Die Inzidenz muss weg!

Das Konzept des Inzidenzwerts ist wissenschaftlich gesehen Unfug und führt wegen der inhärenten Manipulationsmöglichkeit zu Schwindel und Betrug. Von Gastautor Prof. Dr. Hans-Jürgen Bandelt (Universität Hamburg) Leider äußern das selbst kritisch denkende Virologen und Medizinstatistiker nicht in der nötigen Schärfe. Es reicht nicht zu sagen, dass der Inzidenzwert keine sinnvolle Richtschnur sei und nicht der … Weiterlesen Die Inzidenz muss weg!

Die neue Teststrategie für den Dauerlockdown – eine mathematische Analyse und Bewertung

Mit dem versteckten Einsatz von Antigenschnelltests in Deutschland werden seit November die absoluten Zahlen der wöchentlichen PCR-Positivtestungen („Neuinfektionen“) und damit auch die Inzidenzwerte, sowie die PCR-Positivenraten in immer stärker werdendem Maße frisiert. Denn faktisch wird dabei ein wachsender Anteil der Bevölkerung vorgetestet, um das Auftreten potentiell PCR-Positiver in der wöchentlichen PCR-Stichprobe wie in einem Sud … Weiterlesen Die neue Teststrategie für den Dauerlockdown – eine mathematische Analyse und Bewertung

Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5

Hier kommt die zweite Folge von Radio RESPEKT im Video Channel der Plattform RESPEKT und von tkp.at. Ich berichte darin, was es in der Woche an Neuigkeiten, Absonderlichkeiten und auch Ärgerliches gegeben hat. Über Studien und neue Erkenntnisse, über die Maßnahmen der Regierung und was die Gerichte dazu sagen. . Das erwartet euch heute: Zuerst … Weiterlesen Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5

Falsche Daten führen zu unsinnigen Entscheidungen

Am 13. Januar 2021 veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen wenig beachteten technischen Bericht, der viele der Maßnahmen in Frage stellt, die zur Einschränkung der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus ergriffen wurden. Der Bericht und die Empfehlungen der WHO werden von der Politik und ihren Beraterstäben hartnäckig ignoriert. Allen Verordnungen und Maßnahmen fehlt mittlerweile jegliche wissenschaftliche, evidenzbasierte Grundlage. … Weiterlesen Falsche Daten führen zu unsinnigen Entscheidungen

Lockdowns tödlich und schädlich – statt Alternative durch Prophylaxe und wirkungsvolle Behandlung

Maßnahmen wie Lockdown, Ausgangssperre, Schul- und Geschäftsschließungen, Sperre der Gastronomie und der gesamten Tourismusindustrie, Maskenpflicht, soziale Distanz und Vernichtung des Mittelstandes werden gerne als alternativlos hingestellt. Dabei gibt es hochwirksame Alternativen. Die Wirksamkeit von Vitamin D in Prophylaxe und Heilung ist in tausenden Studien wieder und wieder bewiesen worden und die Wirkmechanismen im Immunsystem sind … Weiterlesen Lockdowns tödlich und schädlich – statt Alternative durch Prophylaxe und wirkungsvolle Behandlung

PCR Tests werden weiter eingesetzt – gegen den expliziten Rat der WHO

Wissenschaftler, die sich mit Mikrobiologie auskennen und mit dem PCR Test, haben von Anfang darauf hingewiesen, dass man damit kein Virus nachweisen kann, sondern nur Nukleinsäuren, die als Fragmente von Viren übrigbleiben. Selbst die WHO warnt mittlerweile vor dem mittlerweile landauf, landab praktizierten Missbrauch des PCR-Tests. Dennoch wird er von den Regierungen und Behörden munter … Weiterlesen PCR Tests werden weiter eingesetzt – gegen den expliziten Rat der WHO

Die sinnlosen Massentests nun auch in Unternehmen und in der Schweiz

Entgegen Wissenschaft und Vernunft und nun sogar entgegen den Empfehlungen der WHO werden immer mehr Personen ohne Symptomen getestet. In Österreich haben jetzt, wie Leser berichten, auch private Unternehmen angefangen ihre Mitarbeiter zum Test zu zwingen. Also nicht mit direkten Anordnungen, aber eben mit einem „Angebot“. Nimmt man das großzügige Angebot nicht an, findet man … Weiterlesen Die sinnlosen Massentests nun auch in Unternehmen und in der Schweiz

