Sollen Kinder und Immune geimpft werden?

BioNTech und Pfizer haben kürzlich das Ergebnis einer Phase-III-Studie mit 2260 Jugendlichen bekannt gegeben. Es wurden 18 Covid-19-Fälle in der Placebogruppe (n=1129) und keine Fälle in der Impfstoffgruppe beobachtet (n=1131). Insgesamt sind die Fallzahlen damit gering. Die Nebenwirkungen hätten auf dem Niveau der 15- bis 26-Jährigen gelegen, informierte Biontech. Zudem haben Biontech und Pfizer eine … Weiterlesen Sollen Kinder und Immune geimpft werden?

Die Funktion von T-Zellen und Antikörpern im Immunsystem

Über das Immunsystem gibt es Lehrbücher und seine Funktionen und Komponenten sind ziemlich gut erforscht. Es scheint aber so zu sein, dass dies alles nochmals neu für das Corona Virus bewiesen werden muss. Für Virologen und Politiker ist das offenbar alles völlig unbekannt, und selbst bei Ärzten scheint es Wissenslücken zu geben. Im März hat … Weiterlesen Die Funktion von T-Zellen und Antikörpern im Immunsystem

Neue Studie zeigt neuerlich: T-Zellen erkennen alle bekannten Varianten

Jedes Virus verändert sich fortwährend und es entstehen Millionen von Varianten im Laufe der Zeit. Fast alle davon verschwinden rasch wieder, die die bleiben haben Eigenschaften, die günstig für das Virus sind. Und diese sind rasche Verbreitung, aber ohne dem Wirt zu töten oder ihm allzu sehr zu schaden. Steht im Lehrbuch, das offenbar weder … Weiterlesen Neue Studie zeigt neuerlich: T-Zellen erkennen alle bekannten Varianten

Radio RESPEKT Woche 13. vom 2. April 2021

Diese Woche hatte es in sich. Es gab gleich mehrere Aufreger. Da ist als erstes das Urteil des Verwaltungsgerichts Wien zu nennen, das über das Verbot einer Kundegebung zu urteilen hatte und sich bei dieser Gelegenheit mit den Corona Maßnahmen und Einschätzungen der Fälle auseinanderzusetzen hatte. Hier sind die Links zum Video: Verwaltungsgericht korrigiert falsche … Weiterlesen Radio RESPEKT Woche 13. vom 2. April 2021

Kontakt mit SARS-Cov-2 erzeugt Speicher-T-Zellen auch ohne Infektion

Seit Beginn des Corona Hypes wurde enorm viel über Immunität durch T-Zellen geforscht. Sehr frühzeitig schon gab es hochinteressante Ergebnisse darüber, wann T-Zellen entstehen. Forscher der Karolinska Universität, die für die Nobelpreis Vergabe zuständig ist, fanden schon sehr frühzeitig heraus, dass doppelt so viele Menschen nur T-Zellen entwickeln als die, die auch Antikörper haben. Eine … Weiterlesen Kontakt mit SARS-Cov-2 erzeugt Speicher-T-Zellen auch ohne Infektion

Immunologe warnt nach Todesfall vor Impfung von bereits Immunen

Seit Zulassung der experimentellen Gentechnik-Impfstoffe gibt es Debatten darüber, ob man geimpft werden soll, obwohl man nach einer Infektion immun ist. Nun gibt es neuerlich Warnungen nach dem Todesfall eines 32-jährigen, der obwohl immun nach Infektion mit dem seit 27. Februar in den USA zugelassenen Präparat von Johnson & Johnson geimpft wurde. Eine an der … Weiterlesen Immunologe warnt nach Todesfall vor Impfung von bereits Immunen

Das ist das Problem an Corona, den Maßnahmen und dem Impfpass

Es zeigt sich immer deutlicher, dass die Maßnahmen mehr Todesfälle verursacht haben als das Coronavirus selbst. Vor allem dort, wo die meisten Verstorbenen zu beklagen sind, nämlich in Alten- und Pflegeheimen. Impfung und Impfpass setzen das falsche Management ungebremst fort. Dagegen werden hilfreiche Möglichkeiten geleugnet und bekämpft. Mit dem Impfpass gehört die Privatsphäre der Vergangenheit … Weiterlesen Das ist das Problem an Corona, den Maßnahmen und dem Impfpass

