Radio Respekt Woche 9: Gesetzesnovelle, T-Zell-Immunität, Tests in Österreich, Impfungen, 3. Welle

Diesmal geht es um die Gesetzesnovelle zum Epidemiegesetz, zwei neue Studien über die Immunität durch T-Zellen, Tests in Österreich, Impfungen in Israel, UK und Gibraltar sowie um die Frage „Kommt die 3. Welle?“ Ganz wichtig diesmal die neue Gesetzesnovelle, mit der Demokratie und Grundrechte weiter ausgehöhlt werden  und die noch mehr Behördenwillkür ermöglichen soll. Das … Weiterlesen Radio Respekt Woche 9: Gesetzesnovelle, T-Zell-Immunität, Tests in Österreich, Impfungen, 3. Welle

Neue Studie zeigt stärkste T-Zell-Immunabwehr bei Infektion ohne Symptome

Frühere Studien haben schon bei MERS aber jetzt auch bei SARS-CoV-2 haben gezeigt, dass Personen ohne Symptome eine stärkere und frühere Immunantwort durch T-Zellen entwickeln, als solche mit Krankheitsanzeichen. Letztere Gruppe entwickelt dann auch mehr Antikörper, als die bei der die T-Zellen das Virus rasch beseitigen. Ähnliches zeigt nun eine neue Studie in Singapur. Die … Weiterlesen Neue Studie zeigt stärkste T-Zell-Immunabwehr bei Infektion ohne Symptome

Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

Über 2,5 Millionen Coronatote zählt die Welt, seit Beginn dieser „pandemischen Hysterie“ ist kein Tag vergangen an dem einem nicht die Zahl der Verstorbenen an den Kopf geworfen wird. Die einseitige und einzige Fokussierung auf die „Coronatoten“ und die fehlende Differenzierung zwischen „mit und an Covid-19 verstorben" sorgt nicht nur zu einer Desinformation breiter Teile … Weiterlesen Der Lockdown ist wesentlich tödlicher als die Pandemie

Studien: Immunität durch T-Zellen wirkt gegen alle bekannten Virus Mutationen

Auch unter Ärzten ist der Irrtum weit verbreitet, dass Antikörper das entscheidende Mittel der Immunabwehr sind. Deshalb kam Besorgnis auf als entdeckt wurde, dass zumindest bei einigen neueren Virus-Varianten keine Neutralisierung durch Antikörper mehr gefunden wurde. Wie neue Forschungen zeigen, schränkt dies die Abwehrmöglichkeit und Immunität durch CD4+ und CD8+ T-Zellen jedoch nicht ein. Die … Weiterlesen Studien: Immunität durch T-Zellen wirkt gegen alle bekannten Virus Mutationen

Lockdown kostet 10 mal so viele gesunde Lebensjahre wie Covid

Über die Kosten des Lockdown gibt es mittlerweile schon viele wissenschaftliche Arbeiten. Die mit dem meisten Gewicht war bisher die der vier Stanford Wissenschaftler unter Führung des Top-Medizin-Wissenschaftlers John Ioannidis. Diese hat nachgewiesen, dass Maßnahmen strikter als die von Schweden oder Südkorea keinen Nutzen gebracht aber enormen Schaden angerichtet haben. Nun gibt es eine neue … Weiterlesen Lockdown kostet 10 mal so viele gesunde Lebensjahre wie Covid

Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass Antikörper bereits relativ rasch nach einer Infektion verschwinden. Bei Corona wurde es als überraschend hingestellt, obwohl dies Lehrbuchwissen ist und nach fast allen Infektionen, bei denen Antikörper gebildet werden, der Fall ist. Für Corona ebenfalls neu entdeckt werden musste die Rolle der Lymphozyten, also der T- Zellen und der … Weiterlesen Die unterschätzte Rolle der B-Zellen für Immunität gegen Infektionen

Offener Brief von Ärzten, Wissenschaft, Unternehmern und Angehörigen der Gesundheitsberufe der Schweiz

