Antikörper Tests und Studien zeigen geringe Covid-19 Letalität

Ursprünglich war eine Letalität der durch das neue Coronavirus hervorgerufenen Erkrankungen im Bereich von 3% befürchtet worden. Diese Zahl wurde immer weiter nach unten korrigiert, im Durchschnitt liegen die Ergebnisse nun bei 0,20%, ähnlich wie bei einer stärkeren Grippe. Eine neue Übersicht aller bisherigen PCR- und Antikörper-Studien zeigt, dass der Medianwert der Covid-19-Letalität (IFR) bei … Weiterlesen Antikörper Tests und Studien zeigen geringe Covid-19 Letalität

Ernährung und richtiges Verhalten gegen Infektionen und Mutation von Viren

Es gibt verschiedene Wege zur Gesundheit, also zur Freiheit von Krankheit. Man kann sich so verhalten und so essen, dass der eigene Körper sich selbst schützt, oder man verlässt sich auf andere und auf die Chemie oder sogar die Gentechnik, sprich Impfungen. Was kann man also tun um sich auf natürlich, gesunde Weise zu schützen, … Weiterlesen Ernährung und richtiges Verhalten gegen Infektionen und Mutation von Viren

Interessanter Ansatz zur Behandlung von Covid mit IgA Antikörpern via Nasenspray

Monoklonale Antikörper werden seit einiger Zeit zur Behandlung von Covid und anderen Infektionskrankheiten eingesetzt. Insbesondere Florida hat damit gute Erfahrungen gemacht. Bisher hat es sich aber um IgG-Antikörper gehandelt, die bei etwas fortgeschrittener Erkrankung Viren bekämpfen können. Ein neuer Ansatz, der von der Universität für Bodenkultur Wien entwickelt wurde, setzt früher an mit verschiedenen Arten … Weiterlesen Interessanter Ansatz zur Behandlung von Covid mit IgA Antikörpern via Nasenspray

Modell Schweden zur Bewältigung der Coronakrise erfolgreich

Ein schwedischer Publizist erklärt im britischen Spectator: „Es ist nicht Schweden, das ein Massenexperiment durchführt. Es sind alle anderen Länder, die das tun.“ Schweden ist wegen seiner lockeren Maßnahmen unter internationaler Kritik. Es zeichnet sich jedoch ab, dass das Land damit besser abschneiden wird, als alle andere mit der harten Linie. In einer Betrachtung, die … Weiterlesen Modell Schweden zur Bewältigung der Coronakrise erfolgreich

Corona Pandemie hat Grippe fast völlig verdrängt

Vor dem Winter haben sich Stimmen gemehrt, dass Covid-19 und Grippe Erkrankungen die Spitäler und Intensivstationen rasch an die Grenzen ihrer Kapazität bringen werden. Aber in den letzten 9 Monaten ist die Grippe so gut wie überall verschwunden, sobald die ersten Infektionen mit SARS-Cov-2 aufgetreten sind. Es scheint so zu sein, dass sich dieses Virus … Weiterlesen Corona Pandemie hat Grippe fast völlig verdrängt

Warum die verschiedenen Lockdown Modelle alle scheitern

Es ist wieder Lockdown Saison. Damit kursieren wieder Modelle, was Erfolg haben könnte und was nicht. Alle lassen aber die Menschen außen vor, so als wäre auf der Seite nichts zu holen, als könnte man das Immunsystem nicht stärken und dadurch Infektion und Erkrankung verhindern oder im Verlauf stark mildern. Wie das geht haben 120 … Weiterlesen Warum die verschiedenen Lockdown Modelle alle scheitern

Hongkong wird Millionen Dosen Impfstoff entsorgen müssen

Die Regierung von Hongkong hat offenbar das Interesse ihrer Bevölkerung an einer Impfung massiv überschätzt. Man muss möglicherweise bald Millionen von COVID-19-Impfdosen wegwerfen, weil sie sich ihrem Verfallsdatum nähern und sich nicht genug Menschen für die Impfungen angemeldet haben, warnte ein Beamter am 25. Mai. Das wachsende Misstrauen gegenüber der Regierung, die abweichende Meinungen unterdrückt … Weiterlesen Hongkong wird Millionen Dosen Impfstoff entsorgen müssen

