Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

In Österreich wurden in Ischgl und in Reichenau Antikörpertests durchgeführt, die einige andere internationale Studien bestätigen. Es sind weit mehr Personen infiziert gewesen als man glaubte, als infiziert getestete haben 3 Monate später keine Antikörper mehr, wie in Reichenau festgestellt. Nochmal kurz die Ergebnisse: In Reichenau war bei 70 der rund 2600 Einwohner im März … Weiterlesen Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Zunächst sei festgehalten, dass ich die Weisheit der WHO bei der Ausrufung der Pandemie nicht anzweifeln möchte. Ebensowenig wie die der Regierungen, die den Notstand ausgerufen und die Wirtschaft an die Wand gefahren haben. Doch gibt es Indizien und Fakten, die einer Prüfung bedürfen. Wann haben die Infektionen begonnen? Allgemein anerkannt ist, dass in Wuhan … Weiterlesen Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Die Epidemie ist längst vorbei, in Europa und auch in Österreich schon seit Mitte März, auch wenn das wegen der Verbreitung von Angst und Panik durch die Politik noch nicht überall angekommen ist. Diese Fragen sind aber jetzt zu beantworten: Waren die Einschränkungen der Grundrechte und die Zerstörung weiter Teile der Wirtschaft, der Kultur, des … Weiterlesen So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) geht angesichts der Entwicklung in anderen Ländern von einer zweiten Corona-Phase aus. Dann werde man wieder Maßnahmen setzen müssen - die aber "hoffentlich" schneller zurückgenommen werden können als jetzt, sagte er am Montag in der "ZiB2". Inzwischen ist längst klar, dass das neue Coronavirus für gesunde Menschen nicht annähernd so gefährlich … Weiterlesen Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen

Während die Armut für Millionen Menschen zunehmen wird, sind die wenigen Superreichen auf der Welt auch dank der Corona-Krise noch reicher geworden. Nach Recherchen von „Inequality an Common Good“ sind die reichsten Milliardäre 565 Milliarden reicher geworden. Das ist die Liste um wie viel US-Milliardäre reicher geworden sind: Jeff Bezos (Amazon) – $36,2 Mrd Mark … Weiterlesen Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen

Kurz beendet auf Facebook Corona-Epidemie für Österreich

Bundeskanzler Kurz war während der Corona-Krise schon für eine Reihe von Statements gut. So warnte er im März davor, dass jeder von uns bald jemand kennen würde, der an Covid-19 gestorben ist. Im April wandelte sich das dann langsam hin zu einer „neuen Normalität“, wobei nicht ganz klar ist, was das genau sein würde. Jetzt … Weiterlesen Kurz beendet auf Facebook Corona-Epidemie für Österreich

Enorme wirtschaftliche Schäden, Armut und Hunger weltweit durch Corona Maßnahmen

In Österreich haben insbesondere Klein- und Mittelbetriebe und vor allem die Ein-Personen-Unternehmen mit massiven Problemen zu kämpfen. Da die Hilfe, deren Abwicklung die Regierung an die Wirtschaftskammer ausgelagert hat, nicht ankommt wie viele Unternehmer und Verbände beklagen,wird es im Herbst eine massive Konkurswelle geben. Der Anteil der Arbeitslosen von den derzeit insgesamt 1,9 Millionen Kurzarbeiter … Weiterlesen Enorme wirtschaftliche Schäden, Armut und Hunger weltweit durch Corona Maßnahmen

Verwaltungsgerichte kippen auf „Fake Law“ beruhende Corona-Strafen

Gemäß Epidemiegesetz kann die Regierung eine Reihe von Einschränkungen und Verboten erlassen. Diese wurden per Verordnung kundgemacht und von der Regierung via gefühlten 281 Pressekonferenzen und Interviews in Medien kundgetan. Allerdings falsch und rechtswidrig, wie nun das Wiener Verwaltungsgericht feststellt. Das Betreten des öffentlichen Raumes war laut Herrn Kurz nur erlaubt um zum Arzt, in … Weiterlesen Verwaltungsgerichte kippen auf „Fake Law“ beruhende Corona-Strafen

Verdienen an der Pandemie – Klagswelle gegen Staaten droht

Während die Regierungen Maßnahmen ergreifen, um die COVID-19-Pandemie zu bekämpfen und den wirtschaftlichen Zusammenbruch zu verhindern, beobachten auch große Anwaltskanzleien das Virus. Ihr Anliegen ist es jedoch nicht, Leben oder die Wirtschaft zu retten, sondern daran zu verdienen. Anwälte fordern große Unternehmen auf, staatliche Maßnahmen in Frage zu stellen, um ihre Gewinne zu verteidigen. In … Weiterlesen Verdienen an der Pandemie – Klagswelle gegen Staaten droht

Wie falsch sind die Zahlen der Coronavirus Neuinfektionen?

