Die letzten Tage des Covid-Kults? Lockdown-Papst spricht vom Ende der Pandemie

Erleben wir die letzten Tage eines Totenkults? An allen Ecken bröckelt aktuell das offizielle Corona-Narrativ, sogar eine Leitfigur der "Neuen Normalität" ruft das Ende der "Pandemie" aus. Die Kern-EU zeigt sich aber weiterhin verbissen und rückt keinen Millimeter vom Narrativ ab. Trotzdem wird die Realität nicht auf ewig zu negieren sein. Aber was wenn sie … Weiterlesen Die letzten Tage des Covid-Kults? Lockdown-Papst spricht vom Ende der Pandemie

Fauci bei WEF-Gipfel: Desinformation größte Gefahr

Das diesjährige (virtuelle) Weltwirtschaftsforum hat begonnen. Gleich nach Xi Jinping führte Anthony Fauci ein Covid-Hearing an. Seine zentrale Nachricht für Klaus Schwab und den Rest der elitären Lobby: Desinformation sei der größte Feind der kompromisslosen Public-Health-Politik. Von Waldo Holz* Die gesamte Welt wäre damit konfrontiert, besonders die USA: Die „Menge an Desinformation“ sei „gänzlich destruktiv“ … Weiterlesen Fauci bei WEF-Gipfel: Desinformation größte Gefahr

Heute fast 2.000 Spaziergänge in Deutschland – Regime wertet Genesen-Status ab

Just am Montag, am Tag der Spaziergänge in Deutschland, verkündete die Regierung eine weitere Verschärfung: Wer genesen ist, ist nur noch 3 Monate vom Impfdruck befreit. Eine wissenschaftliche Begründung gibt es dafür keine. Dagegen haben die Montagsspaziergänge immer mehr Zulauf: Fast 2.000 ihrer Art sind Montagabend in Deutschland angekündigt. Von Waldo Holz* Die Montagsspaziergänge in … Weiterlesen Heute fast 2.000 Spaziergänge in Deutschland – Regime wertet Genesen-Status ab

Amnesty fordert Italien auf, Diskriminierung Ungeimpfter zu beenden

Fast 2 Jahre war von etablierten (links)liberalen NGOs kaum Kritik an der Corona-Politik der EU zu hören. Auch „Amnesty International“, führende Menschenrechtsorganisation, war äußerst schweigsam. In Richtung Mario Draghis Italien schickt Amnesty jetzt aber langsam doch warnende Worte: Ungeimpfte dürfe man nicht diskriminieren. Eine Impfpflicht könne aber „gerechtfertigt“ sein. Von Waldo Holz* Die weltweit agierende … Weiterlesen Amnesty fordert Italien auf, Diskriminierung Ungeimpfter zu beenden

EU in Bewegung: Spanien will Corona zur Grippe erklären

Kippt die Seuchenpolitik? Spanien will Corona bald wie die Grippe behandeln. Der Paradigmenwechsel soll auch der EU nähergebracht werden. Die EU-weite Impfpflicht scheint vom Tisch, doch einigen, machtvollen Ländern scheinen das Corona-Zertifikat und die Einteilung der Menschen in Gruppen, zu gefallen. Die 4. Impfung sieht aber sogar die EMA skeptisch. Von Waldo Holz* Deutschland holt … Weiterlesen EU in Bewegung: Spanien will Corona zur Grippe erklären

Daten zur Übersterblichkeit bleiben geheim: Niederländische Regierung blockiert Untersuchung

Seit Anfang Dezember hat die niederländische Regierung die Daten zur Übersterblichkeit im Land freizugeben. Eine entsprechende Untersuchung wurde im Parlament einstimmig beschlossen. Doch die Regierung hält die Daten geheim. Von Waldo Holz* Seit 1. Dezember ist die Regierung in den Niederlanden aufgefordert, die Übersterblichkeitsdaten untersuchen zu lassen. Anfang Dezember lag die Übersterblichkeit in den Niederlanden … Weiterlesen Daten zur Übersterblichkeit bleiben geheim: Niederländische Regierung blockiert Untersuchung

