Das Ziel der Impfpflicht ist permanente Überwachung mittels Impfpass

Geplant ist die Dauerverwendung des Impfpasses bei allen alltäglichen Handlungen wie Besuche eines Restaurants, Sportveranstaltung oder Geschäftes. Denn man muss immer wieder nachweisen welche willkürliche Booster oder sonstige Impfung die inferiore und inkompetente GECKO Kommission auf Wunsch der Impfstofferzeuger uns verordnet. Es läuft auf die Totalüberwachung wie in China hinaus, Abschaffung des Bargeldes und Zugang … Weiterlesen Das Ziel der Impfpflicht ist permanente Überwachung mittels Impfpass

Weitere Studie aus Kalifornien bestätigt milde Verläufe bei Omikron

In mehreren Studien wurde eine Verringerung des Schweregrads bei einer Infektion mit Omicron im Vergleich zu einer Infektion mit anderen SARS-CoV-2-Varianten festgestellt. Auch nach einer neuen Studie aus Südkalifornien zeigte sich bei SARS-CoV-2-Infektionen mit der Omikron-Variante ein wesentlich geringeres Risiko für schwere klinische Erkrankungen und eine wesentlich kürzere Dauer des Krankenhausaufenthalts. Von Dr. Peter F. … Weiterlesen Weitere Studie aus Kalifornien bestätigt milde Verläufe bei Omikron

Update für Dänemark: Infektionen überproportional bei mit 2 oder 3 Dosen Geimpften

Nach Südafrika hatten wir die ersten Daten zur Omikron Variante aus Dänemark. Mittlerweile verfestigt sich der Trend einer negativen Wirksamkeit der dort weit verbreiteten gentechnischen Impfungen. Wir sehen sehr ähnliche Resultate wie in Israel und Großbritannien. Von Peter F. Mayer Zunächst aber die aktuellen Daten von Our World in Data über die Anteile der Impfung … Weiterlesen Update für Dänemark: Infektionen überproportional bei mit 2 oder 3 Dosen Geimpften

Studie zeigt: T-Zellen erkennen Omikron noch immer sehr gut

Immer mehr Daten von verschiedenen Ländern zeigen, dass sich Omikron rasch verbreitet. Dagegen helfen auch Lockdowns rein gar nichts, wie die Niederlande gerade eindrucksvoll beweisen. Es ist auch mittlerweile eindeutig, dass Impfung nicht vor Infektionen schützt, sie fördert sie im Gegenteil noch. Das zeigen zum Beispiel die Daten aus Dänemark Israel und UK, wo noch … Weiterlesen Studie zeigt: T-Zellen erkennen Omikron noch immer sehr gut

Mehr Infektionen in Haushalten mit Omikron für zwei- und dreimal Geimpfte im Vergleich zu Delta

Es erscheinen laufend Studien, die die Häufigkeit von Infektionen in verschiedenen Umfeldern und im Vergleich zu früheren Varianten untersuchen. Dass die Verläufe mit Omicron wesentlich harmloser sind als mit allen früheren Varianten ist mittlerweile gesichert. Es nehmen zwar die positiven Testergebnisse zu, daneben leeren sich aber die Spitäler. Von Peter F. Mayer Eine weitere dänische … Weiterlesen Mehr Infektionen in Haushalten mit Omikron für zwei- und dreimal Geimpfte im Vergleich zu Delta

Erste britische Daten: Omikron – der Gamechanger?!

Britische Daten zeigen, dass vor allem Geimpfte und Genese von Infektionen mit Omikron betroffen sind. Je mehr Impfungen, desto höher das Risiko. Auf keinen Fall sind Geimpfte und Genese gegen Omikron gefeit. Alles spricht dafür, Impfkampagne und Boostern sofort zu beenden. Von Gastautor Dr. Anton Stein Die Frage, ob Omikron das Zeug zum gamechanger (Spielveränderer) … Weiterlesen Erste britische Daten: Omikron – der Gamechanger?!

RKI verändert nachträglich Wochenbericht vom 30.12.2021

Das RKI veröffentlicht regelmäßig Wochenberichte, in denen nun auch die Omikron Variante erfasst wird. Im letzten Bericht vom 30.12.2021 scheint sich ein Schlampfigkeitsfehler eingeschlichen zu haben. Eine Zahl wurde aus dem Bericht der Vorwoche übernommen, woraus sich ein Anteil von 95% an doppelt und dreifach Geimpften bei den Omikron Inifzierten ergeben hatte. Diese Zahl wurde … Weiterlesen RKI verändert nachträglich Wochenbericht vom 30.12.2021

Studie aus Südafrika zeigt erheblich mildere und kürze Verläufe auch bei Hospitalisierung

Die Omikron Variante kursiert schon längere Zeit, entdeckt und zugeordnet wurde sie in Südafrika. Deshalb kommt von dort auch ein stetiger Strom neuer Studien. Sie bestätigen alle eines: Omikron ist zwar leichter übertragbar, es hat aber wesentlich mildere Symptome, kürzere Verläufe und weniger Sterbefälle. Von Peter F. Mayer Eine neue Studie bringt weitere gute Nachrichten … Weiterlesen Studie aus Südafrika zeigt erheblich mildere und kürze Verläufe auch bei Hospitalisierung

RKI meldet für Deutschland über 95 Prozent Anteil von Omikron-Infektionen bei Geimpften

