Empfehlungen zur Covid-19 Prävention von führender US-Klinik

Nicht jede Infektion führt zu einer Erkrankung, wahr ist vielmehr, dass wir die meisten Infektionen gar nicht merken. Wir sind jedes Jahr mit einer Vielzahl von Viren konfrontiert und werden nur selten krank. So auch bei den diversen Coronaviren. Bei SARS-CoV-2 werden nur 5 bis 10 Prozent krank, davon die meisten mild. Die US Gesundheitsbehörde … Weiterlesen Empfehlungen zur Covid-19 Prävention von führender US-Klinik

Britische Behörden empfehlen Vitamin D als Vorbeugung bei Corona

Es ist längst bekannt, dass Vitamin D mindestens 2000 Vorgänge im Körper regelt, am wichtigsten darunter das Immunsystem. Und zwar sorgt sowohl dafür, dass es gegen Eindringlinge aktiv als auch ist es dafür zuständig es wieder abzuschalten, bevor es eigene Zellen beschädigt. Man kennt auch die dafür zuständigen Rezeptoren und weiß, dass deren Unterwicklung wegen … Weiterlesen Britische Behörden empfehlen Vitamin D als Vorbeugung bei Corona

Coronavirus: Ausbrennen nach Infektion von 20% der Bevölkerung?

Weltweit sind mehr als eine halbe Million Menschen an oder mit SARS-CoV-19 gestorben. Laut den neuesten immunologischen und serologischen Studien liegt die Letalität von Covid-19 (IFR) bei insgesamt etwa 0.1% und damit im Bereich einer starken Influenza. In Ländern wie USA, Großbritannien und auch Schweden (ohne Lockdown) liegt die Gesamt­mortalität seit Jahresbeginn im Bereich einer … Weiterlesen Coronavirus: Ausbrennen nach Infektion von 20% der Bevölkerung?

Länger dauernde Immunität gegen Coronavirus nach Erkrankung oder Impfung fraglich – Studien

Die Drohung von Regierungen und Pharma-Branche, dass erst mit einem Impfstoff die Corona Pandemie beendet werden kann, verliert immer mehr an Unterstützung durch die Wissenschaft. Nach der Schweizer Studie kommt nun auch eine große chinesich-amerikanische Studie zum Ergebnis, dass Antikörper bei Infizierten ohne Symptome nicht nachweisbar sind oder rasch wieder verschwinden. Zur Erinnerung: Eine Studie … Weiterlesen Länger dauernde Immunität gegen Coronavirus nach Erkrankung oder Impfung fraglich – Studien

Russland auf dem Weg zur Herdenimmunität gegen Coronavirus

Neue Daten deuten darauf hin, dass Millionen von Russen Covid-19-Antikörper haben. Da vermehrt getestet wird, finden immer mehr Russen heraus, dass sie bereits Covid-19 hatten. Die Ergebnisse zeigen, dass fast 14 Prozent der Menschen Immunität haben, was bedeutet, dass wahrscheinlich Millionen infiziert wurden. Dies geht aus Informationen des russischen Verbraucherschutzbeauftragten Rospotrebnadzor hervor, die über Hunderttausende … Weiterlesen Russland auf dem Weg zur Herdenimmunität gegen Coronavirus

Coronavirus-Antikörpertests zeigen nur ein Fünftel der Infektionen laut Studie der Uni Zürich

Ende Mai publizierten Schweizer Immunologen um Professor Onur Boyman die bisher wohl wichtigste Studie zur Covid19-Letalität. Diese Preprint-Studie kam zum Ergebnis, dass die üblichen Antikörper-Tests, die Antikörper im Blut messen (IgG und IgM), etwa ein Fünftel aller Covid19-Infektionen erkennen können. Ob eine Person wirklich Kontakt mit dem Coronavirus hatte, lässt sich auch mit einem Antikörpertest … Weiterlesen Coronavirus-Antikörpertests zeigen nur ein Fünftel der Infektionen laut Studie der Uni Zürich

Helfen Grippeviren im Winter gegen das neue Coronavirus?

SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, bleibt offenbar auch im Sommer aktiv. Insbesondere in Ländern, die bisher wenig Infektionen hatten, kommt es zu Neuinfektionen, wie etwa in den drei Kohlebergwerken in Polen. Was als nächstes passiert, ist jedoch unklar. Eine Möglichkeit ist eine große zweite Welle im Herbst oder Winter in Ländern, wo bisher wenig … Weiterlesen Helfen Grippeviren im Winter gegen das neue Coronavirus?