Weltweite Vorbestellungen von über 5 Milliarden Coronavirus-Impfstoff-Dosen im Rennen um Lieferungen

Obwohl bisher keiner der in der Entwicklung befindlichen Coronavirus-Impfstoffe in klinischen Studien seine Wirksamkeit bewiesen hat, sind weltweit mindestens 5,7 Milliarden Dosen vorbestellt worden. Von Japan bis Brasilien laufen die Bestellungen bei den Herstellern für Impfstoffe ein, während Russland mit Sputnik V schon losgelegt hat. Trump kündigt 1,5 Milliarden US-Dollar-Deal mit Moderna für 100 Millionen … Weiterlesen Weltweite Vorbestellungen von über 5 Milliarden Coronavirus-Impfstoff-Dosen im Rennen um Lieferungen

Welche Evidenz es für oder gegen die Verwendung von Masken gibt

Von den geizigen 5, die beim EU-Gipfel am Wochenende gegen Zuschüsse lobbyiert haben, hat nur ein Land Maskenpflicht. In Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland gibt es die Maskenpflicht nicht mal in den Öffis. Reisende berichten, dass die Menschen in den Zügen von Deutschland nach Dänemark beim Überfahren der Grenze erleichtert die Masken abnehmen. Im März … Weiterlesen Welche Evidenz es für oder gegen die Verwendung von Masken gibt

Zufall oder nicht – Höhepunkt der „Fälle“ in vielen Ländern zwischen 9. und 11. Januar

Die WHO meldet nun bereits seit sechs Wochen kontinuierlich fallende Zahlen und zwar weltweit. Seit drei Wochen geht auch die Zahl der Todesfälle drastisch zurück. Die gerade zu Ende gegangen Woche wird wohl die siebente sein. Datumsmäßig lässt sich der Höhepunkt der Fälle somit auf das Wochenende vom 9./10. Januar festlegen. Interessant ist, dass das … Weiterlesen Zufall oder nicht – Höhepunkt der „Fälle“ in vielen Ländern zwischen 9. und 11. Januar

17 Wochen totaler Lockdown konnten Virus Infektion nicht verhindern

Zur Bekämpfung von Epidemien gibt es unterschiedliche Strategien, die mehr oder weniger wirksam sind. Ein Großteil der Länder hat sich für einen Lockdown entschieden, der unterschiedlich strenge Maßnahmen vorgesehen hatte. Einige Länder haben auf den Lockdown verzichtet, wie Schweden, Südkorea, Japan, Weißrussland und sogar China, in dem der größte Teil des Landes mit 96% der … Weiterlesen 17 Wochen totaler Lockdown konnten Virus Infektion nicht verhindern

Schweden: Epidemie geht ohne Lockdown zu Ende

Die Daten der Todesfälle gehen in Schweden seit dem Höhepunkt in der zweiten April Woche deutlich zurück. Die Grafik oben zeigt den Verlauf der Todesfälle nach Sterbedatum geordnet. Daraus ist abzulesen, dass die Todesfälle auch ohne die durch den in anderen Ländern verfügten Lockdown verursachten gesundheitlichen und wirtschaftlichen Kollateralschäden zurückgegangen sind. Die Kurve unterscheidet sich … Weiterlesen Schweden: Epidemie geht ohne Lockdown zu Ende

Experten bezweifeln Zahl der Todesopfer bei Coronaviren in Russland

Da Russlands zunehmende Coronavirus-Infektionen es zu einem globalen Epidemie-Hotspot gemacht haben, der weltweit unter den Top 3 zu finden ist, rätseln die Gesundheitsexperten: Warum werden so wenige Todesfälle gemeldet. Laut den russischen Behörden sind von 272.043 bestätigten Fällen seit Ausbruch der Epidemie bisher 2.537 Menschen an COVID-19 gestorben. Die Weltgesundheitsorganisation berichtet, sie sei in Gesprächen … Weiterlesen Experten bezweifeln Zahl der Todesopfer bei Coronaviren in Russland

