Booster am Ende? EMA warnt vor zu häufiger Anwendung

Derzeit wird die Auffrischung für den Booster als Allheilmittel für alle Unbill gehandelt. Viele Politiker und die so genannten Experten in den Ministerien, Ärztekammern und Nationalen Impfgremien, Ständigen Impf-Kommissionen, GECKOs und wer in den vielen Gremien noch mitzureden hat, wünschen sich für die Geimpften den Booster und wenn man den schon hat dann die 4. … Weiterlesen Booster am Ende? EMA warnt vor zu häufiger Anwendung

RKI verändert nachträglich Wochenbericht vom 30.12.2021

Das RKI veröffentlicht regelmäßig Wochenberichte, in denen nun auch die Omikron Variante erfasst wird. Im letzten Bericht vom 30.12.2021 scheint sich ein Schlampfigkeitsfehler eingeschlichen zu haben. Eine Zahl wurde aus dem Bericht der Vorwoche übernommen, woraus sich ein Anteil von 95% an doppelt und dreifach Geimpften bei den Omikron Inifzierten ergeben hatte. Diese Zahl wurde … Weiterlesen RKI verändert nachträglich Wochenbericht vom 30.12.2021

Israel überlegt auf schwedisches Modell umzusteigen und auf Herdenimmunität zu setzen

In Israel setzt langsam ein Umdenken ein. Man glaubt offenbar nicht mehr daran Omicron stoppen zu können, auch nicht mit weiteren ohnehin wirkungslosen Booster-Shots. Israel hat keinen Plan, wie die Omicron-Welle gestoppt werden könnte, die bereits dominant geworden ist. Einige Gesundheitsexperten glauben, dass die "Wunderwaffe" dieses Mal tatsächlich eine weit verbreitete Infektion sein wird. Von … Weiterlesen Israel überlegt auf schwedisches Modell umzusteigen und auf Herdenimmunität zu setzen

New York Times Starjournalist stirbt einen Tag nach Booster-Impfung

Nur wenige Stunden nach seinem Moderna-Shot stirbt der 49-jährige Carlos Tejada, hohes Tier innerhalb der weltbekannten New York Times an einer Herzattacke. Wir sind gespannt, ob dieses Ereignis bei dem Medium ein Umdenken zur Folge haben wird. Die NYT ist bisher eine der Stützen des Regimes von Lockdowns, Maskenpflicht, Schließungen und Impfungen. Von Gastautor Waldo … Weiterlesen New York Times Starjournalist stirbt einen Tag nach Booster-Impfung

Israel verzögert Impfung mit 4. Dosis vorläufig 

Israels Ministerpräsident Naftali Bennett hatte sein Beratergremium zur Empfehlung einer Auffrischung für den Booster, also eine Impfung mit der 4. Dosis, gedrängt und auch eine entsprechende Zustimmung bekommen. Der für heute 26.12. geplante Beginn, wurde aber verzögert, da man auf Grund der zunehmenden Daten über Omicron erhebliche Zweifel im Sinn des Ganzen bekommen hat. Von … Weiterlesen Israel verzögert Impfung mit 4. Dosis vorläufig