Die autoritäre Offensive und die perverse Logik des „Pandemie-Kapitalismus“

Es ist schon lange klar, dass es keinen gesundheitlichen Notfall gibt, wir wissen seit März 2020 durch verschiedene Studien, dass sich die Gefährlichkeit dieses Coronavirus nicht von einer mittleren Grippe unterscheidet. Doch alle wissenschaftlichen, epidemiologischen, biochemischen und medizinischen Erkenntnisse werden geleugnet und bekämpft um die Pandemie aufrecht zu erhalten. Und das hat ökonomische und politische … Weiterlesen Die autoritäre Offensive und die perverse Logik des „Pandemie-Kapitalismus“

Omikron – der Gamechanger?! Britische und deutsche Daten zeigen für Geimpfte höhere Infektionsanfälligkeit als für Ungeimpfte

Auch die Analyse der deutschen Zahlen belegt, dass Ungeimpfte deutlich seltener von einer Omikron-Infektion betroffen sind als Geimpfte. In Sachen Ungeimpfte und Omikron scheinen die RKI-Zahlen plausibel, also ziemlich korrekt zu sein. Von Dr. Anton Stein Laut Tichys Einblick bzw. einer aktuellen INSA-Umfrage gaben nur noch 32% der Befragten an, den offiziellen deutschen Infektionszahlen, also … Weiterlesen Omikron – der Gamechanger?! Britische und deutsche Daten zeigen für Geimpfte höhere Infektionsanfälligkeit als für Ungeimpfte

Zweck der Impfung: Einführung von Impfpass und digitaler Identität

Seit Ende 2020 werden weltweit die Menschen darauf trainiert sich permanent auszuweisen. Die Impforganisationen wie die Gates und Rockefeller Foundation, die Fondation Botnar und die WHO machen sich schon länger stark für einen weltweiten Impfpass und eine digitale, jederzeit überprüfbare ID. Die EU betreibt das Projekt ID2020 und in China gibt es das soziale Kreditsystem … Weiterlesen Zweck der Impfung: Einführung von Impfpass und digitaler Identität

Google und andere Tech-Giganten kaufen still, heimlich und leise die zentralen Teile des Internets auf

Den Löwenanteil seines Umsatzes macht Google mit der Schaltung von Werbung in seiner Suche, in YouTube sowie auf Millionen von Websites. Google verdient auch Milliarden mit seiner Cloud-Plattform. Jetzt nutzt es diese Milliarden, um das Internet selbst aufzukaufen - oder zumindest die Unterwasserkabel, die das Internet-Backbone bilden. Von Peter F. Mayer Bislang gibt es eine … Weiterlesen Google und andere Tech-Giganten kaufen still, heimlich und leise die zentralen Teile des Internets auf

Die Hintergründe der Pandemie – eine Analyse von Prof. Fabio Vighi

Bei der Corona-Pandemie ist sehr viel eigenartig. Beginnend bei den effektvoll auf der Straße in Wuhan zusammenbrechenden Menschen die von Helfern in Ganzkörper-Schutzanzügen aufgehoben werden, über die massiven Unwahrheiten, die die Regierenden Ende März 2020 verbreiteten um Einschränkungen wie Lockdowns, Masken und Schulschließungen durchzusetzen und nun die Varianten und Booster, die ein Ende der Pandemie … Weiterlesen Die Hintergründe der Pandemie – eine Analyse von Prof. Fabio Vighi

EU verordnet Booster-Abo für Impf-Reisepass

Die Europäische Union wird Personen nach neun Monaten aus dem Register der vollständig geimpften Personen streichen, wenn sie nicht kontinuierlich eine neue „Auffrischungsimpfung“ mit einem der zugelassenen Präparate gegen COVID-19 akzeptieren. Die Europäische Kommission gab dies am 21. Dezember bekannt, als sie die Verabschiedung der geänderten Regeln für das digitale COVID-Zertifikat der EU verbreitete. Von … Weiterlesen EU verordnet Booster-Abo für Impf-Reisepass

Die Hymne der Coronapolitik-Kritik: “Freiheit” – “Der Mensch ist leider nicht naiv, der Mensch ist leider primitiv” (MMW, 19)87)