SARS-Cov-2 Impfstoff auf Vero Cell Basis im Tierversuch erfolgreich

Ein Impfstoff gegen SARS-Cov-2 wäre hilfreich,um spätere Ausbrüche, wenn schon nicht zu verhindern, so doch zu minimieren, ähnlich wie das bei Grippe und anderen epidemischen Krankheiten der Fall ist. Es gibt mehr oder weniger schnelle Methoden um zu genügend Impfdosen in kürzerer Zeit zu kommen. Derzeit sind etwa 89 Impfstoff-Entwicklungen bei der WHO registriert worden. … Weiterlesen SARS-Cov-2 Impfstoff auf Vero Cell Basis im Tierversuch erfolgreich

Antikörper Tests in USA und Schweden: hoher Prozentsatz von Immunen

Es mehren sich die Anzeichen, dass sich die Infektion mit dem Coronavirus wesentlich rascher ausgebreitet hat als bisher angenommen. Ein weit größerer Anteil der Infizierten zeigte nie Symptome, hat Antikörper und ist damit immun. Schweden rechnet für Stockholm mit 600.000 Immunen per Ende April, das ist etwa ein Drittel der Bevölkerung des Großraumes. In den … Weiterlesen Antikörper Tests in USA und Schweden: hoher Prozentsatz von Immunen

Warum einige europäische Länder so wenige Erkrankungen haben

Mit Stand 2. April 2020 gibt es nur 10 Länder weltweit, deren Todeszahlen mit einer nachgewiesenen Infektion mit Coronavirus 1000 Tote übersteigt. Und zwar gezählt im Zeitraum Jänner bis Anfang April. Alle anderen Länder haben deutlich geringere Zahlen, so zB meldet Schweiz als die Nummer 11 auf der Liste  nur mehr 536 Todesfälle. Nach der … Weiterlesen Warum einige europäische Länder so wenige Erkrankungen haben

Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

Es ist schon lange klar, dass Fettleibigkeit der Hauptrisikofaktor für schwere COVID-19 Verläufe ist. Und das bereits seit der ersten Auswertung der Patienten aus Heinsberg. Für wissenschaftlich orientierte Mediziner ist das allerdings noch länger bekannt. So wurde etwa bei Fettleibigen schon vor Jahrzehnten getestet, ob längere Injektionsnadeln bei Grippeimpfungen einen besseren und vor allem auch … Weiterlesen Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

Cluster mit 80 Corona-Infektionen auf Donau-Kreuzfahrt

Infektions-Cluster auf Kreuzfahrtschiffen zählen seit der Diamond Princess die Anfang 2020 vor Japan herumirrte zu den epidemiologisch interessanten Vorfällen. Jetzt ist ein Kreuzfahrtschiff auf der Donau betroffen. Von 178 Menschen sind offenbar 80 positiv getestet worden, wie viele tatsächlich infiziert sind, ist allerdings bei den in Wien üblichen Testmethoden (Vervielfältigung bis zu Ct 40) damit … Weiterlesen Cluster mit 80 Corona-Infektionen auf Donau-Kreuzfahrt

Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

Die schwedische Finanzministerin Magdalena Andersson sagte, die Regierung erwarte nun einen Rückgang der schwedischen Wirtschaft um sechs Prozent im Jahr 2020 anstelle von rund sieben Prozent, wie im April prognostiziert. Es zeigen sich nun bereits erste positive Anzeichen, der wirtschaftliche Einbruch durch die Corona-Krise dürfte etwas geringer ausfallen. „In letzter Zeit haben wir einige positive … Weiterlesen Schweden berichtet erste Anzeichen wirtschaftlicher Erholung

