Vier Airlines nun ohne Maskenpflicht bei Flügen in Skandinavien

Die norwegische Airline Norwegian hatte bereits am Donnerstag erklärt, dass auf Flügen in Norwegen, Dänemark und Schweden keine Masken mehr benötigt werden. Nun folgt mit SAS eine der größeren Airlines und mit Widerøe und Flyr zwei weitere kleinere skandinavische Fluglinien. Aus der Webseite von SAS wird die neue Regelung bekannt gegeben: „Aufgrund der Öffnung der … Weiterlesen Vier Airlines nun ohne Maskenpflicht bei Flügen in Skandinavien

Norwegian streicht Maskenpflicht auf Flügen in Skandinavien

Seit Einführung der Maskenpflicht Anfang April 2020 gilt sie auch im Flugzeug. Wenn auch in unterschiedlicher Ausformung und Strenge. Manche Fluglinien verlangen eine Impfung von ihrem Personal und einzelne sogar von Passagieren. Norwegian hat nun als ersten Schritt zur Normalisierung die Maskenpflicht für alle Flüge in Skandinavien aufgehoben. Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian hat angekündigt, dass … Weiterlesen Norwegian streicht Maskenpflicht auf Flügen in Skandinavien

Covid-19 in Norwegen kann jetzt mit der Grippe verglichen werden so der Direktor der Gesundheitsbehörde

Skandinavien geht wesentlich entspannter mit Corona um, als bei uns und vielen anderen Ländern üblich. Vor allem richtet man sich nach dem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse was die Ausrichtung und Maßnahmen anlangt. Nach Dänemark und Schweden ist nun auch Norwegen am Sprung alle Maßnahmen auch offiziell zu beenden. Das Coronavirus kann jetzt als eine von mehreren … Weiterlesen Covid-19 in Norwegen kann jetzt mit der Grippe verglichen werden so der Direktor der Gesundheitsbehörde

Schweden beendet Pandemie trotz niedrigerer Impfquote als Österreich und Deutschland

In Dänemark ist heute der Stichtag für das Ende der Pandemie. Schweden hebt Ende September so gut wie alle Einschränkungen in der Coronakrise auf. „Unser Ziel war es immer, die Beschränkungen so bald wie möglich aufzuheben“, sagte Gesundheitsministerin Lena Hallengren kürzlich vor Journalisten. Gemäß einem Parlamentsbeschluss ändert Dänemark am heutigen 10. September den offiziellen Status … Weiterlesen Schweden beendet Pandemie trotz niedrigerer Impfquote als Österreich und Deutschland

Dänemark hat mittlerweile weniger Einschränkungen als Schweden

Das Parlament in Kopenhagen hatte kürzlich entschieden, dass ab dem 1. Oktober sämtliche Corona-Maßnahmen beendet werden sollen. Es wird demnach keine Maskenpflicht mehr geben und das Testregime wird abgeschafft. Die Dänen werden dann keine Nachweise mehr bringen müssen, ob sie geimpft oder ungeimpft sind oder ob sie positiv bzw. negativ getestet wurden. Gemäß dem Parlamentsbeschluss … Weiterlesen Dänemark hat mittlerweile weniger Einschränkungen als Schweden

Maskenpflicht – wo bleiben die Beweise für den Nutzen?

Vorigen Freitag wurde mir wieder eine der unsinnigsten Corona Maßnahmen vor Augen geführt. Auf dem Weg zum Kauf eines Notebooks musste ich in Wien in ein Shopping Center. Wie gewohnt aus Niederösterreich eilte ich hinein und wurde bereits nach 20 Metern von einem Möchtegern-Blockwart angeschrien, ob ich die Gesetze nicht kenne und ich sollte sofort … Weiterlesen Maskenpflicht – wo bleiben die Beweise für den Nutzen?

