Corona-App ein eklatanter Betrug urteilt Schweizer Experte

Google und Apple haben einen gemeinsamen Standard für die Corona-Tracing Apps zumindest in Europa und vielen anderen Ländern durchgesetzt. Die Apps sind angeblich Open Source, dezentralisiert und schützen die Privatsphäre. Daran veröffentlichte nun EPFL-Informatik-Professor Serge Vaudenay (EPFL – École polytechnique fédérale de Lausanne) eine vernichtende Kritik. Von Open Source keine Rede und die Server stehen … Weiterlesen Corona-App ein eklatanter Betrug urteilt Schweizer Experte

Covid-19 und Massenüberwachung

Die bei weitem bedeutendste und aus zivilgesellschaftlicher Sicht gefährlichste Entwicklung in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist der politische Versuch, die Massenüberwachung und Kontrolle der Gesellschaft massiv auszubauen. NSA-Whistleblower Edward Snowden warnte in diesem Zusammenhang vor der Entstehung einer “Architektur der Unterdrückung”. Das grippeähnliche Coronavirus dient dabei als Anlass oder als Vorwand für die Einführung von … Weiterlesen Covid-19 und Massenüberwachung

Fehlentwicklungen der Smartphone Branche

Kommende Woche findet in Barcelona wieder der Mobile World Congress statt. Einige Hersteller nutzen den Event zur Präsentation ihrer Flaggschiff Smartphones. Technische Innovation ist nicht zu erwarten, es wird nur mehr an der Optik gefeilt, die allerdings bei der Benutzung erhebliche Nachteile bringt - Stichwort Glas und randloses Display. Seit der Jahreswende 2014/2015 gibt es … Weiterlesen Fehlentwicklungen der Smartphone Branche

Regierung bereitet Überwachung 2.0 vor – wie es uns schaden wird

Wie den Meldungen zu entnehmen ist, will der Ministerrat heute das neue Überwachungspaket auf den Weg bringen. Es soll noch weiter gehen als das im Vorjahr von Innen- und Justizministerium geplante. Zur Bekämpfung organisierter Kriminalität ist es wenig geeignet, für die Überwachung von Bürgerinnen und Bürgern aber schon. Und es gefährdet unser aller Sicherheit gegenüber … Weiterlesen Regierung bereitet Überwachung 2.0 vor – wie es uns schaden wird

Smartphone-Markt 2017: Samsung auf Platz 1, Apple Platz 3

Gestern hat Apple seine Zahlen für das Weihnachtsquartal veröffentlicht: Mit 77,3 Millionen iPhones wurde um 1 Prozent weniger verkauft als die 78,3 Millionen Stück im Vorjahr. Der Markt ist dabei um 5 Prozent gewachsen. Weil die Preise aber vor allem für das iPhone X hinaufgesetzt wurden, hat Apple aber dennoch einen höheren Umsatz erzielt. Nun … Weiterlesen Smartphone-Markt 2017: Samsung auf Platz 1, Apple Platz 3

Bedingungsloses Grundeinkommen – Gegenentwurf zur Umverteilung von Arm zu Reich durch FPÖVP?

Die neue türkischblaue Regierung arbeitet an einer massiven Umverteilung von Einkommen und Vermögen von den Armen zu den Konzernen und dem reichsten Teil der Bevölkerung. Den Konzernen werden Milliarden an Steuergeschenken gemacht, Arbeitslosen, Empfängern von Sozialhilfe oder Mindestsicherung werden die Beiträge gekürzt, Zugänge erschwert und noch vorhandene Reste an Vermögen eingezogen. Seit Beginn des Wahlkampfs … Weiterlesen Bedingungsloses Grundeinkommen – Gegenentwurf zur Umverteilung von Arm zu Reich durch FPÖVP?

Warum die Preise von Smartphones sinken oder auch nicht

Wir kennen das - schon nach wenigen Wochen sinken die Preise von Android Smartphones. Manche weniger, manche stärker. Konstant bleiben nur die Preise von Apples und Googles Geräten, jeweils für ein Jahr. Die Gründe dafür werden meist falsch beschrieben. Das Galaxy S8 kostet derzeit bei Amazon etwa 540 Euro, zu Verkaufsstart Ende April waren es … Weiterlesen Warum die Preise von Smartphones sinken oder auch nicht

Neue iPhones 8 und X: bekannte Technik zum überhöhten Preis, sinkende Verkäufe erwartet

Nun kennen wir also Apples neue Smartphones. Dem 7 und 7 Plus des Jahres 2016 folgen das 8 und 8 Plus und das X - sprich Zehn. Das 9 wird offenbar übersprungen. Die Neuheiten halten sich diesmal in noch engeren Grenzen als sonst - außer vielleicht bei den Preisen, da stellt Apple neue Rekorde auf. … Weiterlesen Neue iPhones 8 und X: bekannte Technik zum überhöhten Preis, sinkende Verkäufe erwartet

Digitale Assistenten – die Lizenz zu Spionage

Künstliche Intelligenz (KI) oder Artificial Intelligence (AI) ist das große Thema der heurigen ars electronica in Linz. Ihr Einsatz in vielen Gebieten inklusive der Kunst wird gezeigt. Zum Beispiel mit einem künstlich intelligentem Roboter, der aus losem Schotter Türme baut, wie am Bild zu sehen. KI wird aber auch immer mehr zum Bestandteil in den … Weiterlesen Digitale Assistenten – die Lizenz zu Spionage