EU kippt Regelung zum Schutz vor Gentechnik für Covid-Impfstoff

In der EU gelten ziemlich strenge Regeln für den Umgang mit Gentechnik. Es gilt das Vorsorgeprinzip, das heißt, es darf keine Gentechnik freigesetzt werden, solange deren Unschädlichkeit nicht bewiesen ist. Als Impfstoff gegen SARS-Cov-2 favorisieren westliche Firmen gentechnische mRNA und DNA Impfstoffe, deren Erprobung nach den geltenden Gesetzen und Verordnungen mit größter Vorsicht zu geschehen … Weiterlesen EU kippt Regelung zum Schutz vor Gentechnik für Covid-Impfstoff

Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Zunächst sei festgehalten, dass ich die Weisheit der WHO bei der Ausrufung der Pandemie nicht anzweifeln möchte. Ebensowenig wie die der Regierungen, die den Notstand ausgerufen und die Wirtschaft an die Wand gefahren haben. Doch gibt es Indizien und Fakten, die einer Prüfung bedürfen. Wann haben die Infektionen begonnen? Allgemein anerkannt ist, dass in Wuhan … Weiterlesen Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Corona-Hotspot Fleischfabriken: Deutsche Grüne fordern Reform

Ähnlich wie in der Logistikbranche werden Mitarbeiter in der Fleischereibranche zu Niedrigstlöhnen angestellt. Der Handel übt Druck aus, sowohl auf die Bauern als auch auf die Fleischverarbeiter ihre Ware zu Niedrigstpreisen zu liefern. Darunter leidet nicht nur die Qualität der Ware, sondern die ganze Produktionskette. In Österreich gibt es die Probleme mit den Postverteilzentren im … Weiterlesen Corona-Hotspot Fleischfabriken: Deutsche Grüne fordern Reform

Führt die Coronakrise zum Ende der Eurozone?

In der Eurozone der EU gibt es massive Uneinigkeit über die  Wege aus der wirtschaftlichen Krise. Und wieder stehen einander der Norden und der Süden gegenüber - diesmal ziemlich unversöhnlich. Das Problem ist zweifach: Die veranschlagten 500 Milliarden Euro sind angesichts der Größenordnung der Krise eher lächerlich und außerdem handelt sich um Kredite statt um … Weiterlesen Führt die Coronakrise zum Ende der Eurozone?

EU Wahl: JETZT ein Flop mit Voggenhuber?

Peter Pilz lässt immer mehr durchblicken, dass Johannes Voggenhuber sein Spitzenkandidat für die EU Wahl sein wird. Allerdings nicht direkt als Kandidat der Jetzt - Liste Pilz (JLP), sondern als "Unabhängigen", dessen Wahlkampf aber finanziert wird und der voll von den Ressourcen der Partei unterstützt werden soll. Gegenüber der APA erklärte Pilz: „Johannes Voggenhuber ist … Weiterlesen EU Wahl: JETZT ein Flop mit Voggenhuber?

Ausweg aus der Krise der EU nur mit transnationaler Partei

Die Politologie-Professorin Ulrike Guérot, die an der Universität Krems in Niederösterreich eine Professur für Europapolitik und Demokratieforschung innehat und in Berlin das European Democracy Lab führt, diagnostiziert für Europa ein grundsätzlich anderes Problem als das bisherige Gegeneinander von Nationen: "Wir erleben eine Krise der europäischen Bürger, wir dividieren uns gerade auseinander. Wir zerfallen aber nicht … Weiterlesen Ausweg aus der Krise der EU nur mit transnationaler Partei

Kriminalisierung von NGOs schadet Europa

NGOs sollen verfolgt und kriminalisiert werden, geht es nach Strache, Kickl, Orban, Salvini und ihresgleichen. NGOs helfen aber auch in Lagern wie Za'atari in Jordanien mit 80.000 Flüchtlingen, im Libanon mit 1,5 Millionen Flüchtlinge bei 6,2 Millionen Einwohnern und in vielen anderen Ländern. Die Flüchtlinge in diesen Lagern wollen wieder zurück in ihre Heimat. Die … Weiterlesen Kriminalisierung von NGOs schadet Europa

Die wahren Probleme mit der Migration

Das Flüchtlingsthema ist das derzeit alles überlagernde Thema in der Innen-  und Europapolitik. Häufig wird es aber auch "Migrationsthema" genannt, was der Sache schon erheblich näher kommt, aber eine ganz andere Problematik aufgreift. FPÖ Führer Strache näherte sich dem kürzlich von einer anderen Seite. Er kritisierte die Personenfreizügigkeit in der EU, also unter anderem die … Weiterlesen Die wahren Probleme mit der Migration