Unhaltbare Zustände bei Landeskindergärten in Niederösterreich

Die KindergärtnerInnen in Niederösterreich wenden sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Die ohnehin seit Jahrzehnten kinderfeindlichen Regelungen wurden wegen der Pandemie nochmals verschärft. Ich weiß wovon ich rede, zwei meiner Kinder waren zumindest zeitweise in diesen Einrichtungen. Und typisch für den Corona-Wahnsinn trauen sich die BetreuerInnen unserer Kleinsten nicht mehr im eigenen Namen an … Weiterlesen Unhaltbare Zustände bei Landeskindergärten in Niederösterreich

Regierung treibt Österreich in nächsten „Lockdown“

Entgegen jeder Evidenz treibt die österreichische Regierung das Land wohl in den nächsten Lockdown. Begründet wird dies mit „Omikron“, der neuen harmlosen Variante, die sowohl in Südafrika als auch in England die Spitäler entlastet. Von Waldo Holz. Während medial noch eine große Inszenierung rund um den nächsten Lockdown (sogar Schulsperren sind wieder im Gespräch) vollzogen … Weiterlesen Regierung treibt Österreich in nächsten „Lockdown“

MRNA Impfstoff Erfinder Robert Malone im Interview mit Joe Rogan

Der Wissenschaftler Dr. Robert Malone ist einer der prominentesten Kritiker der Impfkampagne mit den gefährlichen gentherapeutischen Präparaten. Als einer der Erfinder der mRNA Technologie und der mRNA Impf-Teststoffe, der noch eine Reihe von Patenten hält, ist er einer dessen Wort besonderes Gewicht hat. Deshalb wird er besonders verfolgt und zensiert. Er wurde kürzlich von Twitter … Weiterlesen MRNA Impfstoff Erfinder Robert Malone im Interview mit Joe Rogan

RKI meldet für Deutschland über 95 Prozent Anteil von Omikron-Infektionen bei Geimpften

Im aktuellen Wochenbericht des RKI finden sich interessante Daten darüber, wer von der Omikron Variante infiziert wurde. Die Ergebnisse stehen in Einklang mit dem, was wir aus anderen Ländern wie etwa Dänemark oder dem UK. Wie zu erwarten war, verdrängt Omikron die anderen Versionen, was erfreulich ist, da es noch einmal wesentlich harmloser geworden ist. … Weiterlesen RKI meldet für Deutschland über 95 Prozent Anteil von Omikron-Infektionen bei Geimpften

Auswertung Lockdown: keine signifikante Senkung der Inzidenzen

Studien haben immer gezeigt, dass Lockdowns keine Wirkung haben, aber immensen Schaden anrichten. Sie nützen den gefährdeten Personen und Altersgruppen nichts. Das zeigen Vergleiche mit Ländern, die keine Lockdowns hatten. Dennoch werden sie immer wieder wiederholt. Der letzte Lockdown in Österreich sollte wahrscheinlich dazu dienen, das komplette Daten- und Testchaos der Behörden zu verschleiern. Ob … Weiterlesen Auswertung Lockdown: keine signifikante Senkung der Inzidenzen

So steigen die Fälle in den Ländern mit den höchsten Impfquoten

Es ist schon in mehreren Studien nachgewiesen worden, dass es in den Ländern mit den höchsten Impfquoten und den strengsten Einschränkungen die meisten Fälle und Todesfälle gibt. Besonders massiv zeigt sich das nun, sobald die Omicron Variante in einem Land Fuß fasst. Von Peter F. Mayer Besonders deutlich ist das in Australien zu sehen mit … Weiterlesen So steigen die Fälle in den Ländern mit den höchsten Impfquoten

An die Grüne Parteispitze – Grüne gegen Impfpflicht und 2G

Der Reigen der Offenen Briefe geht weiter. Auch an der Grünen Basis regt sich mittlerweile Unmut über das was die Regierungsfraktion sowie die Parlamentarier der Grünen treiben. Hier der Offene Brief ... An die Grüne Parteispitze Grüne gegen Impfpflicht und 2G Wir fordern Sofort-Maßnahmen zur Deeskalation und nachhaltige Investitionen in das Gesundheitssystem Als grüne Mitglieder, … Weiterlesen An die Grüne Parteispitze – Grüne gegen Impfpflicht und 2G

EU verordnet Booster-Abo für Impf-Reisepass

Die Europäische Union wird Personen nach neun Monaten aus dem Register der vollständig geimpften Personen streichen, wenn sie nicht kontinuierlich eine neue „Auffrischungsimpfung“ mit einem der zugelassenen Präparate gegen COVID-19 akzeptieren. Die Europäische Kommission gab dies am 21. Dezember bekannt, als sie die Verabschiedung der geänderten Regeln für das digitale COVID-Zertifikat der EU verbreitete. Von … Weiterlesen EU verordnet Booster-Abo für Impf-Reisepass

