Bewertung der Abriegelung von Bezirken und Orten aus faktischer und rechtlicher Sicht

In Deutschland werden schon länger Bezirke und Ortschaften abgesperrt, Österreich hat mit Tirol begonnen und jetzt sind Schwaz und Wiener Neustadt dran. Die Frage ist, ob die Maßnahme irgendeinen Nutzen bringt, und ob sie wenigstens annähernd rechts- und verfassungskonform ist. Sehen wir uns ein Beispiel in Deutschland an und welches Bundesland würde sich da besser … Weiterlesen Bewertung der Abriegelung von Bezirken und Orten aus faktischer und rechtlicher Sicht

Gehört gehört: Top-Medizin-Wissenschaftler John Ioannidis zu ZeroCovid

Stanford Professor John Ioannidis ist der Top-Medizin Wissenschaftler und Epidemiologie, der schon sehr oft falsche „Wissenschaft“ in der Medizin entlarvt hat. Er war vom British Medical Journal auch zu einem Webinar über das Thema „ZeroCovid“ eingeladen und hat dazu Hörenswertes von sich gegeben. Er fängt schon recht pointiert an mit seiner Erklärung nicht auf Facebook, … Weiterlesen Gehört gehört: Top-Medizin-Wissenschaftler John Ioannidis zu ZeroCovid

Richter und Staatsanwälte organisieren sich zur Verteidigung des Rechtsstaates

In vielen Ländern setzt sich die Politik über Verfassung, Menschenrechte und demokratische Spielregeln hinweg, mit der Begründung, dies sei die einzige Möglichkeit ihre Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen. Es werden Maßnahmen verordnet, die völlig unverhältnismäßig sind, angesichts der Tatsache, dass alte und vorerkrankte Menschen um den Faktor 1000 oder noch mehr gefährdet sind als … Weiterlesen Richter und Staatsanwälte organisieren sich zur Verteidigung des Rechtsstaates

Ernst Wolff: Die vorsätzliche Zerstörung des Finanzsystems

Die Lockdowns sind nicht die Ursache der gegenwärtigen Probleme, sondern ein Brandbeschleuniger, der den wirtschaftlichen Zerfall auf dramatische Weise verschärft. Ein Gastbeitrag von Ernst Wolff - zuerst erschienen in MMnews Viele Menschen warten zurzeit sehnsüchtig auf das Ende der Lockdowns. Sie hoffen darauf, dass die Geschäfte wieder öffnen, die Arbeitslosigkeit zurückgeht, die Wirtschaft erneut in … Weiterlesen Ernst Wolff: Die vorsätzliche Zerstörung des Finanzsystems

Erste Erfahrungen in Israel mit dem grünen Impfpass

Israel ist laut Pfizer Chef Albert Bourla das weltweit größte Impf-Labor. Derzeit sind bereits 56,45% mit mit mindestens einer und 44,94% mit zwei Dosen des Pfizer Impfstoffes geimpft. Die nächste Stufe die gezündet wird ist die vollständige Verwendung des „grünen Impfpasses“, der 6 Monate gültig bleibt bevor neuerlich geimpft werden muss. Die Menschen in Israel … Weiterlesen Erste Erfahrungen in Israel mit dem grünen Impfpass

Deutsche Absonderlichkeiten: Joggen mit Maske, Tod nach Impfung

Langsam aber sicher nehmen die Absurditäten zu. Ich frage mich, was an Entrechtung und Unterdrückung die Menschen durch die Behörden und Regierenden noch hinzunehmen bereit sind. Hier sind zwei Beispiele aus Deutschland: die Verordnung des rot-grünen Senats von Hamburg, dass man mit Masken joggen muss und der Tod eines 82-jährigen durch Impfung, weil er seine … Weiterlesen Deutsche Absonderlichkeiten: Joggen mit Maske, Tod nach Impfung

Corona und kein Ende?

Im RTV Talk Dr. Konstantina Rösch (Ärztin für Allgemeinmedizin) und Dr. Roman Schiessler (Rechtsanwälte für Grundrechte) über die gegenwärtige Situation. Interessant wie die Ärztekammer in Oberösterreich mit Ärztinnen verfährt. Eine Abschaffung dieser Kammer ist offenbar dringend geboten. Hört und seht Euch das an:   Alle aktuellen News im TKP Telegram Channel Unterstütze unabhängigen Journalismus mit … Weiterlesen Corona und kein Ende?

