Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

Über 2,5 Millionen Coronatote zählt die Welt, seit Beginn dieser „pandemischen Hysterie“ ist kein Tag vergangen an dem einem nicht die Zahl der Verstorbenen an den Kopf geworfen wird. Die einseitige und einzige Fokussierung auf die „Coronatoten“ und die fehlende Differenzierung zwischen „mit und an Covid-19 verstorben" sorgt nicht nur zu einer Desinformation breiter Teile … Weiterlesen Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

UNICEF: Schulen weltweit für mehr als 168 Millionen Kinder komplett geschlossen

Laut neuen Daten, die heute von UNICEF veröffentlicht wurden, waren die Schulen für mehr als 168 Millionen Kinder weltweit fast ein ganzes Jahr lang aufgrund von Corona Ma0nahmen der Regierungen komplett geschlossen. Darüber hinaus haben rund 214 Millionen Kinder weltweit - oder jedes siebte - mehr als drei Viertel ihres persönlichen Unterrichts verpasst. Henrietta Fore, … Weiterlesen UNICEF: Schulen weltweit für mehr als 168 Millionen Kinder komplett geschlossen

Schulschließungen schaden Kindern enorm ohne Einfluss auf Infektionen

Zig Millionen Schulkinder in Europa wurden in ihrer Ausbildung stark beeinträchtigt, da es mittlerweile in zwei aufeinanderfolgenden Schuljahren längere Schulschließungen gab. Sie wurden international eingeführt, ohne dass es ausreichende Beweise für ihre Rolle bei der Minimierung der Covid-19-Übertragung gab und ohne ausreichende Berücksichtigung der Schäden für die Kinder. Für viele Kinder ist Bildung der einzige … Weiterlesen Schulschließungen schaden Kindern enorm ohne Einfluss auf Infektionen

Schwedischer Forscher wirft Handtuch nach massiven Angriffen wegen Studie über Kinder und Covid

Die schwedische Regierung hat angekündigt, die Gesetze zum Schutz der akademischen Freiheit zu verschärfen, nachdem ein führender schwedischer Akademiker angekündigt hatte, dass er seine Arbeit über Covid-19 aufgeben würde wegen massiver Angriffe in Kommentaren von Leuten, die mit seinen Forschungsergebnissen nicht einverstanden waren. Das berichtet das British Medical Journal. Jonas F. Ludvigsson, Kinderarzt am Universitätskrankenhaus … Weiterlesen Schwedischer Forscher wirft Handtuch nach massiven Angriffen wegen Studie über Kinder und Covid

Demnächst bei LOCKDOWN KINDERRECHTE: Dokumentarfilm über Schäden für Kinder durch Corona Maßnahmen

Es geht offenbar nicht in die Köpfe von VirologInnen und PolitikerInnen hinein, dass Kinder weit weniger von Infektionen betroffen sind als Erwachsene und nur selten Erwachsene und selbst andere Kinder infizieren können. Die medizinische Gründe dafür sind bekannt und das haben auch zig Studien beweisen. Das verhält sich mit den Coronaviren ganz anders als mit … Weiterlesen Demnächst bei LOCKDOWN KINDERRECHTE: Dokumentarfilm über Schäden für Kinder durch Corona Maßnahmen

Staat New York beendet verpflichtende Corona-Tests an Schulen

Das New York State Education Department hat alle öffentlichen Schulen des Staates darüber informiert, dass die elterliche Zustimmung zu Corona-Tests für ihre Kinder weder für den persönlichen Unterricht noch für die Teilnahme an irgendwelchen schulischen Aktivitäten, einschließlich außerschulischer Aktivitäten, erforderlich ist. Kinder dürfen also nun auch ohne Tests an allen Aktivitäten und am Präsenzunterricht teilnehmen. … Weiterlesen Staat New York beendet verpflichtende Corona-Tests an Schulen

RKI bestätigt Corona Übersterblichkeit wie bei Grippewellen der Vorjahre

Ist das Coronavirus nun so gefährlich wie Grippe oder nicht? Wer das behauptet wird gerne als „Corona-Leugner“ abgekanzelt. Aber was ist, wenn das eine Autorengruppe des Robert Koch Institut, Abteilung 2, Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring, tut? Und das auch noch in einem wissenschaftlichen Artikel im Ärzteblatt veröffentlicht? Der Artikel wurde unter dem Titel „COVID-19-Krankheitslast in Deutschland … Weiterlesen RKI bestätigt Corona Übersterblichkeit wie bei Grippewellen der Vorjahre

