Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

Warum haben Politiker den Lockdown verordnet? Wir erinnern uns, dass der erklärte Zweck darin bestand, die Kurve flach zu halten, damit unser Krankenhaussystem die unvermeidlichen COVID-19-Patienten behandeln kann, die Intensivpflege benötigen. Zumindest zu diesem Zeitpunkt, Anfang bis Mitte März, verhielten sich die Menschen rational. Es wurde weitgehend akzeptiert, dass wir das Virus nicht ausrotten können. … Weiterlesen Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

WHO verteilt Noten für Länder – Schweden schlägt zurück

Die WHO hat Schweden wegen der stark erhöhten Zahl von Tests und damit einhergehend mehr bestätigter Fälle, in eine Liste von Ländern mit Wiederaufleben von Infektionen aufgenommen. Schweden weist diese Darstellung jedoch entschieden zurück. 30 Länder in der europäischen Region hätten im Laufe der vergangenen beiden Wochen wieder steigende Fallzahlen vermeldet, sagte WHO-Regionaldirektor Hans Kluge am … Weiterlesen WHO verteilt Noten für Länder – Schweden schlägt zurück

Vergleich Schweden mit UK zeigt: Lockdown ohne Wirkung

Über die Wirkung des Lockdown gibt es unterschiedliche Ansichten. Klar ist, dass die Wirtschaftsleistung in der EU dadurch um mindestens 7 Prozent schrumpft und es Millionen von Arbeitslosen und Kurzarbeitern gibt. Im UK wollte die Regierung zunächst keinen Lockdown, hat dann aber wegen der fehlerhaften Studie des Imperial College einen sehr scharfen gemacht. In Schweden … Weiterlesen Vergleich Schweden mit UK zeigt: Lockdown ohne Wirkung

Vorhersage des Imperial College über Corona-Tote in Schweden falsch um Faktor 75

Das Imperial College London unter Neil Ferguson ist bekannt für seine apokalyptischen Hochrechnungen und Vorhersagen. Sie tendieren allerdings dazu mindestens um den Faktor 10, meisten aber eher um den Faktor 100 falsch zu sein. Für Schweden liegt die Vorhersage um den Faktor 75 zu hoch. Die orange Kurve zeigt die „Do Nothing“ Variante, also eine … Weiterlesen Vorhersage des Imperial College über Corona-Tote in Schweden falsch um Faktor 75

Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

Die schwedische Finanzministerin Magdalena Andersson sagte, die Regierung erwarte nun einen Rückgang der schwedischen Wirtschaft um sechs Prozent im Jahr 2020 anstelle von rund sieben Prozent, wie im April prognostiziert. Es zeigen sich nun bereits erste positive Anzeichen, der wirtschaftliche Einbruch durch die Corona-Krise dürfte etwas geringer ausfallen. "In letzter Zeit haben wir einige positive … Weiterlesen Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

Der Neid auf Schweden und seine kühle Strategie

Im Nebel der Unklarheiten und einander widersprechenden Studien ist eines sicher: Keines der europäischen Länder hat nachhaltige und wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung dieses Virus ergriffen, das nicht schlimmer ist als andere Grippeviren, die wir in der jüngeren Vergangenheit durchgemacht haben. Schweden Bashing soll dies verschleiern. Zur Relativierung und Einordnung der terrorisierenden Nachrichten über Covid-19, sollte … Weiterlesen Der Neid auf Schweden und seine kühle Strategie

Folgt auf Coronakrise Immobilienkrise? Rekordzahl an Apartments stehen in Schweden zum Verkauf

In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise in Österreich und generell in Europa in teils schwindelerregende Höhen gestiegen. Grund dafür sind die niedrigen oder gar negativen Zinsen auf Erspartes. Als Folgen des Umgangs der Regierungen mit der Coronakrise werden Konkurswellen im Herbst und damit ein deutlicher Anstieg an Arbeitslosigkeit erwartet. Derzeit gibt es auf Anleihen … Weiterlesen Folgt auf Coronakrise Immobilienkrise? Rekordzahl an Apartments stehen in Schweden zum Verkauf

Unsinnige Reisewarnungen für Schweden, Großbritannien, Spanien, Lombardei und Portugal

