Lockere Schweiz kommt besser durch die Saison als strenge Österreicher und Deutsche

Lockdowns, FFP2-Masken, Schließungen von allem und jedem werden uns dauernd als notwendig und erfolgreich verkauft. Sind es aber nicht, wie die Praxis zeigt. Dennoch werden die harten Fakten noch hartnäckiger ignoriert. Österreich und Deutschland haben als einzige Länder weltweit FFP2 Masken zwingend vorgeschrieben. Österreich ist fast Testweltmeister und Deutschland fast Lockdown-Weltmeister oder zumindest weit oben … Weiterlesen Lockere Schweiz kommt besser durch die Saison als strenge Österreicher und Deutsche

Gesundheitsausschuss des irischen Parlaments empfiehlt Vitamin D gegen Covid

Bisher sind Aufforderungen und Anträge von Parteien in Österreich und Deutschland für Vitamin D Supplementierung zur Stärkung des Immunsystems und Abwehr von Atemwegserkrankungen abgelehnt worden in den Parlamenten von den anderen Parteien abgelehnt worden. In einigen Medien werden sie sogar als Verschwörungstheorie oder rechtsradikal denunziert. In Irland hat das „Gemeinschaftliche Komitee für Gesundheit“ bestehend aus … Weiterlesen Gesundheitsausschuss des irischen Parlaments empfiehlt Vitamin D gegen Covid

Prophylaxe als Alternative zu 70 Prozent der Bevölkerung zu impfen und permanent zu testen

Was insbesondere Österreich aufführt mit den Massentests grenzt schon an Wahnwitz. Der Erfinder des Gurgeltests fordert, dass sich Kinder drei Mal die Woche testen lassen sollen. Und natürlich impfen so rasch und soviel wie möglich. Dass Kinder ein größeres Risiko als bei Infektion haben, mehr krank werden, schwere Nebenwirkungen erleiden oder gar sterben, scheint egal. … Weiterlesen Prophylaxe als Alternative zu 70 Prozent der Bevölkerung zu impfen und permanent zu testen

Das Immunsystem: der beste Schutz vor Infektion und Erkrankung

Das Immunsystem und die zelluläre Immunität durch T- und B-Zellen sind die grundlegenden und wirkungsvollsten Abwehrmechanismen gegen Viren, Bakterien und andere Schädlinge, die unsere Gesundheit bedrohen. Sie wirken übrigens auch gegen Krebs, wie zum Beispiel der Medizin Nobelpreis 2018 bestätigt hat. Impfung tut nichts anderes als das Immunsystem zu informieren,, damit es den Feind auf … Weiterlesen Das Immunsystem: der beste Schutz vor Infektion und Erkrankung

AstraZeneca warnt per Rote-Hand-Brief vor häufiger Autoimmunerkrankung durch Impfung

Ein kürzlich vom AstraZeneca versendeter so genannter Rote-Hand-Brief warnt vor gefährlichen Folgen des „Vaxzevria“ genannten gentechnischen Vektor-Impfstoffes. Darin schätzt der Pharmakonzern, dass die „immuninduzierte Thrombozytopenie“ häufig, also bei 1 bis 10 Prozent der Geimpften auftritt. Und das bereits nach der ersten Dosis. Damit besteht die andauernde Gefahr, dass bei Geimpften gefährliche Thrombosen und Blutungen auftreten. … Weiterlesen AstraZeneca warnt per Rote-Hand-Brief vor häufiger Autoimmunerkrankung durch Impfung

Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken

Es gibt keine sauber durchgeführten Studien, die irgendeinen Nutzen von Masken – egal welchen – nachweisen. Dagegen gibt es wissenschaftlich saubere Studien, wie die große dänische, die zeigen, dass es keinen Unterschied beim Anteil der Infektionen zwischen Maskenträgern und maskenfreien Personen gibt. Diese neue Meta-Studie zeigt dagegen ein umfangreiches Schadenspotenzial der Masken für ihre Träger. … Weiterlesen Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken

Maßnahmen-Willkür pur: Basel öffnet – Deutschland Frankreich ziehen die Daumenschrauben an

