Demokratische und der Wissenschaft folgende Länder im Norden Europas beenden Pandemie

Die wissenschaftlichen Fakten liegen immer klarer auf der Hand. Einerseits wurden die Varianten von Mal zu Mal zwar kurzfristig ansteckender aber gleichzeitig auch weniger gefährlich mit einer stark reduzierten Infektionssterblichkeit. Anderseits hat sich die Wirkung der derzeit geimpften Präparate stark abgeschwächt und in den Ländern, die als erste mit Impfungen begonnen haben, ist bei Infektionen … Weiterlesen Demokratische und der Wissenschaft folgende Länder im Norden Europas beenden Pandemie

BioNTech Gewinn im 1. Halbjahr 2021: 3,9 Milliarden Dollar dank unserem Steuergeld

Die großen Gewinner der Corona Krise sind in der erweiterten Pharma- und Gesundheitsbranche zu finden, sowie in der Digitalindustrie. Vor allem Letztere konnten im zweiten Quartal Rekordgewinne einfahren. Ganz vorne mit dabei ist aber auch der Darling der Börsianer, die deutsche Firma BioNTech, deren Umsätze und Gewinne praktisch ausschließlich von unserem Steuergeld bezahlt werden. Die … Weiterlesen BioNTech Gewinn im 1. Halbjahr 2021: 3,9 Milliarden Dollar dank unserem Steuergeld

Italien: Restaurant geschlossen wegen positiven Tests bei 11 Geimpften, nur Ungeimpfter ist negativ

Die Fälle von Infektionen und Erkrankungen sogar dreifach Geimpfter mehren sich weltweit. Immer wieder gibt es Beispiele wo Cluster von Geimpften entstehen wie am britischen Flugzeugträger mit 1600 Geimpften von denen bei 100 positive PCR Tests gemacht wurden, die Ansteckung also unter diesen weitergegeben wurde. Originell ist das Beispiel eines italienischen Restaurants. Elf von zwölf … Weiterlesen Italien: Restaurant geschlossen wegen positiven Tests bei 11 Geimpften, nur Ungeimpfter ist negativ

Bürgerrechtsorganisation klagt US-Universität auf Anerkennung der natürlichen Immunität eines Professors

Es ist mittlerweile sowohl in Studien als auch im realen Leben exakt bewiesen worden, dass die Immunität durch Infektion breiter und länger anhaltend ist, als die durch Impfung. Dennoch wollen Regierungen, Behörden, Universitäten oder Schulen Menschen, die natürliche Immunität erreicht haben, zu einer Impfung mit den experimentellen Präparaten zwingen. Und das obwohl diese Präparate Nebenwirkung … Weiterlesen Bürgerrechtsorganisation klagt US-Universität auf Anerkennung der natürlichen Immunität eines Professors

Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

Nach den Ereignissen der letzten 1,5 Jahre stellt sich die Frage, ob eine Rückkehr zu einem Zustand wie November 2019 in Deutschland möglich ist. Es spricht einiges dagegen und inzwischen stellt sich die auch die Frage, ob man das überhaupt noch anstreben sollte. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Still und heimlich schreibt der Deutsche Bundestag … Weiterlesen Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

„Lassen Sie sich nicht einschüchtern, Sie haben Recht“ – Wissenschaftler mit offenem Brief an Ungeimpfte

Eine kanadische Gruppe von Wissenschaftlern spricht den Ungeimpften weltweit in einem offenem Brief Mut zu. Sie hätten Recht mit ihren Forderungen und sollten sich nicht einschüchtern lassen. Wohltuend in Zeiten, in denen Ungeimpfte massiven Anfeindungen und Ausgrenzungen ausgesetzt sind. Von Gastautor Waldo Holz Der Druck auf jene Menschen, die sich nicht mit der Gentherapie gegen … Weiterlesen „Lassen Sie sich nicht einschüchtern, Sie haben Recht“ – Wissenschaftler mit offenem Brief an Ungeimpfte