Fischöl schützt vor schwerer Covid-Erkrankung

Manchmal ist es recht einfach, einfacher als manche denken. Denn in der Natur gibt es vieles, was unseren Körper zum richtigen Funktionieren bringt. Klar, denn darauf hat sich unsere Physiologie über Hunderttausende von Jahren stützen müssen, bevor die Erdölbarone wie Rockefeller die pharmazeutische Industrie als Betätigungsfeld entdeckt haben. Aber der Reihe nach. Wenn wir uns … Weiterlesen Fischöl schützt vor schwerer Covid-Erkrankung

Virus Mutationen könnten Angleichung der Auswirkungen an gewöhnliche Corona-Viren bringen

Viren und Wirt passen sich aneinander im Laufe der Zeit an. Die Corona-Erkältungsviren kommen in 15 Prozent der Infektionen in den jährlichen winterlichen Wellen vor. Sie verursachen weniger schwere Erkrankungen und Todesfälle als die jährlichen Influenza Stämme. Eine Studie von US-Forschern erwartet eine derartige Entwicklung auch für SARS-Cov-2. Das Virus wird so mutieren, dass auch … Weiterlesen Virus Mutationen könnten Angleichung der Auswirkungen an gewöhnliche Corona-Viren bringen

Weniger Lärm und gesündere Luft wegen Coronavirus

Der Vorschlag von NR-Abgeordneten Johannes Margreiter und den Neos während der COVID2019-Krise das Tempolimit von 50/100/130 auf 30/80/100 zu reduzieren um Unfälle zu verhindern und so Spitalsbetten freizuhalten, klingt vernünftig. Positiv wirkt sich auch aus, dass wir erheblich weniger Verkehr haben. Für die Bewohner des Bezirks Korneuburg, die unter dem starken Lärm und den Feinstaubemissionen … Weiterlesen Weniger Lärm und gesündere Luft wegen Coronavirus

Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Mit der Beobachtung von Veränderungen des Coronavirus haben sich einige neue Erzählungen entwickelt, die bevorzugt von den wissenschaftlichen Berater der Regierungen verbreitet werden. Es sei „schwer zu sehen“, wann die Beschränkungen enden dürfen, da weiterhin neue Varianten auftauchten, mehr infektiös sind und den Impfstoff wirkungslos machen. Das ist Unsinn. Die Modellierer und Mathematiker behaupteten etwa … Weiterlesen Neue Varianten des Virus rechtfertigen keine einschneidenden Maßnahmen

Norwegen rät zur Vorsicht bei der Verwendung des Impfstoffs von Pfizer für die gebrechlichsten Menschen

Norwegen hat seine Richtlinien für den Einsatz des Impfstoffs von Pfizer und BioNTech geändert, um gebrechlichen Personen auszuschließen, nachdem Berichte über Todesfälle bei 23 sehr gebrechlichen Empfängern nach der Verabreichung der Impfung aufgetaucht waren, so BioNTech am Montag. Auch aus anderen Ländern werden zunehmend Todesfälle nach Impfungen gemeldet. „Die norwegischen Gesundheitsbehörden haben nun (ihre) Empfehlung … Weiterlesen Norwegen rät zur Vorsicht bei der Verwendung des Impfstoffs von Pfizer für die gebrechlichsten Menschen

Mehr Suizide unter Jugendlichen im Zusammenhang mit Lockdown

Wir wissen, dass die behördlichen Maßnahmen verschiedenste gesundheitliche, psychische, soziale und wirtschaftliche Schäden anrichten. Besonders davon betroffen sind sozial und ökonomisch schwache Menschen und Schichten sowie generell Kinder und Jugendliche. Laut einer neuen Studie ist die Suizidgefährdung bei Jugendlichen während der COVID-19-Lockdowns stärker als im Jahr 2019. In der Untersuchung mit 11- bis 21-Jährigen in … Weiterlesen Mehr Suizide unter Jugendlichen im Zusammenhang mit Lockdown