Wir wissen schon von einer Reihe von anderen Ländern und Regionen, dass Maskenzwang, Lockdown, Quarantäne und die ständige Verbreitung von Angst und Unsicherheit die Infektionszahlen und Erkrankungen in die Höhe treiben. Ganz einfach deshalb, weil all diese Maßnahmen das Immunsystem schwächen, auch wenn in manchen Medien das Immunsystem für eine Verschwörungstheorie gehalten wird. Schlagend beweisen … Weiterlesen Maßnahmen-Willkür pur: Basel öffnet – Deutschland Frankreich ziehen die Daumenschrauben an

Studien: Selenmangel in Europa reduziert Abwehrkräfte bei Infektionen

Weltweit leiden etwa 1 Milliarde Menschen an Selenmangel. Nach aktuellen Forschungsergebnissen korreliert die Heilungsrate bei Covid-19 Erkrankungen signifikant invers mit dem Selen-Status – je geringer der Selen-Spiegel, desto schlechter die Heilungsprognose. Wissenschaftler der renommierten ETH Zürich dokumentierten schon 2017 in der Zeitschrift PNAS, dass der ohnehin selenarme Boden in Europa in den nächsten Jahrzehnten infolge … Weiterlesen Studien: Selenmangel in Europa reduziert Abwehrkräfte bei Infektionen

Vitamin D, das Immunsystem, Krebs, das Coronavirus und Faktenchecker

Durch den Hype um das Coronavirus sind Vitamine wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Wer sich mit Biochemie auch nur am Rande befasst hat, weiß, dass ohne Vitamine in ausreichenden Mengen der Körper nur schlecht funktioniert. Deshalb sind Vitamine und vor allem das Vitamin D sozusagen die Erbfeinde der Pharmaindustrie. An gesunden Menschen lässt … Weiterlesen Vitamin D, das Immunsystem, Krebs, das Coronavirus und Faktenchecker

Knappheit an Intensivbetten durch Behandlungsfehler? Oder andere Ursachen?

Die Winterwelle an Atemwegserkrankungen läuft wie seit Hunderten von Jahren im April aus. Dennoch hören wir ständig, dass die Intensivstationen überlastet seien, es sei da oder dort nur mehr ein Platz frei oder schon alles belegt. Und immer wieder lesen oder hören wir, dass Lockdown, täglich beim Zähneputzen auch gleich testen und alles zusperren nötig … Weiterlesen Knappheit an Intensivbetten durch Behandlungsfehler? Oder andere Ursachen?

US-Forscher: T-Zellen erkennen alle bekannten Corona Varianten

Es gibt immer wieder Berichte, dass es Immunflucht durch „Mutationen“ geben könnte. Insbesondere deutsche Medien und einzelne Politiker, die sich der Aktualität halber an laufenden TV-Kameras festschnallen haben lassen, warnen immer wieder vor den „Mutanten“. Sie haben aber keine Fantasy-Romane gelesen und meinen Telekineten und Teleporter, sondern bezeichnen Virus Varianten fälschlich als Mutationen. Da ist … Weiterlesen US-Forscher: T-Zellen erkennen alle bekannten Corona Varianten

Weltgrößtes Epidemiologie-Labor: mehr Infektionen durch Maskenpflicht

Bis Anfang 2020 war Stand der Wissenschaft, dass Masken die Ausbreitung von Atemwegsinfektionen nicht verhindern können. Das hat zum Beispiel Prof. Andreas Sönnichsen in einem offenen Brief zusammengefasst. Ende März 2020 wurde aber plötzlich in den meisten Ländern Europas und vielen US-Bundesstaaten Maskenpflicht eingeführt. Seither gab es eine wirklich große und sorgfältig durchgeführte Studie in … Weiterlesen Weltgrößtes Epidemiologie-Labor: mehr Infektionen durch Maskenpflicht

Impfung oder Lockdown?

Nachdem in Sachen Gesundheitsminister offensichtlich der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben werden soll, soll in medizinisch-statistischer Hinsicht am Beispiel Finnlands untermauert werden, dass alle bisherigen und zukünftigen Lockdowns verfassungswidrig waren und weiterhin sind. In Finnland hat der Verfassungsausschuss des Parlaments vor Ostern einen jedenfalls einen entsprechenden Beschluss gefasst. Aufgrund der Kennzahlen aus den beiden skandinavischen … Weiterlesen Impfung oder Lockdown?

