Online Kampagnengruppe agitiert im Ausland gegen Schwedens Coronapolitik

Über die Corona Strategie von Schweden gab es immer wieder Streit und negative Berichte in Medien außerhalb des Landes. Meist wurde ein Scheitern, ein Einschwenken auf die Lockdown Maßnahmen anderer Staaten oder enorme Schäden vorhergesagt, wie zum Beispiel durch den berüchtigten Modellierer Neil Ferguson, der glatt um den Faktor 75 zu hohe Todeszahlen prognostiziert hatte. … Weiterlesen Online Kampagnengruppe agitiert im Ausland gegen Schwedens Coronapolitik

Eine unbeachtete Grafik über Immunität in Schweden

Die Entwicklungen in Schweden entsprechen durchaus denen vergleichbarer Länder wie etwa Niederlande, Österreich oder Schweiz. Zumindest was Infektionen und damit Entwicklung der Immunität und Sterblichkeit angeht. Die Kollateralschäden, die psychischen Schäden vor allem bei Kindern und allen anderen Menschen sind weit geringer, das Immunsystem nicht geschwächt durch Angstparolen und dauernde Verursachung von Stress. Auch in … Weiterlesen Eine unbeachtete Grafik über Immunität in Schweden

Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Mit der Beobachtung von Veränderungen des Coronavirus haben sich einige neue Erzählungen entwickelt, die bevorzugt von den wissenschaftlichen Berater der Regierungen verbreitet werden. Es sei „schwer zu sehen", wann die Beschränkungen enden dürfen, da weiterhin neue Varianten auftauchten, mehr infektiös sind und den Impfstoff wirkungslos machen. Das ist Unsinn. Die Modellierer und Mathematiker behaupteten etwa … Weiterlesen Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns

Lockdown ist eine völlig neue Maßnahme, die erstmals von der chinesischen Führung in Wuhan eingesetzt und anschließend massiv im Westen propagiert wurde. Bis dahin wurde die Maßnahme als unwissenschaftlich und schädlich angesehen und auch von der WHO abgelehnt. Es gab bisher schon viele Studien, die den nicht vorhanden Nutzen aber den immensen Schaden aufzeigen. Nun … Weiterlesen Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns

Die Wahrheit der Daten über Schweden

In Schweden versucht offensichtlich eine starke politische Gruppe den Kurs des Gesundheitsamtes und seines leitenden Epidemiologen Anders Tegnell zu bekämpfen und Schweden auf die Linie der weltweiten Lockdown- und Panik-Betreiber zu bringen. Von Gastautor Bertram Burian Der hier verlinkte Artikel der „Nachdenkseiten“, „Schweden am Scheideweg“ beschreibt diesen Vorgang sehr anschaulich und differenziert. (1)(2) Man kann … Weiterlesen Die Wahrheit der Daten über Schweden

Lockdown Bilanz 2020 – Schweden versus USA und EU

Schweden war 2020 Ziel kritischer und meist inhaltlich falscher  Medienberichte. Denn Schweden ist aus der allgemeinen Methodik ausgeschert und hat auf drastische Maßnahmen wie Lockdown, Schulschließungen oder Maskenpflicht verzichtet. Die Prophezeiungen was passieren würde, sind offenbar nicht eingetroffen. Schweden hat ähnliche Entwicklungen zu verzeichnen wie Europa insgesamt oder die USA. Schweden lukriert aber viele Vorteile, … Weiterlesen Lockdown Bilanz 2020 – Schweden versus USA und EU

Lügen nicht nur mit Grafiken – auch mit Zahlen am Beispiel Schweden

Bekanntlich wird in der westlichen Presse fast ausschließlich negativ über Schweden berichtet. Man macht sich jede kleine Änderung in den geltenden Regeln zunutze um unter Verdrehung der Tatsachen eine Annäherung an die bei uns üblichen radikalen Maßnahmen herbeizureden oder herbeizuschreiben. Auch mit Grafiken wird gelogen, wie hier berichtet. Das veranlasste den Exilschweden Andrés Gislop diesen … Weiterlesen Lügen nicht nur mit Grafiken – auch mit Zahlen am Beispiel Schweden

