Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Texas ist nun der 15te Bundesstaat in den USA in dem Impfpässe verboten sind. Gouverneur Greg Abbott hat das Gesetz mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Er besteht darauf, Texas müsse vollständig „offen" bleiben und bezeichnet die Pässe als eine Verletzung der individuellen Freiheit. „Texas ist zu 100 % geöffnet. Texaner sollten die Freiheit haben, … Weiterlesen Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Kreuzfahrt Unternehmen verzichtet auf Impfpflicht für Passagiere bei Abfahrt von Florida und Texas

Royal Caribbean Kreuzfahrten rudern zurück. Nachdem im Mai angekündigt wurde nur mehr Passagiere mitnehmen zu wollen, die geimpft sind, sollen nun auch Passagiere ohne Impfung mit dabei sein dürfen. Abgesehen davon kostet das Verlangen eines Impfpasses in Florida jedes Mal 5.000 Dollar Strafe. Weniger als 47% der 204 Millionen US-Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren … Weiterlesen Kreuzfahrt Unternehmen verzichtet auf Impfpflicht für Passagiere bei Abfahrt von Florida und Texas

Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung

Viele Studien haben bisher gezeigt, dass die Immunität nach natürlicher Infektion lange hält. Nachgewiesen wurde sie immerhin sogar bis zu 17 Jahre nach Infektion bei SARS-CoV-1 Rekonvaleszenten. In einer großen Studie bei 52.000 Probanden wurde kein Vorteil von einer Impfung von Personen erkennbar, die immun durch eine natürliche Infektion sind. (Außer natürlich für die Bilanz … Weiterlesen Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung

Jedes Leben zählt … auch das von Kindern und Jugendlichen?

"Jedes Leben zählt" ist das Motto unter dem seit über einem Jahr Lockdowns verhängt, Schulen geschlossen, Masken verordnet, ganze Branchen in den Ruin getrieben und jetzt auch Kinder geimpft werden. Nein, nicht um diese zu schützen, sondern aus Solidarität, um andere zu schützen. Und das ist es was dabei herauskommt. Hier nur ein Beispiel aus … Weiterlesen Jedes Leben zählt … auch das von Kindern und Jugendlichen?

Untersuchung in Israel bestätigt erhöhtes Risiko von Herzmuskelentzündung bei jungen Männern durch mRNA Impfstoff

In Österreich und Deutschland kann es offenbar gar nicht schnell gehen, Jugendliche zwischen 12 und 15 mit dem Pfizer-Präparat zu impfen. Just das Land das am schnellsten die meisten Menschen geimpft hat, nämlich Israel, zögert und führt noch eine sorgfältige Untersuchung des Risikos von Herzmuskelentzündungen bei männlichen Jugendlichen durch. Bei uns: Egal. Das Risiko für … Weiterlesen Untersuchung in Israel bestätigt erhöhtes Risiko von Herzmuskelentzündung bei jungen Männern durch mRNA Impfstoff

MFG-Österreich warnt vor Gefährdung Jugendlicher durch mRNA Impfungen

Die Impfung von Kindern wird noch ein ziemlich heißes Thema. Wie bereits mehrfach berichtet, sind die Nebenwirkungen umso stärker, je jünger die geimpfte Person ist. Genau umgekehrt verhält es sich mit der Gefährdung bei natürlicher Infektion. Kinder und Jugendliche sind praktisch nur dann gefährdet, wenn sie schwere Vorerkrankungen haben. All  dies ist in Studien ganz … Weiterlesen MFG-Österreich warnt vor Gefährdung Jugendlicher durch mRNA Impfungen

Nächster US-Bundesstaat verbietet Impfpass per Gesetz – Alabama

In den USA verabschieden sich immer mehr Bundesstaaten von den Corona Maßnahmen. Lockdowns, Maskenpflicht, Schließungen von Schulen, Restaurants, Geschäften werden nicht nur aufgehoben, sondern immer häufiger per Gesetz verboten. Und per Gesetz verbieten auch immer mehr Buntessstaaten den Impfpass. Ganz im Gegensatz zu dem was bei uns und in Europa passiert. Ein Gesetz in Alabama, … Weiterlesen Nächster US-Bundesstaat verbietet Impfpass per Gesetz – Alabama