Interessante Studien zu Vitamin D – meistens mit falschen Methoden und unwissenschaftlich

Über Wirksamkeit und Sicherheit von Vitamin D gibt es bereits zigtausende Studien. Eine Meta-Studie zeigt wieder, dass Vitamin D nützlich ist und einen nicht umbringt. Sehr viele der Studien werden aber mit wissenschaftlich eindeutig falschen Methoden durchgeführt. Doppel-blind und Placebo kontrolliert ist bei allen natürlich im Körper vorkommenden und teils vom Körper selbst produzierten Substanzen … Weiterlesen Interessante Studien zu Vitamin D – meistens mit falschen Methoden und unwissenschaftlich

Die Funktion von T-Zellen und Antikörpern im Immunsystem

Über das Immunsystem gibt es Lehrbücher und seine Funktionen und Komponenten sind ziemlich gut erforscht. Es scheint aber so zu sein, dass dies alles nochmals neu für das Corona Virus bewiesen werden muss. Für Virologen und Politiker ist das offenbar alles völlig unbekannt, und selbst bei Ärzten scheint es Wissenslücken zu geben. Im März hat … Weiterlesen Die Funktion von T-Zellen und Antikörpern im Immunsystem

Radio RESPEKT Woche 13. vom 2. April 2021

Diese Woche hatte es in sich. Es gab gleich mehrere Aufreger. Da ist als erstes das Urteil des Verwaltungsgerichts Wien zu nennen, das über das Verbot einer Kundegebung zu urteilen hatte und sich bei dieser Gelegenheit mit den Corona Maßnahmen und Einschätzungen der Fälle auseinanderzusetzen hatte. Hier sind die Links zum Video: Verwaltungsgericht korrigiert falsche … Weiterlesen Radio RESPEKT Woche 13. vom 2. April 2021

So schaden Lockdowns, Masken und andere Einschränkungen der Gesundheit

Eines der ärgerlichsten Nebenwirkungen von Lockdowns und den Sperrungen von Parks, Fitnesscenter und Sportstätten ist die dadurch verursachte Schädigung der Gesundheit der betroffenen Menschen. Das hängt zum Teil mit der leider verbreiteten Unkenntnis zusammen, welches die einzige Instanz ist, die Viren bekämpfen kann, nämlich unser Immunsystem. Schlagend bewiesen wurde das von einigen neuen Studien über … Weiterlesen So schaden Lockdowns, Masken und andere Einschränkungen der Gesundheit

Kontakt mit SARS-Cov-2 erzeugt Speicher-T-Zellen auch ohne Infektion

Seit Beginn des Corona Hypes wurde enorm viel über Immunität durch T-Zellen geforscht. Sehr frühzeitig schon gab es hochinteressante Ergebnisse darüber, wann T-Zellen entstehen. Forscher der Karolinska Universität, die für die Nobelpreis Vergabe zuständig ist, fanden schon sehr frühzeitig heraus, dass doppelt so viele Menschen nur T-Zellen entwickeln als die, die auch Antikörper haben. Eine … Weiterlesen Kontakt mit SARS-Cov-2 erzeugt Speicher-T-Zellen auch ohne Infektion

Wer die Impfung am meisten braucht hat am wenigsten davon

Wir wissen, dass die altersbedingte Sterblichkeit bei Erkrankungen nach SARS-Cov-2 Infektionen etwa der der allgemeinen Mortalität entspricht. Das mittlere Alter der an oder mit Covid Verstorbenen liegt einige Jahre über der landestypischen Lebenserwartung. Wenn man also durch Impfung vor Erkrankung und Todesfall im Gefolge einer Corona-Infektion schützen will, so muss man insbesondere diese Altersgruppe durch … Weiterlesen Wer die Impfung am meisten braucht hat am wenigsten davon

Nochmal zu den falschen Theorien über Immunflucht von Vanden Bossche

Der belgische Virologe und frühere Mitarbeiter der Gates Foundation und der GAVI Impfallianz hat einige Unruhe erzeugt mit seinem offenen Brief an die WHO, mit dem er vordergründig vor Immunevasion durch die Impfstoffe warnt, aber hintergründig versucht Angst zu schüren vor angeblich „hoch-infektiösen“ Varianten, die durch Immunevasion, also Immunflucht, entstehen. Letztlich fordert er dann einen … Weiterlesen Nochmal zu den falschen Theorien über Immunflucht von Vanden Bossche