Studie der Universität Warwick: Schulen spielen keine Rolle bei Verbreitung von Corona

Neue Forschungen unter der Leitung von Epidemiologen der Universität Warwick haben ergeben, dass es keine signifikanten Beweise dafür gibt, dass Schulen eine bedeutende Rolle bei der Ausbreitung von SARS-CoV-2 in der Bevölkerung spielen, insbesondere in Grundschulen. Die Arbeit untersucht Daten zu Schulabwesenheiten von September 2020 bis Dezember 2020 als Folge von  Corona Infektionen und wie … Weiterlesen Studie der Universität Warwick: Schulen spielen keine Rolle bei Verbreitung von Corona

Deutsche Studie: Kinder dreifach weniger infiziert als Eltern

Seit der Pandemie-Erklärung der WHO gibt es Diskussionen darüber, welchen Beitrag Kinder leisten, ob sie wie bei Grippe selbst angesteckt werden und das Virus verbreiten können. Es gab allerdings schon sehr frühzeitig gegenteilige Ergebnisse von Studien. Eine große Untersuchung aus Australien in 15 Schulen und 863 Kontaktpersonen von 18 Infizierten über einen Monat, ergab gerade … Weiterlesen Deutsche Studie: Kinder dreifach weniger infiziert als Eltern

Kinder leiden am stärksten unter Corona Maßnahmen und Masken

Nun gibt es wieder eine COPPSY-Studie vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, die feststellt, dass Kinder und Jugendliche weiterhin psychisch stark unter den Corona-Maßnahmen leiden. Die Lebensqualität und die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat sich in Deutschland im Verlauf der Corona-Pandemie weiter verschlechtert. Fast jedes dritte Kind leidet ein knappes Jahr nach Beginn der Pandemieunter … Weiterlesen Kinder leiden am stärksten unter Corona Maßnahmen und Masken

Die fehlenden moralischen Standards der Corona Maßnahmen

Mit den Corona Maßnahmen setzen Regierungen weltweit Grund- und Menschenrechte mit einem Federstrich außer Kraft. Sie tun dies aber nur um „uns zu schützen“. Es ist nur zu unserer „Sicherheit“. Kritiker fordern immer wieder eine Abwägung von Nutzen gegen Schaden, wie dies übrigens auch die Verfassung fordert, so die Urteile von immer mehr Gerichten, darunter … Weiterlesen Die fehlenden moralischen Standards der Corona Maßnahmen

Dauernutzung von Masken trägt bei zu Lungenkrebs und anderen Krankheiten

Da immer mehr Beweise in Bezug auf die langfristigen Auswirkungen von Maskenpflicht und Lockdowns auftauchen, beginnen Ärzte und Wissenschaftler zu überdenken, ob diese autoritären Maßnahmen wirklich mehr Schaden als Nutzen bringen. Ein kanadischer Gesundheitsexperte namens Dr. Aji Joffe fand in einer entsprechenden Studie heraus, dass Lock Downs "mindestens zehnmal" mehr Schaden als Nutzen anrichten. Seit … Weiterlesen Dauernutzung von Masken trägt bei zu Lungenkrebs und anderen Krankheiten

Winter-Welle läuft aus mit und ohne Lockdown, mit und ohne Varianten

Politik und VirologInnen verbreiten weiter laufend Panik und bieten als einzige Möglichkeit den Lockdown, Masken und mehr oder weniger permanentes Testen als Ausweg an. Die Daten belegen dieser Strategie keinerlei Erfolg , sieht man sich die aktuelleren „bestätigten“ Fälle an. Hier der Vergleich von Schweden und UK versus Österreich und Deutschland. In Schweden waren Geschäfte, … Weiterlesen Winter-Welle läuft aus mit und ohne Lockdown, mit und ohne Varianten

