Ehrgeizige Ziele für Impfdosen in Irland?

Irland hat Anfang September angefangen eine dritte Dosis zu verabreichen. Die Impfquote war vorher schon sehr hoch, es gab und gibt aber vermehrt Fälle von Infektionen und Erkrankungen von Geimpften. Die Maßnahmen sind ziemlich rigoros und eine Verlängerung des Lockdown über Weihnachten soll diese Woche entschieden werden. Auf Empfehlung von Gesundheitsexperten soll allen Einwohnern ab … Weiterlesen Ehrgeizige Ziele für Impfdosen in Irland?

10 Gründe, warum von Pandemie keine Rede sein kann

Wir reden derzeit permanent über Impfdurchbrüche, ob 3, 4, 5 oder mehr Impfungen genügen, ob man geimpft noch Maske tragen muss und Abstand halten, über Impfpflicht und Wirksamkeit der Impfung. Aber haben wir wirklich eine Pandemie? Nach der alten Definition der WHO jedenfalls nicht. Statt über Impfung sollten wir darüber reden, ob wir überhaupt noch … Weiterlesen 10 Gründe, warum von Pandemie keine Rede sein kann

Gericht verbietet Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsdienst in 10 US-Bundesstaaten

Auch in den USA versucht die Regierung mehr von den eingekauften Gentechnik-Impfstoffen an ihre Bürger zu verimpfen. Die Impfpflicht für Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern wurde bereits von einem Berufungsgericht in zweiter Instanz gestoppt. In einigen Bundesstaaten wie Florida bestehen gesetzliche Verbote eine Impfpflicht zu verhängen. Vor Gericht gibt es nun einen weiteren Erfolg … Weiterlesen Gericht verbietet Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsdienst in 10 US-Bundesstaaten

Hoffnung aus Polen: Kafka und Shakespeare ohne 1G (Schweden), 2G (Post-NS-Deutschland) oder 3G (Zürich, Kopenhagen, Paris) …

Polen ist das neue Schweden. Der polnische Gesundheitsminister Adam Niedzielski hat kürzlich gesagt, dass er nicht glaube, dass härtere Maßnahmen die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen könnten.  Damit zeigt er im Gegensatz zu eigentlich allen regierenden deutschen Politiker*innen, dass er die aktuelle Forschungslage kennt und epidemiologisch klug handelt. Von Dr. phil. Clemens Heni, zuerst in seinem … Weiterlesen Hoffnung aus Polen: Kafka und Shakespeare ohne 1G (Schweden), 2G (Post-NS-Deutschland) oder 3G (Zürich, Kopenhagen, Paris) …

So werden Geimpfte zu Ungeimpften: für Grundimmunisierung 3 Stiche erforderlich

Israel und USA haben es längst durchgesetzt, dass man ab 6 Monaten nach der zweiten Dosis als ungeimpft gilt. Dem folgt nun Österreich und wie üblich wahrscheinlich bald auch Deutschland. Selbst Genese müssen sich zwei Dosen spritzen lassen um als „vollimmunisiert“ zu gelten, obwohl dies allen wissenschaftlichen Erkenntnissen widerspricht. Die AGES hatte im Wochenbericht vom … Weiterlesen So werden Geimpfte zu Ungeimpften: für Grundimmunisierung 3 Stiche erforderlich

Größte Demos der Zweiten Republik: So lief das Wochenende

Eine unübersehbare Protestbewegung hat sich in Österreich formiert. Auch dieses Wochenende waren zehntausende Menschen auf der Straße. Die größte Demo war in Graz, in St. Pölten erlebte man eine übergriffige Polizei. Von Gastautor Waldo Holz Seit Jahrzehnten hat Österreich nicht mehr solche Demonstrationen gesehen. Nach der Großdemonstration in Wien am 20. November mobilisierten dieses Wochenende … Weiterlesen Größte Demos der Zweiten Republik: So lief das Wochenende

So verschwinden Geimpfte aus den Berichten. Chaos oder Absicht?

Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES, dem Gesundheitsministerium untergeordnet, sollte Daten zur Verfügung stellen, auf deren Basis gesundheitliche Maßnahmen gesetzt werden können. Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen BASG sollte Nebenwirkungen von Medikamenten penibel erfassen und vor Problemen warnen. Es wird aber nicht gemeldet und das was nicht unter den Tisch gekehrt werden kann, … Weiterlesen So verschwinden Geimpfte aus den Berichten. Chaos oder Absicht?