Wer am meisten in Zeiten der Corona-Maßnahmen verdient

Verschiedene Wirtschaftszweige sind völlig unterschiedlich durch die Corona-Maßnahmen der Regierungen betroffen. Zum Teil auf unerwartete Weise. So kann zum Beispiel ein Autokauf mit Wartezeiten von einigen Monaten verbunden sein, da den Autobauern Halbleiter fehlen. Man kann sich vorstellen, dass dadurch Umsätze unwiederbringlich verloren sind. Von Gastronomie, Tourismus, Einzelhandel, körpernahen Dienstleitungen, Freizeitaktivitäten und andern gar nicht … Weiterlesen Wer am meisten in Zeiten der Corona-Maßnahmen verdient

Studie über die Entwicklung von Herdenimmunität in Schweden

Herdenimmunität nennt man das immunologische Gleichgewicht in einer Gesellschaft, wenn der immune Teil der Gesellschaft die Nicht-Immunisierten vor Infektion schützt. Sie vernichten quasi die Viren, die sie aus der Luft aufnehmen mit ihrem Immunsystem. Wie man zur Herdenimmunität gelangt, darüber gibt es verschiedene Theorien oder einfach auch nur Ansichten. Die ganz einfach gestrickten Ansichten werden … Weiterlesen Studie über die Entwicklung von Herdenimmunität in Schweden

Manche Prognosen altern schneller

Noch nie hatten Prognosen so lange Hochsaison wie seitdem die Corona Pandemie ausgerufen wurde. Die häufigste Form der Prognosen sind Untergangsszenarien. Noch nie lagen Prognosen so häufig und weit daneben. Und das auch von Fachleuten, die es besser wissen sollten. Besonders häufig daneben liegen die so genannten Modellierer. Auch das österreichische Gesundheitsministerium hält sich ein … Weiterlesen Manche Prognosen altern schneller

Corona Maßnahmen führen zu Stockholm Syndrom

Seitdem von vielen Regierungen und Behörden weltweit den Menschen Maßnahmen vorgeschrieben wurden, die die Verbreitung des Corona Virus eindämmen sollten und zumindest in den ersten zwei Wochen, eine Überlastung von Spitälern und Intensivstationen vermeiden sollten, sind eine ganze Reihe von interessanten psychologischen Phänomenen zu beobachten. Für einen Teil davon liefert das Stockholm Syndrom eine gute … Weiterlesen Corona Maßnahmen führen zu Stockholm Syndrom

Die Allianz der Mittelmäßigkeit

Während inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen COVID-19-Impfungen Rote-Hand Briefe vorliegen, ergeht sich die deutsche Virologie in einer kaum zu überbietenden Ignoranz. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Weitgehend unbeachtet von den Medien liegen inzwischen zu allen 4 in Deutschland bedingt zugelassenen mutmaßlichen COVID-19 Impfstoffen Rote-Hand Briefe vor. Derzeit sind es 8. Paul-Ehrlich-Institut (PEI), … Weiterlesen Die Allianz der Mittelmäßigkeit

Herdenimmunität durch Covid-Impfung? Experiment gescheitert!

Herdenimmunität ist erreicht, wenn eine Infektion nicht mehr auf genügend Infizierbare trifft, damit sie sich weiter ausbreiten kann. Herdenimmunität wird grundsätzlich durch Immunisierung nach Infektion erreicht, sowie durch Impfung. Bei manchen Krankheiten, wie etwa Pocken oder Masern, funktioniert die Impfung perfekt, bei anderen, wie den Atemwegserkrankungen nur eingeschränkt bis gar nicht. Das sehen wir gerade … Weiterlesen Herdenimmunität durch Covid-Impfung? Experiment gescheitert!

Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Folge der Wissenschaft ist einer der derzeit missbrauchten Slogans. Gemeint ist aber tatsächlich, man möge dem folgen, was internationale Gesundheitsorganisationen und nationale Gesundheitsbehörden verkünden, auch wenn dies dem Lehrbuch und aktuellen wissenschaftlichen Studien widerspricht. Diese Vorgänge lassen sich gut an Beispielen beweisen. Jüngstes Beispiel dafür sind die beiden zurückgezogenen Studien von Harald Walach et al. … Weiterlesen Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Corona Krise im Video: Rückblick, die Medienlandschaft, Impfungen und Ausblick

Elsa Mittmannsgruber, die Chefredakteurin des Wochenblick, hat mich zu einem Interview beim alternativen TV-Sender AUF1 nach Linz eingeladen um über die Entwicklungen in der Corona Krise zu sprechen. Ich bin der Einladung gerne gefolgt und möchte auch hier das Ergebnis präsentieren. In einem Artikel im Wochenblick beleuchtet Mittmannsgruber auch einige Themen des Gesprächs. Da ich … Weiterlesen Corona Krise im Video: Rückblick, die Medienlandschaft, Impfungen und Ausblick

Spaniens Verfassungsgericht erklärt ersten Lockdown samt Ausgangssperre für illegal

In Europa urteilen immer wieder Gerichte gegen überzogene Maßnahmen von Regierungen. Gerichte in Portugal, Slowenien, Österreich, Belgien, Italien und anderen Ländern haben alle oder einzelne Maßnahmen immer wieder aufgehoben. Die Auswirkungen auf die Praxis sind leider überschaubar, da sich die Urteile auf längst abgelaufene Verordnungen oder Gesetze beziehen. Nun hat auch das spanische Verfassungsgericht am … Weiterlesen Spaniens Verfassungsgericht erklärt ersten Lockdown samt Ausgangssperre für illegal

Urteil: Kritik an Corona Maßnahmen der Regierung berechtigen nicht zur Verordnung einer amtsärztlichen Untersuchung

Im Zusammenhang mit den Corona Maßnahmen kommt es immer wieder zu rechtswidrigen Behördenmaßen, insbesondere vom Gesundheitsminister und der Wiener Landesregierung. Diese werden regelmäßig vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben. Aber auch andere Behörden stellen rechtswidrige Bescheide aus. Zum Glück hält in Osterreich nicht nur der VfGH den Rechtsstaat aufrecht, sondern auch die anderen Gerichte wie das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich. … Weiterlesen Urteil: Kritik an Corona Maßnahmen der Regierung berechtigen nicht zur Verordnung einer amtsärztlichen Untersuchung

Britischer Gesundheitsminister: Lockdowns verursachen Todesfälle

In Großbritannien wird derzeit manches auf den Kopf gestellt, was 15 Monate gegolten hat. Aber die Regierung, teils getrieben von konservativen Parlamentsabgeordneten und mit neuem Gesundheitsminister, hat sich offenbar Zahlen und Daten genau angesehen. Laut den Daten und Statistiken von Public Health England ist die Delta Variante ungefährlicher als jede noch so leichte Grippe. Gegenüber … Weiterlesen Britischer Gesundheitsminister: Lockdowns verursachen Todesfälle

Boris Johnson will Großbritannien zum „offensten Land in Europa“ machen

Großbritannien hat einen neuen Gesundheitsminister mit Sajid Savid. In der "Mail on Sunday" schreibt der neue Gesundheitsminister, dass Großbritannien "auf dem besten Weg" sei, am 19. Juli fast jeden Rest von Corona Maßnahmen zu überwinden, und erklärt: „Wir werden ein Land haben, das nicht nur freier, sondern auch gesünder ist". Die erste Aufgabe sei, „wie … Weiterlesen Boris Johnson will Großbritannien zum „offensten Land in Europa“ machen

Auch Briten verzichten auf grünen Pass – Boris Johnson: „Müssen mit Covid leben“

Die Front der Freunde der Einschränkung der Grundrechte und Überwachung mit Hilfe der Impfpässe scheint weiter zu bröckeln. Nachdem in immer mehr US-Bundesstaaten die Impfpässe sogar gesetzlich verboten wurden, setzte Israel Anfang Juni überraschend die Verwendung von Impfpässen aus . Nun scheint sich auch im UK die Vernunft durchzusetzen. Die Briten haben allerdings Information aus … Weiterlesen Auch Briten verzichten auf grünen Pass – Boris Johnson: „Müssen mit Covid leben“