US-Höchstgericht blockiert Biden-Impfpflicht für Unternehmen – Pflichtstich im Gesundheitsbereich bestätigt

Über zwei Impfpflicht-Verordnungen aus dem Weißen Haus hat der Oberste Gerichtshof der USA am Donnerstag entschieden: Während die Pflicht in Unternehmen ab 100 Mitarbeitern blockiert ist, gilt sie im Gesundheitsbereich weiter. Der Oberste Gerichtshof der USA hat am Donnerstag die allgemeine Impfpflicht für private Unternehmen blockiert. Eine Niederlage für Joe Biden. Eine andere Verordnung aus … Weiterlesen US-Höchstgericht blockiert Biden-Impfpflicht für Unternehmen – Pflichtstich im Gesundheitsbereich bestätigt

New York: Fast 50 Prozent nur „mit Corona“ im Spital

Wegen Covid im Spital oder nur „mit Covid“ hospitalisiert? In New York gibt es dazu nun erstmals Zahlen. Das Ergebnis: Von 11.000 Corona-Patienten, sind 5.000 aus einem anderen Grund als Corona eingeliefert. Fast 50 Prozent sind also nur „mit Corona“ im Krankenhaus. Von Waldo Holz* In New York werden die offiziellen Coronazahlen nun erstmals differenziert. … Weiterlesen New York: Fast 50 Prozent nur „mit Corona“ im Spital

Starke Migrationsbewegung in USA von Lockdown zu offenen Bundesstaaten

In den USA verfestigt sich der Trend einer richtigen Völkerwanderung. 1 von 350 Einwohnern haben die Bundesstaaten mit strikten Maßnahmen verlassen und sind in die offenen übersiedelt. Der Trend ist wesentlich mehr ausgeprägt als in Europa, wo es auch bereits Ansätze gibt, Länder mit schikanösen Maßnahmen zu verlassen wie etwa Österreich oder Deutschland. Von Peter … Weiterlesen Starke Migrationsbewegung in USA von Lockdown zu offenen Bundesstaaten

Pfizer-Dokumente zeigen: schwere Risiken von Impfstoff-Nebenwirkungen und Todesfällen sind lange bekannt

In den USA ordnete ein Gericht an, dass die US Food and Drug Administration (FDA) einem Antrag auf Informationsfreiheit (Freedom of Information Act, FOAI) nachkommen muss, der von der Gruppe Public Health and Medical Professionals for Transparency eingereicht wurde. Die Gruppe, der mehr als 30 angesehene Mitglieder, darunter Professoren wie und Wissenschaftler, angehören, forderte die … Weiterlesen Pfizer-Dokumente zeigen: schwere Risiken von Impfstoff-Nebenwirkungen und Todesfällen sind lange bekannt

Gericht verbietet Bidens Impfzwang für Unternehmen mit Regierungsaufträgen

In den USA funktioniert die Justiz noch immer als Schutz gegen ungesetzliche und verfassungswidrige Maßnahmen der Regierung. Überschreitungen der Befugnisse der Behörden und überschießende Einschränkungen von Grund- und Menschenrechten stoßen auf energischen Widerstand von Gerichten. Diese lassen sich offenbar nicht unter Druck setzen und de facto ausschalten, wie das in Deutschland und Österreich passiert ist. … Weiterlesen Gericht verbietet Bidens Impfzwang für Unternehmen mit Regierungsaufträgen

USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

In den USA gibt es noch eine effiziente Kontrolle der Regierung durch Gerichte und die Opposition. Insbesondere der US-Senator Rand Paul hat unwahre Behauptungen und falsche Entscheidungen der Regierung und ihres zentralen Beraters Anthony Fauci aufgedeckt und kritisiert. Senator Rand Paul eskalierte am Donnerstag seine Vorwürfe gegen Anthony Fauci, indem er die Verhaftung und Inhaftierung … Weiterlesen USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

Gericht verbietet Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsdienst in 10 US-Bundesstaaten