Lockdown Politik mit bewusst falschen Szenarien der Modellierer und Experten

Es ist ein weltweit zu beobachtendes Phänomen, dass Modellierer mit ihren Vorhersagen Politik machen oder sie massiv beeinflussen, in den meisten Fällen jedoch benutzt werden um eine bestimmte Politik zu rechtfertigen. Das können wir im Moment wieder beobachten. Ich habe hier schon mehrfach Beispiele dafür gezeigt, dass die Modellierer in keinem Fall eine richtige Prognosen … Weiterlesen Lockdown Politik mit bewusst falschen Szenarien der Modellierer und Experten

Corona Abstimmung mit den Füssen

Dieses Wochenende fanden wieder in großen und kleinen Orten Demonstrationen gegen die die verfassungs- und menschenrechtswidrigen Corona Maßnahmen statt, an denen sich wieder Hunderttausende beteiligten. Neben Wien am Samstag fanden am Sonntag Demonstrationen und Kundgebungen statt in Graz mit 17.000 Menschen, in Bregenz mit 9000, in Salzburg mit 4500, in Innsbruck mit 10.000, in Linz … Weiterlesen Corona Abstimmung mit den Füssen

Rechtsanwalt Todor-Kostic: Schutz der ungeimpften und ungeboosterten Bevölkerung vor staatlicher Willkür

Ein wesentlicher Teil im Kampf um die Verteidigung des Rechtsstaates wird seit März 2020 von Rechtsanwälten getragen. Sie haben dabei viele Urteile von Gerichten auf allen Ebenen erstritten. In einer Aussendung gibt die neue Partei MFG-Österreich bekannt, dass Anwalt Alexander Todor-Kostic neuer Kärntner-Landessprecher der MFG ist. In  der Aussendung macht Todor-Kostic eine Reihe wichtiger Aussagen. … Weiterlesen Rechtsanwalt Todor-Kostic: Schutz der ungeimpften und ungeboosterten Bevölkerung vor staatlicher Willkür

Beispiele für Übertragung von Infektion bei Geimpften – 2G widerspricht Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis

Vor allem die Regierungen in Österreich, Deutschland und Italien – ein historisch sehr anrüchiges Dreigespann – versuchen mit schikanösen Methoden die Impfquote zu erhöhen. Angeblich seien die Ungeimpften der Grund für die vierte Welle. Was dabei völlig an wissenschaftlicher Erkenntnis und Daten ignoriert wird, zählt ein Artikel auf. Der Artikel im Lancet Regional Health EU … Weiterlesen Beispiele für Übertragung von Infektion bei Geimpften – 2G widerspricht Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis

Vorhalt des Ex-Präsidenten der Gesellschaft für Biotechnologie an Bundesregierung

Heinrich Wohlmeyer, Hon. Prof. Dipl-Ing. nat. techn. Dr. iur. Dipl. in Law, langjähriger Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Biotechnologie (ÖGBT) richtet folgenden Vorhalt an die gesamte Bundesregierung, an den Bundespräsidenten und an jene Verfassungsjuristen, die die allgemeine Impfpflicht für zulässig erklären: Ich halte diesen Vorhalt lesbar kurz (Politikerbriefing) und kann bei Bedarf mit Unterlagen und … Weiterlesen Vorhalt des Ex-Präsidenten der Gesellschaft für Biotechnologie an Bundesregierung

Immer mehr lokale Demonstrationen – Beispiel Korneuburg

Es ist faszinierend wie sich der Widerstand gegen Impfabo, Apartheid, Zerstörung der Wirtschaft und des Rechtsstaates in ganz Österreich verbreitet. Er beschränkt sich längst nicht mehr auf Wien und die Landeshauptstädte, er ist mittlerweile am Land angekommen. In vielen Bezirksstädten, aber auch Kleinstädten und selbst Ortschaften finden Aktionen, Kundgebungen und Demonstrationen statt. Es ist der … Weiterlesen Immer mehr lokale Demonstrationen – Beispiel Korneuburg

USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

In den USA gibt es noch eine effiziente Kontrolle der Regierung durch Gerichte und die Opposition. Insbesondere der US-Senator Rand Paul hat unwahre Behauptungen und falsche Entscheidungen der Regierung und ihres zentralen Beraters Anthony Fauci aufgedeckt und kritisiert. Senator Rand Paul eskalierte am Donnerstag seine Vorwürfe gegen Anthony Fauci, indem er die Verhaftung und Inhaftierung … Weiterlesen USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