Die Bundesregierung hat heute Reiseerleichterungen für 31 Länder bekannt gegeben. Nicht freigegeben werden aber gerade die Länder und Regionen, die bisher die höchsten Infektionszahlen hatten, daher auch die höchste Immunität und damit die niedrigste Gefahr von Neuansteckungen. Begamo hat eine Immunität von 57 Prozent der Bevölkerung und dahin soll man nicht fahren dürfen? Widersinnig! Da … Weiterlesen Unsinnige Reisewarnungen für Schweden, Großbritannien, Spanien, Lombardei und Portugal

Schweden prüft Corona Richtlinien für über 70-Jährige

Bekanntlich gab es in Schweden nie einen Lockdown - Schulen, Geschäfte und Restaurant blieben geöffnet. Abstand halten wird empfohlen, ebenso wie möglichst wenig zu reisen. Wer sich auch nur geringfügig krank fühlt wird dringend aufgefordert zu Hause zu bleiben. Die schwedischen Leiter der Gesundheitsbehörden sagten am Dienstag, dass die Richtlinien zur sozialen Distanzierung für über … Weiterlesen Schweden prüft Corona Richtlinien für über 70-Jährige

Coronavirus Antikörpertests in Schweden: 20 Prozent Immunität in Stockholm

Das schwedische Gesundheitsamt hat das Ergebnis seiner ersten Testserie auf Antikörper zum Coronavirus mitgeteilt. Aus den Ergebnissen schließt der verantwortliche Epidemiologe Anders Tegnell, dass in Stockholm eine Immunität bei über 20 Prozent der Bevölkerung erreicht sei. Aber nun von vorne: Ein Antikörpertest überprüft, ob im Blut Antikörper, vorhanden sind, die eine vergangene Infektion nachweisen. Sie … Weiterlesen Coronavirus Antikörpertests in Schweden: 20 Prozent Immunität in Stockholm

Weißrussland ohne Lockdown und weniger Einschränkungen als Schweden

Weißrussland, das von allen europäischen Ländern am wenigsten Maßnahmen gegen Covid19 ergriff und selbst Sportturniere und andere Großveranstaltungen nicht absagte, zählt nach über zwei Monaten erst 146 testpositive oder vermutete Covid19-Todesfälle, das sind 15 pro Million Einwohner. Der weißrussische Langzeit-Präsident Alexander Lukashenko nannte Corona eine „Psychose“. Kritiker vermuten indes, er gebe nicht alle Todesfälle bekannt. … Weiterlesen Weißrussland ohne Lockdown und weniger Einschränkungen als Schweden

Rückzug des Coronavirus in Schweden wie in anderen Ländern – nur ohne Lockdown

Schweden hat die erste Welle der Corona-Krise ohne Lockdown durchgestanden - so wie Japan, Südkorea, Hongkong oder Zhenshen, China. Wegen seines in Europa auffälligen Sonderwegs war es häufig das Ziel von Angriffen in sozialen und anderen Medien. Wenden wir uns also zuerst den Daten zu. Am 23. April habe ich einen Beitrag online gestellt unter … Weiterlesen Rückzug des Coronavirus in Schweden wie in anderen Ländern – nur ohne Lockdown

Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, England, Österreich und Japan

In fast allen Ländern werden die Quarantäne Maßnahmen nun zurückgefahren. Ziemlich unabhängig von der Strenge der Maßnahmen war der Peak an Infektionen etwa Mitte März erreicht, die Todesfälle hatten ihren Höhepunkt natürlich verzögert etwa um den 10. April herum. Das Bild oben zeigt links Schweden und Japan, die ohne Schließung von Geschäften, Restaurants und Schulen … Weiterlesen Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, England, Österreich und Japan

Coronakrise: Japan mit Modell Schweden aber weniger Todesfällen als Österreich

Mit nur 321 Todesfällen (per 25.4., siehe Grafik unten Mitte)) bei 126 Millionen Einwohnern liegt das asiatische Inselreich am unteren Ende der Sterblichkeitsrate durch das Coronavirus. Mit 3 Todesfällen pro Million Einwohnern, liegt es gleichauf mit der Slowakei, hat aber wesentlich liberalere Maßnahmen verfügt, etwa so wie Schweden. Jishuku - die Kunst der Selbstbeschränkung - … Weiterlesen Coronakrise: Japan mit Modell Schweden aber weniger Todesfällen als Österreich