Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass Antikörper bereits relativ rasch nach einer Infektion verschwinden. Bei Corona wurde es als überraschend hingestellt, obwohl dies Lehrbuchwissen ist und nach fast allen Infektionen, bei denen Antikörper gebildet werden, der Fall ist. Für Corona ebenfalls neu entdeckt werden musste die Rolle der Lymphozyten, also der T- Zellen und der … Weiterlesen Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Offener Brief von Ärzten, Wissenschaft, Unternehmern und Angehörigen der Gesundheitsberufe der Schweiz

Von den Mainstream Medien und insbesondere von den staatlichen TV-Stationen werden uns immer wieder Horrorszenarien aus dem Gesundheitswesen und Spitälern geliefert. Diese Sichtweise und Erfahrungen werden aber offenbar nicht von allen im Gesundheitsbereich tätigen geteilt. Im schweizerischen Verein Aletheia haben sich über 1000 Gesundheitsfachpersonen, insbesondere Ärztinnen und Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger zusammengeschlossen, von denen viele … Weiterlesen Offener Brief von Ärzten, Wissenschaft, Unternehmern und Angehörigen der Gesundheitsberufe der Schweiz

Öko-Immunologie: Gesundheit und Umwelt im Zeiten von Corona Maßnahmen

Der bekannte Biologe Dipl.Ing Clemens Arvay im Gespräch mit seinem ehemaligen Mentor an der Universität für Bodenkultur in Wien, Univ.Prof. Dr. Peter Weish über die Gesundheitsökologie, Lobbyismus durch Pharma- und Agroindustrie, SARS CoV-2 und warum die Zivilgesellschaft gefordert ist beim Umgang mit dieser Gesundheitsbedrohung, die nur eine von vielen ist. Politik, Pharmaindustrie und die WHO … Weiterlesen Öko-Immunologie: Gesundheit und Umwelt im Zeiten von Corona Maßnahmen

Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

In vielen Ländern werden seit Mitte Dezember 2020 im Wesentlichen drei Gentechnik Impfstoffe mehr oder weniger massenhaft verimpft: die mRNA Impfstoffe von Pfizer/BioNTech und Moderna, sowie der Vektorimpfstoff von Astrazeneca/Oxford. Seither sind soziale Medien voll mit Berichten über steigende Todesfälle, schwere Nebenwirkungen und Infektionen nach der Impfung. Sogar Mainstream Medien berichten darüber. Da die negativen … Weiterlesen Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

So helfen Aminosäuren gegen Corona

Unser Körper besteht zu einem großen Teil aus Eiweiß, also aus Aminosäuren, den Bestandteilen von Eiweiß. Ein Mangel, vor allem bei den essenziellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, hat schwerwiegende negative Konsequenzen. Diese sind im Zusammenhang mit dem Corona und anderen Viren Krankheit und Tod. Laufend zu beobachten auch in Alten- und … Weiterlesen So helfen Aminosäuren gegen Corona

Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

Am 19. Februar verkündete Angela Merkel auf dem G7-Gipfel: "Die Pandemie ist nicht vorbei, bevor nicht alle Menschen auf der Welt geimpft sind." Der oberste Impf-Wächter der Bundesregierung, Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), hatte nur wenige Tage vorher mit einer Gruppe seiner Mitarbeiter einen Artikel veröffentlicht, der die Pläne der Kanzlerin deutlich stören … Weiterlesen Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

Der Kampf gegen die Verwendung von Vitamin D

Es gibt eine Reihe von Baustoffen, die der Körper zum Leben und arbeiten braucht. Dazu gehören Eiweiß, bestehend aus Aminosäuren von denen es 8 essenzielle gibt, die wir über die Nahrung zu uns nehmen müssen, Fett, Ballaststoffe als Nahrung für die lebensnotwendigen Darmbakterien, sowie die Vitamine (A, B, C, D, E und K) und noch … Weiterlesen Der Kampf gegen die Verwendung von Vitamin D

