So geht Energiewende im Verkehr

Der Energiebedarf des Verkehrs hat sich seit 1990 fast verdoppelt, 90% davon frisst der Kfz-Verkehr, der wiederum extrem von Erdöl abhängig ist. Höchste Zeit, energiesparende Mobilität voranzubringen. Im Jahr 208 zeichnete der Verkehr in Österreich für immerhin 36% des gesamten Energiebedarfs verantwortlich. Daran haben wiederum Kfz mit 89% den Löwenanteil. Und davon sind wiederum 90% … Weiterlesen So geht Energiewende im Verkehr

Was von der Physik und welche Fakten wollt ihr weiterhin leugnen?

Der Dezember war global einer der zwei wärmsten seit Messbeginn. In Europa war es sogar der Wärmste mit einem Plus von 3,2 Grad, gegenüber dem Mittel. Mehr CO2 in der Atmosphäre macht die Erde wärmer (das ist einfache Physik) und CO2 entsteht durch Verbrennung von Öl, Kohle und Gas. Und das muss umgehend aufhören! Australien … Weiterlesen Was von der Physik und welche Fakten wollt ihr weiterhin leugnen?

Lärmschneisen an Autobahnen in gesundheitsschädlichem Ausmaß

Unbestritten ist, dass Lärm Krankheiten erzeugt, vor allem wenn er sehr laut oder sehr dauerhaft ist. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der EU gibt es Grenzwerte basierend auf aktuellen, umfangreichen medizinischen Studien. Für den Autobahnbetreiber Asfinag gibt es Grenzwerte, die erheblich stärkeren - und damit gesundheitsschädlichen - Lärm erlauben. WHO und EU haben im Jahr … Weiterlesen Lärmschneisen an Autobahnen in gesundheitsschädlichem Ausmaß

A22 bei Stockerau: Ausbau oder Tempo 80

Die Politik ist bisher einem einfach gestricktem Muster gefolgt: Sind bei einer Straße oder Autobahn die Grenzen der Kapazität erreicht, so wird ausgebaut. Es kommen Fahrspuren dazu, wie etwa für die A22 bei Stockerau geplant, oder es wird gleich eine ganz neue Autobahn gebaut wie etwa die Transitautobahn durch das Wald- und Weinviertel. Nicht ausgebaut … Weiterlesen A22 bei Stockerau: Ausbau oder Tempo 80

Lärmschneisen durch Autobahnen in NÖ – Ausbau im Waldviertel

Im nördlichen Niederösterreich sind weitere Autobahnen geplant: Die Waldviertel Autobahn soll A22/S3 mit der S10/A1 verbinden um LKWs den schnelleren Transit von der Tschechischen Republik nach Deutschland zu ermöglichen. Die A22 soll bei Stockerau von 2 auf 4 Spuren erweitert werden. Die Folge sind gesundheitliche Schäden für die Wohn-Bevölkerung, denn die Autobahnen erzeugen regelrechte Schneisen … Weiterlesen Lärmschneisen durch Autobahnen in NÖ – Ausbau im Waldviertel

Salzwasserbatterie: Solarstrom umweltfreundlich speichern

Die Physik zeigt uns, dass fossile Brennstoffe über ihren CO2 Ausstoß die Erderwärmung und Klimakrise verursachen. Um eine Klimakatastrophe zu verhindern, muss der CO2 Ausstoß ehebaldigst auf Null gesenkt werden. Möglich wird das nur sein durch eine gewaltige internationale Anstrengung auf politischer Ebene der Staaten, man kann aber auch privat dabei mithelfen. Ein wichtiger Teil … Weiterlesen Salzwasserbatterie: Solarstrom umweltfreundlich speichern

Strom aus Photovoltaik und Windkraft kostengünstig speichern

Ein Argument gegen die Energiewende hin zu Strom aus erneuerbaren Quellen ist die Unmöglichkeit Strom zu speichern. Deutsche Forscher haben nun eine geniale Methode gefunden, wie in Deutschland aber auch in Österreich Energie von Sonne und Wind in großen Mengen kostengünstig gespeichert werden kann. Stimmt schon, Strom als solcher kann nicht gespeichert werden. Er muss … Weiterlesen Strom aus Photovoltaik und Windkraft kostengünstig speichern

Kundgebung gegen Waldviertelautobahn am 12. Dezember am Landhausplatz in St. Pölten

Unter den vom Verkehr verursachten Immissionen Lärm und Feinstaub leidet insbesondere die Bevölkerung des Bezirks Korneuburg immer mehr. Gesundheitsschädlichen Lärm selbst noch in 1 km Entfernung von der A22 attestiert sogar ein Gutachter der BH Korneuburg. Leider unternimmt die Landesregierung einiges damit sich diese Situation noch verschlechtert, statt die Bevölkerung zu schützen. So hat sich … Weiterlesen Kundgebung gegen Waldviertelautobahn am 12. Dezember am Landhausplatz in St. Pölten

Lärmhölle durch A22 und Bahn im Bezirk Korneuburg

Das Verkehrsaufkommen vor allem auf der Donauuferautobahn A22 hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Bei Zählpunkt km 12,5 bei Langenzersdorf zählte die Asfinag im Juni 2019 von Dienstag bis Donnerstag im Schnitt 88.617 Kfz pro Tag. Damit hat auch die Lärmbelastung drastisch zugenommen. Die Asfinag hat fast auf der ganzen Strecke von der Landesgrenze … Weiterlesen Lärmhölle durch A22 und Bahn im Bezirk Korneuburg

Frage an Politiker und Klimakrise Leugner

Was von der Physik leugnet ihr? Bzw was ist so schwer zu verstehen? Kurze Zusammenfassung der physikalischen Fakten: 1. Die Sonne erwärmt die Erde jährlich mit 1.500.000.000 TWh ( 1,5 Milliarden Terawattstunden). 2. Die Erde kühlt ab durch Abgabe von Wärmestrahlung im Infrarot-Bereich. 3. Ein Teil der Abstrahlung wird von CO2 abgefangen, da dieses Molekül … Weiterlesen Frage an Politiker und Klimakrise Leugner