Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

Warum haben Politiker den Lockdown verordnet? Wir erinnern uns, dass der erklärte Zweck darin bestand, die Kurve flach zu halten, damit unser Krankenhaussystem die unvermeidlichen COVID-19-Patienten behandeln kann, die Intensivpflege benötigen. Zumindest zu diesem Zeitpunkt, Anfang bis Mitte März, verhielten sich die Menschen rational. Es wurde weitgehend akzeptiert, dass wir das Virus nicht ausrotten können. … Weiterlesen Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

Chef der US Gesundheitsbehörde CDC: Infektionen möglicherweise 10-mal mehr als bisher bekannt

In einer Pressekonferenz am 25. Juni sagte Dr. Robert Redfield, Direktor der US-Centers for Disease Control and Prevention (CDC), dass die derzeitige offizielle Anzahl von COVID-19-Fällen in den USA tatsächlich eine drastische Unterschätzung sein könnte. Laut Redfield basiert die neue, viel höhere Schätzung auf wachsenden Daten aus Antikörpertests, bei denen Immunzellen erfasst werden, die auf … Weiterlesen Chef der US Gesundheitsbehörde CDC: Infektionen möglicherweise 10-mal mehr als bisher bekannt

Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

In Österreich wurden in Ischgl und in Reichenau Antikörpertests durchgeführt, die einige andere internationale Studien bestätigen. Es sind weit mehr Personen infiziert gewesen als man glaubte, als infiziert getestete haben 3 Monate später keine Antikörper mehr, wie in Reichenau festgestellt. Nochmal kurz die Ergebnisse: In Reichenau war bei 70 der rund 2600 Einwohner im März … Weiterlesen Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

Lockdown wegen möglicher Fehldiagnosen von Rinder-Coronaviren in Schlachthöfen

In den Fleischfabriken in Deutschland kommt es immer wieder zu angeblichen Corona-Infektionen. Nicht klar ist allerdings um welche Coronaviren es sich handelt, sind doch Tiere ebenfalls höchst anfällig und in der Massentierhaltung daher auch geimpft. Gegen Coronaviren werden zum Beispiel folgende Schlachttiere geimpft: Rinder (Kälber), Schweine, Geflügel. Aber auch Haustiere wie Hunde, Katzen oder Pferde … Weiterlesen Lockdown wegen möglicher Fehldiagnosen von Rinder-Coronaviren in Schlachthöfen

Coronavirus Mysterium: warum Kinder weniger betroffen sind

Im Laufe der vergangenen Monate hat sich immer deutlicher gezeigt, dass Kinder wenig bis gar nicht betroffen sind. Dies zeigt sich auch bei der geringen Zahl an Erkrankungen mit einem Median-Alter von 20 gegenüber 43 in Europa. Eine in Nature veröffentlichte Studie bringt Licht ins Dunkel. Kinder zeigen weniger Empfänglichkeit für Ansteckung und im Falle … Weiterlesen Coronavirus Mysterium: warum Kinder weniger betroffen sind

Coronaviren in italienischer Kanalisation beweisen Infektionen schon 2019

Hinweise auf eine weitere Verbreitung des Coronavirus schon 2019 hatte es immer wieder gegeben. Virenfunde in Proben der Kanalisationen in Norditalien erhärten die These, dass sich dass Virus schon Wochen vor dem ersten positiven Test unerkannt in Norditalien verbreitet hat, wie nun durch eine Studie des Nationalen Gesundheitsinstituts ISS gezeigt wurde. Danach wurden bei der … Weiterlesen Coronaviren in italienischer Kanalisation beweisen Infektionen schon 2019

Warum der Höhepunkt der Infektionen schon vor dem Lockdown überschritten war

Aus den täglich gemeldeten Infektionen und der Zahl der täglich gemeldeten Testergebnisse lässt sich ableiten, dass der Höhepunkt der Infektionen schon vor dem Zeitpunkt des Lockdown erreicht und überschritten war. Damit haben die Maßnahmen vor dem Lockdown ausgereicht um die Pandemie einzudämmen. Bestätigte Infektionen sind solche, die durch den PCR-Test bestätigt wurden. Da natürlich nur … Weiterlesen Warum der Höhepunkt der Infektionen schon vor dem Lockdown überschritten war

Wann ist Covid-19 wirklich erstmals aufgetaucht? Und wo?

Es gab immer wieder Berichte, dass es schon vor den bestätigten Erkrankungen im Dezember 2019 außerhalb von China Fälle im November gab. Nun gibt es auch einen Fallbericht aus der Demokratischen Republik Kongo, die an zwei Fällen eine wahrscheinliche Covid-19 Erkrankung für September beschreibt. Die South China Morning Post hatte Mitte März über neun wahrscheinliche … Weiterlesen Wann ist Covid-19 wirklich erstmals aufgetaucht? Und wo?

Coronavirus Studie in Heinsberg: höhere Dunkelziffer als bisher angenommen

Um die Veröffentlichung der Studie, die ein Team der Universität Bonn um den Virologen Hendrik  Streeck in Heinsbereg durchgeführt hatte, gab es einigen Wirbel. Über Kritik um die Art der Veröffentlichung wurde auch der Inhalt angezweifelt. Nun liegt aber das Ergebnis in der für Wissenschaft üblichen Form vor und es macht Hoffnung über den Grad … Weiterlesen Coronavirus Studie in Heinsberg: höhere Dunkelziffer als bisher angenommen