Ich meine das gar nicht mal polemisch, sondern ganz konkret: Können Söder, Kretschmann, Scholz und das RKI & Co. noch klar denken? Sie erinnern sich, bei Trump stellte sich manchen auch die Frage, ob er noch ganz knusprig ist. Von Gastautor Dr. phil. Clemens Heni, zuerst hier erschienen Schauen Sie sich die Fakten aus Bayern … Weiterlesen Die Hymne der Coronapolitik-Kritik: “Freiheit” – “Der Mensch ist leider nicht naiv, der Mensch ist leider primitiv” (MMW, 19)87)

Das Bild Österreichs im Ausland: Erfahrungen in Portugal und Spanien

Das Selbstbild, das die meisten Österreicher davon haben, wie sie im Ausland wahrgenommen werden, ist katastrophal falsch. Die Aktivitäten der Bundesregierung (wer ist jetzt gerade Bundeskanzler?) verschlechtern im Moment das Image Österreich radikal. Österreich wird als Land der Faschos wahrgenommen. Grund dafür sind die Apartheid-Politik, der Lockdown für Ungeimpfte, die 2G-Regeln und die Impfpflicht. Hier … Weiterlesen Das Bild Österreichs im Ausland: Erfahrungen in Portugal und Spanien

Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

In einem offenen Brief an Mark Zuckerberg setzen sich die Herausgeber der führenden britischen Medizinzeitschrift The BMJ gegen Lügen zur Wehr, die die von Facebook/Meta bezahlten „Factchecker“ verbreiten. Leser haben sich beklagt, dass sie Artikel des BMJ nicht mehr auf Facebook teilen können, oder Falschbehauptungen von „Factcheckern“ dazu gestellt würden. Von Peter F. Mayer Dabei … Weiterlesen Das Britsh Medical Journal wehrt sich gegen Facebooks Factchecker-Lügen

Der demokratische und liberale Teil der neuen Bundesregierung rudert zurück: KEINE Impfpflicht

In Deutschland gab es ein ziemliches Hin-und-Her bezüglich Impfpflicht. Es ist noch nicht lange her, dass so ziemlich alle Parteien geschworen hatten, dass Impfpflicht nie kommen werde. Dann hat sich die neue Koalition doch darauf geeinigt. Nun  scheint aber der FDP-Teil sich seiner früheren Versprechen zu erinnern berichtet Gastautor Dr. phil. Clemens Heni, zuerst hier … Weiterlesen Der demokratische und liberale Teil der neuen Bundesregierung rudert zurück: KEINE Impfpflicht

Wider die zunehmende politische Zensur

YouTube hat die Rede von Michael Brunner, MFG, bei der Kundgebung der Plattform "Demokratie und Grundrechte" gegen die Impfpflicht und den Lockdown gelöscht. Sie ist nun wieder auf Rumble erschienen. Ich finde diese politische Zensur der digitalen Plattformen, die sich nun unter dem Vorwand von irgendetwas mit Covid ausbreitet, unerträglich. Deshalb veröffentliche ich dieses Video … Weiterlesen Wider die zunehmende politische Zensur

Wider die Entmenschlichung

Wer irgendwann fragt, wie konnte es dazu kommen, sollte aufhören wegzuschauen. Man muss nur die Augen aufmachen, dann sind die Antworten auf diese Frage nicht mehr zu übersehen. Aufgrund eines Kommentars im Telegram-Kanal der "Polizisten für Aufklärung" und einem Gespräch mit Kurt Rohrmoser, Mitglied des Vorstandes des gleichnamigen Vereins, war es für mich ein Muss, … Weiterlesen Wider die Entmenschlichung

Offener Brief von Wissenschaftlern gegen Impfpflicht

Eine Impfpflicht mit Covid-19 Vakzinen ist nach derzeitigem wissenschaftlichen Kenntnisstand rechtlich und ethisch nicht begründbar. Die von Befürwortern einer allgemeinen Impfpflicht vertretene Auffassung, dass die kollektive Impfung in der gegenwärtigen Situation alternativlos sei, ist nach derzeitigem wissenschaftlichen Kenntnisstand unhaltbar. Es gibt keine den üblichen Standards folgenden wissenschaftlichen Daten, die belegen, dass die Impfung für jede … Weiterlesen Offener Brief von Wissenschaftlern gegen Impfpflicht

Taufe, Flucht oder Tod

In Zeiten wie diesen ist ein Blick über den Tellerrand hilfreich. Für vieles von dem was heute passiert, gibt es Parallelen in der Vergangenheit. Lehren daraus zu ziehen wäre vernünftig. Solch Einblick in ähnliche Geschehnisse im 15 Jahrhundert ermöglicht uns Gastautor Prof. Dr. CC Am 1. April 1492 verabschiedeten Isabella von Kastilien und Ferdinand von … Weiterlesen Taufe, Flucht oder Tod

Bill Gates zur Rolle des Militärs im globalen Gesundheitssystem

In Deutschland wird dem Vernehmen nach die Operation Sunrise geplant. Dabei handelt es sich um ein Eskalationsszenario, bei dem die Bundeswehr die Fäden ziehen wird. Bis zu 40.000 Soldaten wurden angefordert, um das „Pandemiemanagement“ im Griff zu behalten. Dem wurde bereits entsprochen. Aber Militär für Gesundheits- und Pandemiemanagement ist bereits seit 2015 geplant. 2015 erschien … Weiterlesen Bill Gates zur Rolle des Militärs im globalen Gesundheitssystem

Die marktkonforme Pandemie

Egal wohin man schaut, es gibt fast nur noch ein Thema: „Corona“. Die gespaltene Gesellschaft ist gekennzeichnet durch einen konstruierten Antagonismus zweier sich immer unversöhnlicher gegenüberstehender Gruppen. Der Ton wird täglich schärfer und es ist nur eine Frage der Zeit, bis aus dieser Gärung die ersten Gewalttaten hervorgehen. Der Hauptstreitpunkt sind Fragen nach Sinn oder … Weiterlesen Die marktkonforme Pandemie

Spanien gegen die EU-Impfpflicht! Wollen SPD, Grüne und FDP einen Schlussstrich unter ’68 und die Idee der Gleichheit der Menschen?

Die mit einem hochrangigen Pharma Manager verheiratete Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in Geheimverhandlungen um das Steuergeld der EU-Bürger 900 Millionen Impfdosen von Pfizer gekauft mit einer Option auf 900 Millionen weitere. Die müssen jetzt in Oberarme gespritzt werden.  Deshalb will die Pharma-Lobbyistin eine EU-weite Impfpflicht. Dass sie damit bei vielen Staaten auf Widerstand … Weiterlesen Spanien gegen die EU-Impfpflicht! Wollen SPD, Grüne und FDP einen Schlussstrich unter ’68 und die Idee der Gleichheit der Menschen?

Gehen oder bleiben? Ein ganz persönlicher Kommentar

Mehr und mehr Freunde von mir verlassen Deutschland bzw. Österreich Richtung Balkan bzw. Lateinamerika. Das bedrückt mich momentan schwer. Denn natürlich stelle ich mir die Frage selbst schon länger. Nicht zuletzt war diese Frage ein Grund für meine Reise nach Paraguay im Sommer. Von Gastautorin Andrea Drescher Mein Opa war weitsichtig. 1933/34 hat meine Familie … Weiterlesen Gehen oder bleiben? Ein ganz persönlicher Kommentar

Bundesinnenminister (1998-2005) Otto Schily: “Impfpflicht verfassungswidrig” – dazu einen “kostenlosen Kaffee für Ungeimpfte” bei Wonder Waffel

Seit Ausrufung der Pandemie durch die WHO ist auffällig, dass sich überwiegend pensionierte Wissenschaftler und Ärzte, aber auch Politker kritisch äußern. Die meisten der noch Berufstätigen halten sich aber aus Angst vor negativen persönlichen und beruflichen Konsequenzen zurück. Ein prominenter Ex-Politiker hat sich nun selbst in Deutschland zu Wort gemeldet. Eine Einordnung von Gastautor Dr. … Weiterlesen Bundesinnenminister (1998-2005) Otto Schily: “Impfpflicht verfassungswidrig” – dazu einen “kostenlosen Kaffee für Ungeimpfte” bei Wonder Waffel