Auch in den USA versucht die Regierung mehr von den eingekauften Gentechnik-Impfstoffen an ihre Bürger zu verimpfen. Die Impfpflicht für Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern wurde bereits von einem Berufungsgericht in zweiter Instanz gestoppt. In einigen Bundesstaaten wie Florida bestehen gesetzliche Verbote eine Impfpflicht zu verhängen. Vor Gericht gibt es nun einen weiteren Erfolg … Weiterlesen Gericht verbietet Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsdienst in 10 US-Bundesstaaten

Studie zeigt: Impfpflicht in New York war Katastrophe für Restaurants

Impfpflicht, Impfpass, Grüner Pass und wie sie sonst noch euphemistisch genannt werden, seien angeblich der Weg aus der Pandemie. Gäste würden wieder Restaurants und Hotels frequentieren, weil sie sich sicher fühlten, so Politiker und Mainstream Medien.  Zurück in eine Normalität, in der ich ständig meine privaten gesundheitlichen Daten dem Staat und jedem der fragt bekannt … Weiterlesen Studie zeigt: Impfpflicht in New York war Katastrophe für Restaurants

USA: CDC gibt zu, keinen Beweis für Virus Übertragung durch Immune zu haben

Es wird immer wieder bewiesen, dass es den Gesundheitsbehörden nur darum geht, Impfstoffe für die Hersteller zu verkaufen anstatt Menschen zu schützen. Sonst würden sie die in mittlerweile Tausenden Studien bewiesene solide und lang anhaltende Immunität durch Infektion anerkennen. Aber wer Impfstoff verkaufen möchte, wie das etwa das oberste Ziel der österreichischen oder deutschen Regierungen … Weiterlesen USA: CDC gibt zu, keinen Beweis für Virus Übertragung durch Immune zu haben

Impfpflicht in Florida nun gesetzlich verboten

Auch in den USA tobt ein heftiger Kampf um Impfzwang, Maskenpflicht, Lockdowns und andere Maßnahmen, die die Grundrechte der Menschen massiv einschränken aber bestenfalls von zweifelhaftem Nutzen sind. Beide Kammern des Parlaments von Florida haben nun ein Gesetz verabschiedet, das auch die Impfpflicht verbietet. Florida setzt wie die eine Mehrheit der US-Bundesstaaten auf Vernunft und … Weiterlesen Impfpflicht in Florida nun gesetzlich verboten

US-Berufungsgericht blockiert Impfpflicht-Verordnung der Biden Administration

Ein Bundesberufungsgericht hat das neue COVID-19-Impfmandat der Regierung Biden für Privatunternehmen erneut gestoppt und die beispiellose Regelung als "umwerfend weitreichend" und "fatal fehlerhaft" bezeichnet. Ein aus drei Richtern bestehendes Gremium des Fifth Circuit Court of Appeals entschied am Freitag, dass die Verordnung, die von der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) Anfang des Monats als … Weiterlesen US-Berufungsgericht blockiert Impfpflicht-Verordnung der Biden Administration

Ungeimpfte Polizisten bekommen 5000 Dollar Bonus für Wechsel nach Florida

In der EU gibt es mittlerweile einen um 180 Grad unterschiedlichen Umgang mit dem Coronavirus. Diktatorische Maßnahmen In Frankreich, Italien, Deutschland und Österreich gegenüber Beendigung der Pandemie in Skandinavien, Ungarn und Südost-Europa. In den USA ist das Land tief gespalten. Die Biden Administration betätigt sich als Impfstoff-Verkäufer und dagegen kämpft rund die Hälfte der Bundesstaaten. … Weiterlesen Ungeimpfte Polizisten bekommen 5000 Dollar Bonus für Wechsel nach Florida

Gouverneur von Florida beruft Sondersitzung der Legislative ein um Bundes-Impflicht zu verbieten

Kürzlich hatte der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, ein Gesetz der Legislative unterzeichnet, das Impfpässe verbietet. Damit war Texas der 15te Bundesstaat der USA in dem Impfpässe verboten sind. Florida folgt nun, mit möglicherweise noch weiter reichenden Gesetzesinitiativen. Der Gouverneur von Florida, DeSantis, hat nun diese Woche eine Sondersitzung der Legislative von Florida einberufen, um … Weiterlesen Gouverneur von Florida beruft Sondersitzung der Legislative ein um Bundes-Impflicht zu verbieten