Vergleich: Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich

So unterschiedlich wie die Sprachen der vier Länder sind auch die Corona Maßnahmen. Wobei – die Sprachen sind nur in Österreich und Deutschland so ziemlich gleich und die Corona Maßnahmen in Wien, München und Berlin auch. Dänemark und Schweden sind uns zwar sprachlich ähnlich, corona-istisch sind sie teils gleich und gleichzeitig sind Welten dazwischen. Gleich … Weiterlesen Vergleich: Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich

Demokratische und der Wissenschaft folgende Länder im Norden Europas beenden Pandemie

Die wissenschaftlichen Fakten liegen immer klarer auf der Hand. Einerseits wurden die Varianten von Mal zu Mal zwar kurzfristig ansteckender aber gleichzeitig auch weniger gefährlich mit einer stark reduzierten Infektionssterblichkeit. Anderseits hat sich die Wirkung der derzeit geimpften Präparate stark abgeschwächt und in den Ländern, die als erste mit Impfungen begonnen haben, ist bei Infektionen … Weiterlesen Demokratische und der Wissenschaft folgende Länder im Norden Europas beenden Pandemie

Daten zeigen: Schweden hat alles richtig gemacht

Schweden sorgt seit seiner Ablehnung von Lockdowns für Diskussionen, die mit Ablehnung von Maskenpflicht, Schließung von Schulen und Gastronomie oder der Dauertestung von Gesunden (Corona-Regierungsdeutsch „asymptomatischen Personen“) nicht eben weniger geworden sind. Immer wieder wurde in Mainstream Medien, und da vor allem in den früher sich linksliberal gerierenden Gazetten, die Katastrophe heraufbeschworen und schlicht falsche … Weiterlesen Daten zeigen: Schweden hat alles richtig gemacht

Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

Nach den Ereignissen der letzten 1,5 Jahre stellt sich die Frage, ob eine Rückkehr zu einem Zustand wie November 2019 in Deutschland möglich ist. Es spricht einiges dagegen und inzwischen stellt sich die auch die Frage, ob man das überhaupt noch anstreben sollte. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Still und heimlich schreibt der Deutsche Bundestag … Weiterlesen Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

Studie über die Entwicklung von Herdenimmunität in Schweden

Herdenimmunität nennt man das immunologische Gleichgewicht in einer Gesellschaft, wenn der immune Teil der Gesellschaft die Nicht-Immunisierten vor Infektion schützt. Sie vernichten quasi die Viren, die sie aus der Luft aufnehmen mit ihrem Immunsystem. Wie man zur Herdenimmunität gelangt, darüber gibt es verschiedene Theorien oder einfach auch nur Ansichten. Die ganz einfach gestrickten Ansichten werden … Weiterlesen Studie über die Entwicklung von Herdenimmunität in Schweden

Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Folge der Wissenschaft ist einer der derzeit missbrauchten Slogans. Gemeint ist aber tatsächlich, man möge dem folgen, was internationale Gesundheitsorganisationen und nationale Gesundheitsbehörden verkünden, auch wenn dies dem Lehrbuch und aktuellen wissenschaftlichen Studien widerspricht. Diese Vorgänge lassen sich gut an Beispielen beweisen. Jüngstes Beispiel dafür sind die beiden zurückgezogenen Studien von Harald Walach et al. … Weiterlesen Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Schweden schneidet besser ab als Durchschnitt der EU oder USA

Die maßvolle und überlegte Vorgangsweise von Schweden seit Beginn der Corona Krise war immer Stein des Anstoßes und der Kritik der Lockdown Fans. Unter dem Strich schneidet Schweden nun unbestreitbar deutlich besser ab, als der Durchschnitt der EU sowie Großbritannien und  die USA.  Und das wie bekannt ohne die massiven Einschränkungen, Maskenpflicht und Schulschließungen sowie … Weiterlesen Schweden schneidet besser ab als Durchschnitt der EU oder USA

