Risikovergleich Impfung gegenüber Infektion

Eine Impfung macht nur dann Sinn, wenn das Risiko von schweren und allenfalls letalen Nebenwirkungen deutlich geringer ist, as das der Erkrankungen. Ein klares Bild zu gewinnen, ist jedoch nicht so einfach wie es manchmal dargestellt wird. Die derzeit verfügbaren Studien geben auch keine Auskunft, da sie viel zu kurze Zeiträume zur Beobachtung hatten und … Weiterlesen Risikovergleich Impfung gegenüber Infektion

Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

Nach den Ereignissen der letzten 1,5 Jahre stellt sich die Frage, ob eine Rückkehr zu einem Zustand wie November 2019 in Deutschland möglich ist. Es spricht einiges dagegen und inzwischen stellt sich die auch die Frage, ob man das überhaupt noch anstreben sollte. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis Still und heimlich schreibt der Deutsche Bundestag … Weiterlesen Deutschland – ein ethischer, politischer und wissenschaftlicher Offenbarungseid

Corona Politik für Schulen in Österreich und Florida im Vergleich

Österreich und Florida haben Corona Maßnahmen für den Beginn des Schuljahres bekannt gegeben. Sie unterscheiden sich seit dem September des Vorjahres diametral. Florida ist offen so wie in Schweden, Österreich hatte fast 7 Monate Lockdown und sogar FFP2 Maskenpflicht. Die Ergebnisse sind aber durchaus vergleichbar mit Florida und Schweden. Florida hat 21,5 Millionen Einwohner mit … Weiterlesen Corona Politik für Schulen in Österreich und Florida im Vergleich

Corona Planung des RKI für Herbst und Winter: Armutszeugnis für Medizin in Deutschland?

Die Corona Maßnahmen in Deutschland fallen vor allem durch drei Charakteristika auf: Erstens scheint man kein Vertrauen in die eigene Medizin und Ärzteschaft zu haben um durch Prophylaxe und frühzeitige und erfolgreiche Behandlung schwere Erkrankungen zu verhindern. Zweitens werden Grundrechte und Demokratie mittlerweile fast völlig ignoriert, spielen praktisch keine Rolle mehr in den Überlegungen.  Und … Weiterlesen Corona Planung des RKI für Herbst und Winter: Armutszeugnis für Medizin in Deutschland?

Deutsche Studie: Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen Covid

Wir wissen schon lange von sehr vielen Studien, dass Kinder von Covid kaum betroffen sind, seltener infiziert werden und leichtere Verläufe haben als Erwachsene. Leider wird das von Wissenschaftsleugnern in Politik, Medien und von Virologen immer wieder bestritten. Eine von den Wissenschaftlern der Universitätskliniken in Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm durchgeführte langfristigen COVID-19-Kinder-Studie, die am … Weiterlesen Deutsche Studie: Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen Covid

Mehr Infektionen in Schulen mit Maskenpflicht als ohne

Die Wirksamkeit von Masken ist immer wieder heftig umstritten. Vor 2020 war allgemeiner Konsens, dass Masken nicht vor Viren schützen, schließlich werden sie durch Aerosole übertragen und diese sind weder durch chirurgische noch durch FFP2 Masken zu filtern, da sie kleiner als die Maschengröße in den Masken sind. Ergebnisse und Vergleiche aus der Praxis beweisen … Weiterlesen Mehr Infektionen in Schulen mit Maskenpflicht als ohne

Professor Marty Makary im Wall Street Journal gegen Impfung von Kindern

Unabhängige Wissenschaftler und selbst die deutsche und die britische Impfkommission sprechen sich gegen die generelle Impfung von Kindern und Jugendlichen aus. Die Unterstützung der Impfung von Kindern beruht auf schlechter Wissenschaft und falschen Zahlen. Ein angesehener Wissenschaftler spricht sich in einem Artikel im Wall Street Journal massiv gegen Falschaussagen und Fehlinformationen aus. Das Wall Street … Weiterlesen Professor Marty Makary im Wall Street Journal gegen Impfung von Kindern