Lügen mit Grafiken – am Beispiel Schweden

In Europa gibt es zwei Länder über die immer wieder Falschmeldungen verbreitet werden: Schweden und Belarus. Letzteres hat man irgendwie abgeschriebenen, aber Schweden steht noch immer im Blickpunkt.Da das skandinavische Land mit seinen Maßnahmen stark abweicht vom Rest Europas und den Amerikas, versuchen es Mainstream Medien immer wieder madig zu machen. Wie oben in den … Weiterlesen Lügen mit Grafiken – am Beispiel Schweden

Schweden auf gutem Weg entgegen anderslautenden Gerüchten

In den vergangenen zwei bis drei Wochen sind wieder einige Artikel erschienen, die Schweden schwere Probleme und eine Annäherung an das Verhalten anderer Länder unterstellen. Das ist allerdings unrichtig. Schweden hat zwar wieder mehr Todesfälle, dennoch keine höhere Sterblichkeit als in den Vorjahren. Die Maßnahmen der Regierung beruhen nach wie vor auf Freiwilligkeit, das Leben … Weiterlesen Schweden auf gutem Weg entgegen anderslautenden Gerüchten

Facharzt Bodo Kuklinski im Interview (2) über Impfung, Masken und die Politik

Im zweiten Teil des Interviews mit Doz. Dr. sc. med. Bodo Kuklinski, Facharzt für Innere Medizin in Rostock, Umweltmediziner und Autor des Buches „Mitochondrien: Symptome, Diagnose und Therapie“ kommen wir zu den wichtigen Themen Impfung, Masken, Politik und Medien. Er ist wohl der klügste Molekularmediziner Deutschlands. Ein wandelndes Lexikon. Im ersten Teil des Interviews hat … Weiterlesen Facharzt Bodo Kuklinski im Interview (2) über Impfung, Masken und die Politik

Belastung des Gesundheitswesens durch Covid-19 am Beispiel Schweden

Die Unterschiede in den Maßnahmen gegen das Coronavirus zwischen Schweden und dem Großteil der anderen europäischen Staaten ist immer wieder Gegenstand von falscher Berichterstattung gewesen. So wurde die Unwahrheit verbreitet, dass die schwedischen Krankenhäuser ältere Patienten nicht mehr intensivmedizinisch behandelt hätten. Die Medien, die diese Unwahrheit gebracht hatte, mussten eine Richtigstellung veröffentlichen, die aber weniger … Weiterlesen Belastung des Gesundheitswesens durch Covid-19 am Beispiel Schweden

Schweden hält an seinem erfolgreichen Weg fest

Schweden geht seinen eigenen auf Freiwilligkeit und Offenheit beruhenden Weg weiter. Wie an der Grafik zu sehen nimmt zwar die Zahl der Fälle zu, nicht jedoch Hospitalisierungen, Aufnahmen in Intensivstationen und Todesfälle. Das Leben nimmt weiter einen weitgehend normalen Verlauf, wenn auch in einigen Regionen die Vorsichtsmaßnahmen verstärkt wurden. Im Rest von Europa werden Maßnahmen … Weiterlesen Schweden hält an seinem erfolgreichen Weg fest

Schweden, Italien, Frankreich – so haben sich bisherige Maßnahmen ausgewirkt

Es kursieren derzeit allgemein wieder Meldungen über steigende Infektionszahlen in Europa und fast schon stündlich gibt es Gerüchte über neue Maßnahmen. Verordnungen werden mit einer Vorlaufzeit von zwei Stunden in Kraft gesetzt. Allerdings nicht überall, denn in Schweden läuft der Hase wieder einmal anderes. Aber was genau ist anders? Die Grafik oben zeigt es deutlich: … Weiterlesen Schweden, Italien, Frankreich – so haben sich bisherige Maßnahmen ausgewirkt

Top Medizin Wissenschaftler John Ioannidis zieht Corona Bilanz

Der weltweit führende Medizin-Wissenschaftler Stanford Professor John Ioannidis hat sich wieder mit einem Artikel zu Wort gemeldet, diesmal um European Journal of Clinical Investigation. Veröffentlicht in der Wiley Online Library. Ioannidis war der Erste, der Mitte März schon eine korrekte Abschätzung der Infektionssterblichkeit IFR vorgelegt hatte – damals 0,125% - die jetzt auch durch die … Weiterlesen Top Medizin Wissenschaftler John Ioannidis zieht Corona Bilanz

