29 Millionen eingekaufte Impfdosen müssen verimpft werden – deshalb Impfpflicht

Offenbar wird Österreich entgegen internationalen Trends heute die Impfpflicht beschließen. Geplant ist sie offenbar schon seit einem Jahr, sonst hätte die Regierung – es war noch die Vorvorgängerin, wenn ich recht gezählt habe – nicht so viele Impfdosen eingekauft. 10 Millionen Dosen liegen auf Lager und laufen zum Teil demnächst ab und 19 Millionen Dosen … Weiterlesen 29 Millionen eingekaufte Impfdosen müssen verimpft werden – deshalb Impfpflicht

Omikron – die Todesseuche

Omikron. Die Todesseuche, die unsere Gesellschaft in den ewigen Lockdown und uns in die ewige Nadel zwingt. Die uns unsere Freiheit und Grundrechte nimmt. Aus solidarischen Gründen, natürlich. Laut unserer Regierung ist das Ende des Spritzabos nicht planbar und auch mit Zwangsspritzung sind 2G Regel und „Maßnahmen“ weiterhin nötig. Omikron, das sogar das mörderische Delta … Weiterlesen Omikron – die Todesseuche

Gespräch mit einem Rechtsextremisten: Wenn aus einer Ehekrise Terrorismus wird

Mag. Robert Hudec wird aktuell seitens der Medien als Rechtsextremist im Raum Steyr diffamiert. Auch der Begriff „Terrorist“ soll schon gefallen sein. Ich habe ihn über die maßnahmenkritische Demo-Szene in Oberösterreich kennengelernt und muss sagen: Mit seinem Barett und der Brille sieht er auf den ersten Blick schon etwas "wild" aus, besonders mit seinem ausländischen … Weiterlesen Gespräch mit einem Rechtsextremisten: Wenn aus einer Ehekrise Terrorismus wird

„Must See“: INSIDE CORONA – Die wahren Ziele hinter Covid-19

Wer einen ersten Überblick über die wirklichen politischen Hintergründe zu Corona gewinnen möchte, sollte sich dieses Interview anschauen. Gemeinsam mit "Mister X" hat Thomas Röper die Hintergründe zu den Ursachen umfassend analysiert. Von Andrea Drescher Ich bin sehr sicher, dass Thomas Röper nur Dinge von sich gibt, derer er sich sehr sehr sicher ist. Er … Weiterlesen „Must See“: INSIDE CORONA – Die wahren Ziele hinter Covid-19

Für die Auflösung der Ärztekammer zum Schutz der Patienten

Die Ärztekammern üben einen ihnen nicht zustehenden Einfluss auf die medizinische Behandlung von Menschen aus. Das schon seit längerer Zeit und in den vergangenen zwei Jahren ist das massiv und besonders schädlich zu Tage getreten. Bei allen medizinischen Eingriffen ist der behandelte Mensch die letzte und oberste Instanz, die über eine Behandlung zu entscheiden hat. … Weiterlesen Für die Auflösung der Ärztekammer zum Schutz der Patienten

Medizinische Zwangsbehandlung zur Rechtfertigung der Überwachung mit dem Impfpass – Kommentar

Was in Europa abgeht, hat mit Sorge um die Gesundheit nicht das Geringste zu tun, abgesehen davon, dass sie als Vorwand für den Aufbau eines totalitären Staates dient. Der Impfzwang wird auf verschiedene Art umgesetzt. In Österreich ist es die Impfpflicht ab 18, in Italien die komplette Einschränkung des Lebens für alle ohne Impfpass ab … Weiterlesen Medizinische Zwangsbehandlung zur Rechtfertigung der Überwachung mit dem Impfpass – Kommentar

Ist das noch Demokratie oder muss das weg ?

Im Grundgesetz steht, die Macht geht vom Volke aus. Wie es scheint, ist sie nie wieder zurück gekehrt. Die herrschende Politkaste gibt sich nicht einmal mehr die Mühe, den Anschein zu wahren, sie sei die Dienerin des Volkes. Von Chris Veber Im Gegenteil, die offene Verachtung für die Bevölkerung wird immer offensichtlicher. Deutschlands Olaf Scholz … Weiterlesen Ist das noch Demokratie oder muss das weg ?

Stellungnahme zur Verlängerung des Epidemiegesetzes bis 30.6.2022

Im Parlament liegt ein Änderungsantrag für die Verlängerung des Epidemiegesetzes. Dieses ist mit Ende 2021 abgelaufen und soll nun bis 30. Juni 2022 verlängert werden. Stellungnahmen können noch abgegeben werden und existierenden Stellungnahmen kann man noch zustimmen. Von Dr. Peter F. Mayer Mit dem Antrag zur Änderung des Epidemiegesetzes §3a wird lediglich das Datum des … Weiterlesen Stellungnahme zur Verlängerung des Epidemiegesetzes bis 30.6.2022

Widerstand gegen Impfzwang ist ein Kampf um Demokratie und Freiheit

Die Pandemie-Maßnahmen sind zielgerichtet und die Impfpflicht gehört dazu. Ein Impfzwang entsteht nicht nur durch die Impfpflicht, sondern durch zig andere Maßnahmen, die schon in vielen Staaten erfolgreich durchexerziert werden, auch in dem angeblich so liberalen Schweden. Der weltweite Gleichklang der Maßnahmen, die in vielen Ländern gleichzeitig auftretenden PR Maßnahmen und Erzählungen, zeigen immer deutlicher, … Weiterlesen Widerstand gegen Impfzwang ist ein Kampf um Demokratie und Freiheit

Die Politisierung der medizinischen Wissenschaft in der Corona-Krise und ihre Ursachen

Es gibt viele Analysen über die Hintergründe der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte. Seit 2020 sind aber Medizin und ihre verwandten Disziplinen in den Vordergrund getreten. Eine Auseinandersetzung mit ihren Grundlagen fehlt. Dabei wäre das gerade jetzt für ihre Einordnung wichtig. Eine umfangreiche und fundierte Analyse unternimmt unser Gastautor Prof. Dr. Dr. med. … Weiterlesen Die Politisierung der medizinischen Wissenschaft in der Corona-Krise und ihre Ursachen