Von den Mainstream Medien und insbesondere von den staatlichen TV-Stationen werden uns immer wieder Horrorszenarien aus dem Gesundheitswesen und Spitälern geliefert. Diese Sichtweise und Erfahrungen werden aber offenbar nicht von allen im Gesundheitsbereich tätigen geteilt. Im schweizerischen Verein Aletheia haben sich über 1000 Gesundheitsfachpersonen, insbesondere Ärztinnen und Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger zusammengeschlossen, von denen viele … Weiterlesen Offener Brief von Ärzten, Wissenschaft, Unternehmern und Angehörigen der Gesundheitsberufe der Schweiz

Öko-Immunologie: Gesundheit und Umwelt im Zeiten von Corona Maßnahmen

Der bekannte Biologe Dipl.Ing Clemens Arvay im Gespräch mit seinem ehemaligen Mentor an der Universität für Bodenkultur in Wien, Univ.Prof. Dr. Peter Weish über die Gesundheitsökologie, Lobbyismus durch Pharma- und Agroindustrie, SARS CoV-2 und warum die Zivilgesellschaft gefordert ist beim Umgang mit dieser Gesundheitsbedrohung, die nur eine von vielen ist. Politik, Pharmaindustrie und die WHO … Weiterlesen Öko-Immunologie: Gesundheit und Umwelt im Zeiten von Corona Maßnahmen

Corona Pandemie: vom Lockdwon Desaster zum Impfzwang und grünen Sticker oder Pass

Wir haben jetzt rund ein Jahr Corona Krise hinter uns gebracht und allerorten tauchen Rückblicke und Bewertungen des Verlaufs und der Maßnahmen der Regierungen auf. Während wir uns dem einjährigen Jubiläum der fünfzehn Tage zur Abflachung der Kurve nähern, haben wir noch keine Daten erhalten, die darauf hindeuten, dass das vergangene Jahr der lebenszerstörenden Lockdowns … Weiterlesen Corona Pandemie: vom Lockdwon Desaster zum Impfzwang und grünen Sticker oder Pass

Live aus Südafrika: Leben normalisiert, keine Auswirkung von „Varianten“

VirologInnen und Politik haben Stress gemacht, oder machen es noch immer wegen der ach so gefährlichen Mutation des Virus in Südafrika. Ganz Tirol wird unter Quarantäne gesetzt. Diese Behauptungen beruhen jedoch weder auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, noch auf den Fakten, wie man sie in Südafrika leicht ermitteln kann. Tatsache ist, dass "man aus Sicherheitsgründen eigentlich dorthin … Weiterlesen Live aus Südafrika: Leben normalisiert, keine Auswirkung von „Varianten“

Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

In vielen Ländern werden seit Mitte Dezember 2020 im Wesentlichen drei Gentechnik Impfstoffe mehr oder weniger massenhaft verimpft: die mRNA Impfstoffe von Pfizer/BioNTech und Moderna, sowie der Vektorimpfstoff von Astrazeneca/Oxford. Seither sind soziale Medien voll mit Berichten über steigende Todesfälle, schwere Nebenwirkungen und Infektionen nach der Impfung. Sogar Mainstream Medien berichten darüber. Da die negativen … Weiterlesen Impfen – mehr Schaden als Nutzen? Erfahrungen mit Risiken und Nebenwirkungen

Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

Am 19. Februar verkündete Angela Merkel auf dem G7-Gipfel: "Die Pandemie ist nicht vorbei, bevor nicht alle Menschen auf der Welt geimpft sind." Der oberste Impf-Wächter der Bundesregierung, Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), hatte nur wenige Tage vorher mit einer Gruppe seiner Mitarbeiter einen Artikel veröffentlicht, der die Pläne der Kanzlerin deutlich stören … Weiterlesen Wurde vom Paul-Ehrlich-Institut eine gefährliche Nebenwirkung der Impfung ausgeblendet?