Pandemie schuf 130 neue Milliardäre und 2,1 Billionen Dollar an neuem Reichtum

Eine neue Analyse von Americans for Tax Fairness und dem Institute for Policy Studies zeigt, dass insgesamt 745 Milliardäre jetzt ein kollektives Vermögen von 5 Billionen Dollar besitzen, was "zwei Drittel mehr ist als das Vermögen von 3 Billionen Dollar, das die unteren 50% der US-Haushalte besitzen". Laut einer neuen Analyse, die am Montag veröffentlicht … Weiterlesen Pandemie schuf 130 neue Milliardäre und 2,1 Billionen Dollar an neuem Reichtum

Die Corona Politik von Florida bewährt sich langfristig so wie die von Schweden

Florida übertrifft jetzt jeden Staat in den kontinentalen Vereinigten Staaten in Bezug auf neue COVID-19-Fälle pro Kopf der Bevölkerung. Und das alles ohne ein Impfpass-System, weit verbreitete Geschäftsschließungen, Maskenpflicht oder drakonische Abriegelungen. Abgesehen von Hawaii und einigen abgelegenen US-Territorien hat Florida die niedrigste COVID-Fallrate in Amerika. Well it’s official, Florida currently has the LOWEST per … Weiterlesen Die Corona Politik von Florida bewährt sich langfristig so wie die von Schweden

Texanischer Gouverneur verbietet jegliche COVID-19-Impfpflicht – auch für private Arbeitgeber

Bekanntlich hatte US-Präsident Jo Biden eine Impfpflicht für alle Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern erlassen. Die Firma IBM hat zum Beispiel daraufhin angekündigt, dass alle Mitarbeiter ohne Impfung ab 8. Dezember ohne Gehalt freigestellt, also praktisch gekündigt werden. In der Luftfahrtbranche kam es deshalb bereits zu Auseinandersetzungen und Generalstaatsanwälte von 24 Staaten hatten gerichtliche … Weiterlesen Texanischer Gouverneur verbietet jegliche COVID-19-Impfpflicht – auch für private Arbeitgeber

Weltweit kommt es zu Übersterblichkeit nach Dosis 1 und Booster der Covid-Impfungen

Ende 2020, Anfang 2021 gingen in den Ländern, die sehr früh mit der Impfung dran waren, die Sterbezahlen massiv in die Höhe. Gut zu beobachten war das in Ländern wie Großbritannien, Israel und kleineren wie Seychellen, Gibraltar oder einigen Golfstaaten. Inn anderen Ländern, wo die Impfkurve etwa flacher verlief, war die Gleichzeitigkeit der Impf- und … Weiterlesen Weltweit kommt es zu Übersterblichkeit nach Dosis 1 und Booster der Covid-Impfungen

War das der erste fallende Dominostein?

Deutliche Worte wurden gesprochen beim Beratungsausschuss der FDA, der US-amerikanischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel. Beraten wurde zwar nur die COVID-19-Booster-Impfung von Pfizer-BioNTech, doch die hier getroffenen Aussagen stellen sehr grundsätzliche Fragen zur gesamten Impfstrategie. von Gastautor Dr. Andreas Hoppe Am Freitag, dem 17. September führte die FDA (U.S. Food and Drug Administration) ein Online-Meeting … Weiterlesen War das der erste fallende Dominostein?