Die tatsächliche Risikoreduktion durch Impfung

Auch in der Pharmabranche regiert Marketing, mit dem man seine Produkte als wirksam verkaufen möchte, so wie das Waschmittel, das seit 60 Jahren jeweils weißer wäscht als sein Vorgänger. Schon ein zweiter Blick offenbart aber dann häufig, dass es andere Möglichkeiten gibt, sein Ziel zu erreichen und oft auch, dass es schlicht und einfach nicht … Weiterlesen Die tatsächliche Risikoreduktion durch Impfung

US-Behörden untersuchen Herzerkrankungen bei Jugendlichen nach Impfungen

Es hat sich gezeigt, dass die Corona Impfstoffe mehr Nebenwirkungen zeigen, je geringer die Gefahr durch Infektion ist. Das betrifft insbesondere Frauen und zwar je jünger, desto wahrscheinlich sind schwere Nebenwirkungen sowie generell sind jüngere Menschen mehr gefährdet als ältere. Also: je weniger gefährdet durch Infektion, desto mehr durch Impfung. Das lässt sich sehr eindeutig … Weiterlesen US-Behörden untersuchen Herzerkrankungen bei Jugendlichen nach Impfungen

Staatsanwaltschaft und Spital verweigerten Untersuchung nach Todesfall durch Impfung

Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) wurden nach dem aktuellen Bericht vom 18.5. bisher 24.073 Nebenwirkungen in "zeitlicher Nähe" zur Impfung gemeldet. Darunter wurden 106 Todesfälle in zeitlicher Nähe zu einer Impfung gegen COVID-19 gemeldet (85 BioNTech/Pfizer, 9 Moderna, 12 AstraZeneca).  Selbst der Pharmaverband Pharmig meinte laut einem Bericht des ORF, dass nur 6% … Weiterlesen Staatsanwaltschaft und Spital verweigerten Untersuchung nach Todesfall durch Impfung

Auswertung von Impfdaten aus Israel: Impfschutz müsste für lebensrettende Vorteile 3 Jahre anhalten

Wie berichtet gab es in Israel eine deutlich erhöhte Sterblichkeit während der Impfung. Ebenso war eine erhöhte Covid-bedingte Sterblichkeit bei mit 2 Dosen geimpften Personen feststellbar. Dazu wurden Daten veröffentlicht, die von Hervé Seligmann, einem Wissenschaftler am Institute of Microstructure Technology, Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ausgewertet wurden. Die hier veröffentlichten Analysen zeigen für die … Weiterlesen Auswertung von Impfdaten aus Israel: Impfschutz müsste für lebensrettende Vorteile 3 Jahre anhalten

Studien zeigen stärkere Impf-Nebenwirkungen bei durch Infektion immunen Personen

Viele Studien haben die lange bekannte Lehrbuchweisheit bestätigt, dass nämlich Immunität durch Infektion vollständiger ist, als durch Impfung erreichbar. Es ist auch in zig Studien bewiesen, dass die Immunität nach Infektion jahrelang anhält, nachgewiesen sogar nach 17 Jahren. Und es ist auch wieder und wieder bestätigt, dass die zelluläre Immunität durch T-Zellen sehr viele Teilstrukturen … Weiterlesen Studien zeigen stärkere Impf-Nebenwirkungen bei durch Infektion immunen Personen

Professor Peter McCullough über Behandlung von Covid und Impfungen

Wo bleibt die Diskussion über die Behandlung von Covid-19? Tucker Carlson von Fox News wirft eine Frage auf, die hier in Europa - wo bewährte Behandlungen wie Ivermectin und Vitamine, die das Immunsystem zum Funktionieren braucht, abgetan oder verboten wurden - noch weniger gestellt wird als in den USA. Und wo bleibt ein ethisch korrekter … Weiterlesen Professor Peter McCullough über Behandlung von Covid und Impfungen

USA: Staaten mit Impfung für College Besuch und Gouverneur verliert Abstimmung über Lockdowns

In den USA laufen die Corona Uhren anders als in Europa. In der Hälfte der Bundesstaaten sind Einschränkungen und Maskenpflicht aufgehoben und teils sogar verboten, in Europa nur in Schweden und Belarus. Und in den USA gibt es auch noch eine lebendige Demokratie, denn die Wähler können die Exekutive per Abstimmung in die Schranken verweisen, … Weiterlesen USA: Staaten mit Impfung für College Besuch und Gouverneur verliert Abstimmung über Lockdowns

