Grüne gegen Impfpflicht und 2G: „Autoritäre, evidenzbefreite Politik gegen die Bevölkerung“

An der Basis und im Funktionärskader der Grünen ist starker Widerstand gegen Impfzwang und Apartheidpolitik der eigenen Parteispitze entstanden. Sie wird mittlerweile von knapp 22.000 Mitgliedern, Wählern, ehemaligen Grünen und Funktionären unterstützt. Sie melden sich auch heute wieder in einer Aussendung zu Wort. Von Dr. Peter F. Mayer In einer vorigen Aussendung fragten sie sich, … Weiterlesen Grüne gegen Impfpflicht und 2G: „Autoritäre, evidenzbefreite Politik gegen die Bevölkerung“

An die Grüne Parteispitze – Grüne gegen Impfpflicht und 2G

Der Reigen der Offenen Briefe geht weiter. Auch an der Grünen Basis regt sich mittlerweile Unmut über das was die Regierungsfraktion sowie die Parlamentarier der Grünen treiben. Hier der Offene Brief ... An die Grüne Parteispitze Grüne gegen Impfpflicht und 2G Wir fordern Sofort-Maßnahmen zur Deeskalation und nachhaltige Investitionen in das Gesundheitssystem Als grüne Mitglieder, … Weiterlesen An die Grüne Parteispitze – Grüne gegen Impfpflicht und 2G

Justiz untersagt die Covid-Passpflicht im Baskenland

Die Gerichte sind in Spanien sehr auf die Einhaltung von Grundrechten und Rechtsstaat bedacht. Übergriffe von Regionsregierungen wurden bisher immer wieder abgeschmettert. Es wurde der erste Lockdown für verfassungswidrig erklärt, der Oberste Gerichtshof der Kanaren hob Einschränkungen für Ungeimpfte und 3G-Regeln auf und auch andere Gerichte von Regionen haben immer wieder zu sehr einschränkende Verordnungen … Weiterlesen Justiz untersagt die Covid-Passpflicht im Baskenland

Covid und Pandemie als Amoklauf des Finanzkapitals

Die Pandemie Maßnahmen haben wirtschaftliche und machtpolitische Ursachen und Hintergründe. Es geht nicht um Gesundheit, zu gering ist der Unterschied zwischen SARS-CoV-2, Influenza, RSV und anderen Atemwegserkrankungen verursachende Viren. Ernst Wolff und andere Analytiker haben gezeigt, dass es Kräfte des finanziell-digitalen Komplexes sind, die die Pandemie treiben. Bill Clinton brachte es einst in einem Wahlkampf … Weiterlesen Covid und Pandemie als Amoklauf des Finanzkapitals

Daten aus Israel bestätigen: Immunität nach Infektion weit besser als nach Impfung

Die Delta Variante deckt es wieder auf: Impfung nützt kaum, aber die Immunität durch Infektion ist solide und lang anhaltend. Es stellen sich mehrere Fragen: Welchen Wert hat ein Grüner Pass, der auf Impfung beruht? Warum wird eine durchgemachte Infektion nicht endlich als solide und lang anhaltende Immunität anerkannt? Warum stoppt man nicht endlich die … Weiterlesen Daten aus Israel bestätigen: Immunität nach Infektion weit besser als nach Impfung

Studien bestätigen Infektion und Erkrankungen nach der Impfung – was sagt also der Grüne Pass aus?

Der „Grüne Pass“ soll Menschen wieder die Ausübung von Grundrechten ermöglichen, geht es nach einigen Politkern der EU und europäischen Staaten. Wer ihn hat, sei keine Gefahr mehr für andere Menschen, so die Argumentation. Die Frage ist allerdings, ob das überhaupt richtig ist. Neue Studien und Erkenntnisse belegen das Gegenteil. Als "Vaccine-breakthrough infections" (VBI) bezeichnet … Weiterlesen Studien bestätigen Infektion und Erkrankungen nach der Impfung – was sagt also der Grüne Pass aus?

Datenschützer Zeger: 3G und „Grüner Pass“ sind grundrechtswidrig und Einstieg in Social Scoring

in einer Pressekonferenz der Initiative für evidenzbasierte Corona Info mit dem prominenten Datenschützer Hans Zeger wurde gegen die 3G-Regelungen als massive Verletzung von Grundrechten und Datenschutzgesetzen kritisiert. Vorgestellt wurde auch das Volksbegehren gegen die Corona Willkür in Österreich, wie es sie nur in wenigen anderen Ländern gibt. Dr. Hans Zeger von der Arge Datenschutz sieht … Weiterlesen Datenschützer Zeger: 3G und „Grüner Pass“ sind grundrechtswidrig und Einstieg in Social Scoring

Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Texas ist nun der 15te Bundesstaat in den USA in dem Impfpässe verboten sind. Gouverneur Greg Abbott hat das Gesetz mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Er besteht darauf, Texas müsse vollständig „offen" bleiben und bezeichnet die Pässe als eine Verletzung der individuellen Freiheit. „Texas ist zu 100 % geöffnet. Texaner sollten die Freiheit haben, … Weiterlesen Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Einspruch gegen Änderung des Epidemiegesetzes für Überwachung und Grünen Pass

Mit der geplanten Änderung des Epidemiegesetzes soll eine Art von Gesundheits-Apartheid, eine Zweiklassen-Gesellschaft und eine ausgedehnte Überwachung der Gesellschaft und aller BürgerInnen eingeführt werden. Ein Überwachungsstaat im Orwellschen Sinn wird die Folge sein. Bis zum 19. Mai 2021 hat man die Möglichkeit dazu eine Stellungnahme abzugeben: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00122/index.shtml#tab-Stellungnahmen Protest und Aktion sind nötiger denn je angesichts … Weiterlesen Einspruch gegen Änderung des Epidemiegesetzes für Überwachung und Grünen Pass