Was uns alles schadet und die Politik zu verantworten hat

Die Pandemiemaßnahmen schaden uns und machen uns krank. Das hat gestern wieder der Bericht von der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Wiener AKH gezeigt, die mittlerweile von Hilfe suchenden und benötigenden Kindern, Jugendlichen und deren Eltern überlaufen ist. Lockdown, Schulschließungen und Maskenpflicht grenzen bereits an Kindeswohlgefährdung. Es besteht immer akutere Suizidgefährdung. Aber es sind noch eine … Weiterlesen Was uns alles schadet und die Politik zu verantworten hat

Rätselhafte Zahlen zu Corona in Österreich und deren nachträgliche Änderungen

Aus den harten Daten wie Hospitalisierungen, Belegungen der Intensivstation und Todesfällen lässt sich eindeutig erkennen, dass der Höhepunkt der zweiten Welle in Österreich Anfang November überschritten wurde. Die Massentests, die Bundeskanzler Kurz aus heiterem Himmel anzettelte, waren daher sinnlos, haben aber offenbar unerwünschte Konsequenzen gehabt. Nämlich, dass offensichtlich wurde, dass auch der Anteil positiver Ergebnissee … Weiterlesen Rätselhafte Zahlen zu Corona in Österreich und deren nachträgliche Änderungen

WHO warnt neuerlich vor ungenauen und falsch-positiven Ergebnisse des PCR-Tests

Es ist fast schon ein Witz. Der PCR-Test wird nun seit rund 11 Monaten weltweit verwendet. Wissenschaftler wie Sucharit Bhakdi oder Wolfgang Wodarg haben von Beginn an darauf hingewiesen, dass der PCR Test nicht geeignet ist um eine Infektion nachzuweisen, dass viel zu hohe Zykluszahlen verwendet werden und dass es bei niedriger Prävalenz (Prozentsatz an … Weiterlesen WHO warnt neuerlich vor ungenauen und falsch-positiven Ergebnisse des PCR-Tests

Das PCR Testparadoxon – der drastische Rückgang der positiven Tests

Von den Kritikern der Maßnahmen und der sinnlosen Tests von Personen ohne Symptomen immer wieder angesprochen: der PCR Test produziert enorm viele falsch-positive Ergebnisse, wenn die Prävalenz, also der Anteil infizierter Personen niedrig ist. Und das ist immer der Fall gewesen. Allerdings wurde das von den Medien, der Politik und den virologischen „Experten“ immer wieder … Weiterlesen Das PCR Testparadoxon – der drastische Rückgang der positiven Tests

Höhere Zahl von Tests verursachen höheren Anteil positiver Ergebnisse

Man sollte erwarten, dass der Anteil der positiven Ergebnisse sinkt, je mehr Menschen ohne Symptome getestet werden. Bei den Massentests werden ja vor allem Menschen ohne Symptome getestet, wer sich krank fühlt geht eher von sich aus zu einem Test. Tatsache ist aber, dass der Anteil der positiven eine Funktion der Zahl der ausgeführten Tests … Weiterlesen Höhere Zahl von Tests verursachen höheren Anteil positiver Ergebnisse

Die Erzeugung der 3. Welle am Beispiel Frankreich

Es wird wirklich langsam absurd wie stark die Massentesterei von Menschen ohne Symptomen die Statistiken der Länder beeinflussen. Am Beispiel Frankreich ist das jetzt ganz besonders deutlich zu sehen. Offenbar gehen der Regierung die relevanten Zahlen zu schnell nach unten. Im Chart oben sehen wir die Zahl der täglich durchgeführten Tests. Wahrscheinlich dient den Behörden … Weiterlesen Die Erzeugung der 3. Welle am Beispiel Frankreich

WHO weist nun auch auf Probleme mit falsch-positiven PCR Tests hin

Die WHO hat am 14.12.2920 eine neue Information zu den PCR-Tests herausgegeben. Die WHO hat Rückmeldungen von Anwendern über ein erhöhtes Risiko für falsche SARS-CoV-2-Ergebnisse beim Testen von Proben mit RT-PCR-Reagenzien auf offenen Systemen erhalten. Benannt werden zwei von unabhängigen Wissenschaftlern und Menschen mit mathematischen Hausverstand schon seit Monaten aufgezeigte Probleme. Hohe Zykluszahlen machen es … Weiterlesen WHO weist nun auch auf Probleme mit falsch-positiven PCR Tests hin

