Ein geschwächtes Immunsystem ist die größte Gefahr vor dem Winter

Das Immunsystem schützt Lebewesen seit Millionen Jahren vor Infektionen und Krankheiten. Seit 2500 Jahren ist bekannt, dass eine durchgemachte Infektion vor neuerlicher Erkrankung schützt, wie der Athener Stratege Thukidides in seinem Bericht Der Peloponnesische Krieg beschreibt. Die Missachtung, ja Verleumdung des Immunsystems, hat in Zeiten von Corona nie dagewesene Ausmaße erreicht. Das Immunsystem wird entweder … Weiterlesen Ein geschwächtes Immunsystem ist die größte Gefahr vor dem Winter

Vier Airlines nun ohne Maskenpflicht bei Flügen in Skandinavien

Die norwegische Airline Norwegian hatte bereits am Donnerstag erklärt, dass auf Flügen in Norwegen, Dänemark und Schweden keine Masken mehr benötigt werden. Nun folgt mit SAS eine der größeren Airlines und mit Widerøe und Flyr zwei weitere kleinere skandinavische Fluglinien. Aus der Webseite von SAS wird die neue Regelung bekannt gegeben: „Aufgrund der Öffnung der … Weiterlesen Vier Airlines nun ohne Maskenpflicht bei Flügen in Skandinavien

Neue Studie weist hochwirksame Immunabwehr durch Gedächtnis-T- und -B-Zellen im Gewebe nach

Lehrbuchwisssen ist, dass sich die leistungsfähigsten körpereigenen "Gedächtnis"-Zellen zur Krankheitsbekämpfung hauptsächlich in Geweben sammeln. In einer neuen Studie entdeckten die Wissenschaftler in den Lymphknoten im Bereich der Lunge bis zu sechs Monate nach der Infektion spezialisierte Stellen, so genannte Keimzentren, in denen Antikörper produzierende B-Zellen und B-Gedächtniszellen gebildet werden, selbst bei älteren Menschen. Eine neue … Weiterlesen Neue Studie weist hochwirksame Immunabwehr durch Gedächtnis-T- und -B-Zellen im Gewebe nach

Ärztekammer als Leugner von Immunität durch Infektion?

Kammern sind eine alte Einrichtung um Standesinteressen zu vertreten und Politik zu machen. Auch ich habe jahrzehntelang Kammerumsatz bezahlt, ohne jemals eine Gegenleistung zu erhalten. Aber es geht noch schlimmer, wenn Kammern Türkise Parteipolitik betreiben. Die österreichische Ärztekammer ist von Parteipolitikern durchsetzt, vor allem ihre Spitze. Offenbar geht es ihr, oder zumindest einzelnen Funktionären, darum, … Weiterlesen Ärztekammer als Leugner von Immunität durch Infektion?

Die reine Willkür

Nach zweieinhalb Wochen Aufenthalt außerhalb von Österreich und in extenso außerhalb des deutschsprachigen Raums, in dem die Verhältnisse ja etwa gleich bedrückend sind, bin ich noch mehr entsetzt, über die Willkür, die hier herrscht. Nämlich nicht nur die wesentlich strikteren Maßnahmen im Vergleich zu den Nachbarländern von Israel, sondern auch über die völlig willkürliche unterschiedliche … Weiterlesen Die reine Willkür

Impfung von Kindern und Jugendlichen ein Lehrbuchbeispiel für wissenschaftlichen Unsinn

Mittlerweile haben viele Studien bestätigt, dass die Impfung nicht vor Infektion schützt – was seriöse Wissenschaftler schon vor einem Jahr vorhergesagt haben – und dass die Viruslast bei Infektionen mindestens gleich ist, egal und wie oft geimpft wurde. Auch der Schutz gegen Erkrankung lässt nach, wie Beispiele in hoch geimpften Ländern zeigen. Dass Kinder und … Weiterlesen Impfung von Kindern und Jugendlichen ein Lehrbuchbeispiel für wissenschaftlichen Unsinn

Meta Studie: je höher Vitamin D Spiegel desto geringer das Covid Risiko

Viele Studien haben schon den Zusammenhang zwischen Vitamin D Spiegeln im Blut und dem Infektions- und Erkrankungsrisiko gezeigt. Es konnte sogar nachgewiesen werden, dass je höher Vitamin D desto niedriger ist die Wahrscheinlichkeit eines positiven PCR Tests. Auch wurde gezeigt, dass die Gabe der aktiven Form 25-hydroxy-Vitamin D, Calcifediol, zu einer raschen Heilung und Vermeidung … Weiterlesen Meta Studie: je höher Vitamin D Spiegel desto geringer das Covid Risiko

