Studie aus Israel: 27-fach höheres Risiko von COVID-Erkrankung für Geimpfte gegenüber Immunen nach Infektion

Wir wissen aus vielen Studien, dass Immunität durch natürliche Infektion breiter und andauernder ist, als die durch Impfung. Das Risiko einer Infektion hängt immer auch von anderen Faktoren ab, wie Jahreszeit, Anteil der Herdenimmunität, Prävalenz der Infektion und mehr. Konkret für die Verhältnisse in Israel hat eine Studie festgestellt, dass geimpfte Personen einbis zu 27-fach … Weiterlesen Studie aus Israel: 27-fach höheres Risiko von COVID-Erkrankung für Geimpfte gegenüber Immunen nach Infektion

Gibt es eine „Pandemie der Ungeimpften“?

Politik und Mainstream Medien und da vor allem der Regierungsrundfunk verbreiten derzeit massiv, dass es eine „Pandemie der Ungeimpften“ gäbe. Das wird einfach behauptet und durch permanente Wiederholung soll es wahr werden. Wissenschaftliche Belege gibt es dazu nicht. Für das Gegenteil allerdings sehr wohl. Eines möchte ich gleich vorweg festhalten: Ich lehne beide Positionen strikt … Weiterlesen Gibt es eine „Pandemie der Ungeimpften“?

Offener Brief von 133 Fachleuten aus dem Gesundheitswesen an britische Regierung

Der offene Brief deckt zehn massive Missstände der Politik auf, die weltweit gelten. In Großbritannien gab es zwar den „Freedom day“ am 21. Juli, aber es wird nach wie vor eine Politik betrieben die der Gesundeheit und den Menschen insgesamt schadet. Da die Maßnahmen weltweit einen erstaunlichen Gleichklang haben, sollte der Offene Brief auch an … Weiterlesen Offener Brief von 133 Fachleuten aus dem Gesundheitswesen an britische Regierung

Studie: vollständig geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens mit 251-facher Viruslast sind Bedrohung für andere

Es zeigen immer mehr Studien, dass Geimpfte sich relativ häufig anstecken und dann mindestens die gleiche oder sogar eine erheblich höhere Viruslast haben als Ungeimpfte. Eine neue Studie zeigt bei Infektion von Geimpften mit der Delta Variante sogar die 251-fache Virenlast haben wie mit früheren Varianten. Damit sind sie absolute Superspreader. Die Studie ist als … Weiterlesen Studie: vollständig geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens mit 251-facher Viruslast sind Bedrohung für andere

Geringes Interesse der Bevölkerung von Rumänien und Bulgarien an Covid-Impfungen

Offenbar gibt es in Europa ein gewisses West-Ost Gefälle bei der Bereitschaft der Menschen sich impfen zu lassen. In Rumänien und Bulgarien ist die Impfbereitschaft so niedrig, dass sie ihre gekauften Vorräte an Nachbarn abgeben oder an andere Länder wie Irland verkaufen. Um zu verhindern, dass ungenutzte Impfstoffvorräte ihr Verfallsdatum erreichen, hat Rumänien kürzlich eine … Weiterlesen Geringes Interesse der Bevölkerung von Rumänien und Bulgarien an Covid-Impfungen

Infektionen, Erkrankungen und Todesfälle auch nach Booster-Shot mit 3. Dosis in Israel

Neueste Daten aus Israel zeigen, dass die Zahl der Infektionen und Hospitalisierungen weiter zunimmt und auch die Todesfälle neuerlich steigen. Besonders betroffen sind Geimpfte, bei denen eine laufende Reduktion der Antikörper beobachtet wurde. Aber selbst die, die nun per Booster-Shot die dritte Dosis erhalten haben, sind betroffen. Israel hat am 1. August begonnen eine dritte … Weiterlesen Infektionen, Erkrankungen und Todesfälle auch nach Booster-Shot mit 3. Dosis in Israel

USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung

Personal im Gesundheitsdienst, an Universitäten, anderen staatlichen Einrichtungen und teils auch in Firmen, soll zur Impfung gezwungen oder gefeuert werden. Die Ankündigung über den Twitter Account von Präsident Biden, dass nun eine erste Booster Spritze für die schon früher Geimpften zwingend wird, scheint nun für erheblichen Unmut zu sorgen. Das war die Ankündigung von Biden … Weiterlesen USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung

Studien über Verbreitung der Delta Variante durch Geimpfte

Immer mehr Studien bestätigen, dass Geimpfte von Delta genauso infiziert werden können wie Ungeimpfte und es auch genauso weitergeben können. In Studien dazu wird viel Aufwand getrieben. Was aber hartnäckig ignoriert wird, ist die Tatsache, dass auch diese Coronavirus schon längst endemisch geworden ist und dadurch weniger gefährlich als Grippe geworden ist. Die Studien zeigen, … Weiterlesen Studien über Verbreitung der Delta Variante durch Geimpfte

Die Gesamtsterblichkeit scheint sich 2021 zu erhöhen – Effekt der Impfkampagne? Teil 3: Vergleich von Alterskohorten

Die Übersterblichkeit durch die Impfung liegt derzeit in den meisten Altersklassen bei etwa 5%, d.h. 5% über den Sterbezahlen von 2020. Pro Impfling der Altersklasse 80-84 Jahre dürfte das Todesfallrisiko durch die Impfung derzeit etwa 1 von 320 betragen, in der Altersklasse 45-49 derzeit etwa 1 von 45.000. Hinzuzurechnen wären dauerhafte Impfschäden in ähnlicher Größenordnung. … Weiterlesen Die Gesamtsterblichkeit scheint sich 2021 zu erhöhen – Effekt der Impfkampagne? Teil 3: Vergleich von Alterskohorten

Gesamtsterblichkeit in 2021 erhöht – Effekt der Impfkampagne? Teil 2: Auswertung nach Kalenderwochen, groben Alterskohorten und Bundesländer

Die Zählweise hat zum Teil erheblichen Einfluss auf die absoluten Zahlen zur Übersterblichkeit; diese beträgt zur Zeit etwa 5%. Der Zeitverlauf der Differenz der Sterbezahlen weist auf eine Zunahme des Unterschieds zu 2020 hin, was in erster Linie mit Impfschäden zu erklären wäre. Seit Beginn der Impfungen starben wenigstens unter den 80-jährigen mehr Menschen als … Weiterlesen Gesamtsterblichkeit in 2021 erhöht – Effekt der Impfkampagne? Teil 2: Auswertung nach Kalenderwochen, groben Alterskohorten und Bundesländer

Reduzierte Lernfähigkeit – ein Appell aus einem Spital in Israel

Manchmal denk ich mir, Politiker sollten nicht nur einen PCR-Test machen. Die Lernfähigkeit, die Fähigkeit Zusammenhänge herzustellen, sind bei manchen noch nicht voll entwickelt. Zum Beispiel was den Zusammenhang zwischen den wachsenden Zahlen von Infektionen bei Geimpften und der Impfung betrifft. Dem was Peter Westenthaler gestern in seiner wöchentlichen Diskussion mit Josef Cap bei oe24.tv … Weiterlesen Reduzierte Lernfähigkeit – ein Appell aus einem Spital in Israel

Hawaii: massiver Anstieg von Infektionen unter Geimpften insbesondere bei 65+

Hawaii ist der Bundesstaat mit der höchsten Impfquote in den USA. Schon Mitte April war der Höhepunkt der Impfkampagne überschritten. Mittlerweile haben85% mindestens eine Spritze erhalten, bei den über 65-Jährigen sin 99,9% geimpft. Die Unterschiede zwischen den je 7 Staaten mit der höchsten und der niedrigsten Impfquote bezüglich „bestätigten Fällen“ und Todesfällen unterscheidet sich nicht … Weiterlesen Hawaii: massiver Anstieg von Infektionen unter Geimpften insbesondere bei 65+

Risikovergleich Impfung gegenüber Infektion

Eine Impfung macht nur dann Sinn, wenn das Risiko von schweren und allenfalls letalen Nebenwirkungen deutlich geringer ist, as das der Erkrankungen. Ein klares Bild zu gewinnen, ist jedoch nicht so einfach wie es manchmal dargestellt wird. Die derzeit verfügbaren Studien geben auch keine Auskunft, da sie viel zu kurze Zeiträume zur Beobachtung hatten und … Weiterlesen Risikovergleich Impfung gegenüber Infektion

Oberster Gerichtshof der Kanarischen Inseln hebt Einschränkungen für Ungeimpfte und 3G Regeln auf