Schadenersatzklage gegen deutschen Virologen Christian Drosten steht bevor

Der Rechtsanwalt Reiner Fuellmich hatte schon vor einiger Zeit Schadenersatzklagen für durch die Corona Maßnahmen der Regierungen Geschädigten angekündigt. Erstes Ziel dafür ist nun der deutsche Virologe Christian Drosten in seiner Funktion als Regierungsberater und Entwickler des ersten PCR-Tests zum Nachweis des SARS-Cov-2 Virus. In einem hier abrufbaren Mahnschreiben wird er aufgefordert einen Schadenersatz von … Weiterlesen Schadenersatzklage gegen deutschen Virologen Christian Drosten steht bevor

Corona Tests wurden zur Multi-Milliarden-Euro-Industrie

Der COVID-19-Testing-Industriekomplex ist auf der ganzen Welt völlig außer Kontrolle geraten. Es gab wohl noch nie einen Industriezweig der so rasch gewachsen ist. Steuerzahler werden dazu gezwungen, Hunderte von Millionen Dollar pro Tag auszugeben, um ihn zu füttern. Dieses ständig wachsende Ungetüm, das im Jahr 2020 auf Drängen ausgewählter, mächtiger Mitglieder der „Expertenklasse für öffentliche … Weiterlesen Corona Tests wurden zur Multi-Milliarden-Euro-Industrie

Der Massentestwahn verhindert weder Infektion noch Erkrankung – Prophylaxe sehr wohl

Die staatlichen Maßnahmen werden immer planloser und gehen immer mehr ins Leere. Der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung scheint nicht mehr das Ziel, denn die Maßnahmen erreichen genau das Gegenteil. Tests von Menschen ohne Symptomen können weder Infektion noch Krankheit verhindern – Prophylaxe, das heißt Stärkung der Gesundheit und des Immunsystems, dagegen sehr wohl. Die … Weiterlesen Der Massentestwahn verhindert weder Infektion noch Erkrankung – Prophylaxe sehr wohl

Ärztekammer Steiermark warnt vor Verletzungen bei Abstrich für Tests

Bei den Tests auf eine aktive Infektion, nämlich PCR- und Antigen-Test, wird durch einen Abstrich aus dem Nasenrachen genommen.Eine Ausführung durch schlecht geschultes Personal birgt die Gefahr von Verletzungen an besonders empfindlichen stellen. Wird der Abstrichtupfer noch oben in Richtung Schädelbasis geschoben, besteht eine nicht zu unterschätzende Verletzungsgefahr wird auf der Webseite gewarnt: „Aus den … Weiterlesen Ärztekammer Steiermark warnt vor Verletzungen bei Abstrich für Tests

Massentests in Österreich wenig besucht, 60 bis 80% falsch-positive und 0,10 bis 0,23% Infektionen

Die Tests in Tirol und Vorarlberg sind abgeschlossen, in Wien gehen sie noch bis 13. Dezember. Die Beteiligung bisher ist überschaubar. Die Zahl der falsch-positiven Tests ist dank der Nachtestung der beim Schnelltest positiven Ergebnisse nun auch einmal offiziell bestätigt. Experten der Virologe Alexander Kekulé und der Epidemiologe Friedrich Pürner bezweifeln die Sinnhaftigkeit solcher Massentests. … Weiterlesen Massentests in Österreich wenig besucht, 60 bis 80% falsch-positive und 0,10 bis 0,23% Infektionen

Studie: Bestimmung von Infektiosität mit PCR-Test kaum möglich

Über die Zuverlässigkeit der PCR-Tests und ihre Aussagekraft hinsichtlich der Infektiosität bei positiven Ergebnissen gibt es immer mehr Zweifel und Diskussionen. Im Frühjahr wurde noch von der absoluten Genauigkeit des PCR-Tests ausgegangen, bis immer mehr Untersuchungen zeigten, dass bei Personen ohne klinischen Symptomen ein hoher Anteil von falsch-positiven Resultaten zu erwarten ist. Dem ist jetzt … Weiterlesen Studie: Bestimmung von Infektiosität mit PCR-Test kaum möglich