Homöopathie – eine Zukunftshoffnung in der Pandemiebekämpfung?

Ein weltweit vorliegendes Geschehen (man nenne es Pandemie oder nicht) rigoros wegzuleugnen oder mit zum Teil abstrusen Sinnzuschreibungen zu versehen, ist für keine Seite hilfreich. Dann wäre es uns tatsächlich gleichgültig, wie viele Menschen jetzt leiden oder sterben, sei es durch oder mit Corona. Der Homöopathie ist genau das nicht egal. Erlauben Sie mir jedoch … Weiterlesen Homöopathie – eine Zukunftshoffnung in der Pandemiebekämpfung?

Indische Anwaltskammer fordert gerichtliche Schritte wegen Todesfällen nach Impfungen

Die Indische Anwaltskammer hatte wie berichtet sowohl an Dr. Soumya Swaminathan, Chefwissenschaftlerin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und deren Generaldirektor Tedros Ghebreyesus eine „Legal Notice“ gerichtet, in denen sie zur Unterlassung der Verbreitung von Fehlinformationen über Ivermectin aufgefordert wurden. Nun werden die Anklagen auch wegen Todesfällen von Kindern durch Impfungen ausgeweitet und auch die Bill Gates Foundation … Weiterlesen Indische Anwaltskammer fordert gerichtliche Schritte wegen Todesfällen nach Impfungen

Stalin verbietet Ivermectin in Tamil Nadu mit negativen Folgen

In Indien ist Ivermectin verantwortlich dafür, dass die Todesfälle nur einen Bruchteil von denen in Europa betragen. Ivermectin ist ein altes Medikament, wirksam und sicher, aber nicht mehr durch Patente geschützt und deswegen sehr billig. Dagegen kämpft daher die Pharmaindustrie, die lieber auf teure aber unwirksame Medikamente wie Remdesivir setzt und natürlich auf massenhaft und … Weiterlesen Stalin verbietet Ivermectin in Tamil Nadu mit negativen Folgen

Mahnschreiben der Indischen Anwaltskammer gegen WHO-Chefs wegen Verbreitung von Fehlinformation über Ivermectin

In Indien wurde und wird Ivermectin höchst erfolgreich in Prophylaxe und Behandlung von Covid eingesetzt. Dagegen machen die Pharmabranche und Welt-Gesundheits-Organisation WHO mit Fehlinformationen mobil. Deshalb wurde bereits gegen die Chefwissenschaftlerin der WHO Dr. Soumya Swaminathan geklagt, die daraufhin einen Tweet mit falschen Behauptungen wieder löschte. Ivermectin ist zu alt um noch durch Patente geschützt … Weiterlesen Mahnschreiben der Indischen Anwaltskammer gegen WHO-Chefs wegen Verbreitung von Fehlinformation über Ivermectin

Die Echtzeit Studie von Ivermectin in Indien

Indien hat schon eine längere Geschichte mit Ivermectin. Nach der Entdeckung der Wirksamkeit von Ivermectin bei der Behandlung des Virus im Juni 2020 und den anschließenden umfangreichen Tests gab der größte Bundesstaat des Landes, Uttar Pradesh (UP) (230 Millionen Einwohner), im August bekannt, dass er sein HCQ-Protokoll durch Ivermectin zur Prävention und Behandlung von COVID-19 … Weiterlesen Die Echtzeit Studie von Ivermectin in Indien

Zur aktuellen Situation in Indien – Korrelation von Impfungen und Todesfällen

Indien hat einen überraschenden Anstieg an Erkrankungen und Todesfällen im heurigen Jahr erlebt. Das hat bei uns im Blätterwald einiges Rauschen verursacht. Mutierte Viren waren die bevorzugte Erklärung, obwohl schnell klar war, dass die entdeckten Varianten weder ansteckender noch gefährlicher sind. Aber hier nochmal einige mögliche Ursachen oder zumindest klare Korrelationen. Der Verlauf der Fallsterblichkeit … Weiterlesen Zur aktuellen Situation in Indien – Korrelation von Impfungen und Todesfällen

Indien empfiehlt wieder offiziell Ivermectin und Budesonid

Indien hat einen leichten Anstieg von bestätigten Fällen und Todesfällen in den letzten Wochen zu verzeichnen, wenn auch noch nicht in solche Höhen wie bei uns. Zumindest dann nicht wenn einen Staat mit 1,4 Milliarden mit solchen mit 83 oder 9 Millionen vergleicht, wie das Mainstream Medien zur Panikpflege gerne machen. Die Ursachen dafür habe … Weiterlesen Indien empfiehlt wieder offiziell Ivermectin und Budesonid

Indien: Impfung, Ivermectin, Varianten, Sauerstoff und Medien

Im Moment erinnern die Kommentare zu Indien stark an die Anfang März des Vorjahres über China und aus Wuhan mit auf der Stelle umfallenden Zombies. Nun versucht man offenbar mit Indien Angst zu machen, nachdem bei uns trotz Impfung die Infektionswelle wie seit Jahrtausenden um diese Jahreszeit ausläuft. Setzen wir die Ereignisse einmal in Relation … Weiterlesen Indien: Impfung, Ivermectin, Varianten, Sauerstoff und Medien

Antikörper Test in Indiens Hauptstadt New Delhi: 23% positiv

Das Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge gab die Ergebnisse einer serologischen Untersuchung bekannt, die zwischen dem 27. Juni und dem 10. Juli in Delhi durchgeführt wurde. Dabei ergab sich, dass 22,86% der Befragten IgG-Antikörper geegen das neue Coronavirus entwickelt hatten. Insgesamt wurden 21.387 Proben gesammelt, um das Vorhandensein von Antikörpern festzustellen. Die Studie hat ergeben, … Weiterlesen Antikörper Test in Indiens Hauptstadt New Delhi: 23% positiv

Lockdown in Ländern wie Indien, Pakistan und Nigeria ohne epidemiologischen Grund

Noch immer tobt eine heftige Debatte, ob sich das neue Coronavirus wesentlich von den bekannten unterscheidet, die jedes Jahr mehr oder weniger heftige Grippewellen verursachen. Einige Virologen sagen ja, die WHO hat es zur Pandemie erklärt, die Politik folgt weltweit. Aber Ärzte, Mathematiker und Epidemiologen wie der führende Wissenschaftler John P. A. Ioannidis von der … Weiterlesen Lockdown in Ländern wie Indien, Pakistan und Nigeria ohne epidemiologischen Grund