Warum Massentestungen auf Coronavirus derzeit völlig sinnlos sind

Die WHO fordert mehr Tests, das Gesundheitsministerium will in „Risikogruppen hineinschauen“, also ohne Verdacht auf Infektion quer durch die Bevölkerung testen. Diese Vorgangsweise verursacht mehr Schaden als sie Nutzen stiften kann und das ist recht einfach zu verstehen. Kein Testergebnis kann zu 100% genau sein. Vor einem kleinen Anteil an falschen Ergebnissen warnt die zuständige … Weiterlesen Warum Massentestungen auf Coronavirus derzeit völlig sinnlos sind

Philanthrop Bill Gates, die WHO, das Coronavirus und die Impfungen

Die Bill and Melinda Gates Foundation (BMG) spielt wie auch bei früheren drohenden Ausbrüchen von Infektionskrankheiten eine wichtige Rolle bei der jetzigen Corona-Krise. Es ist daher von Interesse sich diese Stiftung und ihre Geschichte genauer anzusehen. Bekanntlich machte Gates sein Vermögen als Gründer und langjähriger CEO von Microsoft. Mit MS-Dos und später Windows gelang es … Weiterlesen Philanthrop Bill Gates, die WHO, das Coronavirus und die Impfungen

Großzügiger Umgang mit angeblich positiven Testergebnissen auf Corona-Infektion in Österreich

Der Test auf das Coronavirus ist ungenau und produziert viele falsch-positive Ergebnisse. Dazu kommt noch, dass in Österreich gemäß den Leitlinien für medizinische Labore Ergebnisse von Tests auch dann als positiv gemeldet werden, wenn sie „schwach-positiv“ oder „nicht auswertbar“ sind. Grundsätzlich ist es so, dass kein Test 100%ig exakt ist. In der Prüf- und Messtechnik … Weiterlesen Großzügiger Umgang mit angeblich positiven Testergebnissen auf Corona-Infektion in Österreich

Corona-Tests mit falsch-positiven Ergebnissen – verursachen Maßnahmen ohne Evidenz

Der Test zur Entdeckung aktiver Infektionen wurde im Schnellverfahren über ein Wochenende entwickelt und nie amtlich validiert und freigegeben. Das größte Problem entsteht bei niedriger Durchseuchung, wie wir sie derzeit haben. Denn je weniger infizierte Personen es tatsächlich gibt, desto höher ist der Anteil falsch-positive Ergebnisse, völlig egal wie gut der Test ist. Also es … Weiterlesen Corona-Tests mit falsch-positiven Ergebnissen – verursachen Maßnahmen ohne Evidenz

Nobelpreisträger warnen: Covid-19-Krise bedroht Demokratie

Initiiert wurde das Schreiben vom in Stockholm ansässigen zwischenstaatlichen Demokratie-Institut IDEA und der 1983 gegründeten  US-Organisation National Endowment for Democracy. Zu den mehr als 500 Unterzeichnern zählen neben rund 70 Organisationen außerdem 13 Nobelpreisträger wie die Friedensnobelpreisträger Frederik Willem de Klerk, Juan Manuel Santos und Lech Walesa sowie knapp 60 frühere Staats- und Regierungschefs. Auch … Weiterlesen Nobelpreisträger warnen: Covid-19-Krise bedroht Demokratie

Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

In Österreich wurden in Ischgl und in Reichenau Antikörpertests durchgeführt, die einige andere internationale Studien bestätigen. Es sind weit mehr Personen infiziert gewesen als man glaubte, als infiziert getestete haben 3 Monate später keine Antikörper mehr, wie in Reichenau festgestellt. Nochmal kurz die Ergebnisse: In Reichenau war bei 70 der rund 2600 Einwohner im März … Weiterlesen Antikörper Tests in Österreich: was man aus Ischgl und Reichenau lernen sollte

Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Zunächst sei festgehalten, dass ich die Weisheit der WHO bei der Ausrufung der Pandemie nicht anzweifeln möchte. Ebensowenig wie die der Regierungen, die den Notstand ausgerufen und die Wirtschaft an die Wand gefahren haben. Doch gibt es Indizien und Fakten, die einer Prüfung bedürfen. Wann haben die Infektionen begonnen? Allgemein anerkannt ist, dass in Wuhan … Weiterlesen Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Die Epidemie ist längst vorbei, in Europa und auch in Österreich schon seit Mitte März, auch wenn das wegen der Verbreitung von Angst und Panik durch die Politik noch nicht überall angekommen ist. Diese Fragen sind aber jetzt zu beantworten: Waren die Einschränkungen der Grundrechte und die Zerstörung weiter Teile der Wirtschaft, der Kultur, des … Weiterlesen So daneben lagen Einschätzungen zur Corona Krise

Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) geht angesichts der Entwicklung in anderen Ländern von einer zweiten Corona-Phase aus. Dann werde man wieder Maßnahmen setzen müssen - die aber "hoffentlich" schneller zurückgenommen werden können als jetzt, sagte er am Montag in der "ZiB2". Inzwischen ist längst klar, dass das neue Coronavirus für gesunde Menschen nicht annähernd so gefährlich … Weiterlesen Kurz zweite Corona-Welle wird in der Wirtschaft kommen

Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen

Während die Armut für Millionen Menschen zunehmen wird, sind die wenigen Superreichen auf der Welt auch dank der Corona-Krise noch reicher geworden. Nach Recherchen von „Inequality an Common Good“ sind die reichsten Milliardäre 565 Milliarden reicher geworden. Das ist die Liste um wie viel US-Milliardäre reicher geworden sind: Jeff Bezos (Amazon) – $36,2 Mrd Mark … Weiterlesen Reichtum der Milliardäre um eine halbe Billion in der Corona-Krise gewachsen

Kurz beendet auf Facebook Corona-Epidemie für Österreich

Bundeskanzler Kurz war während der Corona-Krise schon für eine Reihe von Statements gut. So warnte er im März davor, dass jeder von uns bald jemand kennen würde, der an Covid-19 gestorben ist. Im April wandelte sich das dann langsam hin zu einer „neuen Normalität“, wobei nicht ganz klar ist, was das genau sein würde. Jetzt … Weiterlesen Kurz beendet auf Facebook Corona-Epidemie für Österreich

Enorme wirtschaftliche Schäden, Armut und Hunger weltweit durch Corona Maßnahmen

In Österreich haben insbesondere Klein- und Mittelbetriebe und vor allem die Ein-Personen-Unternehmen mit massiven Problemen zu kämpfen. Da die Hilfe, deren Abwicklung die Regierung an die Wirtschaftskammer ausgelagert hat, nicht ankommt wie viele Unternehmer und Verbände beklagen,wird es im Herbst eine massive Konkurswelle geben. Der Anteil der Arbeitslosen von den derzeit insgesamt 1,9 Millionen Kurzarbeiter … Weiterlesen Enorme wirtschaftliche Schäden, Armut und Hunger weltweit durch Corona Maßnahmen

Verwaltungsgerichte kippen auf „Fake Law“ beruhende Corona-Strafen

Gemäß Epidemiegesetz kann die Regierung eine Reihe von Einschränkungen und Verboten erlassen. Diese wurden per Verordnung kundgemacht und von der Regierung via gefühlten 281 Pressekonferenzen und Interviews in Medien kundgetan. Allerdings falsch und rechtswidrig, wie nun das Wiener Verwaltungsgericht feststellt. Das Betreten des öffentlichen Raumes war laut Herrn Kurz nur erlaubt um zum Arzt, in … Weiterlesen Verwaltungsgerichte kippen auf „Fake Law“ beruhende Corona-Strafen

Verdienen an der Pandemie – Klagswelle gegen Staaten droht

Während die Regierungen Maßnahmen ergreifen, um die COVID-19-Pandemie zu bekämpfen und den wirtschaftlichen Zusammenbruch zu verhindern, beobachten auch große Anwaltskanzleien das Virus. Ihr Anliegen ist es jedoch nicht, Leben oder die Wirtschaft zu retten, sondern daran zu verdienen. Anwälte fordern große Unternehmen auf, staatliche Maßnahmen in Frage zu stellen, um ihre Gewinne zu verteidigen. In … Weiterlesen Verdienen an der Pandemie – Klagswelle gegen Staaten droht

Wie falsch sind die Zahlen der Coronavirus Neuinfektionen?

Der PCR Test auf aktive Infektionen hat sich immer wieder als fehlerhaft herausgestellt. Besonders bedenklich ist, dass er falsch-positive Ergebnisse liefert. Der Anteil dieser falsch-positiven Ergebnisse kann laut aktuellen  Untersuchungen bis zu 1,4% betragen. Bei einer ausreichend großen Anzahl an Tests, erhält man täglich Infektionszahlen, die so aussehen als würde die Pandemie nie enden. Ohne, … Weiterlesen Wie falsch sind die Zahlen der Coronavirus Neuinfektionen?