Nochmal zu den falschen Theorien über Immunflucht von Vanden Bossche

Der belgische Virologe und frühere Mitarbeiter der Gates Foundation und der GAVI Impfallianz hat einige Unruhe erzeugt mit seinem offenen Brief an die WHO, mit dem er vordergründig vor Immunevasion durch die Impfstoffe warnt, aber hintergründig versucht Angst zu schüren vor angeblich „hoch-infektiösen“ Varianten, die durch Immunevasion, also Immunflucht, entstehen. Letztlich fordert er dann einen … Weiterlesen Nochmal zu den falschen Theorien über Immunflucht von Vanden Bossche

Sind die neuen Virus-Varianten gefährlicher und gibt es Immunevasion?

Seit Boris Johnson angesichts drohendem Brexit-Chaos vor neuen Corona Varianten gewarnt hatte, wird die Varianten-„Sau durchs Dorf getrieben“. Die „Mutanten“ müssen seither als Begründung für alles und jedes herhalten, angefangen von den FFP2 Masken bis hin zur Absperrung von ganzen Ortschaften durch das Bundesheer und bis zu unbegrenzten Lockdowns. Aber was ist wirklich dran, was … Weiterlesen Sind die neuen Virus-Varianten gefährlicher und gibt es Immunevasion?

Israel: grüner Impfpass gilt nur 6 Monate

Israel ist ein Vorreiter bei der Einführung eines elektronischen Gesundheitsausweises, der zukünftig zum Besuch eines Restaurants, Theaters, oder einer Flugreise berechtigen soll. Voraussetzung dafür soll der Nachweis einer Impfung sein. Dafür gibt es jetzt den Impfpass, bei uns als „grüner Pass“ oder „grüner Impfpass“ bekannt. Der israelische Premier Netanyahu hat die Absicht, die israelische Bevölkerung … Weiterlesen Israel: grüner Impfpass gilt nur 6 Monate

Radio Respekt Woche 9: Gesetzesnovelle, T-Zell-Immunität, Tests in Österreich, Impfungen, 3. Welle

Diesmal geht es um die Gesetzesnovelle zum Epidemiegesetz, zwei neue Studien über die Immunität durch T-Zellen, Tests in Österreich, Impfungen in Israel, UK und Gibraltar sowie um die Frage „Kommt die 3. Welle?“ Ganz wichtig diesmal die neue Gesetzesnovelle, mit der Demokratie und Grundrechte weiter ausgehöhlt werden  und die noch mehr Behördenwillkür ermöglichen soll. Das … Weiterlesen Radio Respekt Woche 9: Gesetzesnovelle, T-Zell-Immunität, Tests in Österreich, Impfungen, 3. Welle

Neue Studie zeigt stärkste T-Zell-Immunabwehr bei Infektion ohne Symptome

Frühere Studien haben schon bei MERS aber jetzt auch bei SARS-CoV-2 haben gezeigt, dass Personen ohne Symptome eine stärkere und frühere Immunantwort durch T-Zellen entwickeln, als solche mit Krankheitsanzeichen. Letztere Gruppe entwickelt dann auch mehr Antikörper, als die bei der die T-Zellen das Virus rasch beseitigen. Ähnliches zeigt nun eine neue Studie in Singapur. Die … Weiterlesen Neue Studie zeigt stärkste T-Zell-Immunabwehr bei Infektion ohne Symptome

