Auszeichnung für “PR-Clowns” der Wissenschaft

Martin Moder ist der „PR-Clown“ Österreichs 2021. Er setzte sich knapp gegenüber Werner Gruber und Florian Aigner durch und erhält nun eine goldene Clown-Nase. Die Preisverleiher bitten Moder darum, diese Nase ab sofort bei jedem öffentlichen Auftritt zu tragen. Für Deutschland sicherte sich Mai Thi Leiendecker die Auszeichnung. Von Waldo Holz* Initiiert wurde der Award … Weiterlesen Auszeichnung für “PR-Clowns” der Wissenschaft

Nachweis der durch Gentechnik-Präparate verursachten Impfschäden nun eindeutig möglich

Aus den Datenbanken für Impf-Nebenwirkungen in der EU, UK und USA geht eindeutig hervor, dass es mit den Covid-“Impfstoffen“ so viele Nebenwirkungen und Todesfälle gibt wie noch nie zuvor. In den Sterblichkeitsdaten für das Jahr 2021 ist ebenfalls eine erhebliche Übersterblichkeit gegenüber 2020 und den Vorjahren nachweisbar. Für Deutschland haben wir hier in zwei unabhängigen … Weiterlesen Nachweis der durch Gentechnik-Präparate verursachten Impfschäden nun eindeutig möglich

Update Berechnung der Infektionssterblichkeit von John P. A. Ioannidis

Die Maßnahmen wie Lockdowns, Masken, Schließungen von allem Möglichen wurden zunächst damit begründet, dass man ja nicht wissen konnte wie gefährlich das „neuartige“ Coronavirus denn sei. Das ist allerdings eine billige Ausrede, denn der weltweit führende Medizin-Wissenschaftler John Ioannidis veröffentlichte am 17.3.2020 in der führenden US-Medizinzeitschrift einen Artikel mit dem Titel „A Desaster in the … Weiterlesen Update Berechnung der Infektionssterblichkeit von John P. A. Ioannidis

Video von Prof. Martin Haditsch zum Offenen Brief des israelischen Wissenschaftlers Ehud Qimron

Professor Ehud Qimron ist Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv und einer der führenden israelischen Immunologen. Er hat einen aussagekräftigen Brief an das israelische Gesundheitsministerium verfasst, der viele der Mängel und Katastrophen der auf Lockdowns und Schließungen basierenden Pandemiepolitik der letzten zwei Jahre gut zusammenfasst und in kurzer Form … Weiterlesen Video von Prof. Martin Haditsch zum Offenen Brief des israelischen Wissenschaftlers Ehud Qimron

Vergleich mit vorigen Varianten zeigt völlige Harmlosigkeit von Omikron

Auf OurWorldInData gibt es einen interessanten Artikel. Für vier Länder werden „bestätigte Fälle“ mit Patienten im Spital, bestätigten Todesfällen und Belegung von Intensivstationen gelistet. Es zeigt sich, dass Omikron zwar ansteckender geworden ist, aber trotz einer Vielzahl von bestätigten Fällen die Spitalsbelegung, Todesfälle und Intensivstation gleich denen der Häufigkeiten im Sommer entspricht. Von Dr. Peter … Weiterlesen Vergleich mit vorigen Varianten zeigt völlige Harmlosigkeit von Omikron

EMA Datenbank listet 8 Impf-Todesfälle von 0- bis 17-Jährigen in Deutschland

Es ist wohlbekannt, dass Jugendliche ein extrem geringes Risiko haben an einer Corona Infektion zu erkranken und ein noch geringeres Risiko für schwere Erkrankungen oder gar Todesfälle, die wenn, dann nur mit schwersten Vorerkrankungen auftreten. Das Risiko bei Corona ist jedenfalls um Größenordnungen geringer als bei Influenza. Dennoch treibt man auch Kinder und Jugendliche zur … Weiterlesen EMA Datenbank listet 8 Impf-Todesfälle von 0- bis 17-Jährigen in Deutschland

Die Corona-Dunkelziffer – errechnet von Prof. Dr. Werner Müller

Am 4. Januar 2022 reichte das MWGFD-Mitglied Prof. Dr. Werner Müller eine Klage beim Verwaltungsgericht Darmstadt ein, mit der er die Gleichbehandlung von Genesenen mit Geimpften verlangte. Wir haben kürzlich hier darüber berichtet. Seine Klageschrift stützt sich auf umfangreiche statistische Auswertungen. In diesem Gastbeitrag befasst er sich mit einer statistischen Frage, die seit fast zwei … Weiterlesen Die Corona-Dunkelziffer – errechnet von Prof. Dr. Werner Müller

