Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

In einem offenen Brief an Mark Zuckerberg setzen sich die Herausgeber der führenden britischen Medizinzeitschrift The BMJ gegen Lügen zur Wehr, die die von Facebook/Meta bezahlten „Factchecker“ verbreiten. Leser haben sich beklagt, dass sie Artikel des BMJ nicht mehr auf Facebook teilen können, oder Falschbehauptungen von „Factcheckern“ dazu gestellt würden. Von Peter F. Mayer Dabei … Weiterlesen Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

Der Kampf gegen Naturwissenschaft und Logik durch Ärzte, Ärztekammer, ÖGK und Politiker

Der Präsident der österreichischen Ärztekammer hat jüngst mit Rundbriefen ein Abgehen von guter ärztlicher Praxis und dem gesetzlichen Rahmen von den Mitgliedern der Kammer gefordert. Offenbar sind viele Ärzte dazu bereit. Von Peter F. Mayer Was ist der gesetzliche Rahmen der ärztlichen Tätigkeit? Grundsätzlich ist vor dem Gesetz jeder ärztliche Eingriff eine Körperverletzung. Um einer … Weiterlesen Der Kampf gegen Naturwissenschaft und Logik durch Ärzte, Ärztekammer, ÖGK und Politiker

Offener Brief an den Präsidenten der Österreichischen Ärztekammer

Der Präsident der Österreichischen Ärztekammer fällt seit einigen Monaten mit aggressiven und rabiaten Meldungen auf. Dabei geht es immer um den Verkauf von Impfstoffen an die österreichische Bevölkerung. Sein jüngstes Elaborat gipfelt darin, den Ärztinnen und Ärzten mit disziplinarrechtlichen Konsequenzen zu drohen, falls sie nicht auf 'Teufel-komm-raus' impfen, sondern ihren Patienten eine individuelle Beratung angedeihen … Weiterlesen Offener Brief an den Präsidenten der Österreichischen Ärztekammer

Corona Maßnahmen im Blindflug

Corona Maßnahmen im November 2021 zeigen frappante Ähnlichkeit zum November 2020. Dabei gibt schon etwa 300.000 Studien zum Thema Corona. Aber offenbar entweder keine, die als Kompass dienen könnten oder solche, die grandios ignoriert werden, wie die Meta-Studie über 240.000 Veröffentlichungen, die als Ursache für schwere Covid-Verläufe Zucker identifiziert hat. Wird aber von der Schulmedizin … Weiterlesen Corona Maßnahmen im Blindflug

Die Diskussion über die Impfpflicht soll von massiven Politikversagen ablenken

Die Medien und die Politik hetzen gegen Menschen, die nicht bereit sind, eine neuartige, experimentelle Gentherapie als Prävention freiwillig zu akzeptieren und begründen dies mit mangelnder Solidarität, vollen Krankenhäusern und knappen Intensivkapazitäten. Die aktuelle Situation ist vor allem auf politische Entscheidungen zurückzuführen. Eine Analyse von Gastautor Johannes Steinmetzger Zunächst eine Analyse, wie es mit abgebauten … Weiterlesen Die Diskussion über die Impfpflicht soll von massiven Politikversagen ablenken

Parallelen zwischen Anti-AKW-Bewegung und Bewegung gegen 2G-Apartheid, für Demokratie und Grundrechte

In den 1970er Jahren war ich einige Jahre sehr aktiv in der Anti-AKW-Bewegung und zum Teil auch in den Koordinierungsgremien auf lokaler und nationaler Ebene. In den letzten Monaten mehren sich die Erlebnisse, die  mich frappant an damals erinnern. Und zwar auf zwei Ebenen: Leugnung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden der Diffamierung von Aktivisten und … Weiterlesen Parallelen zwischen Anti-AKW-Bewegung und Bewegung gegen 2G-Apartheid, für Demokratie und Grundrechte

Die Allianz der Mittelmäßigkeit

Während inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen COVID-19-Impfungen Rote-Hand Briefe vorliegen, ergeht sich die deutsche Virologie in einer kaum zu überbietenden Ignoranz. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Weitgehend unbeachtet von den Medien liegen inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen mutmaßlichen COVID-19 Impfstoffen Rote-Hand Briefe vor. Derzeit sind es 8. Paul-Ehrlich-Institut (PEI), … Weiterlesen Die Allianz der Mittelmäßigkeit