Verschärfungen und weitere Einschränkung von Grundrechten statt Lockerungen mit neuer Verordnung

Ab dem 19. Mai gelten weitere Verschärfungen und eine erhebliche Ausweitung der Einschränkungen von unseren Grundrechten. Die Regierung verbiegt offenbar bewusst die Realität, wenn sie die neue Verordnung als Öffnungsverordnung bezeichnet. Denn sie enthält mehr Verschlechterungen als Verbesserungen. Die Grippesaison ist auch heuer wieder im April zu Ende gegangen. Tatsächlich war der Höhepunkt dieser Saison … Weiterlesen Verschärfungen und weitere Einschränkung von Grundrechten statt Lockerungen mit neuer Verordnung

Elektronischer Impfpass unterstützt Auswertung von Impfergebnissen

Der Impfpass wird in Europa als Mittel angepriesen um eine Zweiklassen-Gesellschaft zu schaffen, in der die Geimpften wieder Freiheiten erhalten. Kurz gesagt: Grundrechte durch Impfung, wenn auch noch immer ziemlich eingeschränkt. Aber was genau passiert mit dem Impfpass noch? Pfizer-CEO Albert Bourla war in einem Interview auf NBC recht offenherzig: „Ich glaube, dass Israel im … Weiterlesen Elektronischer Impfpass unterstützt Auswertung von Impfergebnissen

US-Daten: 3-fach erhöhtes Risiko für Geimpfte unter 18 als für Ungeimpfte

Pfizer hat in den USA bereits eine Notfallzulassung für Impfungen von 12 bis 15-Jährigen. Die Berliner Stadtregierung hat in der Schulverordnung bereits festgelegt, dass sich geimpfte Kinder nicht mehr testen lassen müssen um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Der Deutsche Ärztetag fordert Impfung von Kindern für Kita- und Schulbesuch. In der Datenbank der Europäischen Medizinagentur … Weiterlesen US-Daten: 3-fach erhöhtes Risiko für Geimpfte unter 18 als für Ungeimpfte

Einspruch gegen Änderung des Epidemiegesetzes für Überwachung und Grünen Pass

Mit der geplanten Änderung des Epidemiegesetzes soll eine Art von Gesundheits-Apartheid, eine Zweiklassen-Gesellschaft und eine ausgedehnte Überwachung der Gesellschaft und aller BürgerInnen eingeführt werden. Ein Überwachungsstaat im Orwellschen Sinn wird die Folge sein. Bis zum 19. Mai 2021 hat man die Möglichkeit dazu eine Stellungnahme abzugeben: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00122/index.shtml#tab-Stellungnahmen Protest und Aktion sind nötiger denn je angesichts … Weiterlesen Einspruch gegen Änderung des Epidemiegesetzes für Überwachung und Grünen Pass

Ausnahme in Gentechnik Verordnung der EU erlaubt Corona Impfungen

Es ist schon etwas in Vergessenheit geraten und deshalb soll es hier wieder in Erinnerung gerufen werden: Die klinische Erprobung der Corona Impfstoffe in der EU wurde erst ermöglicht durch eine Veränderung der Gentechnik Verordnung. Denn gemäß dieser Verordnung war diese Art von Impfstoffen bis zum zum 15. Juli 2020 in der EU verboten. Die … Weiterlesen Ausnahme in Gentechnik Verordnung der EU erlaubt Corona Impfungen

Impfstoff als Pandemie: Anstieg der Covid Todesfälle ab Impfbeginn in mehreren Ländern

Bisher 26 Länder, Tendenz steigend, melden einen massiven Anstieg von Fällen, Erkrankungen und Todesfällen durch das Coronavirus (Covid-19), nachdem die "Impfstoffe" nun weit verbreitet sind. Die Inseln Antigua und Barbuda in der Karibik, die am 17. Februar mit der Impfung begannen, meldeten beide einen starken Anstieg der Todesfälle durch das Virus . Es dauerte volle … Weiterlesen Impfstoff als Pandemie: Anstieg der Covid Todesfälle ab Impfbeginn in mehreren Ländern