Neue große Studie zu Vitamin D: Reduktion von Todesfällen um 60%

Eine Studie an der Universidad de Cordoba, deren Ergebnisse im Sommer 2020 veröffentlicht wurde, fand einen starken Einfluss einer Gabe von Vitamin D bei der Aufnahme ins Spital. Gegeben wurde Vitamin D in der bereits bioaktiven Form von Calcifediol um eine sofortige Wirkung zu erreichen. Dadurch konnte die Zahl der Aufnahmen in die Intensivstation um … Weiterlesen Neue große Studie zu Vitamin D: Reduktion von Todesfällen um 60%

So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Da ich immer wieder Leseranfragen erhalte, wo man einen Test auf T-Zellen machen lassen kann, fasse ich hier nochmals den aktuellen Stand zusammen. T-Zellen vermitteln eine langfristige Immunität, bestätigt bei SARS-Cov-1 Rekonvaleszenten sogar noch nach 17 Jahren und auch kreuzreaktiv auf SARS-Cov-2. Zelluläre Immunität mit T- und B-Zellen bleibt auch dann erhalten, wenn die Antikörper … Weiterlesen So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Die öffentliche Diskussion wird dominiert von Virologen, wie sich das Virus verändert, mutiert und verbreitet. Menschen kommen in diesen Erzählungen – wenn überhaupt – dann meist als Schuldige vor, weil sie Viren weitergegeben haben. Oder sie sind Opfer, weil älter oder Risikopatienten. Eine Diskussion darüber, wie das Risiko zu reduzieren ist, wie man sich vor … Weiterlesen Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Appell von Schweizer Ärzten: Vitamin D kann vielen Menschen das Leben retten

Immer mehr Ärzte stehen auf und weisen darauf hin, dass es wirklich erprobte , sichere, absolut unschädliche und billige Methoden gibt, Krankheit zu verhindern oder leichter verlaufen zu lassen und Todesfälle deutlich zu reduzieren. Die Pharma Branche hat daran kein Interesse und die Politik tut daher nichts. Hier der Aufruf von Schweizer Ärzten in Auszügen. … Weiterlesen Appell von Schweizer Ärzten: Vitamin D kann vielen Menschen das Leben retten

Neue Virus Varianten weder virulenter noch tödlicher

Bei den neuen Coronavirus-Mutationen, einschließlich der "britischen", "südafrikanischen" und "brasilianischen" Varianten gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass sie virulenter oder tödlicher sind oder andere Symptome hervorrufen. Die Tatsache, dass Covid im Winter generell schwerer verläuft als im Sommer und Frühjahr, war zu erwarten. Grund ist zum Beispiel der deutlich niedrigere Vitamin-D-Spiegel in der Bevölkerung. … Weiterlesen Neue Virus Varianten weder virulenter noch tödlicher

Einige in der aktuellen Berichterstattung fehlende Informationen

Nach einem Jahr Dauerkrise möchten wir im Rahmen einer Zwischenbilanz auf einige Veröffentlichungen und Umstände hinweisen, die so gar nicht zu der aktuellen Berichterstattung und den täglichen Regierungsverlautbarungen passen. von Gastautor Johannes Kreis Nach einem Jahr sollte man ja mehr wissen, tut dies aber an kritischen Stellen gerade nicht: Es gibt in Deutschland derzeit wöchentlich … Weiterlesen Einige in der aktuellen Berichterstattung fehlende Informationen

T-Zellen von Corona Rekonvaleszenten erkennen mindestens 30 bis 40 Merkmale des Virus

T-Zellen sind die grundsätzliche Immunabwehr gegen Viren. Sie erzeugen auch die so genannten B-Zellen, die dann Antikörper produzieren, falls überhaupt nötig. Das Immunsystem scannt das ganze Virus und merkt sich 30 bis 40 unterschiedliche Merkmale. Damit wird die Erkennung und spezifische Abwehr auch noch nach weitgehenden Mutationen sichergestellt. SARS-1 T-Zellen erkennen noch SARS-2, obwohl sie … Weiterlesen T-Zellen von Corona Rekonvaleszenten erkennen mindestens 30 bis 40 Merkmale des Virus