Malone und Vanden Bossche über Schlüssel zur Erreichung von Herdenimmunität

Immer mehr hochrangige und seriöse Wissenschaftler kritisieren den massiven Impfzwang, Missachtung der natürlichen Immunität und den Versuch wirklich alle zu impfen. Die dadurch bereits entstandenen Immunflucht-Varianten gefährden immer mehr Menschen und vor allem die Geimpften selbst. Gerade eben haben sich wieder zwei hochrangige Wissenschaftler zu Wort gemeldet, nämlich einer der Entwickler der mRNA-Technologie und der … Weiterlesen Malone und Vanden Bossche über Schlüssel zur Erreichung von Herdenimmunität

Endlich: Deutsche Gesellschaft für Virologie anerkennt andauernde Immunität nach Infektion für mindestens ein Jahr

Derzeit gibt es beim Thema Immunität von Genesenen und nach Infektion hauptsächlich dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis widersprechende Regelungen. Dazu zählen 1G – also Geimpfte, die keine Abwehr gegen Infektion und Weitergabe von Viren dürfen alles, Immune dürfen gar nichts außer sich impfen zu lassen, obwohl sie ein sterile Immunität haben. Eine neue Stellungnahme der … Weiterlesen Endlich: Deutsche Gesellschaft für Virologie anerkennt andauernde Immunität nach Infektion für mindestens ein Jahr

So werden gegen jede Evidenz die Daumenschrauben angezogen

Bei den meisten derzeit im deutschsprachigen Raum verfügten Regeln geht es offenbar nur mehr darum Impfstoffe für die Hersteller zu verkaufen und ein möglichst untertäniges Verhalten bei der Masse der Bevölkerung einzuüben. Ginge es um Gesundheit würde man auf hoch wirksame Frühbehandlungen setzen, für die es genug erprobte Protokolle gibt. Oder einfach im Lehrbuch der … Weiterlesen So werden gegen jede Evidenz die Daumenschrauben angezogen

Nochmal der Vergleich von Bundesstaaten in Indien

Indien ist neben den US-Bundesstaaten ein Beispiel, wo man große Länder mit unterschiedlichen Methoden und unterschiedlichen Erfolgen gut vergleichen kann. Vor allem auch deshalb, weil zum Beispiel bei dem 240 Millionen Einwohnern zählenden Uttar Prahdesch mit Ivermectin gute Erfolge erzielt wurden. So berichtete etwa der Indian Express am 12. Mai 2021: Uttar Pradesh government says … Weiterlesen Nochmal der Vergleich von Bundesstaaten in Indien

Lombardei: 0,31% Reinfektionsrate binnen einem Jahr bei Immunität nach Corona Infektion

Corona Infektionen verursachen eine ausgezeichnete Immunität. Es ist an der Zeit, dass die Gesundheitsbehörden und Ärztekammern diese wissenschaftliche Tatsache endlich zur Kenntnis nehmen und danach handeln. Neben vielen anderen Studien zeigt dies auch eine größere in der Lombardei, Italien, über ein Jahr laufende Studie. SARS-CoV-2-Reinfektionen sind ungewöhnlich und sehr selten. Die in JAMA Network erschienene … Weiterlesen Lombardei: 0,31% Reinfektionsrate binnen einem Jahr bei Immunität nach Corona Infektion

US Senator Ron Johnson fragt CDC, FDA und Fauci nach Wissen über Immunität – gleiche Fragen an RKI und AGES

Bekanntlich will US-Präsident Biden Impfpflicht sowohl für Bundesbedienstete als auch private Firmen mit mehr als 100 Mitarbeitern durchsetzen. Ähnliches passiert durchaus in anderen Ländern auch. Dabei wird nicht einmal eine Ausnahme für Menschen gemacht, die Immunität durch Infektion erlangt haben. Offenbar kennen sich die zuständigen Behörden damit nicht aus, etwas was auch bei uns zutrifft. … Weiterlesen US Senator Ron Johnson fragt CDC, FDA und Fauci nach Wissen über Immunität – gleiche Fragen an RKI und AGES

Die 3V-Regel: Verschweigen. Vertuschen. Verharmlosen.