Das Lockdown Desaster am Beispiel Deutschland versus Schweden

Lockdowns wurden uns im März des Vorjahres verkauft als einziges Mittel um die „Welle flach“ zu halten, die Überlastung der Spitäler und vor allem der Intensivstationen zu verhindern. Mittlerweile haben allerdings eine ganze Reihe von Ländern Lockdowns zur neuen Normalität gemacht. Allen voran Deutschland, wo es von diversen Länderchefs sogar den Wunsch gibt, den Lockdown … Weiterlesen Das Lockdown Desaster am Beispiel Deutschland versus Schweden

Schwedische Gesundheitsbehörde: PCR Test ungeeignet zur Feststellung von Infektiosität

Das was seriöse Wissenschaftler immer schon gesagt haben, bestätigt auch die Gesundheitsbehörde in Schweden. Auf der Webseite von Folkhälsomyndigheten findet sich eine aktuelle Definition, was der PCR Test kann und was nicht und wofür er verwendet werden soll und wofür nicht. Hier eine Übersetzung des Textes auf der Webseite (Hervorhebungen von mir): Die Gesundheitsbehörde hat … Weiterlesen Schwedische Gesundheitsbehörde: PCR Test ungeeignet zur Feststellung von Infektiosität

Schwedens Demokratie am Scheideweg – Coronarestriktionen zwingen die freie Meinungsäußerung in die Illegalität

Am 6. März gab es nicht nur in Wien eine Demonstration, sondern auch in Stockholm. Der Schwerpunkt in Wien lag neben der Forderung nach Aufhebung der schädlichen Maßnahmen wie Maskenpflicht, Testzwang und Schul- und Geschäftsschließung auch auf der Verteidigung von Demokratie und Grundrechten. Der Schwerpunkt in Schweden beschränkt sich dagegen auf die Verteidigung der Demokratie … Weiterlesen Schwedens Demokratie am Scheideweg – Coronarestriktionen zwingen die freie Meinungsäußerung in die Illegalität

Online Kampagnengruppe agitiert im Ausland gegen Schwedens Coronapolitik

Über die Corona Strategie von Schweden gab es immer wieder Streit und negative Berichte in Medien außerhalb des Landes. Meist wurde ein Scheitern, ein Einschwenken auf die Lockdown Maßnahmen anderer Staaten oder enorme Schäden vorhergesagt, wie zum Beispiel durch den berüchtigten Modellierer Neil Ferguson, der glatt um den Faktor 75 zu hohe Todeszahlen prognostiziert hatte. … Weiterlesen Online Kampagnengruppe agitiert im Ausland gegen Schwedens Coronapolitik

Eine unbeachtete Grafik über Immunität in Schweden

Die Entwicklungen in Schweden entsprechen durchaus denen vergleichbarer Länder wie etwa Niederlande, Österreich oder Schweiz. Zumindest was Infektionen und damit Entwicklung der Immunität und Sterblichkeit angeht. Die Kollateralschäden, die psychischen Schäden vor allem bei Kindern und allen anderen Menschen sind weit geringer, das Immunsystem nicht geschwächt durch Angstparolen und dauernde Verursachung von Stress. Auch in … Weiterlesen Eine unbeachtete Grafik über Immunität in Schweden

Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Mit der Beobachtung von Veränderungen des Coronavirus haben sich einige neue Erzählungen entwickelt, die bevorzugt von den wissenschaftlichen Berater der Regierungen verbreitet werden. Es sei „schwer zu sehen", wann die Beschränkungen enden dürfen, da weiterhin neue Varianten auftauchten, mehr infektiös sind und den Impfstoff wirkungslos machen. Das ist Unsinn. Die Modellierer und Mathematiker behaupteten etwa … Weiterlesen Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns

Lockdown ist eine völlig neue Maßnahme, die erstmals von der chinesischen Führung in Wuhan eingesetzt und anschließend massiv im Westen propagiert wurde. Bis dahin wurde die Maßnahme als unwissenschaftlich und schädlich angesehen und auch von der WHO abgelehnt. Es gab bisher schon viele Studien, die den nicht vorhanden Nutzen aber den immensen Schaden aufzeigen. Nun … Weiterlesen Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns