Corona Pandemie hat Grippe fast völlig verdrängt

Vor dem Winter haben sich Stimmen gemehrt, dass Covid-19 und Grippe Erkrankungen die Spitäler und Intensivstationen rasch an die Grenzen ihrer Kapazität bringen werden. Aber in den letzten 9 Monaten ist die Grippe so gut wie überall verschwunden, sobald die ersten Infektionen mit SARS-Cov-2 aufgetreten sind. Es scheint so zu sein, dass sich dieses Virus … Weiterlesen Corona Pandemie hat Grippe fast völlig verdrängt

Schweden, Italien, Frankreich – so haben sich bisherige Maßnahmen ausgewirkt

Es kursieren derzeit allgemein wieder Meldungen über steigende Infektionszahlen in Europa und fast schon stündlich gibt es Gerüchte über neue Maßnahmen. Verordnungen werden mit einer Vorlaufzeit von zwei Stunden in Kraft gesetzt. Allerdings nicht überall, denn in Schweden läuft der Hase wieder einmal anderes. Aber was genau ist anders? Die Grafik oben zeigt es deutlich: … Weiterlesen Schweden, Italien, Frankreich – so haben sich bisherige Maßnahmen ausgewirkt

Top Medizin Wissenschaftler John Ioannidis zieht Corona Bilanz

Der weltweit führende Medizin-Wissenschaftler Stanford Professor John Ioannidis hat sich wieder mit einem Artikel zu Wort gemeldet, diesmal um European Journal of Clinical Investigation. Veröffentlicht in der Wiley Online Library. Ioannidis war der Erste, der Mitte März schon eine korrekte Abschätzung der Infektionssterblichkeit IFR vorgelegt hatte – damals 0,125% - die jetzt auch durch die … Weiterlesen Top Medizin Wissenschaftler John Ioannidis zieht Corona Bilanz

WHO ändert Haltung zu Lockdowns und spricht sich nun dagegen aus

Die Weltgesundheitsorganisation ist von ihrer ursprünglichen COVID-19-Haltung abgerückt, nachdem sie die Staats- und Regierungschefs der Welt aufgefordert hatte, die Abriegelung ihrer Länder und Volkswirtschaften zu beenden. Dr. David Nabarro von der WHO appellierte gestern an die Staats- und Regierungschefs der Welt, damit aufzuhören, "Lockdowns als primäre Bekämpfungsmethode" gegen das Coronavirus einzusetzen. Er sagte auch, dass … Weiterlesen WHO ändert Haltung zu Lockdowns und spricht sich nun dagegen aus

Große Studie im UK: mehr Todesfälle durch Einschränkungen und Schulschließungen

Studie der Uni Edinburgh untersucht mehrere Lockdwon Szenarien. Sie könnten zwar Spital schützen aber die Pandemie verlängern. Schulschließungen könnten Zahl der Todesfälle erhöhen. Lockdowns verhindern Herdenimmunität unter Gesunden und Jungen. Eine am Mittwoch veröffentlichte Studie zeigt laut Presseberichten im UK, dass strikte Sperren - insbesondere solche, die die Aktivitäten junger Menschen einschränken - die Todesfälle … Weiterlesen Große Studie im UK: mehr Todesfälle durch Einschränkungen und Schulschließungen

WHO: 10 Prozent der Weltbevölkerung infiziert – Letalität von Corona nur 0,13 Prozent

Als die WHO SARS-Cov-2 zu einer Bedrohung von internationaler Bedeutung erklärt und am 12. März zu einer Pandemie hochgestuft hatte, kursierten noch Zahlen für die Letalität im Bereich von 3 Prozent. Diverse Virologen und Epidemiologen vom Imperial College taten sich hervor mit Prophezeiungen von Hunderten Millionen Toten. Nur Top-Wissenschaftler wie John P. Ioannidis erkannten schon … Weiterlesen WHO: 10 Prozent der Weltbevölkerung infiziert – Letalität von Corona nur 0,13 Prozent

Vergleich zwischen Israel und Schweden – Auswirkung von Lockdowns

Österreichs Regierung hat ja angeblich auf Empfehlung von Israels Premier Benjamin Netanjahu an den Bundeskanzler Sebastian Kurz Mitte März den Lockdown verhängt. Mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen und die Auswirkungen der Lockdowns können langsam beurteilt werden. Interessant ist insbesondere auch eine Analyse der Maßnahmen von  Israel, das ja durch ganz besondere Strenge der Durchführung … Weiterlesen Vergleich zwischen Israel und Schweden – Auswirkung von Lockdowns

UK Studie überprüft Wirksamkeit von Testkit für T-Zell-Immunität

Für die Studie werden Tausende von Menschen rekrutiert um herauszufinden, ob sie T-Zell-Immunität gegen das Coronavirus erworben haben. Durchgeführt wird die Studie von einer Gruppe britischer Wissenschaftler und der Public Health England (PHE). Damit soll künftig ermöglicht werden, die Immunität gegen SARS-Cov-2 in der Bevölkerung zu ermitteln. Ursprünglich hatten man gehofft, dass infizierte Personen Antikörper … Weiterlesen UK Studie überprüft Wirksamkeit von Testkit für T-Zell-Immunität