Britische Impfkommission: gegen generelle Covid-Impfung von Unter-18-Jährigen

Die Impfung von Kindern und Jugendlichen ist ein besonders kontroverses Thema. Nach der deutschen Ständigen Impf-Kommission (STIKO) spricht sich nun auch die britische Joint Committee on Vaccination and Immunisation (JCVI) gegen eine generelle Impfung der jüngeren Generation aus. Beide haben gut fundierte Argumente, die aber offenbar in Ländern wie Österreich unbekannt sind. In einem Bericht … Weiterlesen Britische Impfkommission: gegen generelle Covid-Impfung von Unter-18-Jährigen

Studie: Long Covid bei Kindern und Jugendlichen etwa gleich häufig mit und ohne Infektion

Von Virologen und Politikern wird immer wieder das Auftreten von Long Covid als Grund für Masken, Isolation und Impfung von Kindern und Jugendlichen angeführt. Beweise dafür sind bisher anekdotisch geblieben. Dazu gibt es aber eine sauber durchgeführte wissenschaftliche Studie mit Kontrollgruppe. Wir wissen aus allen Statistiken, dass Kinder wenig betroffen sind und bei Infektionen die … Weiterlesen Studie: Long Covid bei Kindern und Jugendlichen etwa gleich häufig mit und ohne Infektion

Impfung von Kindern: Risiko von Nebenwirkungen versus Schutz gegen Covid

Die Impfung von Kindern wird von Politikern wie Merkel und Macron heftig gefordert, von der Deutschen Ständigen Impf-Kommission STIKO abgelehnt, ebenso wie von Top-Wissenschaftlern. Gerne wird das Solidaritäts-Argument – Schutz von anderen – angeführt, was allerdings in Österreich und auch nach EU Vorschriften rechtswidrig wäre. Ich bin immer wieder überrascht, wie geflissentlich Erkenntnisse über die … Weiterlesen Impfung von Kindern: Risiko von Nebenwirkungen versus Schutz gegen Covid

Kein Einfluss der Delta Variante in US Bundesstaaten mit wenig Impfungen

Die USA sind einfach eine live und real-time Versuchsanstalt in Bezug auf Impfpässe, Maskenpflicht, Lockdowns, große Veranstaltungen mit und ohne Zuschauer und natürlich für die Delta Variante. Nachdem so ziemlich sauber durch Parteigrenzen getrennt unterschiedliche Regeln gelten und penibel Statistiken geführt werden, lassen sich die Auswirkungen unterschiedlicher Maßnahmen gut abschätzen. Wie berichtet ist aus den … Weiterlesen Kein Einfluss der Delta Variante in US Bundesstaaten mit wenig Impfungen

Indische Anwaltskammer fordert gerichtliche Schritte wegen Todesfällen nach Impfungen

Die Indische Anwaltskammer hatte wie berichtet sowohl an Dr. Soumya Swaminathan, Chefwissenschaftlerin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und deren Generaldirektor Tedros Ghebreyesus eine „Legal Notice“ gerichtet, in denen sie zur Unterlassung der Verbreitung von Fehlinformationen über Ivermectin aufgefordert wurden. Nun werden die Anklagen auch wegen Todesfällen von Kindern durch Impfungen ausgeweitet und auch die Bill Gates Foundation … Weiterlesen Indische Anwaltskammer fordert gerichtliche Schritte wegen Todesfällen nach Impfungen

Finnische Studie zeigt neuerlich: Kinder sind gut geschützt gegen Corona Infektionen

Hunderte Studien haben mittlerweile gezeigt, dass Kinder gegen Infektionen mit allen Arten von Coronaviren gut geschützt sind. Entgegen kursierenden Behauptungen, liegt das einerseits daran, dass sie schon häufig Kontakt damit hatten und andererseits das namensgebende Spike-Protein zwei notwendige Enzyme zum Andocken und Eindringen in Zellen bei Kindern nur geringfügig vorhanden ist. Die Produktion der beiden … Weiterlesen Finnische Studie zeigt neuerlich: Kinder sind gut geschützt gegen Corona Infektionen

