Professor Christian Schubert über das Impfparadoxon: chronischer Stress verhindert Impferfolg

Wir erleben gerade in jenen Ländern, die massive Impfkampagnen, Lockdowns, Maskenpflicht, Impfpass und ähnliches betreiben, gleichzeitig die höchsten Fall- und Todeszahlen zu verzeichnen haben. Angst, Panik und dauernder Stress machen krank – das ist eine schon lange etablierte Erkenntnis der Psychoneuroimmunologie aber auch der Biochemie. Die Auswirkungen von Stress sind messbar mit Methoden der Naturwissenschaft. … Weiterlesen Professor Christian Schubert über das Impfparadoxon: chronischer Stress verhindert Impferfolg

Die Psychologie der Corona Maßnahmen – so funktioniert Kontrolle

Was ist das wirkliche Ziel der Corona Maßnahmen? Um Gesundheit kann es wohl nicht gehen, bei einer Gefährlichkeit wie bei einer normalen Grippe oder sogar mittlerweile erheblich darunter etwa im Bereich der bisher grassierenden Coronaviren. Das verstehen immer mehr Menschen und fragen sich, wie es gelungen ist solche Panik und Unterordnung mit Maßnahmen zu erreichen, … Weiterlesen Die Psychologie der Corona Maßnahmen – so funktioniert Kontrolle