Von Linux zu Windows und wieder zurück zu Linux

Nach einer Woche Ausflug zu Windows kehrte ich soeben zurück zu Linux in der Version Ubuntu. Am Dienstag hatte ich berichtet, dass mein 500 Euro Notebook mit Linux die heftige Bearbeitung der Tastatur mit 1200 Artikeln seit Frühjahr des Vorjahres nicht wirklich gut vertragen hat. Vorigen Freitag war Schluss, kein Notebook mit Linux im Umkreis … Weiterlesen Von Linux zu Windows und wieder zurück zu Linux

Windows 10 statt Linux in Zeiten von Corona zur Gewöhnung an Überwachung

Wer wissen möchte, in welchem Zeitalter wir leben, dem sei das Buch von Shoshana Zuboff empfohlen: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus. Sie ist emeritierte Professorin an der Harvard Business School, amerikanische Soziologin und Buchautorin. Google hat es erfunden und nun macht es die gesamte Digitalindustrie: das Sammeln von Daten ihrer User. Sie wissen alles über uns, … Weiterlesen Windows 10 statt Linux in Zeiten von Corona zur Gewöhnung an Überwachung

Naomi Wolf: Impfpass ist das Ende menschlicher Freiheit

In den USA, Europa und Israel arbeiten Regierungen, Tech- und Pharma-Konzerne daran ein ähnliches System wie in China zur Kontrolle der Menschen aufzuziehen. Bewegungsfreiheit und Grundrrechte sollen an einen grünen QR-Code in einem digitalen Pass gebunden werden. Die Bedingungen, wann der Code grün ist, können dann beliebig geändert werden. Dementsprechende Ermächtigungsgesetze sind bereits in Vorbereitung. … Weiterlesen Naomi Wolf: Impfpass ist das Ende menschlicher Freiheit

Covid-19 und Massenüberwachung

Die bei weitem bedeutendste und aus zivilgesellschaftlicher Sicht gefährlichste Entwicklung in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist der politische Versuch, die Massenüberwachung und Kontrolle der Gesellschaft massiv auszubauen. NSA-Whistleblower Edward Snowden warnte in diesem Zusammenhang vor der Entstehung einer “Architektur der Unterdrückung”. Das grippeähnliche Coronavirus dient dabei als Anlass oder als Vorwand für die Einführung von … Weiterlesen Covid-19 und Massenüberwachung

Regierung bereitet Überwachung 2.0 vor – wie es uns schaden wird

Wie den Meldungen zu entnehmen ist, will der Ministerrat heute das neue Überwachungspaket auf den Weg bringen. Es soll noch weiter gehen als das im Vorjahr von Innen- und Justizministerium geplante. Zur Bekämpfung organisierter Kriminalität ist es wenig geeignet, für die Überwachung von Bürgerinnen und Bürgern aber schon. Und es gefährdet unser aller Sicherheit gegenüber … Weiterlesen Regierung bereitet Überwachung 2.0 vor – wie es uns schaden wird

Die digitale Überwachung gefährdet Millionen unbeteiligte Menschen

Das von Innenminister Sobotka und Justizminister Brandstetter geplante Überwachungspaket ist zumindest vorläufig vom Tisch. Allerdings besteht die Gefahr, dass eine schwarz/blaue (türkis/blaue so das dann noch unterscheidbar ist) Koalition das diesen Anschlag auf die Sicherheit der ÖsterreicherInnen hurtig umsetzt. Deshalb wollen wir uns nochmals damit auseinandersetzen. Apple, Google, Microsoft, Facebook/WhatsApp und andere haben erkannt, dass … Weiterlesen Die digitale Überwachung gefährdet Millionen unbeteiligte Menschen

ÖVP Überwachungspaket nur mit Hilfe von Kriminellen realisierbar

Bekanntlich wollen Innenminister Sobotka und Justizminister Brandstetter mit aller Macht ein neues Überwachungspaket noch vor der Wahl durchdrücken. Nun sekundiert auch Listenführer und ÖVP Obmann Kurz, das Sicherheitspaket sei ohne Alternative. Wenigstens rückt er Gegner nicht wie Sobotka in die Nähe von Unterstützern der Terroristen. Allerdings werden sich die Befürworter Sobotka, Brandsstetter und nun auch … Weiterlesen ÖVP Überwachungspaket nur mit Hilfe von Kriminellen realisierbar