Schwedens Demokratie am Scheideweg – Coronarestriktionen zwingen die freie Meinungsäußerung in die Illegalität

Am 6. März gab es nicht nur in Wien eine Demonstration, sondern auch in Stockholm. Der Schwerpunkt in Wien lag neben der Forderung nach Aufhebung der schädlichen Maßnahmen wie Maskenpflicht, Testzwang und Schul- und Geschäftsschließung auch auf der Verteidigung von Demokratie und Grundrechten. Der Schwerpunkt in Schweden beschränkt sich dagegen auf die Verteidigung der Demokratie … Weiterlesen Schwedens Demokratie am Scheideweg – Coronarestriktionen zwingen die freie Meinungsäußerung in die Illegalität

Nächster US-Bundesstaat hebt Maskenpflicht und Einschränkungen auf: Wyoming

Der Gouverneur von Wyoming, Mark Gordon, kündigte am Montag das Ende zahlreicher Corona-Maßnahmen an, darunter die landesweite Maskenpflicht. Damit wird Wyoming zum 17. Bundesstaat ohne Maskenpflicht und mit weitgehender Aufhebung der bisherigen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens. Gordon, ein Republikaner, sagte, dass die Maskenpflicht aufgehoben wird und Geschäfte wie Restaurants, Kinos, Bars und Fitnessstudios … Weiterlesen Nächster US-Bundesstaat hebt Maskenpflicht und Einschränkungen auf: Wyoming

Testzwang weitet sich aus und Apartheid droht

Die Pandemie begann mit der Fertigstellung eines Tests. Am 13. Januar2020 akzeptiert die WHO das PCR-Testprotokoll Herrn Drostens als Gold-Standard. Exakt zwei Wochen sind vergangen, seit Li Wienlang seine Sorgen in einer Chatgruppe zum Ausdruck brachte. Ein einmaliger Vorgang. Innerhalb von bestenfalls drei Tagen entwickelt Herr Drosten gemeinsam mit Olfert Landt, dem Inhaber der Firma … Weiterlesen Testzwang weitet sich aus und Apartheid droht

Der Impfirrtum – Impfzwang nicht nur unethisch, sondern auch sinnlos

Interessanterweise verlaufen 99% der entdeckten Fälle von Corona Infektionen mit dem als SARS-Cov-2 benannten Coronavirus asymptomatisch oder mild. Das ist ein Widerspruch zum Namen, der von dem Virus aus 2003 stammt, das SARS genannt wurde. Das S steht für „severe“, also schwer oder schwerwiegend, was ja eben in 99% der Fälle nicht zutrifft. Gestern habe … Weiterlesen Der Impfirrtum – Impfzwang nicht nur unethisch, sondern auch sinnlos

Erschreckend: so schaden die Corona Maßnahmen – 16% der Kinder mit suizidalen Gedanken

Immer mehr Studien zeigen, dass die Corona Maßnahmen der Regierung immer mehr Kindern schaden. Hilferufe kommen von Kinderklinken, die nicht mehr alle Fälle behandeln können. Die Triage, vor der immer wieder gewarnt wurde, ist nun durch die Maßnahmen bei den Kindern nötig geworden. Eine Studie der Donau-Universität Krems in Kooperation mit der Medizinischen Universität Wien … Weiterlesen Erschreckend: so schaden die Corona Maßnahmen – 16% der Kinder mit suizidalen Gedanken

Weitere US Bundesstaaten beenden Corona Maßnahmen und Maskenpflicht

Sportsfreunde, die sich die Übertragungen der Super Bowl aus Tampa in Florida angesehen haben, werden bemerkt haben, dass die Menschen dort weder Masken getragen noch Abstand gehalten haben und dass das Stadion mit etwa 30.000 Menschen gut besucht war, wenn auch nur ein Drittel der gesamten Kapazität genutzt wurde. Floridas Gouverneur Ron DeSantis hatte bereits … Weiterlesen Weitere US Bundesstaaten beenden Corona Maßnahmen und Maskenpflicht

