Lockdown wegen möglicher Fehldiagnosen von Rinder-Coronaviren in Schlachthöfen

In den Fleischfabriken in Deutschland kommt es immer wieder zu angeblichen Corona-Infektionen. Nicht klar ist allerdings um welche Coronaviren es sich handelt, sind doch Tiere ebenfalls höchst anfällig und in der Massentierhaltung daher auch geimpft. Gegen Coronaviren werden zum Beispiel folgende Schlachttiere geimpft: Rinder (Kälber), Schweine, Geflügel. Aber auch Haustiere wie Hunde, Katzen oder Pferde … Weiterlesen Lockdown wegen möglicher Fehldiagnosen von Rinder-Coronaviren in Schlachthöfen

Länger dauernde Immunität gegen Coronavirus nach Erkrankung oder Impfung fraglich – Studien

Die Drohung von Regierungen und Pharma-Branche, dass erst mit einem Impfstoff die Corona Pandemie beendet werden kann, verliert immer mehr an Unterstützung durch die Wissenschaft. Nach der Schweizer Studie kommt nun auch eine große chinesich-amerikanische Studie zum Ergebnis, dass Antikörper bei Infizierten ohne Symptome nicht nachweisbar sind oder rasch wieder verschwinden. Zur Erinnerung: Eine Studie … Weiterlesen Länger dauernde Immunität gegen Coronavirus nach Erkrankung oder Impfung fraglich – Studien

Vorhersage des Imperial College über Corona-Tote in Schweden falsch um Faktor 75

Das Imperial College London unter Neil Ferguson ist bekannt für seine apokalyptischen Hochrechnungen und Vorhersagen. Sie tendieren allerdings dazu mindestens um den Faktor 10, meisten aber eher um den Faktor 100 falsch zu sein. Für Schweden liegt die Vorhersage um den Faktor 75 zu hoch. Die orange Kurve zeigt die „Do Nothing“ Variante, also eine … Weiterlesen Vorhersage des Imperial College über Corona-Tote in Schweden falsch um Faktor 75

Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Zunächst sei festgehalten, dass ich die Weisheit der WHO bei der Ausrufung der Pandemie nicht anzweifeln möchte. Ebensowenig wie die der Regierungen, die den Notstand ausgerufen und die Wirtschaft an die Wand gefahren haben. Doch gibt es Indizien und Fakten, die einer Prüfung bedürfen. Wann haben die Infektionen begonnen? Allgemein anerkannt ist, dass in Wuhan … Weiterlesen Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Wahl in Wien: wie ein Programm für Umwelt, Klima und Verkehr aussehen sollte

Im Herbst sind Wahlen in Wien. Naturgemäß gibt es für ein Stadt beim Thema Umwelt, Klima und Verkehr spezifische Probleme. So da sind die steigende Luftverschmutzung durch Verkehr sowie Industrie und Gewerbe, wie man zum Einkaufen, ins Büro und die Kinder in die Schule kommen, wie die zunehmende Hitze im Sommer reduziert werden kann sowie … Weiterlesen Wahl in Wien: wie ein Programm für Umwelt, Klima und Verkehr aussehen sollte

Coronavirus Mysterium: warum Kinder weniger betroffen sind

Im Laufe der vergangenen Monate hat sich immer deutlicher gezeigt, dass Kinder wenig bis gar nicht betroffen sind. Dies zeigt sich auch bei der geringen Zahl an Erkrankungen mit einem Median-Alter von 20 gegenüber 43 in Europa. Eine in Nature veröffentlichte Studie bringt Licht ins Dunkel. Kinder zeigen weniger Empfänglichkeit für Ansteckung und im Falle … Weiterlesen Coronavirus Mysterium: warum Kinder weniger betroffen sind

Coronaviren in italienischer Kanalisation beweisen Infektionen schon 2019

Hinweise auf eine weitere Verbreitung des Coronavirus schon 2019 hatte es immer wieder gegeben. Virenfunde in Proben der Kanalisationen in Norditalien erhärten die These, dass sich dass Virus schon Wochen vor dem ersten positiven Test unerkannt in Norditalien verbreitet hat, wie nun durch eine Studie des Nationalen Gesundheitsinstituts ISS gezeigt wurde. Danach wurden bei der … Weiterlesen Coronaviren in italienischer Kanalisation beweisen Infektionen schon 2019

USA Behörden: Covid-19 Spitalsaufnahmen wie bei Influenza und 20% mit Antikörper in New York