Studien zur schützenden Wirkung von Vitamin D gegen Krankheit und Infektion

Vitamin D ist einer der wichtigsten Bestandteile und Einflussfaktoren des Immunsystems. Es ist für die Regelung der Reaktionen und für die Produktion von Antikörpern und den verschiedenen T- und B-Zellen unabdingbar. Niedrige Vitamin D Spiegel führen zu schwerer Erkrankung. Dennoch wird seine Bedeutung oft abgestritten. Dabei wäre es auch wichtig zum Schutz vor Nebenwirkungen bei … Weiterlesen Studien zur schützenden Wirkung von Vitamin D gegen Krankheit und Infektion

Der Breitgrad beeinflusst über UV Strahlung den Vitamin D Spiegel und damit Infektionszahlen

Eine neue Studie widmet sich der Bestimmung des Faktors, der den plötzlichen Anstieg der täglich neu auftretenden COVID-19-Fälle in den meisten europäischen Ländern im Herbst 2020 ausgelöst hat. Die Infektionszahlen steigen jedes Jahr umso früher an, desto nördlicher ein Land liegt. Das lässt sich auch heuer eindeutig nachweisen. Die in Nature erschienene Studie ermittelte Daten … Weiterlesen Der Breitgrad beeinflusst über UV Strahlung den Vitamin D Spiegel und damit Infektionszahlen

Immunität statt Impfung – Diskussionsrunde von Respekt

Die Impfung soll uns gegen SARS-Cov-2 schützen – aber was, wenn das gar nicht nötig ist? Neueste Forschungsergebnisse belegen, dass weite Teile der Bevölkerung bereits gegen Corona immun sind, häufig, weil sie vor 2020 mit ähnlichen Viren in Kontakt waren, oder auch mit SARS-Cov-2 ohne etwas davon bemerkt zu haben. Diese Immunität bleibt über viele … Weiterlesen Immunität statt Impfung – Diskussionsrunde von Respekt

Studie: Antikörper und T-Zellen zeigen deutlichen Schutz gegen Re-Infektion im Tierversuch

Eine Reihe von Studien konnten bisher schon zeigen, dass die auf eine Infektion folgende Immunität andauernd ist und in einer Arbeit wurde sie sogar noch nach 17 Jahren bei SARS-1 Rekonvaleszenten festgestellt. Auch die Re-Infektionen nach natürlicher Infektion sind nach aktuellen Daten mit 1 zu 2,5 Millionen sehr selten, jedenfalls wesentlich weniger häufig als nach … Weiterlesen Studie: Antikörper und T-Zellen zeigen deutlichen Schutz gegen Re-Infektion im Tierversuch

Indien entwickelt COVID-Behandlungskit für weniger als 3 Dollar pro Person mit wirksamen Ivermectin

Durch die frühzeitige Behandlung mit Hydroxychloroquin und Ivermectin gibt es im dicht besiedelten Indien, das zweieinhalb Mal so viele Einwohner hat wie die EU,  weniger als ein Viertel der Todesfälle durch das Coronavirus. Während die europäischen Staaten und die USA ihre aggressive militärische Einführung von neuartigen, teuren und gefährlichen pharmazeutischen Impfstoffen fortsetzen, hat Indien ein … Weiterlesen Indien entwickelt COVID-Behandlungskit für weniger als 3 Dollar pro Person mit wirksamen Ivermectin

Israel: Pfizer Impfstoff nach erster Dosis wenig wirksam – Grund für Infektion Geimpfter

Israel ist weltweit führend, wenn es um die Corona-Impfung geht. Es ist offiziell das weltweit schnellste Land und hat bis zum 19. Januar 25,6 Prozent der Bevölkerung mit der ersten Dosis des Impfstoffes von Biontech/Pfizer geimpft. Nun warnt der Leiter der Corona-Stelle aber, dass eine Dosis nicht den erhofften Effekt haben könnte. Nachman Ash, Israels … Weiterlesen Israel: Pfizer Impfstoff nach erster Dosis wenig wirksam – Grund für Infektion Geimpfter