Britischer Experte Dingwall: Covid Ansteckung für Kinder sicherer als Impfung

Immer mehr Ärzte wie die Initiative #wirzeigenunserGesicht warnen auch bei uns vor einer Impfung von Kindern, da die Gefahr durch Nebenwirkungen geschädigt zu werden, weit größer ist als bei einer normalen Infektion. Das sagt nun auch ein Mitglied der britischen Impfkommission (Joint Committee on Vaccination and Immunisation). Professor Robert Dingwall betont, dass "Kinder durch natürliche … Weiterlesen Britischer Experte Dingwall: Covid Ansteckung für Kinder sicherer als Impfung

Messungen zeigen: Masken schaden Kindern enorm

Entgegen mannigfachen wissenschaftlichen Belegen wurden und werden Kinder gezwungen stundenlang Maske zu tragen. Jedem denkenden Menschen musste klar sein, dass Kinder mit ihrer kleineren Lunge durch den Totraum der Maske mit Sauerstoff unterversorgt und erhöhter Konzentration von CO2 ausgesetzt werden. Die negativen Folgen sind klare Kindeswohlgefährdung. In einer soeben in JAMA Pediatric veröffentlichen Studie wird … Weiterlesen Messungen zeigen: Masken schaden Kindern enorm

Warum dürfen Kinder unter 18 in Schweden nicht geimpft werden?

In Schweden wird einiges anders gemacht als in den meisten europäischen Ländern. Es gab nie einen Lockdown, keine Maskenpflicht, Schulen für unter 15-jährige blieben offen, ebenso wie Restaurants, Geschäfte und vieles andere was bei uns geschlossen wurde. Schweden ist allerdings ebenfalls recht eifrig dabei möglichst viele zu impfen. Mit einer Ausnahme: die unter 18-Jährigen. Das … Weiterlesen Warum dürfen Kinder unter 18 in Schweden nicht geimpft werden?

MedUni Münster: Kontakt mit saisonalen Coronaviren begünstigt milden Verlauf von COVID-19

Schon seit Beginn des Vorjahres haben kundige Wissenschaftler darauf hingewiesen, dass SARS-CoV-2 alles andere als „neuartig“ ist und etwa 80 Prozent eine Grundimmunität haben. Das namensgebende Spikeprotein kommt bei allen Coronaviren vor und das Immunsystem erkennt es mit Antikörpern, B- und T-Zellen wieder, auch wenn es durch Variation und Mutation leicht verändert wird. Eine Studie … Weiterlesen MedUni Münster: Kontakt mit saisonalen Coronaviren begünstigt milden Verlauf von COVID-19

So kommt man zu seriöser Information zur Impfung von Kindern – sponsored by Pfizer

Kinder und Jugendliche impfen – Ja oder Nein? Gesetzlich erlaubt ist es nur, wenn es ihnen hilft und nicht dann, wenn sie es für andere tun. Aus Solidarität. Oder wie die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGJK) kürzlich in einem Brief an „Liebe Eltern, liebe Familien“ formulierte: „Die Impfung auch von Kindern und Jugendlichen … Weiterlesen So kommt man zu seriöser Information zur Impfung von Kindern – sponsored by Pfizer

WHO: keine Empfehlung zur Impfung Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

Um die Impfung von Kindern und Jugendlichen ist mittlerweile eine heftige Kontroverse ausgebrochen. Politiker tendieren dazu Kinder möglichst rasch und umfassend zu impfen, manche Politiker in Ärztekammern und anderen politischen Ärztevereinigungen sprechen sich dafür aus, manchmal bis dahin den Schulbesuch davon abhängig zu machen. Selbst Organisationen für Kinderheilkunde wie etwa die Österreichische Gesellschaft für Kinder- … Weiterlesen WHO: keine Empfehlung zur Impfung Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

Immer mehr Ärztinnen gegen Corona-Impfung von Kindern

Nachdem Pfizer in den USA und in der EU es geschafft hat für seinen experimentellen Impfstoff auch eine bedingte Notfallzulassung ab 12-Jährigen zu erhalten, regt sich doch immer mehr Widerstand. Kinder und Jugendlich sollen geimpft werden um Ältere zu schützen, denn sie selbst sind nicht gefährdet. Das widerspricht zwar ganz klar den Gesetzen und den … Weiterlesen Immer mehr Ärztinnen gegen Corona-Impfung von Kindern