Floridas Gesundheitsminister fördert Prophylaxe und Vitamin D

Floridas Gouverneur Ron DeSantis hatte Ende September Dr. Joseph A. Ladapo, außerordentlicher Professor der UCLA David Geffen School of Medicine, als Leiter des Gesundheitsministeriums von Florida und als obersten Beamter für das öffentliche Gesundheitswesen des Bundesstaates ernannt. Von Peter F. Mayer Lapado ist genau wie DeSantis, gegen Lockdows und gegen Impf- und Maskenpflicht. Einen Tag … Weiterlesen Floridas Gesundheitsminister fördert Prophylaxe und Vitamin D

Kritiker der Corona Maßnahmen: Informierte Ablehnung laut MIT-Studie

Wer wenig oder nur schlechte Argumente hat, geht auf seine Kritiker meist persönlich los. Wer mit den verordneten Maßnahmen nicht einverstanden ist läuft Gefahr als Corona-Leugner, Covidiot, Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikaler und ähnliches bezeichnet, zu werden. Dabei sind gerade die kritisch denkenden Menschen besonders gut informiert (wie leicht an den Kommentaren in diesem Blog zu erkennen) und … Weiterlesen Kritiker der Corona Maßnahmen: Informierte Ablehnung laut MIT-Studie

Wie Schulmedizin die Behandlung von Krankheiten verweigert

Kürzlich hat sich die Vorsitzende der österreichischen Bioethikkommission für Lockdowns und Impfpflicht ausgesprochen. Da hier offenbar ein enormes Wissensdefizit besteht, verkommen diese Statements zum Gegenteil der Ethik. Was den Juristen der „Ethik“kommission und weiten Teilen der Ärzteschaft fehlt, ist grundlegendes Wissen der Naturwissenschaft, nämlich in den Fächern Biochemie, Chemie, Mikrobiologie, Pyschoneuroimmunologie und noch einigen anderen. … Weiterlesen Wie Schulmedizin die Behandlung von Krankheiten verweigert

Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

In einem offenen Brief an Mark Zuckerberg setzen sich die Herausgeber der führenden britischen Medizinzeitschrift The BMJ gegen Lügen zur Wehr, die die von Facebook/Meta bezahlten „Factchecker“ verbreiten. Leser haben sich beklagt, dass sie Artikel des BMJ nicht mehr auf Facebook teilen können, oder Falschbehauptungen von „Factcheckern“ dazu gestellt würden. Von Peter F. Mayer Dabei … Weiterlesen Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

Der Kampf gegen Naturwissenschaft und Logik durch Ärzte, Ärztekammer, ÖGK und Politiker

Der Präsident der österreichischen Ärztekammer hat jüngst mit Rundbriefen ein Abgehen von guter ärztlicher Praxis und dem gesetzlichen Rahmen von den Mitgliedern der Kammer gefordert. Offenbar sind viele Ärzte dazu bereit. Von Peter F. Mayer Was ist der gesetzliche Rahmen der ärztlichen Tätigkeit? Grundsätzlich ist vor dem Gesetz jeder ärztliche Eingriff eine Körperverletzung. Um einer … Weiterlesen Der Kampf gegen Naturwissenschaft und Logik durch Ärzte, Ärztekammer, ÖGK und Politiker

Schrottstudien als Goldstandard in der Medizin?

Die Zahl der Studien zum Thema Corona ist regelrecht explodiert. Es gibt eine Reihe verschiedener Typen, wie Beobachtungs-, Kohorten-, Vergleichs-, Metastudien und noch einige andere. Mir geht es aber um den RCT-Typ, die randomisierte kontrollierte Studie, die zum Typ Interventionsstudie gehört. Diese wird gerne als „Goldstandard der Medizin“ bezeichnet. Wikipedia beschreibt das so: „Die randomisierte … Weiterlesen Schrottstudien als Goldstandard in der Medizin?

Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Folge der Wissenschaft ist einer der derzeit missbrauchten Slogans. Gemeint ist aber tatsächlich, man möge dem folgen, was internationale Gesundheitsorganisationen und nationale Gesundheitsbehörden verkünden, auch wenn dies dem Lehrbuch und aktuellen wissenschaftlichen Studien widerspricht. Diese Vorgänge lassen sich gut an Beispielen beweisen. Jüngstes Beispiel dafür sind die beiden zurückgezogenen Studien von Harald Walach et al. … Weiterlesen Durchsetzung der Corona Maßnahmen erfolgt im Kampf gegen Wissenschaft

Retracted – der Kampf in Medizin-Journalen gegen die Naturwissenschaft

Nun wurde auch die zweite Studie von Professor Harald Walach zurückgezogen. Bei beiden sind die „Argumente“ der Medizin-Journale an Fadenscheinigkeit und Wissenschaftsfeindlichkeit kaum zu übertreffen. Diesmal ging es gegen die Messung der Veränderung des CO2 Gehaltes der Atemluft hinter chirurgischen und FFP2 Masken. Warum ging es bei der Studie? In der in JAMA Pediatric veröffentlichen … Weiterlesen Retracted – der Kampf in Medizin-Journalen gegen die Naturwissenschaft