Die US Gesundheitsbehörde CDC zeigt in ihrem aktuellen wöchentlichen Bericht, dass die Hospitalisierungsrate mit 1 Prozent in etwa der bei Influenza üblichen (1 bis 2 Prozent) entspricht. Governor Cuomo hat die Ergebnisse einer Antikörper Test Studie im Staat New York veröffentlicht. In der Stadt selbst wurden bei 19,9 Prozent der Tests Antikörper gefunden im gesamten … Weiterlesen USA Behörden: Covid-19 Spitalsaufnahmen wie bei Influenza und 20% mit Antikörper in New York

Weltweit führender Experte für Infektionskrankheiten Ioannidis gegen Lockdown

John Ioannidis ist die führende medizinische Stimme gegen COVID-19-Alarmismus und Lockdowns durch Regierungen geworden. In der medizinischen Fachzeitschrift BMJ erklärte Ioannidis kürzlich, warum er der Meinung ist, dass die Lockdowns durch Regierungen aufgehoben werden sollten. Hier die wichtigsten Ausschnitte daraus. Aber zunächst zur Bedeutung von John Ioannidis für die Wissenschaft. Im Jahr 2010 schrieb The … Weiterlesen Weltweit führender Experte für Infektionskrankheiten Ioannidis gegen Lockdown

Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

Die schwedische Finanzministerin Magdalena Andersson sagte, die Regierung erwarte nun einen Rückgang der schwedischen Wirtschaft um sechs Prozent im Jahr 2020 anstelle von rund sieben Prozent, wie im April prognostiziert. Es zeigen sich nun bereits erste positive Anzeichen, der wirtschaftliche Einbruch durch die Corona-Krise dürfte etwas geringer ausfallen. "In letzter Zeit haben wir einige positive … Weiterlesen Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Die Epidemie ist längst vorbei, in Europa und auch in Österreich schon seit Mitte März, auch wenn das wegen der Verbreitung von Angst und Panik durch die Politik noch nicht überall angekommen ist. Diese Fragen sind aber jetzt zu beantworten: Waren die Einschränkungen der Grundrechte und die Zerstörung weiter Teile der Wirtschaft, der Kultur, des … Weiterlesen So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) geht angesichts der Entwicklung in anderen Ländern von einer zweiten Corona-Phase aus. Dann werde man wieder Maßnahmen setzen müssen - die aber "hoffentlich" schneller zurückgenommen werden können als jetzt, sagte er am Montag in der "ZiB2". Inzwischen ist längst klar, dass das neue Coronavirus für gesunde Menschen nicht annähernd so gefährlich … Weiterlesen Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Deutscher Gesundheitsminister warnt vor massenhaften Tests auf Coronavirus

Der derzeit in vielen Ländern der Welt verwendete PCR Test auf aktive Viren liefert ungenaue Ergebnisse. Wie berichtet hat ein Ringtest in einem Großteil der deutschen Labore herausgefunden, dass die falsch-positiven Rate zwischen 1,4 und 8 Prozent liegt. Je mehr getestet wird, desto mehr kann es also den Anschein haben, dass es viele Infiziert gibt, … Weiterlesen Deutscher Gesundheitsminister warnt vor massenhaften Tests auf Coronavirus

Russland auf dem Weg zur Herdenimmunität gegen Coronavirus

Neue Daten deuten darauf hin, dass Millionen von Russen Covid-19-Antikörper haben. Da vermehrt getestet wird, finden immer mehr Russen heraus, dass sie bereits Covid-19 hatten. Die Ergebnisse zeigen, dass fast 14 Prozent der Menschen Immunität haben, was bedeutet, dass wahrscheinlich Millionen infiziert wurden. Dies geht aus Informationen des russischen Verbraucherschutzbeauftragten Rospotrebnadzor hervor, die über Hunderttausende … Weiterlesen Russland auf dem Weg zur Herdenimmunität gegen Coronavirus

Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen

Während die Armut für Millionen Menschen zunehmen wird, sind die wenigen Superreichen auf der Welt auch dank der Corona-Krise noch reicher geworden. Nach Recherchen von „Inequality an Common Good“ sind die reichsten Milliardäre 565 Milliarden reicher geworden. Das ist die Liste um wie viel US-Milliardäre reicher geworden sind: Jeff Bezos (Amazon) – $36,2 Mrd Mark … Weiterlesen Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen