Keine Beweise für den Nutzen von Masken

Bis Anfang 2020 war es allgemein anerkannter und durch Studien belegter Stand der Wissenschaft, dass Masken keinen Schutz gegen virale Atemwegserkrankungen wie Grippe bieten können. Ende März 2020 hat sich das plötzlich geändert, als weltweit, wenn auch bei weitem nicht in allen Ländern, im Gleichklang Masken verpflichtend gemacht wurden. Seither bemüht man sich wenigstens nachträglich … Weiterlesen Keine Beweise für den Nutzen von Masken

Maskenpflicht für Kinder – keine Evidenz dafür

Die wissenschaftlichen Beweise gegen die Verpflichtung zum Tragen von Masken sind ziemlich klar. So war es zumindest bis Februar 2020. Mittlerweile hat sich aber eine ideologische Auseinandersetzung entwickelt, die es ermöglicht hat, Maskenpflicht ohne Beweise einzuführen. Sie gipfelt in der Verpflichtung zum Tragen von FFP2 Masken in Österreich beim Einkaufen im Supermarkt. Den Vor-Pandemie-Status der … Weiterlesen Maskenpflicht für Kinder – keine Evidenz dafür

Florida: Gesetzliches Verbot der Impfpässe – auch Lockdowns und andere Einschränkungen untersagt

Floridas Gouveneur DeSantis hatte sich im Vorjahr von hochrangigen Public Health Experrten und Wissenschaftlern beraten lassen und daraufhin alle Corona Maßnahmen inklusive Maskenzwang aufgehoben. Kürzlich hatte er Impfpässe per Verordnung verboten. Die Verbote von Impfpässen, Lockdowns, Schließung von Geschäften oder Schulen und anderen Einschränkungen wurden auch nun gesetzlich festgehalten. Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnete am 3. … Weiterlesen Florida: Gesetzliches Verbot der Impfpässe – auch Lockdowns und andere Einschränkungen untersagt

Maske und Abstand im Parlament? Nicht so in Florida

In Österreich gibt es Streit im Parlament, ob Masken getragen werden müssen oder nicht. In Florida kommt im dortigen Parlament und der Exekutive niemand mehr auf die Idee sich die Gesundheit mit Masken zu beschädigen oder asozialen Abstand zu halten, wie das Bild oben mit Gouverneur Ron DeSantis zeigt. In Österreich weigern sich die Abgeordneten … Weiterlesen Maske und Abstand im Parlament? Nicht so in Florida

Politik und Ärztekammer: Disziplinarmaßnahmen gegen wissenschaftliche Evidenz

Eines der größeren Übel der österreichischen Realität sind die beruflichen Kammern. Und vor allem deren Möglichkeit abseits ordentlicher Verfahren über ihre Mitglieder zu verfügen, Strafen auszusprechen und Berufsverbote anzuleiern oder zu verfügen. Dabei handelt es sich meist um politisch motivierte Verfahren und gerade jetzt im Zusammenhang mit der Corona Krise werden sie gegen jegliche Evidenz … Weiterlesen Politik und Ärztekammer: Disziplinarmaßnahmen gegen wissenschaftliche Evidenz

Beispiel USA zeigt: Masken schaden mehr als sie nutzen

In Österreich und Deutschland sind als einzige weltweit Länder FFP2 Masken vorgeschrieben. Wer sie verwendet hat – und wer musste das bei uns nicht – der kennt den Unterschied zu normalen chirurgischen und Stoffmasken oder zu freien Atmen. Sieht man sich Beispiele aus den USA an, so wird deutlich, dass sie offensichtlich nicht nur nichts … Weiterlesen Beispiel USA zeigt: Masken schaden mehr als sie nutzen

Abnehmende Impfbereitschaft in den USA

In den USA wurden 93 Millionen oder etwas mehr als ein Viertel mit zwei Dosen geimpft. 138 Millionen oder 42 Prozent haben eine Dosis erhalten. Berichte aus praktisch der gesamten USA zeigen, dass das Impftempo stark zurück geht und vorhandene Impfstoffe keine Oberarme mehr finden. Ziemlich typisch für die Situation in den USA sind zwei … Weiterlesen Abnehmende Impfbereitschaft in den USA

Maskenzwang führt zu mehr Infektionen zeigen die Vergleiche von US-Bundesstaaten

Es gibt viele penibel durchgeführte Studien und Untersuchungen, die zeigen dass Masken die Gesundheit schädigen. Verständlich, denn sie senken eindeutig messbar den Sauerstoffgehalt und erhöhe den Anteil an Kohlendioxid. Aber nicht nur das: sie reduzieren auch kognitive Fähigkeiten – also das Denkvermögen –, verringern die Aufmerksamkeit, schaden psychologisch und neurologisch. Und sie schützen nicht vor … Weiterlesen Maskenzwang führt zu mehr Infektionen zeigen die Vergleiche von US-Bundesstaaten

Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken

Es gibt keine sauber durchgeführten Studien, die irgendeinen Nutzen von Masken – egal welchen – nachweisen. Dagegen gibt es wissenschaftlich saubere Studien, wie die große dänische, die zeigen, dass es keinen Unterschied beim Anteil der Infektionen zwischen Maskenträgern und maskenfreien Personen gibt. Diese neue Meta-Studie zeigt dagegen ein umfangreiches Schadenspotenzial der Masken für ihre Träger. … Weiterlesen Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken