NÖ Landesregierung ignoriert Umweltschutz

In die Kompetenz einer Landesregierung fällt neben Naturschutz auch die Raumordnung. In Niederösterreich scheint allerdings die linke Hand nicht zu wissen, was die rechte tut. So wurden der Bisamberg und die Tullnerfelder Auen als Natura 2000 Schutzgebiete definiert. Ein Tag und Nacht arbeitendes Logistikzentrum zwischen den beiden Gebieten stört die Landesregierung aber nicht, wenn es … Weiterlesen NÖ Landesregierung ignoriert Umweltschutz

Werbeanzeigen

Regionalpolitik in NÖ multipliziert den Verkehr und schadet den Menschen

Die niederösterreichische Landesregierung unter Mikl-Leitner und Pernkopf betreibt eine Regionalpolitik, die den Verkehr vervielfacht und Mitarbeitern in Unternehmen sowie der Bevölkerung des Landes massiv schadet. Zu sehen ist dies an den Beispielen der Übersiedlung des Umweltbundesamtes nach Klosterneuburg,  der Übersiedelung der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft nach St. Pölten und dem geplanten Paket-Verteilzentrum der Post zwischen … Weiterlesen Regionalpolitik in NÖ multipliziert den Verkehr und schadet den Menschen

Logistik-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg schafft Arbeitsplätze …… für Roboter

Wer glaubt, dass die Robotisierung in der Industrie nicht rasant fortschreitet, ist entweder unbedarft, ahnungslos oder schlicht uninformiert. Der Gemeinderat von Langenzersdorf hofft jedenfalls auf Einnahmen von dem geplanten Paket-Zentrum der Post aus der Kommunalsteuer. Der ÖVP Bürgermeister sollte sich aber besser umgehend mit dem ÖVP-Finanzminister in Verbindung setzen und ihn zur Einführung einer Maschinensteuer … Weiterlesen Logistik-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg schafft Arbeitsplätze …… für Roboter

Logistik-Zentrum im Feinstaub-Sanierungsgebiet

Die Gemeinde Langenzersdorf und die Post planen ein Logistikzentrum zwischen die Wohngebiete von Korneuburg und Bisamberg hinzustellen. Zu erwarten sind dadurch zusätzliche 3.000 Fahrten täglich, davon 1.000 mit LKWs. Dadurch kommt es zu verstärkter Produktion von Feinstaub in der Region. Feinstaub zählt zu den gefährlichsten Luftschadstoffen für die Gesundheit, da die Staubteilchen vielfältige schädliche Wirkungen … Weiterlesen Logistik-Zentrum im Feinstaub-Sanierungsgebiet

Peter F. Mayer als Kandidat der Liste Pilz im Weinviertel: für KMU statt Großprojekte

Das südliche Weinviertel ist in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem Zuzugsgebiet geworden. Eine Folge davon ist die Zunahme des Verkehrs, der in einigen Gebieten bereits auch die Lebensqualität zu vermindern bedroht. Hand in Hand mit dem Zuwachs an Wohnungen wurden gleichzeitig Großprojekte angesiedelt. Ein Beispiel dafür ist das G3 mit dessen benachbartem Logistikzentrum … Weiterlesen Peter F. Mayer als Kandidat der Liste Pilz im Weinviertel: für KMU statt Großprojekte

Mitarbeiter-freies Post Paket-Zentrum Langenzersdorf erzeugt mehr Verkehr

Landes-ÖVP und Post treiben ein Spiel um den Widerstand der Bevölkerung und der Bürgerinitiative gegen ein Paketzentrum beim Kraftwerk Korneuburg zu umgehen. Und weil man schon dabei ist, wird offenbar das Vorhaben auf den neuesten Stand der Automatisierung gebracht. Damit sind dann (fast) keine Mitarbeiter mehr nötig und die Gemeinden fallen weitgehend um die Kommunalsteuern … Weiterlesen Mitarbeiter-freies Post Paket-Zentrum Langenzersdorf erzeugt mehr Verkehr

Warum die Preise von Smartphones sinken oder auch nicht

Wir kennen das - schon nach wenigen Wochen sinken die Preise von Android Smartphones. Manche weniger, manche stärker. Konstant bleiben nur die Preise von Apples und Googles Geräten, jeweils für ein Jahr. Die Gründe dafür werden meist falsch beschrieben. Das Galaxy S8 kostet derzeit bei Amazon etwa 540 Euro, zu Verkaufsstart Ende April waren es … Weiterlesen Warum die Preise von Smartphones sinken oder auch nicht

E-Auto drahtlos laden am Beispiel BMW 530e

Wireless Charging kennen wir von Smartphones schon seit Jahren. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich es erstmals bei Nokia gesehen, seit dem iPhone 8 ist es nun sogar bei Apple angekommen. Zu den lästigen Dinge bei der E-Mobilität gehrt, dass man teils recht sperrige Ladekabel anschließen muss und dass die Ladezeiten recht lange sind. … Weiterlesen E-Auto drahtlos laden am Beispiel BMW 530e

Politik gegen die Bevölkerung am Beispiel des geplanten Post-Zentrums beim Kraftwerk Korneuburg

Gegen das geplante Vorhaben zwischen die Wohngebiete von Korneuburg und Bisamberg ein 10 Hektar großes Paket-Verteilzentrum der Post mit einer Ausbaumöglichkeit auf insgesamt 40 Hektar hinzustellen, kämpft eine Bürgerinitiative mit derzeit etwa 3.500 Unterstützern. Die LISTE PILZ steht voll hinter den Forderungen der BI. Das Mega-Logistikzentrum würde ganz klar die Gesundheit und die Lebensqualität von … Weiterlesen Politik gegen die Bevölkerung am Beispiel des geplanten Post-Zentrums beim Kraftwerk Korneuburg

170 Diesel-Tote – Schwachsinn oder Wissenschaft?

Facebook und Twitter regen dazu an, zu wissenschaftlichen Erkenntnissen Meinungen zu haben. Die größten Aufreger liefert Trump über Twitter. Aber auch in Facebook lassen sich täglich solche Meinungen über Wissenschaft nachlesen, zuletzt bei der Erkenntnis wie viele Tote die Betrügereien der Autokonzerne verursachen. Zunächst zur Aussage der Studie. Sie erschien im Wissenschaftsmagazin „Environmental Research Letters“. … Weiterlesen 170 Diesel-Tote – Schwachsinn oder Wissenschaft?