Hartmut Glossmann ist Arzt, Pharmakologe mit Zusatzausbildung in Klinischer Pharmakologie und emeritierter Ordentlicher Universitätsprofessor für biochemische Pharmakologie an der Medizinischen Universität Innsbruck. Weiters war er dort (& davor in Giessen) als Pharmakologe und Klinischer Pharmakologe in der Ethikkommission tätig. Von Gastautor Chris Veber Als bis jetzt ausgewiesener & angesehener Experte hat Dr. Glossmann zwei offene … Weiterlesen Die 3V-Regel: Verschweigen. Vertuschen. Verharmlosen.

Offener Brief von Ärzten und Wissenschaftlern an EMA und EU Parlament

Die Doctors for Covid Ethics haben in einem offenen Brief vor der weiteren Anwendung der gentechnischen Impf-Präparate gewarnt. Insbesondere wird vor der Impfung von Kindern gewarnt und den geplanten Booster Shots. Das gesamte Dokument ist hier zu finden. Hier einige Passagen aus der wissenschaftlichen Begründungen des Briefes: Die meisten Menschen haben inzwischen gehört, dass COVID-19-Impfstoffe … Weiterlesen Offener Brief von Ärzten und Wissenschaftlern an EMA und EU Parlament

1-/2-/3G und der Impfpass: im Gespräch bei Punkt.Preradovic

Für den Herbst sind insbesondere in Deutschland und Österreich wieder verschärfte Maßnahmen geplant, während Länder wie Dänemark und Schweden die Pandemie und alle Maßnahmen beendet haben. Alles zielt darauf ab, noch mehr Menschen zur Impfung zu treiben, der Impfbus kommt sogar in die Schule. Auch wenn das Risiko der Impfung weit höher als die Gefährdung … Weiterlesen 1-/2-/3G und der Impfpass: im Gespräch bei Punkt.Preradovic

Überblick über Studien zu natürlicher Immunität und T-Zellen als wesentlichen Faktor

Immunität ist messbar sowohl durch Antikörper als auch noch sicherer durch T-Zellen. Oben zu sehen eine grafische Darstellung der Entstehung von Antikörpern durch CD4+ T-Zellen und B-Zellen. Beim Erstkontakt mit einem Virus produziert das angeborene Immunsystem spezifische CD4+ T-Zellen, genannt Helferzelle, sowie die CD8+ T-Zellen, genannt Killerzellen. Die Killerzellen werden gleich aktiv gegen den Virenbefall, … Weiterlesen Überblick über Studien zu natürlicher Immunität und T-Zellen als wesentlichen Faktor

Virologe Drosten: Herdenimmunität nur durch Infektion von Geimpften

In den vergangenen beiden Monaten hat sich immer mehr gezeigt, dass Impfung nicht vor Infektion und Weitergabe des Virus schützt. Manche Länder haben daraus bereits die Konsequenz gezogen und lassen alle Maßnahmen auslaufen – so zum Beispiel Island mit sehr hoher Impfquote und Dänemark. Und Schweden hatte ja ohnehin immer nur sehr moderate Einschränkungen. Der … Weiterlesen Virologe Drosten: Herdenimmunität nur durch Infektion von Geimpften

Australien und Neuseeland dank ZeroCovid am Weg in den Polizeistaat

Die Inselstaaten Australien und Neuseeland galten einige Zeit als Vorbild, wie man Corona in den Griff bekommen kann, dadurch dass man Infektionen gänzlich verhindert. Dass das nicht möglich ist und die Gesellschaft zwangsläufig in einer Polizeidiktatur landet, kann man derzeit sehr gut in den beiden Ländern beobachten. Die beiden Länder haben einen angstbesetzten Weg begonnen, … Weiterlesen Australien und Neuseeland dank ZeroCovid am Weg in den Polizeistaat

Charitè Studie: SARS-CoV-2 weder neuartig noch einzigartig – Kreuzimmunität durch T-Zellen von Corona-Erkältungsviren

Seit Anfang 2020 gibt es Diskussionen darüber wie neuartig und einzigartig das „neuartige Coronavirus“ namens SARS-CoV-2 wirklich ist. In den Regierungs- und Mainstream-Medien wurde es über lange Zeit mit dem Zusatz „neuartig“ versehen, obwohl schon von Beginn an jedem wissenschaftlich interessierten klar sein musste, dass es bedeutende Ähnlichkeiten zwischen den Coronaviren gibt und daher Kreuzimmunität … Weiterlesen Charitè Studie: SARS-CoV-2 weder neuartig noch einzigartig – Kreuzimmunität durch T-Zellen von Corona-Erkältungsviren