Gehen oder bleiben? Ein ganz persönlicher Kommentar

Mehr und mehr Freunde von mir verlassen Deutschland bzw. Österreich Richtung Balkan bzw. Lateinamerika. Das bedrückt mich momentan schwer. Denn natürlich stelle ich mir die Frage selbst schon länger. Nicht zuletzt war diese Frage ein Grund für meine Reise nach Paraguay im Sommer. Von Gastautorin Andrea Drescher Mein Opa war weitsichtig. 1933/34 hat meine Familie … Weiterlesen Gehen oder bleiben? Ein ganz persönlicher Kommentar

Erfolgreicher Warnstreik in Österreich

Vor jedem Landhaus in Österreich kam es am Mittwoch 1. Dezember 2021 zu Protesten gegen die Impfpflicht und das Corona-Regime. Der Warnstreik ohne zentrale Organisation scheint ein großer Erfolg gewesen zu sein. Von Gastautor Waldo Holz Zum ersten Mal in der Geschichte Österreich kam es zu einem Streik, der nicht zentral von Gewerkschaften organisiert wurde. … Weiterlesen Erfolgreicher Warnstreik in Österreich

Was hat Ignaz Semmelweis mit 4G zu tun?

Heute sind Kliniken und Universitäten nach Ignaz Semmelweis benannt, dem Retter der Mütter. Er wird stolz in den Geschichtsbüchern erwähnt und gilt als Wegbereiter der evidenzbasierten Medizin. Er senkte durch Einführung von einfachen, aber wirkungsvollen Hygienemaßnahmen die Sterblichkeit an Kindbettfieber von 12,3% auf 1,3%, sogar geringfügig unter das Niveau der Kontrollgruppe. Von Gastautor Konrad Veritas … Weiterlesen Was hat Ignaz Semmelweis mit 4G zu tun?

10 Gründe, warum von Pandemie keine Rede sein kann

Wir reden derzeit permanent über Impfdurchbrüche, ob 3, 4, 5 oder mehr Impfungen genügen, ob man geimpft noch Maske tragen muss und Abstand halten, über Impfpflicht und Wirksamkeit der Impfung. Aber haben wir wirklich eine Pandemie? Nach der alten Definition der WHO jedenfalls nicht. Statt über Impfung sollten wir darüber reden, ob wir überhaupt noch … Weiterlesen 10 Gründe, warum von Pandemie keine Rede sein kann

Hoffnung aus Polen: Kafka und Shakespeare ohne 1G (Schweden), 2G (Post-NS-Deutschland) oder 3G (Zürich, Kopenhagen, Paris) …

Polen ist das neue Schweden. Der polnische Gesundheitsminister Adam Niedzielski hat kürzlich gesagt, dass er nicht glaube, dass härtere Maßnahmen die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen könnten.  Damit zeigt er im Gegensatz zu eigentlich allen regierenden deutschen Politiker*innen, dass er die aktuelle Forschungslage kennt und epidemiologisch klug handelt. Von Dr. phil. Clemens Heni, zuerst in seinem … Weiterlesen Hoffnung aus Polen: Kafka und Shakespeare ohne 1G (Schweden), 2G (Post-NS-Deutschland) oder 3G (Zürich, Kopenhagen, Paris) …

Größte Demos der Zweiten Republik: So lief das Wochenende

Eine unübersehbare Protestbewegung hat sich in Österreich formiert. Auch dieses Wochenende waren zehntausende Menschen auf der Straße. Die größte Demo war in Graz, in St. Pölten erlebte man eine übergriffige Polizei. Von Gastautor Waldo Holz Seit Jahrzehnten hat Österreich nicht mehr solche Demonstrationen gesehen. Nach der Großdemonstration in Wien am 20. November mobilisierten dieses Wochenende … Weiterlesen Größte Demos der Zweiten Republik: So lief das Wochenende

Corona Maßnahmen im Blindflug

Corona Maßnahmen im November 2021 zeigen frappante Ähnlichkeit zum November 2020. Dabei gibt schon etwa 300.000 Studien zum Thema Corona. Aber offenbar entweder keine, die als Kompass dienen könnten oder solche, die grandios ignoriert werden, wie die Meta-Studie über 240.000 Veröffentlichungen, die als Ursache für schwere Covid-Verläufe Zucker identifiziert hat. Wird aber von der Schulmedizin … Weiterlesen Corona Maßnahmen im Blindflug

Wieder Zehntausende bei Demos gegen 2G, Lockdown und Impfpflicht in ganz Österreich

Schon das vorige Wochenende war geprägt von riesigen Demonstrationen in ganz Österreich. Es waren in Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck und Bregenz Hunderttausende unterwegs um gegen die diversen Lockdowns, die unwissenschaftlichen und Menschenrechte massiv verletzenden Maßnahmen sowie vor allem gegen die geplante Impfpflicht zu demonstrieren. In Wien wird die nächste Groß-Demo am 4. Dezember stattfinden. Heute … Weiterlesen Wieder Zehntausende bei Demos gegen 2G, Lockdown und Impfpflicht in ganz Österreich