Darstellung Übersterblichkeit und Impfungsverlauf in Deutschland

Von einer Reihe von Ländern liegen nun die Mortalitätsdaten des Jahres 2021 von den entsprechenden Statistikämtern vor. Wir haben hier in zwei wissenschaftlichen Auswertungen geklärt, dass in Deutschland etwa 35.000 Todesfälle mehr als in 2020 und den Jahren davor aufgetreten sind. Wenn die Impfungen schützen würden und Covid-19 eine tatsächliche Gefahr ist, dann hätte es … Weiterlesen Darstellung Übersterblichkeit und Impfungsverlauf in Deutschland

Google Trends zeigt starke Zunahme von Suchanfragen für Myokarditis

Die massiven Zahlen schwerer Nebenwirkungen und Todesfälle werden immer offensichtlicher. Genaue Analysen der vom deutschen Statistikamt Destatis veröffentlichten Zahlen zeigen, dass es mindestens 20.000 Impftote gegeben hat. Google Trends verrät uns auch einiges über die Häufigkeit von Nebenwirkungen. Zum Beispiel von Myokarditis oder in der Schreibweise Myocarditis. Von Dr. Peter F. Mayer In einer ganzen … Weiterlesen Google Trends zeigt starke Zunahme von Suchanfragen für Myokarditis

Sterben in Deutschland 2021 – Berechnung des Impfrisikos: Heilsbringer oder Todesspritze?

Nutzen und Schaden der Corona-Impfungen sind das bestgehütete Geheimnis der Gegenwart. Es wird frisiert, verschleiert und geschönt. Der Tod aber lässt sich nicht betrügen und hat seine Spuren in den Sterbelisten hinterlassen. Wenn Sie erfahren möchten, wie man damit zu Ergebnissen gelangt, dann lesen Sie gern weiter. Von Gastautor von Ulf Lorré Dreh- und Angelpunkt … Weiterlesen Sterben in Deutschland 2021 – Berechnung des Impfrisikos: Heilsbringer oder Todesspritze?

Daten von Public Health Scotland zeigen totales Impfdesaster

Großbritannien ist bekannt für seine offene Informationspolitik und peniblen Aufzeichnungen, die gut auswertbar sind. In Schottland veröffentlicht Public Health Scotland (PHS) wöchentlich aktuelle Daten. Die Impfquote ist mit knapp 81% und 58% Booster eine der höchsten weltweit. Trotz oder wegen dieser hohen Impfquote ist klar erkennbar, dass sich die Impfung negativ auf Infektion, Hospitalisierung und … Weiterlesen Daten von Public Health Scotland zeigen totales Impfdesaster

Weitere Studie aus Kalifornien bestätigt milde Verläufe bei Omikron

In mehreren Studien wurde eine Verringerung des Schweregrads bei einer Infektion mit Omicron im Vergleich zu einer Infektion mit anderen SARS-CoV-2-Varianten festgestellt. Auch nach einer neuen Studie aus Südkalifornien zeigte sich bei SARS-CoV-2-Infektionen mit der Omikron-Variante ein wesentlich geringeres Risiko für schwere klinische Erkrankungen und eine wesentlich kürzere Dauer des Krankenhausaufenthalts. Von Dr. Peter F. … Weiterlesen Weitere Studie aus Kalifornien bestätigt milde Verläufe bei Omikron

So winzig klein ist der Anteil von Omikron in Deutschland

Varianten und Mutanten waren seit jeher der deutschen Panikpäpste wie Lauterbach liebstes Mittel um einen Wellenbrecher, einen kurzen harten Lockdown und ähnlichen Unsinn zu verzapfen. Dass Omikron mittlerweile überwiegend mehrfach Geimpfte infiziert und kaum schwere Verläufe verursacht, interessiert beim Verkauf von Impfdosen wenig. Auch nicht, dass der Anteil von Omikron in der Bevölkerung winzig ist. … Weiterlesen So winzig klein ist der Anteil von Omikron in Deutschland

Booster am Ende? EMA warnt vor zu häufiger Anwendung

Derzeit wird die Auffrischung für den Booster als Allheilmittel für alle Unbill gehandelt. Viele Politiker und die so genannten Experten in den Ministerien, Ärztekammern und Nationalen Impfgremien, Ständigen Impf-Kommissionen, GECKOs und wer in den vielen Gremien noch mitzureden hat, wünschen sich für die Geimpften den Booster und wenn man den schon hat dann die 4. … Weiterlesen Booster am Ende? EMA warnt vor zu häufiger Anwendung

Deutschland und Australien zeigen: Omikron infiziert bevorzugt Geimpfte

Es wird weiter die Trommel gerührt für die Impfung und dazu wird das Apartheid-Regime fortgesetzt. Für die Ungeimpften – also die, die bisher noch keine Covid-Impfung akzeptiert haben und die, bei denen die letzte Impfung schon zu lange zurück liegt, egal wie oft sie geimpft wurden – gelten weiterhin alle möglichen Einschränkungen bei Besuch von … Weiterlesen Deutschland und Australien zeigen: Omikron infiziert bevorzugt Geimpfte

