Logistik-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg schafft Arbeitsplätze …… für Roboter

Wer glaubt, dass die Robotisierung in der Industrie nicht rasant fortschreitet, ist entweder unbedarft, ahnungslos oder schlicht uninformiert. Der Gemeinderat von Langenzersdorf hofft jedenfalls auf Einnahmen von dem geplanten Paket-Zentrum der Post aus der Kommunalsteuer. Der ÖVP Bürgermeister sollte sich aber besser umgehend mit dem ÖVP-Finanzminister in Verbindung setzen und ihn zur Einführung einer Maschinensteuer … Weiterlesen Logistik-Zentrum beim Kraftwerk Korneuburg schafft Arbeitsplätze …… für Roboter

Mitarbeiter-freies Post Paket-Zentrum Langenzersdorf erzeugt mehr Verkehr

Landes-ÖVP und Post treiben ein Spiel um den Widerstand der Bevölkerung und der Bürgerinitiative gegen ein Paketzentrum beim Kraftwerk Korneuburg zu umgehen. Und weil man schon dabei ist, wird offenbar das Vorhaben auf den neuesten Stand der Automatisierung gebracht. Damit sind dann (fast) keine Mitarbeiter mehr nötig und die Gemeinden fallen weitgehend um die Kommunalsteuern … Weiterlesen Mitarbeiter-freies Post Paket-Zentrum Langenzersdorf erzeugt mehr Verkehr

Politik gegen die Bevölkerung am Beispiel des geplanten Post-Zentrums beim Kraftwerk Korneuburg

Gegen das geplante Vorhaben zwischen die Wohngebiete von Korneuburg und Bisamberg ein 10 Hektar großes Paket-Verteilzentrum der Post mit einer Ausbaumöglichkeit auf insgesamt 40 Hektar hinzustellen, kämpft eine Bürgerinitiative mit derzeit etwa 3.500 Unterstützern. Die LISTE PILZ steht voll hinter den Forderungen der BI. Das Mega-Logistikzentrum würde ganz klar die Gesundheit und die Lebensqualität von … Weiterlesen Politik gegen die Bevölkerung am Beispiel des geplanten Post-Zentrums beim Kraftwerk Korneuburg