Schweizer Gesundheits-Behörde BAG warnt vor Verwendung von FFP2 Masken

Die Maskenpflicht als Schutzmaßnahme ist seit ihrer Einführung heftig umstritten. Bis Anfang 2020 war Stand der Wissenschaft und Forschung, dass von der Verwendung von Masken abgeraten wurde. Studien bei Grippe Epidemien hatten keine Schutzwirkung gezeigt. Erst im März 2020 wurde ohne jegliche wissenschaftliche Begründung die Maskenpflicht eingeführt und seit 2021 gilt in Österreich und Teilen … Weiterlesen Schweizer Gesundheits-Behörde BAG warnt vor Verwendung von FFP2 Masken

Die Impfpläne von Österreich und Israel

Kanzler Kurz war bekanntlich diese Woche wieder bei Israels Premier Netanjahu, der ihn ja schon vor einem Jahr auf das Corona Virus aufmerksam gemacht hatte. Zu befürchten ist, dass Kurz nun den ausufernden Impf-Plänen Israels folgen wird. Und das abseits von allen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der ORF berichtet von der Kurz Reise nach Israel: „Man müsse … Weiterlesen Die Impfpläne von Österreich und Israel

Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

Über 2,5 Millionen Coronatote zählt die Welt, seit Beginn dieser „pandemischen Hysterie“ ist kein Tag vergangen an dem einem nicht die Zahl der Verstorbenen an den Kopf geworfen wird. Die einseitige und einzige Fokussierung auf die „Coronatoten“ und die fehlende Differenzierung zwischen „mit und an Covid-19 verstorben" sorgt nicht nur zu einer Desinformation breiter Teile … Weiterlesen Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

Novelle zum Epidemiegesetz: Vorbereitung der Corona Diktatur – Möglichkeit zur Stellungnahme bis 9. März

Die Bundesregierung hat wieder eine Novelle zu den diversen Corona-Gesetzen beim Parlament eingebracht, mit deren Hilfe sie ihre verfassungswidrigen Verordnungen erlassen kann. Die Begutachtung dafür läuft noch bis 9. März. Da die Bestimmungen der Novelle der Willkür endgültig Tür und Tor öffnen sollen, ist es dringend nötig zumindest die Möglichkeit der Stellungnahme in der parlamentarischen … Weiterlesen Novelle zum Epidemiegesetz: Vorbereitung der Corona Diktatur – Möglichkeit zur Stellungnahme bis 9. März

Masken umweltgefährdend und gesundheitsschädlich

In Österreich gibt es jetzt ein skandalöses Beispiel wie wenig man den Herstellern von Masken trauen darf. Sogar das Umfeld von Kanzler Kurz ist indirekt an einem möglichen Betrug beim Umetikettieren von chinesischer Billigware in angebliche österreichische Qualitätsprodukte beteiligt. Es gilt die Unschuldsvermutung. Das Hamburger Umweltinstitut äußert auf Nachfrage starke Bedenken. Prof. Dr. Michael Braungart, … Weiterlesen Masken umweltgefährdend und gesundheitsschädlich

Die Genese einer Pandemie

Die Coronakrise nahm ihren Anfang in einem Panoptikum panischer Überreaktion, absurder Ereignisse, unwahrscheinlicher Zufälle und blanker Lügen. Zeit für eine Retrospektive der Unmöglichkeiten. Die Geschehnisse aufgezeichnet hat Gastautor Philipp A. Offiziell beginnt die Corona-Pandemie Mitte Dezember 2019. Die chinesische Ärztin Ai Fen, zu jener Zeit Leiterin der Notaufnahme im Zentralkrankenhaus von Wuhan, behandelt einen Patienten … Weiterlesen Die Genese einer Pandemie

US-Bundesstaaten heben Corona-Maßnahmen und Maskenpflicht auf – 16 Staaten bereits ohne

Es hat ein ganzes Jahr gedauert, aber Lockdowns und Maskenpflicht sind offiziell bei der Hälfte der USA unglaublich unpopulär, bis zu dem Punkt, dass Gouverneure schnell weitreichende Änderungen an ihrer nun ein Jahr lang andauernden COVID-19-Politik vornehmen. Seit dem 2. März gibt es nun 16 Bundesstaaten, die keine landesweiten Maskenverordnungen mehr haben. Die Gouverneure von … Weiterlesen US-Bundesstaaten heben Corona-Maßnahmen und Maskenpflicht auf – 16 Staaten bereits ohne