Sterbefälle im ersten Corona-Impfjahr in Deutschland

Die vollständigen, aber immer noch vorläufigen Zahlen liegen jetzt vor. In den 52 Wochen seit Beginn der Impfkampagne starben rund 48.000 Menschen mehr als im gleich langen Zeitraum 2020 bzw. rund 76.000 mehr als im entsprechenden Mittel 2017-19.  Die Daten sprechen dafür, dass die Impfkampagne ein Desaster war. Die quantitative Abschätzung ist schwierig, die Untergrenze … Weiterlesen Sterbefälle im ersten Corona-Impfjahr in Deutschland

Österreich: Höhere Mortalität durch Impfung als durch Covid

Schon seit einigen Wochen zeigt sich in den Ländern mit höherer Impfquote eine deutliche Übersterblichkeit gegen 2020 und den Jahren davor. Wenn die Impfung wirken würde und Covid 2020 um so viel gefährlicher war als die sonst grassierende Grippe, dann hätte es 2021 auch gegenüber 2020 eine Untersterblichkeit geben müssen. Das ist aber nicht der … Weiterlesen Österreich: Höhere Mortalität durch Impfung als durch Covid

Die beste Erklärung zu Covid, sowie Sinn und Folgen der Impfkampagne

Eine Impfkampagne bei der man sich alle 3 bis 6 Monate eine neue Dosis spritzen lassen muss, gab es bisher noch nie. Sie macht noch dazu das Gleiche wie die so gefährliche Infektion, sie bringt das toxische Spike-Protein in deine Körperzellen. Und zwar immer wieder und wieder, so lange bis es der Körper toleriert. Hier … Weiterlesen Die beste Erklärung zu Covid, sowie Sinn und Folgen der Impfkampagne

Omikron – der Gamechanger?! Wurde Omikron künstlich erzeugt?

Omikron scheint sich grundlegend vom ursprünglichen Wuhan-Virus zu unterscheiden. Daher ist es plausibel, dass sich Personen, die am Wuhan-Virus erkrankt und genesen sind, mit Omikron infizieren und erkranken können. Vielleicht haben modRNA Booster eine gewisse Schutzwirkung; warum und ob klinisch relevant, bleibt offen. Von Dr. Anton Stein Es gibt einige Hinweise darauf, dass Omikron ein … Weiterlesen Omikron – der Gamechanger?! Wurde Omikron künstlich erzeugt?

Österreichisches Gesetz verbietet Impfzwangsgesetz

Dies ist eine Stellungnahme zum Impfzwangsgesetz, wie ich sie im Rahmen des Parlamentarischen Begutachtungsverfahrens eingereicht habe. Ich möchte voranstellen, dass ich selbst kein Jurist bin. Die Gesetzeslage scheint mir aber doch so eindeutig, dass ich denke erkennen zu können, dass der Artikel 7 des „Internationalen Paktes über bürgerliche und politische Rechte“ ein österreichisches Gesetz darstellt, … Weiterlesen Österreichisches Gesetz verbietet Impfzwangsgesetz

Digitale Identität: Impfpass und Personalausweis sollen eins werden

Die „Luca-App“ ist Deutschlands Corona-App. Der Geschäftsführer des Unternehmens machte in einem Interview jetzt deutlich, wohin die Reise gehen soll: Der Impfpass und der Personalausweis soll dauerhaft zusammengeführt werden. Von Waldo Holz. Im Interview mit der „Berliner Zeitung“ am Freitag sprach der Geschäftsführer von „Culture4Life“, Patrick Hennig, zu den weiteren Plänen des Unternehmens. Er zeigte … Weiterlesen Digitale Identität: Impfpass und Personalausweis sollen eins werden

Neue Datenbank liefert Einblicke: Impfchargen verschieden gefährlich

Nur einige wenige Chargen der Impfstoffe lösen eine Vielzahl an Nebenwirkungen aus. Das ergibt eine neue Analyse der US-amerikanischen Impfschadendatenbank VAERS. Davon berichtet Wolfgang Wodarg in seiner letzten Videonachricht. Auf der neuen Website kann nun jeder die Impfchargen nachprüfen. Von Waldo Holz* Wissenschaftler haben festgestellt, dass 70 Prozent der Impfchargen maximal 2 Tote pro Charge … Weiterlesen Neue Datenbank liefert Einblicke: Impfchargen verschieden gefährlich

Masken schaden durch erhöhte CO2 Konzentration insbesondere Schwangeren, Kindern und Jugendlichen