Der PCR Test auf aktive Infektionen hat sich immer wieder als fehlerhaft herausgestellt. Besonders bedenklich ist, dass er falsch-positive Ergebnisse liefert. Der Anteil dieser falsch-positiven Ergebnisse kann laut aktuellen  Untersuchungen bis zu 1,4% betragen. Bei einer ausreichend großen Anzahl an Tests, erhält man täglich Infektionszahlen, die so aussehen als würde die Pandemie nie enden. Ohne, … Weiterlesen Wie falsch sind die Zahlen der Coronavirus Neuinfektionen?

Coronavirus: New Yorker Finanzindustrie wird sich erst 2026 erholen

Die wirtschaftlichen Kollateralschäden der Coronakrise und des Umgangs der Politik damit sind enorm. Trübe Aussichten für die Erholung der Wirtschaft in New York und wahrscheinlich nicht nur in der Finanzmetropole. Laut einer Analyse des Softwareunternehmens ThinkIQ, das die US-Arbeitsmärkte bewertet, wird sich die Finanzindustrie in New York City erst 2026 von den von COVID-19 verursachten … Weiterlesen Coronavirus: New Yorker Finanzindustrie wird sich erst 2026 erholen

Britische Epidemiologin: Covid-19 ist auf dem Rückzug

Es ist eine Frage, an der sich die Geister scheiden und die heftigst diskutiert wird: Ist Covid-19 eine gefährliche Krankheit, die bisher nur ein kleiner Teil unserer Bevölkerung hatte? Oder ist es eine viel mildere Pandemie, von der bereits ein großer Prozentsatz betroffen war und die auf dem Rückzug ist? Für die erste Theorie ist … Weiterlesen Britische Epidemiologin: Covid-19 ist auf dem Rückzug

Covid-19 und Massenüberwachung

Die bei weitem bedeutendste und aus zivilgesellschaftlicher Sicht gefährlichste Entwicklung in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist der politische Versuch, die Massenüberwachung und Kontrolle der Gesellschaft massiv auszubauen. NSA-Whistleblower Edward Snowden warnte in diesem Zusammenhang vor der Entstehung einer “Architektur der Unterdrückung”. Das grippeähnliche Coronavirus dient dabei als Anlass oder als Vorwand für die Einführung von … Weiterlesen Covid-19 und Massenüberwachung

Regulierung nötig: Corona-Infektionen in Postzentren Hagenbrunn und Inzersdorf

In dem neu errichteten Mega-Postverteilzentrum in Hagenbrunn wurden rund 80 Infektionen festgestellt. Auch in dem älteren Verteilzentrum in Inzersdorf wurden etwa 30 Fälle entdeckt. Allen gemeinsam ist, dass es sich dabei um Beschäftige in Leiharbeitsfirmen handelt. Ausbeutung von Leiharbeitern ... Leiharbeiter werden eingesetzt, weil sie besonders billig sind und nicht einmal nach Kollektivvertrag bezahlt werden. … Weiterlesen Regulierung nötig: Corona-Infektionen in Postzentren Hagenbrunn und Inzersdorf

Norwegische Experten kritisieren Schulschließungen als unnötig

Schulschließungen waren eines der Mittel zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. 90 Prozent der Schüler in 186 Ländern und Territorien waren laut UNESCO von teilweisen oder gänzlichen Schließungen betroffen. An der Wirksamkeit der Maßnahmen gibt es seit jeher heftige Kritik, da Kinder am wenigsten vom Coronavirus betroffen sind. In die Reihen der Kritiker reiht sich … Weiterlesen Norwegische Experten kritisieren Schulschließungen als unnötig