Vergleich zwischen Israel und Schweden – Auswirkung von Lockdowns

Österreichs Regierung hat ja angeblich auf Empfehlung von Israels Premier Benjamin Netanjahu an den Bundeskanzler Sebastian Kurz Mitte März den Lockdown verhängt. Mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen und die Auswirkungen der Lockdowns können langsam beurteilt werden. Interessant ist insbesondere auch eine Analyse der Maßnahmen von  Israel, das ja durch ganz besondere Strenge der Durchführung … Weiterlesen Vergleich zwischen Israel und Schweden – Auswirkung von Lockdowns

Wenn sich Politiker in Zeiten von Corona Rat von Spitzenwissenschaftlern holen

Die Corona Pandemie hat auch zu veritablen Differenzen unter den Wissenschaftlern geführt. Wobei alles, was vom politischen Mainstream abweicht, gerne als Covidioten gebrandmarkt wird, von YouTube gelöscht oder im Netz mit Hinweisen auf WHO oder das jeweilige Gesundheitsministerium unterlegt werden. Dabei sind die Wissenschaftler, die abweichende Thesen vertreten, die Top-Leute in Top-Universitäten wie Harvard, Oxford … Weiterlesen Wenn sich Politiker in Zeiten von Corona Rat von Spitzenwissenschaftlern holen

90 Ärzte in Israel fordern schwedischen Weg von Premier Netanjahu

Vier Top-Wissenschaftler darunter Prof. Udi Qimron, Leiter der Abteilung für Klinische Mikrobiologie und Immunologie, Medizinische Fakultät der Universität Tel Aviv und Chemie Nobelpreisträger, Stanford Professor Michael Levitt hatten in einem Artikel in der Zeitung Haaretz Mitte August die israelische Regierung aufgefordert auf Lockdowns und ähnliche Maßnahmen vor allem bei Kindern zu verzichten und sich statt … Weiterlesen 90 Ärzte in Israel fordern schwedischen Weg von Premier Netanjahu

Studie: Entwicklung der Corona Übertragungsrate R unabhängig von Maßnahmen

In einem Arbeitspapier des US National Bureau of Economic Research werden vier Fakten über die COVID-19-Pandemie dokumentiert, die ein Licht auf die Auswirkungen von nicht-pharmazeutischen Interventionen (NPIs) auf die Übertragung von COVID-19 werfen. Als Ergebnis kommt heraus, dass „die Bedeutung von politisch motivierten NPIs für die Gestaltung des Fortschreitens dieser tödlichen Pandemie überbewertet“ wird. Die … Weiterlesen Studie: Entwicklung der Corona Übertragungsrate R unabhängig von Maßnahmen

Public Health Experte Martin Sprenger im Interview: Corona schon seit Herbst 2019 in Europa

Public Health, also öffentliche Gesundheit, ist die Disziplin der Medizin, die sich mit den ganzheitlichen Auswirkungen von Maßnahmen beschäftigt. Denn wie jeder sehen kann, wirkt sich das Coronavirus nicht nur direkt auf den Gesundheitszustand einzelner Menschen aus, sondern auch auf Wirtschaft, Sport, Kunst und Kultur. Und die nicht-pharmazeutischen Maßnahmen haben enorme Rückwirkungen auf die Gesundheit. … Weiterlesen Public Health Experte Martin Sprenger im Interview: Corona schon seit Herbst 2019 in Europa

WHO Sondergesandter lobt Covid-19 Strategie von Schweden als vorbildlich

Einer der sechs Sondergesandten der Weltgesundheitsorganisation WHO zu Covid-19 hat die Reaktion Schwedens auf das Virus als ein Modell hervorgehoben, dem andere Länder langfristig nacheifern sollten. Dr. David Nabarro sagte in einem Radio-Interview mit Magic Talk in Neuseeland: „Für alle Länder ist der beste Ansatz, den wir anstreben müssen, ein Verhalten, das allgemein akzeptiert wird." … Weiterlesen WHO Sondergesandter lobt Covid-19 Strategie von Schweden als vorbildlich