Es ist leicht messbar und intuitiv verständlich, dass der Atemwiderstand und der Totraum insbesondere von FFP2-Masken den Kohlendioxid-Gehalt in der Atemluft erhöht. Von den Masken-Fans wird dies gerne bestritten, ohne jedoch Daten zum Beweis vorzulegen. Geht auch gar nicht und die, die es bestreiten, wissen meist nicht wie man das messen kann. Aber es geht … Weiterlesen Masken schaden durch erhöhte CO2 Konzentration insbesondere Schwangeren, Kindern und Jugendlichen

Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

Es ist schon lange klar, dass Fettleibigkeit der Hauptrisikofaktor für schwere COVID-19 Verläufe ist. Und das bereits seit der ersten Auswertung der Patienten aus Heinsberg. Für wissenschaftlich orientierte Mediziner ist das allerdings noch länger bekannt. So wurde etwa bei Fettleibigen schon vor Jahrzehnten getestet, ob längere Injektionsnadeln bei Grippeimpfungen einen besseren und vor allem auch … Weiterlesen Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

New York: Fast 50 Prozent nur „mit Corona“ im Spital

Wegen Covid im Spital oder nur „mit Covid“ hospitalisiert? In New York gibt es dazu nun erstmals Zahlen. Das Ergebnis: Von 11.000 Corona-Patienten, sind 5.000 aus einem anderen Grund als Corona eingeliefert. Fast 50 Prozent sind also nur „mit Corona“ im Krankenhaus. Von Waldo Holz* In New York werden die offiziellen Coronazahlen nun erstmals differenziert. … Weiterlesen New York: Fast 50 Prozent nur „mit Corona“ im Spital

Israel erlebt gerade die stärkste Welle trotz oder wegen Impfkampagnen

Impfung mit den mRNA-haltigen Substanzen schützt? Kann das noch irgendjemand glauben angesichts dessen was in Israel passiert? Lockdowns, Masken, Schließungen von Schulen, Geschäften oder Home Office und seit Dezember 2020 impfen, impfen, impfen. All das hat dazu geführt, dass die nächste Welle noch höher war als die vorige. Von Peter F. Mayer Israel hat sich … Weiterlesen Israel erlebt gerade die stärkste Welle trotz oder wegen Impfkampagnen

Daten zur Übersterblichkeit bleiben geheim: Niederländische Regierung blockiert Untersuchung

Seit Anfang Dezember hat die niederländische Regierung die Daten zur Übersterblichkeit im Land freizugeben. Eine entsprechende Untersuchung wurde im Parlament einstimmig beschlossen. Doch die Regierung hält die Daten geheim. Von Waldo Holz* Seit 1. Dezember ist die Regierung in den Niederlanden aufgefordert, die Übersterblichkeitsdaten untersuchen zu lassen. Anfang Dezember lag die Übersterblichkeit in den Niederlanden … Weiterlesen Daten zur Übersterblichkeit bleiben geheim: Niederländische Regierung blockiert Untersuchung

Omikron – der Gamechanger?! Ist Neutralisierungsfähigkeit ein Argument fürs Boostern?

Dies ist eine Analyse einer israelischen Studie, erschienen im NEJM am 29.12.2021. Die Daten kann man dahingehend interpretieren, dass die erhoffte Neutralisierungsfähigkeit sehr flüchtig ist, keinesfalls nachhaltig und selbst kurz nach der Impfung von fragwürdiger klinischer Relevanz für die Omikron-Welle ist. Von Dr. Anton Stein Neben dem neulich besprochenen NEJM-Artikel von Collie et al. erschien … Weiterlesen Omikron – der Gamechanger?! Ist Neutralisierungsfähigkeit ein Argument fürs Boostern?

Süd-Australien: Impfung erhöht Wahrscheinlichkeit der Hospitalisierung

Nur relativ wenige Behörden sind willens korrekt auch den Impfstatus von positiv Getesteten und Hospitalisierten zu berichten. Recht gerne werden Daten absichtlich gefälscht, wie das kürzlich in Bayern und Hamburg aufgedeckt wurde. Wo dagegen seriös berichtet wird, gibt es ein klares Bild: die Impfung fördert Infektionen und Hospitalisierung. Von Peter F. Mayer Australien ist im … Weiterlesen Süd-Australien: Impfung erhöht Wahrscheinlichkeit der Hospitalisierung

Update für Dänemark: Infektionen überproportional bei mit 2 oder 3 Dosen Geimpften

Nach Südafrika hatten wir die ersten Daten zur Omikron Variante aus Dänemark. Mittlerweile verfestigt sich der Trend einer negativen Wirksamkeit der dort weit verbreiteten gentechnischen Impfungen. Wir sehen sehr ähnliche Resultate wie in Israel und Großbritannien. Von Peter F. Mayer Zunächst aber die aktuellen Daten von Our World in Data über die Anteile der Impfung … Weiterlesen Update für Dänemark: Infektionen überproportional bei mit 2 oder 3 Dosen Geimpften