Studien: Immunität durch T-Zellen wirkt gegen alle bekannten Virus Mutationen

Auch unter Ärzten ist der Irrtum weit verbreitet, dass Antikörper das entscheidende Mittel der Immunabwehr sind. Deshalb kam Besorgnis auf als entdeckt wurde, dass zumindest bei einigen neueren Virus-Varianten keine Neutralisierung durch Antikörper mehr gefunden wurde. Wie neue Forschungen zeigen, schränkt dies die Abwehrmöglichkeit und Immunität durch CD4+ und CD8+ T-Zellen jedoch nicht ein. Die … Weiterlesen Studien: Immunität durch T-Zellen wirkt gegen alle bekannten Virus Mutationen

Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass Antikörper bereits relativ rasch nach einer Infektion verschwinden. Bei Corona wurde es als überraschend hingestellt, obwohl dies Lehrbuchwissen ist und nach fast allen Infektionen, bei denen Antikörper gebildet werden, der Fall ist. Für Corona ebenfalls neu entdeckt werden musste die Rolle der Lymphozyten, also der T- Zellen und der … Weiterlesen Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Der Kampf gegen die Verwendung von Vitamin D

Es gibt eine Reihe von Baustoffen, die der Körper zum Leben und arbeiten braucht. Dazu gehören Eiweiß, bestehend aus Aminosäuren von denen es 8 essenzielle gibt, die wir über die Nahrung zu uns nehmen müssen, Fett, Ballaststoffe als Nahrung für die lebensnotwendigen Darmbakterien, sowie die Vitamine (A, B, C, D, E und K) und noch … Weiterlesen Der Kampf gegen die Verwendung von Vitamin D

Immunität bei Bewohnern von Ischgl nach 8 Monaten immer noch stabil

Nachdem im April rund 80 Prozent der Bevölkerung in Ischgl auf Antikörper getestet wurden, wurden freiwillige Ischgler im Rahmen einer Studie der Med-Uni Innsbruck abermals auf ihre Immunantwort getestet. Im April wiesen 42,4 Prozent Antikörper auf. Bei einer weiteren Testreihe im November wurde bei rund 900 Personen überprüft werden, wie hoch dieser Anteil nach sechs … Weiterlesen Immunität bei Bewohnern von Ischgl nach 8 Monaten immer noch stabil

So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Da ich immer wieder Leseranfragen erhalte, wo man einen Test auf T-Zellen machen lassen kann, fasse ich hier nochmals den aktuellen Stand zusammen. T-Zellen vermitteln eine langfristige Immunität, bestätigt bei SARS-Cov-1 Rekonvaleszenten sogar noch nach 17 Jahren und auch kreuzreaktiv auf SARS-Cov-2. Zelluläre Immunität mit T- und B-Zellen bleibt auch dann erhalten, wenn die Antikörper … Weiterlesen So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Die öffentliche Diskussion wird dominiert von Virologen, wie sich das Virus verändert, mutiert und verbreitet. Menschen kommen in diesen Erzählungen – wenn überhaupt – dann meist als Schuldige vor, weil sie Viren weitergegeben haben. Oder sie sind Opfer, weil älter oder Risikopatienten. Eine Diskussion darüber, wie das Risiko zu reduzieren ist, wie man sich vor … Weiterlesen Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5

Hier kommt die zweite Folge von Radio RESPEKT im Video Channel der Plattform RESPEKT und von tkp.at. Ich berichte darin, was es in der Woche an Neuigkeiten, Absonderlichkeiten und auch Ärgerliches gegeben hat. Über Studien und neue Erkenntnisse, über die Maßnahmen der Regierung und was die Gerichte dazu sagen. . Das erwartet euch heute: Zuerst … Weiterlesen Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5

Appell von Schweizer Ärzten: Vitamin D kann vielen Menschen das Leben retten

Immer mehr Ärzte stehen auf und weisen darauf hin, dass es wirklich erprobte , sichere, absolut unschädliche und billige Methoden gibt, Krankheit zu verhindern oder leichter verlaufen zu lassen und Todesfälle deutlich zu reduzieren. Die Pharma Branche hat daran kein Interesse und die Politik tut daher nichts. Hier der Aufruf von Schweizer Ärzten in Auszügen. … Weiterlesen Appell von Schweizer Ärzten: Vitamin D kann vielen Menschen das Leben retten