Reintesten, Dauertesten und FFP2 Masken – ohne Evidenz und ohne Nutzen

Österreich hat neue Regeln, die die Regierung als Lockerungen bezeichnet. Den Grundlage für die neuen Vorschriften fehlt allerdings die Evidenz, sie beruhen zum Großteil auf falschen Voraussetzungen. Und einige davon verletzten den Gleichheitsgrundsatz der Verfassung. Beginnen wir mit den FFP2 Masken. Die wissenschaftliche Meinung zu Masken war noch Anfang 2020, dass sie gegen Infektionskrankheiten nicht … Weiterlesen Reintesten, Dauertesten und FFP2 Masken – ohne Evidenz und ohne Nutzen

Was uns alles schadet und die Politik zu verantworten hat

Die Pandemiemaßnahmen schaden uns und machen uns krank. Das hat gestern wieder der Bericht von der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Wiener AKH gezeigt, die mittlerweile von Hilfe suchenden und benötigenden Kindern, Jugendlichen und deren Eltern überlaufen ist. Lockdown, Schulschließungen und Maskenpflicht grenzen bereits an Kindeswohlgefährdung. Es besteht immer akutere Suizidgefährdung. Aber es sind noch eine … Weiterlesen Was uns alles schadet und die Politik zu verantworten hat

Sind Schließungen von Schulen und Kindergärten gerechtfertigt?

Nicht in allen Ländern werden Schulen geschlossen und Kindergärten zumindest reduziert. In den Ländern die erfolgreich mit der Corona Krise umgehen wie etwa Japan, Südkorea, Belarus, Urugay und Schweden sind die Schulen zumindest bis zumindest 15-Jährige offen. Das hat einerseits medizinische Gründe und andererseits die Überlegung, dass man diese Kindergeneration nicht noch lange Zeit unter … Weiterlesen Sind Schließungen von Schulen und Kindergärten gerechtfertigt?

Dringender Appell der UNICEF zur Öffnung der Schulen – den Kindern wurde schon genug geschadet

Es hält sich hartnäckig das Missverständnis, dass Kinder Überträger von SARS-CoV-2 sind, wie das bei Influenza der Fall ist. Kinder sind im Gegenteil wenig betroffen, lassen sich schwerer infizieren und verbreiten das Virus kaum. Die biochemischen Ursachen dafür sind bekannt. Kinder schützen sogar Erwachsene im eigenen Haushalt, wie große Studien in Schottland und England gezeigt … Weiterlesen Dringender Appell der UNICEF zur Öffnung der Schulen – den Kindern wurde schon genug geschadet

UK: Kinderexperten verlangen Untersuchung von Schädigung der Kinder durch Covid-Maßnahmen

Kinder leiden ganz besonders unter Maßnahmen wie Lockdowns, Hausarrest und Schulschließungen. Die Stanford Wissenschaftler, die kürzlich in einer Studie die Nutzlosigkeit dieser harten Maßnahmen nachgewiesen haben, berichten auch von den dadurch angerichteten Schäden: Hunger, Suchtentwicklungen, versäumte Impfungen, Zunahme von Nicht-COVID-Krankheiten durch nicht funktionierende Gesundheitsdienste, häusliche Gewalt, verringerte psychische Gesundheit und zunehmende Fälle von Selbstmorden sowie … Weiterlesen UK: Kinderexperten verlangen Untersuchung von Schädigung der Kinder durch Covid-Maßnahmen

Covid Lockdowns schaden und töten Millionen Kinder

Wie schön öfter berichtet, leiden Kinder ganz besonders unter den Maßnahmen, insbesondere unter Schulschließungen, „social distancing“ und Maskenpflicht. Es wurde wieder und wieder von internationalen Organisationen wie der UNO, von Organisationen zum Schutz der Kinder und von Ärzten gewarnt, dass die Jüngsten ganz besonders und vor allem langfristige Schäden in ihrer körperlichen, sozialen und psychischen … Weiterlesen Covid Lockdowns schaden und töten Millionen Kinder

Japan prüft Impfstoffe sorgfältig vor Zulassung

Japan ist in mehrfacher Hinsicht ein Sonderfall. Es hat weltweit die älteste Bevölkerung mit rund 29% von den insgesamt 127 Millionen Menschen über 65 Jahren. Und davon sind noch dazu 73.000 über 100 Jahre alt. Mit knapp über 5 Millionen Tests in einem ganzen Jahr liegt das Land auch so ziemlich am unteren Ende der … Weiterlesen Japan prüft Impfstoffe sorgfältig vor Zulassung