Corona Fälle in Schweizer Pflegeheim mit überraschend milden Verlauf

Einer der bisher größten Infektionen im Pflegeheim Eulachtal im Kanton Zürich stellt Ärzte vor ein Rätsle. Bei insgesamt 56 Personen wurden Infektionen festgestellt, darunter 25 hochbetagte mit entsprechenden Vorerkrankungen. Bekanntlich nimmt die Schwere der Erkrankung mit dem Alter und den vorhandenen Erkrankungen zu, ebenfalls die Wahrscheinlichkeit von Todesfällen. Nicht so bei diesem Cluster. Im Gegenteil, … Weiterlesen Corona Fälle in Schweizer Pflegeheim mit überraschend milden Verlauf

Wie viele Menschen existierende Immunität gegen Covid-19 haben

Am Anfang hieß es: „niemand“. Denn das Coronavirus sei neuartig und daher dem Immunsystem nicht bekannt. Es stellt sich aber immer mehr heraus, dass das als SARS-Cov-2 bezeichnete Virus nicht so neuartig ist und es sehr wohl Immunität dagegen gibt. „Haben viele Menschen bereits eine Immunität gegen Covid?“ - so titelt der Editor vom British … Weiterlesen Wie viele Menschen existierende Immunität gegen Covid-19 haben

Vitamin D Mangel und die negativen Folgen für das Immunsystem

Vitamin D ist der wichtigste Faktor um in einer Umwelt mit Viren und Bakterien zu überleben, denn es regelt unser Immunsystem. Das Problem dabei: 80 bis 90 Prozent der Menschen bei uns haben vor allem im Winter einen Mangel. Es lohnt daher sich damit zu beschäftigen. Gute Gelegenheit dazu bietet ein neuer Vortrag von Prof. … Weiterlesen Vitamin D Mangel und die negativen Folgen für das Immunsystem

Studie zeigt Gefahrenpotenziale für Covid-19 Erkrankung auf

Eine Studie bei 387,109 Erwachsenen im UK gibt Hinweise was die Gefahr von schweren Covid-19 Erkrankungen erhöht. Demnach sind ungesunde Lebensgewohnheiten mit einem höheren Risiko für einen Krankenhausaufenthalt bei COVID-19 verbunden. Mehrfache ungesunde Einflüsse auf den Lebensstil sind bei mindesten 51% der mit schweren Verlauf Erkrankten Patienten nachzuweisen. Eine niedriggradige Entzündung wie sie durch Übergewicht … Weiterlesen Studie zeigt Gefahrenpotenziale für Covid-19 Erkrankung auf

Fast 50 Prozent der Bevölkerung in Tokio verfügt vermutlich über Antikörper und ist immun

Japan ist eines der eigenartigeren Länder in Bezug auf Infektionen mit SARS-CoV-2 und Sterblichkeitsraten. Die Zahl der Infektionen ist offenbar ungewöhnlich hoch, die Sterblichkeit dagegen extrem niedrig. Und das bei der weltweit ältesten Bevölkerung mit 29% über 65 und 2,3 Millionen Menschen zwischen 90 und 100. Todesfälle bisher insgesamt 1549, das sind 12 pro Million … Weiterlesen Fast 50 Prozent der Bevölkerung in Tokio verfügt vermutlich über Antikörper und ist immun

Wenn sich Politiker in Zeiten von Corona Rat von Spitzenwissenschaftlern holen

Die Corona Pandemie hat auch zu veritablen Differenzen unter den Wissenschaftlern geführt. Wobei alles, was vom politischen Mainstream abweicht, gerne als Covidioten gebrandmarkt wird, von YouTube gelöscht oder im Netz mit Hinweisen auf WHO oder das jeweilige Gesundheitsministerium unterlegt werden. Dabei sind die Wissenschaftler, die abweichende Thesen vertreten, die Top-Leute in Top-Universitäten wie Harvard, Oxford … Weiterlesen Wenn sich Politiker in Zeiten von Corona Rat von Spitzenwissenschaftlern holen

Kinder im gemeinsamen Haushalt reduzieren Risiko von Corona Infektion und Erkrankung

Kinder haben ein Tausendfach geringeres Risiko an Covid-19 zu sterben als ältere Menschen. Kinder erkranken sehr wenig, infizieren sich selten und infizieren auch andere Menschen kaum. Das alles ist durch Studien schon ausreichend belegt, wenn es auch von der Politik vor allem in Deutschland nicht und nicht zur Kenntnis genommen wird. Neu ist, dass Kinder … Weiterlesen Kinder im gemeinsamen Haushalt reduzieren Risiko von Corona Infektion und Erkrankung