RKI bestätigt Corona Übersterblichkeit wie bei Grippewellen der Vorjahre

Ist das Coronavirus nun so gefährlich wie Grippe oder nicht? Wer das behauptet wird gerne als „Corona-Leugner“ abgekanzelt. Aber was ist, wenn das eine Autorengruppe des Robert Koch Institut, Abteilung 2, Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring, tut? Und das auch noch in einem wissenschaftlichen Artikel im Ärzteblatt veröffentlicht? Der Artikel wurde unter dem Titel „COVID-19-Krankheitslast in Deutschland … Weiterlesen RKI bestätigt Corona Übersterblichkeit wie bei Grippewellen der Vorjahre

Neue große Studie zu Vitamin D: Reduktion von Todesfällen um 60%

Eine Studie an der Universidad de Cordoba, deren Ergebnisse im Sommer 2020 veröffentlicht wurde, fand einen starken Einfluss einer Gabe von Vitamin D bei der Aufnahme ins Spital. Gegeben wurde Vitamin D in der bereits bioaktiven Form von Calcifediol um eine sofortige Wirkung zu erreichen. Dadurch konnte die Zahl der Aufnahmen in die Intensivstation um … Weiterlesen Neue große Studie zu Vitamin D: Reduktion von Todesfällen um 60%

Propaganda der Regierung zu gefährlichen Mutationen: wahr oder unwahr?

In Österreich läuft derzeit auf allen denkbaren Kanälen eine Permanent-Werbung der Regierung dazu, dass die Mutationen ansteckender sind und dass man deshalb die FFP2 Masken tragen muss, weil diese besser schützen und man auch nicht vergessen soll, das Metallband richtig fest auf die Nase zu drücken. Und Tiroler müssen sich „freitesten“ um nach Österreich einreisen … Weiterlesen Propaganda der Regierung zu gefährlichen Mutationen: wahr oder unwahr?

Varianten in Südafrika und England haben Rückgang nicht aufhalten können

Seit Dezember hören wir immer wieder über neue Varianten, die irgendwo auftauchen. Sie werden von Politik und Mainstream Medien als besonders übertragbar und gefährlich bezeichnet. Es gibt allerdings weder Daten noch Fakten, die diese Annahme stützen – im Gegenteil haben Studien weder eine erhöhte Gefährlichkeit, andere Symptome noch höhere Ausbreitung bewiesen. Mutationen sind für Viren … Weiterlesen Varianten in Südafrika und England haben Rückgang nicht aufhalten können

So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Da ich immer wieder Leseranfragen erhalte, wo man einen Test auf T-Zellen machen lassen kann, fasse ich hier nochmals den aktuellen Stand zusammen. T-Zellen vermitteln eine langfristige Immunität, bestätigt bei SARS-Cov-1 Rekonvaleszenten sogar noch nach 17 Jahren und auch kreuzreaktiv auf SARS-Cov-2. Zelluläre Immunität mit T- und B-Zellen bleibt auch dann erhalten, wenn die Antikörper … Weiterlesen So kommt man zu einem T-Zellen Test zur Bestimmung der Immunität

Winter-Welle läuft aus mit und ohne Lockdown, mit und ohne Varianten

Politik und VirologInnen verbreiten weiter laufend Panik und bieten als einzige Möglichkeit den Lockdown, Masken und mehr oder weniger permanentes Testen als Ausweg an. Die Daten belegen dieser Strategie keinerlei Erfolg , sieht man sich die aktuelleren „bestätigten“ Fälle an. Hier der Vergleich von Schweden und UK versus Österreich und Deutschland. In Schweden waren Geschäfte, … Weiterlesen Winter-Welle läuft aus mit und ohne Lockdown, mit und ohne Varianten

Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Die öffentliche Diskussion wird dominiert von Virologen, wie sich das Virus verändert, mutiert und verbreitet. Menschen kommen in diesen Erzählungen – wenn überhaupt – dann meist als Schuldige vor, weil sie Viren weitergegeben haben. Oder sie sind Opfer, weil älter oder Risikopatienten. Eine Diskussion darüber, wie das Risiko zu reduzieren ist, wie man sich vor … Weiterlesen Virus oder Mensch – was ist wichtiger?

Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5

Hier kommt die zweite Folge von Radio RESPEKT im Video Channel der Plattform RESPEKT und von tkp.at. Ich berichte darin, was es in der Woche an Neuigkeiten, Absonderlichkeiten und auch Ärgerliches gegeben hat. Über Studien und neue Erkenntnisse, über die Maßnahmen der Regierung und was die Gerichte dazu sagen. . Das erwartet euch heute: Zuerst … Weiterlesen Radio RESPEKT: die Nachrichten zu Woche 5