Im aktuellen Wochenbericht des RKI finden sich interessante Daten darüber, wer von der Omikron Variante infiziert wurde. Die Ergebnisse stehen in Einklang mit dem, was wir aus anderen Ländern wie etwa Dänemark oder dem UK. Wie zu erwarten war, verdrängt Omikron die anderen Versionen, was erfreulich ist, da es noch einmal wesentlich harmloser geworden ist. … Weiterlesen RKI meldet für Deutschland über 95 Prozent Anteil von Omikron-Infektionen bei Geimpften

Omicron betrifft hauptsächlich Geimpfte

Veränderungen sind bei RNA-Viren ein sehr häufiger Vorgang. Eine befallene Zelle produziert rund eintausend neue Viren, wovon einige Veränderungen haben. Manche davon sind nicht reproduktionsfähig manche vermehren sich schlecht oder sind anfälliger gegen die Immunabwehr. In einer komplett ungeimpften Bevölkerung gibt es für keine der Mutationen einen Selektionsvorteil. Von Peter F. Mayer Das ändert sich … Weiterlesen Omicron betrifft hauptsächlich Geimpfte

Mit Omicron wandelt sich SARS-CoV-2 immer mehr zum normalen Erkältungsvirus

Es ist ein Naturgesetz in der Biologie, dass sich Viren in ihrer Evolution durch Mutationen immer zu mehr ansteckend aber weniger krank machend verändern. Das passiert jetzt gerade mit mit der Omicron Variante und war schon vorher auch bei Delta zu beobachten. Die Daten sind eindeutig. Die Behörden in den USA hatten bis Samstag in … Weiterlesen Mit Omicron wandelt sich SARS-CoV-2 immer mehr zum normalen Erkältungsvirus

Impfabo: nach 3 Dosen Grundimmunisierung kommen 3 Dosen gegen Omicron

Für Pfizer und BioNTech gibt es jetzt die Viel-Impfer-Karte – in Silber, Gold und Platin für 3, 6 und 9 Dosen. Laut BioNTech braucht es jetzt mal drei weitere Dosen für Omicron. Wer früh begonnen hat wird es bald auf sechs Dosen gebracht haben. Und die nächste Variante der Besorgnis (Variant of Concern – VoC) … Weiterlesen Impfabo: nach 3 Dosen Grundimmunisierung kommen 3 Dosen gegen Omicron

Omicron „leicht und milde“ – Wandel zum Erkältungsvirus?

Ein Naturgesetz der Biologie besagt, dass sich diese Mutationen von Arten durchsetzen, die fitter sind. Im Fall von Viren also mehr infektiös sind, aber den Wirt weniger krank machen. Verkauft wird uns die Sache aber anders, obwohl die Fakten auf der Hand liegen. Gefunden wurde die Omicron-Variante bereits in mehr als 10 europäischen Ländern. Gebracht … Weiterlesen Omicron „leicht und milde“ – Wandel zum Erkältungsvirus?

Politiker und Medienberichte versus Wahrheit und Tatsachen

Dominierende Themen in den Medien sind die geplante Impfpflicht und die Omikron-Variante, die ungefähr an Stelle 250.000 der Varianten steht. Es wird von den Politikern und Medien immer mehr echt unglaublicher Schwachsinn verbreitet. Höhepunkte lieferten zuletzt der Kärntner Landeshauptmann und oe24. Kaiser verwechselte Medizin mit dem 3. Weltkrieg und sprach in einer Videobotschaft von Feinden, … Weiterlesen Politiker und Medienberichte versus Wahrheit und Tatsachen

Erklärung des World Council for Health zu Omicron (B.1.1.529)

Das World Council for Health startete im September 2021 mit dem Ziel, die neuesten unvoreingenommenen wissenschaftlichen Empfehlungen bereitzustellen. Es ist eine Dachkoalition, der zunächst 45 gesundheitsorientierten Organisationen aus der ganzen Welt angehören. Von Ärzten entwickelte Empfehlungen sollen der Öffentlichkeit helfen, die besten Gesundheitsentscheidungen zu treffen. Der World Council for Health (WCH) wendet sich in einem … Weiterlesen Erklärung des World Council for Health zu Omicron (B.1.1.529)

Zeitliche Zusammenhänge zwischen Impfstoff Bestellungen im südlichen Afrika und Omicron VoC-Deklaration

Einige internationale Organisationen sind sehr besorgt über die geringe Impfstoff-Annahme in Afrika. Und das, obwohl in Afrika schwierig ist irgendwelche Anzeichen einer Pandemie zu finden. Ob Omikron daran etwas ändern kann? Jedenfalls gibt es originelle zeitliche Zusammenhänge. Wegen Omikron haben viele Länder Landeverbote für Flüge aus dem südlichen Afrika verhängt. Sieht man sich die Daten … Weiterlesen Zeitliche Zusammenhänge zwischen Impfstoff Bestellungen im südlichen Afrika und Omicron VoC-Deklaration

Omikron im südlichen Afrika bedeutungslos

Die internationalen, deutschen und österreichischen Panikpäpste haben wieder ein beliebtes Thema gefunden: eine neue Variante und zwar Omikron, die wieder aus dem südlichen Afrika kommen soll. Dort weiß man aber nicht wirklich etwas davon. Sehen wir uns kurz die Häufung von neuen Fällen an. Ziemlich Spitze in Europa sind die Länder mit der höchsten Impfquote … Weiterlesen Omikron im südlichen Afrika bedeutungslos