US Senator Ron Johnson fragt CDC, FDA und Fauci nach Wissen über Immunität – gleiche Fragen an RKI und AGES

Bekanntlich will US-Präsident Biden Impfpflicht sowohl für Bundesbedienstete als auch private Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern durchsetzen. Ähnliches passiert durchaus in anderen Ländern auch. Dabei wird nicht einmal eine Ausnahme für Menschen gemacht, die Immunität durch Infektion erlangt haben. Offenbar kennen sich die zuständigen Behörden damit nicht aus, etwas was auch bei uns zutrifft. … Weiterlesen US Senator Ron Johnson fragt CDC, FDA und Fauci nach Wissen über Immunität – gleiche Fragen an RKI und AGES

Risiko von Myocarditis für junge Männer bei 1 zu 3800 bis 6000 laut Daten von Kanada und USA

Myocarditis hat sich als eine der häufigeren Nebenwirkungen bei jüngeren Männern herausgestellt. Eine Studie in Israel hatte schon Ende Mai belegt, dass junge Männer im Alter von 16 bis 24 ein deutlich erhöhtes Risiko von Herzmuskelentzündungen haben. Die damals erhobenen Daten werden jetzt auch in anderen Ländern bestätigt. In einem Bericht, der dem israelischen Gesundheitsministerium … Weiterlesen Risiko von Myocarditis für junge Männer bei 1 zu 3800 bis 6000 laut Daten von Kanada und USA

Jab oder Job: Kanadische Professorin für Ethik besteht auf ethischem Handeln und wird deshalb von Universität gefeuert

Mit den Corona Maßnahmen haben sich auch viele Fragen der Ethik gestellt. Die grundlegende formulierung der medizinischen Ethik stammt noch immer von dem griechischen Arzt und Philosophen Hippokrates: "Zuerst nicht schaden". In jüngerer Zeit  wurde der Nürnberger Kodex geschaffen. Er stellt eine zehn Punkte umfassende ethische Richtlinie zur Durchführung medizinischer und psychologischer Experimente am Menschen … Weiterlesen Jab oder Job: Kanadische Professorin für Ethik besteht auf ethischem Handeln und wird deshalb von Universität gefeuert

Generalstaatsanwalt von Arizona: Impfpflicht für Angestellte der Stadt Tucson ist illegal

Obwohl mittlerweile viele Studien und Echtzeitdaten aus Ländern mit hoher Impfquote gezeigt haben, dass die Impfung nicht vor Infektion und zumindest nach einiger Zeit auch nicht mehr vor schwerer Erkrankung und Tod schützt, verhängen Politik und Behörden immer häufiger einen direkten oder indirekten Impfzwang. Gerne tun das auch Länder, Städte, Gemeinden und Unternehmen für ihre … Weiterlesen Generalstaatsanwalt von Arizona: Impfpflicht für Angestellte der Stadt Tucson ist illegal

Lockdowns verursachen mehr Todesfälle als sie vermeiden

Retten Lockdowns Leben? Eine wichtige Studie des renommierten National Bureau of Economic Research (NBER) in den USA untersucht die Auswirkungen von "Shelter-in-Place"-Maßnahmen (SIP) auf die Übersterblichkeit in einer Stichprobe von 43 Ländern und allen US-Bundesstaaten. Die Konzentration auf die Übersterblichkeit ist wichtig, da sie die Probleme bei der Zählung der Todesfälle aufgrund von COVID-19 umgeht … Weiterlesen Lockdowns verursachen mehr Todesfälle als sie vermeiden

USA: CDC Studie zeigt steigenden Anteil von Geimpften bei Erkrankungen

Eine aktuelle Studie der US-Behörde CDC zeigt, dass wie in den Ländern wo mit der Impfung früher begonnen wurde, nun auch in den USA der Anteil der Geimpften im Spital rasch ansteigt. Das zeigen einige neuere Daten in Berichten der CDC. Eine CDC-Analyse der Krankenhausüberwachungsdaten zeigt, dass 22% der im Juni ins Krankenhaus eingelieferten Covid-Patienten … Weiterlesen USA: CDC Studie zeigt steigenden Anteil von Geimpften bei Erkrankungen

USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung

Personal im Gesundheitsdienst, an Universitäten, anderen staatlichen Einrichtungen und teils auch in Firmen, soll zur Impfung gezwungen oder gefeuert werden. Die Ankündigung über den Twitter Account von Präsident Biden, dass nun eine erste Booster Spritze für die schon früher Geimpften zwingend wird, scheint nun für erheblichen Unmut zu sorgen. Das war die Ankündigung von Biden … Weiterlesen USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung