono auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s