Hat COVID-19 auch den Keuchhusten verdrängt?

Mit dem Ausbruch der Corona-Krise fiel die Inzidenz von Keuchhusten stark ab. Die Analysen zeigen allerdings keinen offensichtlichen Zusammenhang mit Corona-Maßnahmen, den Corona-Wellen oder der Corona-Impfung. Der Rückgang betraf alle Altersklassen. Von Gaustautor Dr. Hans-Joachim Kremer In den letzten Jahren wurde die Diagnose Keuchhusten fast immer labordiagnostisch untermauert. Eine Verschiebung bei der Diagnose-Art ist ausgeschlossen. … Weiterlesen Hat COVID-19 auch den Keuchhusten verdrängt?