Auch in Spanien versuchen Politiker durch indirekten Zwang die eingekauften Impfstoffe in die Oberarme der Menschen zu bringen. Ungeimpfte sollen durch Ausschluss vom Zugang zu öffentlichen Einrichtungen zur Impfung gezwungen werden. Angesichts dessen, dass die Gentechnik-Präparate nur eine bedingte Zulassung haben und sich noch in Phase 3 der klinischen Erprobung befinden, ein klar rechts- und … Weiterlesen Oberster Gerichtshof der Kanarischen Inseln hebt Einschränkungen für Ungeimpfte und 3G Regeln auf

Französischer Impfexperte Professor Christian Perronne zum Thema Covid-19-Impfstoffe

UK Column hatte kürzlich die Möglichkeit, den führenden französischen Impfexperten Professor Christian Perronne zum Thema Covid-19-Impfstoffe zu befragen. Professor Perronne ist Leiter der medizinischen Abteilung des Raymond-Poincaré-Krankenhauses in Garches, dem Lehrkrankenhaus der Universität von Versailles-St. Quentin bei Paris und hat viele Jahre lang die französische Impfpolitik bestimmt und den Vorsitz der Nationalen Konsultationsgruppe für Impfungen, … Weiterlesen Französischer Impfexperte Professor Christian Perronne zum Thema Covid-19-Impfstoffe

Japanische Studie zeigt rasches Verschwinden von Antikörpern nach Pfizer Impfung

Die hohen Infektionsraten und Erkrankungen von Geimpften fallen in immer mehr Ländern auf, beginnend mit Israel, Großbritannien, Malta und weiteren Ländern. Eine Studie bestätigt nun, dass die Halbwertszeit der Antikörper etwa 2 Monate beträgt. Nach 6 bis 7 Monate sind überhaupt keine mehr nachweisbar. Es wird auch gezeigt, dass kein Zusammenhang zwischen den Stärken von … Weiterlesen Japanische Studie zeigt rasches Verschwinden von Antikörpern nach Pfizer Impfung

Exponentiell unsinnig

Seit Angang 2020 hat sich eine eigene Art von Sprache entwickelt. Ihr Zweck war und ist die Corona Maßnahmen sowie seit Anfang 2021 die Gentechnik-Impfstoffe durch de Verbreitung Angst und Panik zu rechtfertigen und den Abbau von Demokratie, Rechtsstaat und Grundrechten zu fördern. Selbst in der wissenschaftlichen Kommunikation werden immer mehr falsche, unwissenschaftliche Begriffe verwendet. … Weiterlesen Exponentiell unsinnig

Corona Absurditäten Teil n+121

Es wir immer unglaublicher wie sehr Politiker und ihre „Experten“ die Augen fest vor der Realität verschließen - nichts hören, nichts sehen ist die Devise. Noch immer gibt es Bratwurst oder Lotteriegewinne, so man sich impfen lässt. Der Impfbus steht vor Schulen und Ärzte (!) versuchen Kinder zu überreden, sich gegen den Willen ihrer Eltern … Weiterlesen Corona Absurditäten Teil n+121

Lockdown für Hawaii trotz zweithöchster Impfquote in USA

Hawaii ist ein gutes Beispiel für so ziemlich alles, was man falsch machen kann: Massenhaffe Impfung, Lockdown, Masken – kurz alles was die Politik meint vorzugsweise machen zu müssen. Und weil es nicht funktioniert, wird es wieder und wieder gemacht. Hawaii, wo 86% der Erwachsenen mindestens eine Impfdosis erhalten haben und ein aktive Maskenpflicht seit … Weiterlesen Lockdown für Hawaii trotz zweithöchster Impfquote in USA

Skurrilitäten aus dem Impflabor Israel

Vorweg – der Ausdruck „weltgrößtes Impflabor“ für Israel stammt von Pfizer CEO Albert Bourla aus einem Interview auf NBC. Deshalb gibt es aus dem Land viel zu berichten. Noch dazu wo die israelischen Wissenschaftler wirklich ausgezeichnete Daten liefern, zumindest im Vergleich zu so ziemlich allen anderen Ländern, insbesondere aus der EU. Deshalb fällt Eigenartiges auch … Weiterlesen Skurrilitäten aus dem Impflabor Israel