Pfizer CEO: zwei Dosen bieten keinen oder nur begrenzten Schutz

Angetreten waren die Pharma-Firmen mit dem Versprechen, ihre Präparate würden die Pandemie beenden und mit zwei Dosen einen Schutz bieten. Mittlerweile wird eiskalt erklärt, dass es die dritte Dosis ist, die schützt und überhaupt gibt es demnächst eine Version 1.1 der Gentherapie. Von Dr. Peter F. Mayer Während eines Interviews auf CNBC am Montag ließ … Weiterlesen Pfizer CEO: zwei Dosen bieten keinen oder nur begrenzten Schutz

Die Hintergründe der Pandemie – eine Analyse von Prof. Fabio Vighi

Bei der Corona-Pandemie ist sehr viel eigenartig. Beginnend bei den effektvoll auf der Straße in Wuhan zusammenbrechenden Menschen die von Helfern in Ganzkörper-Schutzanzügen aufgehoben werden, über die massiven Unwahrheiten, die die Regierenden Ende März 2020 verbreiteten um Einschränkungen wie Lockdowns, Masken und Schulschließungen durchzusetzen und nun die Varianten und Booster, die ein Ende der Pandemie … Weiterlesen Die Hintergründe der Pandemie – eine Analyse von Prof. Fabio Vighi

Lockdown zum Vierten – ein Zwischenbericht

Eine Bestandsaufnahme über die bisherigen Misserfolge der Corona Politik, die Geldströme zu den Gewinnern und die ökonomischen Hintergründe der Maßnahmen. All das spielt sich vor einem weltpolitischen Kampf um die Hegemonie ab, mit China auf dem Weg zur neuen Zentralmacht. Von Gastautor Hannes Hofbauer Pünktlich zur Lockdown-Mitte, am 26. November 2021, traf sich die Elite … Weiterlesen Lockdown zum Vierten – ein Zwischenbericht

Wenige Corona Studien in Deutschland diese überwiegend von der Industrie finanziert

Die Datenlage in Deutschland und Österreich ist zum Teil falsch wie immer wieder und jüngst auch vom Rechnungshof kritisiert wurde, zum Teil irreführend und auf jeden Fall ungenügend. Das spiegelt sich wieder in der geringen Zahl an durchgeführten Studien und deren Finanzierung überwiegend durch die Industrie. Eine Untersuchung der Studienszene in Deutschland hat nun ein … Weiterlesen Wenige Corona Studien in Deutschland diese überwiegend von der Industrie finanziert

Die Wissenschaft und ihre Lehre sind nicht mehr frei – zumindest auf der MedUni Wien

Im NIG. © Foto: Universität Wien

Gestern hat der offenbar offizielle Twitter Account der MedUni Wien ein nahezu unglaubliches Statement abgegeben. Es passt allerdings gut zu der Welle von Zensur, die schon seit einiger Zeit gegen die Wissenschaft, Medien und vor allem in jüngster Zeit massiv verstärkt in sozialen Medien von der Digitalindustrie im Silicon Valley betrieben wird. Dazu ein Zitat … Weiterlesen Die Wissenschaft und ihre Lehre sind nicht mehr frei – zumindest auf der MedUni Wien

Coronavirus: Fakten verstehen und Ängste überwinden

Heute ist „Corona“ eines der weltweit am häufigsten verwendeten Wörter, und die Menge an Informationen und Fehlinformationen hat in der Öffentlichkeit Zweifel und Ängste ausgelöst. Inzwischen liegen genug Daten zu COVID-19 vor. Doch je mehr Daten es gibt, desto weniger wird darüber berichtet. Dennoch lässt sich die entscheidende Frage, ob sich etwas über das saisonale … Weiterlesen Coronavirus: Fakten verstehen und Ängste überwinden

Covid-19 durch Prophylaxe vermeiden – kein Interesse von Pharma- und Gesundheitsindustrie

Wer nach einer Infektion mit dem Coronavirus schwer erkrankt oder gar verstirbt, ist mittlerweile zweifelsfrei geklärt: 99% der Todesfälle haben Vorerkrankungen wie Diabetes, Krebs, Bluthochdruck, Herzerkrankung, Demenz und meist sogar eine Kombination davon. Wir wissen auch, dass niedrige Vitamin D Spiegel, einen schwereren Krankheitsverlauf garantieren. Diese Krankheiten sind vermeidbar, Prävention ist möglich. Warum passiert es … Weiterlesen Covid-19 durch Prophylaxe vermeiden – kein Interesse von Pharma- und Gesundheitsindustrie