Italien: Massentest in Bergamo lässt auf Herdenimmunität schließen

Norditalien ist weltweit eine der am stärksten betroffenen Regionen und da vor allem die Stadt Bergamo. Nun zeigt ein Massentest an fast 10.000 Bürgern der Stadt bei 57 Prozent Antikörper gegen SARS-CoV-2. Bei etwa 10.400 getesteten Mitarbeitern im Gesundheitswesen habe die Quote dagegen nur bei gut 30 Prozent gelegen, teilten die Behörden mit. Das Spiel … Weiterlesen Italien: Massentest in Bergamo lässt auf Herdenimmunität schließen

Coronavirus: Fakten verstehen und Ängste überwinden

Heute ist „Corona“ eines der weltweit am häufigsten verwendeten Wörter, und die Menge an Informationen und Fehlinformationen hat in der Öffentlichkeit Zweifel und Ängste ausgelöst. Inzwischen liegen genug Daten zu COVID-19 vor. Doch je mehr Daten es gibt, desto weniger wird darüber berichtet. Dennoch lässt sich die entscheidende Frage, ob sich etwas über das saisonale … Weiterlesen Coronavirus: Fakten verstehen und Ängste überwinden

Studie: Vitamin-Magnesium Kombination verringert Schwere von Covid-19 bei Senioren

Eine kürzlich auf dem Preprint-Server medRxiv im Mai 2020 veröffentlichte Studie zeigt, dass eine Kombination der leicht verfügbaren und kostengünstigen Vitamine D3, B12 und des Minerals Magnesium das Fortschreiten der Krankheit zu schweren oder tödlichen Stadien reduzieren oder verhindern kann. Da kein wirksames therapeutisches Covid-19-Medikament und kein Impfstoff gegen das neue Coronavirus in Sicht sind, … Weiterlesen Studie: Vitamin-Magnesium Kombination verringert Schwere von Covid-19 bei Senioren

Die sichersten Urlaubsländer nach Corona: Italien, Spanien, Frankreich

Im Moment kursieren Urlaubstipps wie die ‚20 besten Plätze‘. Kriterium für die Auswahl ist ‚möglichst wenig Infektionen'. Das ist in doppelter Hinsicht Unsinn. Sicherer ist es logischerweise, dorthin zu fahren, wo die Immunität schon weit fortgeschritten war. Kommt es an einem Urlaubsort wieder zu entweder lokalen Infektionen oder durch andere Urlauber, so kann sich das … Weiterlesen Die sichersten Urlaubsländer nach Corona: Italien, Spanien, Frankreich

Herdenimmunität gegen Coronavirus erreicht? Hinweise mehren sich

Die Herdenimmunität – wenn also mindestens 60 Prozent der Bevölkerung immun gegen das Coronavirus sind - gilt als das Ziel, mit dem die Coronakrise überwunden wäre. Die Pharmaindustrie wünscht sich, dass es durch Impfungen erreicht wird, die Milliarden auf ihre Konten spült. Die Politik vermittelt den Eindruck, dass wir davon noch weit entfernt sind, neue … Weiterlesen Herdenimmunität gegen Coronavirus erreicht? Hinweise mehren sich

Schutz gegen Covid-19 – die besten Tipps der medizinischen Betreuer von Sportlern

Es gibt Patienten, die den Erfolg der ärztlichen Betreuung besonders genau messen, nämlich mit der Stoppuhr, der Ligatabelle oder dem ATP Ranking. Und je besser desto höher das Preisgeld. Die Tipps vom medizinischen Betreuer von RB Leipzig und früher der US-Fußball-Nationalmannschaft Kurt Mosetter habe ich schon vorgestellt. Auch Dr. rer. nat. Wolfgang Feil hat gute … Weiterlesen Schutz gegen Covid-19 – die besten Tipps der medizinischen Betreuer von Sportlern

Britische Epidemiologin: Covid-19 ist auf dem Rückzug

Es ist eine Frage, an der sich die Geister scheiden und die heftigst diskutiert wird: Ist Covid-19 eine gefährliche Krankheit, die bisher nur ein kleiner Teil unserer Bevölkerung hatte? Oder ist es eine viel mildere Pandemie, von der bereits ein großer Prozentsatz betroffen war und die auf dem Rückzug ist? Für die erste Theorie ist … Weiterlesen Britische Epidemiologin: Covid-19 ist auf dem Rückzug

Forscher finden Antikörper mit Potenzial das Coronavirus zu blockieren

Weltweit wird derzeit intensiv nach Gegenmitteln für Covid-19 geforscht. Besonders hilfreich haben sich bisher vom Immunsystem produzierte Antikörper erwiesen. Wie sich zeigt, helfen nicht nur solche, die beim neuartigen Coronavirus erzeugt wurden, sondern auch solche von früher aufgetretenen Corona-Varianten. Ein Antikörper namens S309, der im Blut eines Patienten gefunden wurde, der sich von SARS erholt … Weiterlesen Forscher finden Antikörper mit Potenzial das Coronavirus zu blockieren