Erfahrungsbericht einer Familie mit Kindern im Heimunterricht

Kindern wird seit mehr als eineinhalb Jahren das genommen oder eingeschränkt, was zentral im Leben ist: Atmung, Bewegung und Kontakte zu anderen Menschen. Mit den Masken wird gerade bei Kindern enormer und in vielen Fällen dauerhafter Schaden angerichtet, Sport ist abgesagt oder verboten, Spielplätze wurden geschlossen und normale, für Widerstandskraft gegen Infektionen wichtige Kontakte unterbunden … Weiterlesen Erfahrungsbericht einer Familie mit Kindern im Heimunterricht

Nur ein Traum…und etwas über die neuen Totimpfstoffe

Wer mich näher kennt weiß, dass ich sehr viel und anschaulich träume. Ich bin auch das, was man „spirituell“ begabt nennt, dies mag ein Grund dafür sein. Mehr als ein Verstorbener hat sich etwa von mir schon auf diese Art verabschiedet – danach oder bereits vorher. Und normalerweise teile ich meine Träume nicht öffentlich, möchte … Weiterlesen Nur ein Traum…und etwas über die neuen Totimpfstoffe

Wieder Zehntausende bei Demos gegen 2G, Lockdown und Impfpflicht in ganz Österreich

Schon das vorige Wochenende war geprägt von riesigen Demonstrationen in ganz Österreich. Es waren in Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck und Bregenz Hunderttausende unterwegs um gegen die diversen Lockdowns, die unwissenschaftlichen und Menschenrechte massiv verletzenden Maßnahmen sowie vor allem gegen die geplante Impfpflicht zu demonstrieren. In Wien wird die nächste Groß-Demo am 4. Dezember stattfinden. Heute … Weiterlesen Wieder Zehntausende bei Demos gegen 2G, Lockdown und Impfpflicht in ganz Österreich

MFG zeigt ‚Medien-Virologen‘ wegen Kurpfuscherei an

Kürzlich kam es zu einer wohl einmaligen Fernbehandlung durch den Veterinär-Virologen Prof. Dr.phil. Norbert Nowotny bei Prof. Dr. Siegfried Meryn live im Fernsehen. Unglaublich wie eine schwere Nebenwirkung, nämlich ein Schlaganfall von dem Virologen heruntergespielt wurde. Wie berichtet meldet sich eine Frau Gertraud live in der Sendung via Telefon und fragt, ob sie trotz Schlaganfall … Weiterlesen MFG zeigt ‚Medien-Virologen‘ wegen Kurpfuscherei an

Gedanken zur Kinderimpfung in Deutschland

Die mRNA Impfstoffe von Pfizer und Moderna sind seit Mitte des Jahres bedingt für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Soeben hat die EMA den Pfizer Impfstoff bedingt für Kinder ab fünf Jahren zugelassen. Immer drängender stellt sich Eltern die Frage, ob sie ihre Kinder mit diesen Präparaten impfen lassen sollen. Um diese Entscheidung treffen zu … Weiterlesen Gedanken zur Kinderimpfung in Deutschland

So entstehen überhöhte Zahlen von Kindern auf der Intensivstation

Kinder müssen geimpft werden um Lockdowns zu verhindern, um alte Leute zu schützen und um Solidarität zu üben. Das ist die eine Seite der Begründung für die Impfung von 5-jährigen, die klarer gar nicht im Widerspruch zu seit Tausenden Jahren gültigen Grundwerten über den Schutz von Kindern stehen könnte. Es gibt aber noch eine zweite … Weiterlesen So entstehen überhöhte Zahlen von Kindern auf der Intensivstation

UN-Menschenrechts-Organisation übt Kritik an Österreichs Regierung wegen 2G und Impfpflicht

Mehrere Maßnahmen der österreichischen Regierung treffen in jüngster Zeit auf internationale Kritik. Es äußern sich Staatschefs kritisch und werfen den österreichischen Politikern Faschismus, und in manchen Medien finden sich sogar Nazi-Vorwürfe. Aber auch von internationalen Organisationen kommt Kritik. Schwerwiegend ist die der UN-Menschenrechtsorganisation Zur geplanten Impfpflicht ab Februar 2022, erklärte die Sprecherin des Büros der … Weiterlesen UN-Menschenrechts-Organisation übt Kritik an Österreichs Regierung wegen 2G und Impfpflicht