Die Diskussion über die Impfpflicht soll von massiven Politikversagen ablenken

Die Medien und die Politik hetzen gegen Menschen, die nicht bereit sind, eine neuartige, experimentelle Gentherapie als Prävention freiwillig zu akzeptieren und begründen dies mit mangelnder Solidarität, vollen Krankenhäusern und knappen Intensivkapazitäten. Die aktuelle Situation ist vor allem auf politische Entscheidungen zurückzuführen. Eine Analyse von Gastautor Johannes Steinmetzger Zunächst eine Analyse, wie es mit abgebauten … Weiterlesen Die Diskussion über die Impfpflicht soll von massiven Politikversagen ablenken

Eine eigene Meinung muss man sich leisten können

Es gibt „Ärzte für Aufklärung“, „Anwälte für Aufklärung“, „Polizisten für Aufklärung“ und viele ähnliche Initiativen, die sich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen und insbesondere den drohenden Impfzwang zur Wehr setzen. Eine Gruppe „Unternehmer für Aufklärung“ gibt es leider noch nicht – jedenfalls ist mir in Österreich keine bekannt. Von Gastautorin Andrea Drescher Gäbe es sie, wäre … Weiterlesen Eine eigene Meinung muss man sich leisten können

UN-Menschenrechts-Organisation übt Kritik an Österreichs Regierung wegen 2G und Impfpflicht

Mehrere Maßnahmen der österreichischen Regierung treffen in jüngster Zeit auf internationale Kritik. Es äußern sich Staatschefs kritisch und werfen den österreichischen Politikern Faschismus, und in manchen Medien finden sich sogar Nazi-Vorwürfe. Aber auch von internationalen Organisationen kommt Kritik. Schwerwiegend ist die der UN-Menschenrechtsorganisation Zur geplanten Impfpflicht ab Februar 2022, erklärte die Sprecherin des Büros der … Weiterlesen UN-Menschenrechts-Organisation übt Kritik an Österreichs Regierung wegen 2G und Impfpflicht

Bischof an Kanzler Schallenberg: Bitte Schluss mit Folterrhetorik!

Die offizielle katholische Kirche ist strammer Befürworter der Corona Maßnahmen und vor allem der Impfung. Dafür stellt man sogar den Stephansdom zur Verfügung. Aber die Haltung der Kirche ist nicht eindeutig, auch nicht in den oberen Rängen. So übte der Wiener Weihbischof Turnovszky heute Mittwoch scharfe Kritik an der Rhetorik von Bundeskanzler Schallenberg, weil dieser … Weiterlesen Bischof an Kanzler Schallenberg: Bitte Schluss mit Folterrhetorik!

Ignoranz der Gesundheitspolitik gegenüber Risikofaktor Übergewicht

Ein Leserbrief des Leiters der Intensivstation der Barmherzigen Schwestern Linz, Dr. Johann Reisinger, hat in einer offenen Wundes des Gesundheitssystems gebohrt. Er beklagt einerseits die fehlende Debattenkultur, mangelnde Ehrlichkeit in der Information und unzureichende Studien. Vor allem aber zeichnet er ein realistisches Bild dessen was im Spital und auf der Intensivstation passiert. Hier seine Beschreibung … Weiterlesen Ignoranz der Gesundheitspolitik gegenüber Risikofaktor Übergewicht

Studie: Lockdown verursacht schwerere Herzinfarkte

In einer Reihe von Studien von weltweit führenden Top-Medizin-Wissenschaftlern wurde immer wieder nachgewiesen, dass Lockdowns nicht nur massive wirtschaftliche Schäden verursachen, sondern auch der Gesundheit vieler Menschen schaden. Von der Schädigung junger Menschen gar nicht erst zu reden. Eine neue Studie der MedUni Innsbruck zeigt das nun für Herzinfarkte. Bereits früh in der Corona-Pandemie gab … Weiterlesen Studie: Lockdown verursacht schwerere Herzinfarkte

Weltweite Proteste werden häufiger und größer – ein Überblick

Dieses Wochenende hat Österreich Mega-Demonstrationen in Wien, Linz, Salzburg, Bregenz und Innsbruck erlebt. Die Beteiligung war so stark wie nie zuvor, die Teilnehmer immer jünger und alle Alters- und Berufsgruppen umfassend. Vertreten waren so gut alle politischen und ideologischen Richtungen. Aber nicht nur in Wien rund um die Welt nehmen die Proteste gegen die diktatorischen … Weiterlesen Weltweite Proteste werden häufiger und größer – ein Überblick