Kinder impfen um Lockdown zu verhindern? Stellungnahme von Kinderärzten

Kürzlich begann Gastautor Chris Veber einen Artikel mit folgenden Sätzen: „In atemberaubendem Tempo fallen Tabus, die teilweise Jahrtausende überdauert haben. Jede Gesellschaft schützt zuallererst ihre Kinder. Wir opfern unsere Kinder auf dem Altar der „Wissenschaft“ um unsere Greise unsterblich zu machen.“ Hier geht es zu dem ausgezeichnetem Artikel von Chris Veber. Und er hat recht, … Weiterlesen Kinder impfen um Lockdown zu verhindern? Stellungnahme von Kinderärzten

Deshalb ist Impfpflicht unverhältnismäßig und verletzt Grundrechte

Die Bundesregierung Österreichs hat ein Gesetzgebungsverfahren eingeleitet um eine Impfpflicht durchzusetzen. Gleichzeitig soll laut dem Bundeskanzler Schallenberg ein „unbefristeter Lockdown und Ausschluss aus dem sozialen Leben für Ungeimpfte“ gelten. Das gibt es außer in Österreich nur in Nordkorea. Eine Impfpflicht ist aus keinerlei Überlegungen zu rechtfertigen. Die Impfpflicht ist eine dauerhafte, denn eine „Auffrischung“ wird … Weiterlesen Deshalb ist Impfpflicht unverhältnismäßig und verletzt Grundrechte

Verstärkter Druck zur Impfung führt zu verringertem Vertrauen

Hobby-Psychologen ergehen sich gerne in Ratschlägen, wie man die Impfquote erhöhen kann. Von der Ärztekammer kommt die Idee der Strafzahlungen, ein Regierungschef will „die Zügel“ anziehen, viele wollen es ohne Impfung "ungemütlicher" machen. Die weniger unfreundlichen Zeitgenossen stellen sich „niederschwellige“ Angebote oder mehr Überzeugungsarbeit vor. Beide Strategien gehen ins Leere, denn die, die keine Lust … Weiterlesen Verstärkter Druck zur Impfung führt zu verringertem Vertrauen

Österreich sperrt ungeimpfte Journalisten aus dem Parlament aus

Mit einer kurzen E-Mail gab das Parlament am Dienstagabend seinen Journalisten bekannt, dass ab sofort nur noch geimpften oder genesenen Journalisten eine Berichterstattung aus dem Hohen Haus erlaubt sei. Von Gastautor Waldo Holz Aus dem österreichischen Parlament werden bald nur noch geimpfte Journalisten berichten können. Still und heimlich dürfte dies am Dienstagabend entschieden worden sein. … Weiterlesen Österreich sperrt ungeimpfte Journalisten aus dem Parlament aus

Unglaubliche Telefonberatung durch Veterinär-Virologen zu Schlaganfall nach Impfung

Viele kritische Wissenschaftler und Medien berichten seit langem von schweren Nebenwirkungen. Auch hier haben wir schon einige Berichte dazu gebracht, nicht nur von Betroffenen, sondern vor allem auch über Studien und die Datenbanken, in denen sie erfasst werden sollen. Die Untererfassung ist enorm groß. Für Österreich hatte der Pharmazeutenverband Pharmig die Berichtsquote auf magere 6% … Weiterlesen Unglaubliche Telefonberatung durch Veterinär-Virologen zu Schlaganfall nach Impfung

MFG an Mückstein: Knapp 9000 Beschäftigte im Gesundheitsbereich drohen mit Streik

Gegen die Impfpflicht wächst der Widerstand. Es gibt bereits Streikdrohungen von fast 9000 Mitarbeitern der Gesundheitsdienste. Das würde zu einem von der Regierung verursachten Zusammenbruch der Versorgung führen. Die Gewerkschaften vertreten bisher nur die Interessen der Pharmafirmen statt die ihrer zahlenden Mitglieder. Die neue Partei MFG gründete daher mit FAN (Freie Arbeitnehmer*innen) einen eigenen Arbeitnehmerflügel, … Weiterlesen MFG an Mückstein: Knapp 9000 Beschäftigte im Gesundheitsbereich drohen mit Streik