Pfizer CEO bezeichnet Israel als großes Impf-Labor

Wie schon berichtet sind in den Ländern, in denen Impfungen früh begonnen haben und massiv durchgeführt wurden, sowohl die Fallzahlen als auch die Todesfälle massiv angestiegen. Beobachtet wurde das neben Israel unter anderem im UK, Malta, Serbien, Monaco oder in Gibraltar. Für Pfizer-CEO Albert Bourla sind vor allem die Israels die Laborratten für seinen Impfstoff. … Weiterlesen Pfizer CEO bezeichnet Israel als großes Impf-Labor

Corona Pandemie: vom Lockdwon Desaster zum Impfzwang und grünen Sticker oder Pass

Wir haben jetzt rund ein Jahr Corona Krise hinter uns gebracht und allerorten tauchen Rückblicke und Bewertungen des Verlaufs und der Maßnahmen der Regierungen auf. Während wir uns dem einjährigen Jubiläum der fünfzehn Tage zur Abflachung der Kurve nähern, haben wir noch keine Daten erhalten, die darauf hindeuten, dass das vergangene Jahr der lebenszerstörenden Lockdowns … Weiterlesen Corona Pandemie: vom Lockdwon Desaster zum Impfzwang und grünen Sticker oder Pass

Wie viel zählen Grundrechte und Verfassung noch in Österreich?

Insgesamt hat der Verfassungsgerichtshof VfGH 22 Verordnungen im Zusammenhang mit Corona Maßnahmen aufgehoben, davon 9 von der Bundesregierung. Ungeachtet davon werden immer neue Verordnungen erlassen, die klar im Widerspruch zu diesen Erkenntnissen und somit auch im Widerspruch zur österreichischen Bundesverfassung stehen. Weiter stehen sie im Widerspruch zur Empfehlungen der WHO und zu bekannten Tatsachen. Den … Weiterlesen Wie viel zählen Grundrechte und Verfassung noch in Österreich?

Südafrika Variante in Tirol gefährlicher als in Südafrika?

Virus-Varianten erfordern Covid-19-Virusvariantenverordnungen – kurz Covid-10-VvV. Zumindest ist das in Österreich so. Grundlage ist die angebliche Gefährlichkeit der Variante die nach Südafrika benannt wurde. Sie wurde sequenziert und ist nun als Variante B.1.351 bekannt. Epidemiologische oder medizinische Studien über die Variante gibt es nicht. Über die englische Variante B.1.1.7 dagegen schon, die keinen signifikanten Unterschied … Weiterlesen Südafrika Variante in Tirol gefährlicher als in Südafrika?

Die Ohnmacht des Rechtsstaates gegenüber der Covid-Regierung

Seit der Ausrufung der Pandemie durch die WHO wird mit Verordnungen regiert, die die Überlastung der Spitäler verhindern sollen. Dabei werden weitgehend die Grund- und Menschenrechte außer Kraft gesetzt, obwohl es in allen Fällen gelindere Mittel gibt, wobei das gelindeste Mittel die Prophylaxe wäre, so dass gar niemand schwer erkrankt, ins Spital muss oder gar … Weiterlesen Die Ohnmacht des Rechtsstaates gegenüber der Covid-Regierung

Die große Täuschung

Es ist wirklich schlimm, dass immer noch viele Menschen glauben, dass alles bald wieder wie früher werden wird, wenn wir uns nur alle brav an die Maßnahmen halten. Und während viele förmlich nach weiteren Beschränkungen rufen, werden wir Schritt für Schritt an immer schärfere Maßnahmen gewöhnt. Von Gastauator Thomas Weiss Ein Zurück wird es nicht … Weiterlesen Die große Täuschung

Strafanzeige gegen Anschober, Kurz und Kogler wegen Corona Verordnungen

Die rechtliche Situation und die Verordnungen der Regierung werden in Österreich langsam zum schlechten Witz. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat bisher neun Verordnungen der Bundesregierung über Maßnahmen in der Corona-Krise aufgehoben. Ungeniert erlässt die Bundesregierung immer wieder gleiche oder ähnliche Verordnungen, ohne sich an die Verfassung und die Vorgaben der VfGH zu halten. Deshalb ist 9 … Weiterlesen Strafanzeige gegen Anschober, Kurz und Kogler wegen Corona Verordnungen

Corona im Regionalfernsehen RTV: Meinungen versus Fakten

Die Corona-Krise und vor allem die Maßnahmen der Regierungen und die Empfehlungen der WHO haben Verzerrungen im Gefüge des Rechts und der Anwendung von Verfassung und Grundrechten, der Wissenschaften, der öffentlichen Meinung und einer bisher noch nicht beobachteten Gleichschaltung von Medien verursacht. Alte Parteistrukturen. Begriffe wie links und rechts, aber auch Freundschaften sind schwerstens erschüttert … Weiterlesen Corona im Regionalfernsehen RTV: Meinungen versus Fakten

Typologie des Hysterikers – panische und rationale Mit- und Gegenhysteriker

Die Maßnahmen der Politik  und ihrer Beraterstäbe werden nicht mehr von Evidenz und medizinisch-epidemiologischen Überlegungen geleitet. Panik und Massenhysterie sind zu treibenden Elementen geworden, wie einer gestern beschriebenen Studie der University of Alberta Edmonton in Kanada zu entnehmen ist. Es werden weiter Maßnahmen gesetzt, die laut der Studie führender Stanford Wissenschaftler wirkungslos aber enorm schädlich … Weiterlesen Typologie des Hysterikers – panische und rationale Mit- und Gegenhysteriker

Falsche Modelle führen zu Massenpanik und Gruppenhysterie

Am 6. Jänner 2021 erschien eine Studie von Stanford Wissenschaftlern, die nachwies, dass die strikteren Maßnahmen von vielen Ländern im Vergleich zu den weniger strikten in Schweden und Südkorea keinerlei Vorteile brachten. Im März 2020 haben die meisten Länder der Welt Lockdowns eingeführt, die die Bewegungsfreiheit der Bevölkerung, die Arbeit, den Unterricht, Versammlungen und allgemeine … Weiterlesen Falsche Modelle führen zu Massenpanik und Gruppenhysterie

Corona Maßnahmen: Milliardäre reicher um 1,8 Billionen – am stärksten verliert mittlere Altersgruppe

Die Corona Maßnahmen verschärfen in drastischer Weise das ökonomische Ungleichgewicht. Die Umstellung auf elektronische Kommunikation bevorzugt alle Unternehmen und deren Eigentümer und Aktionäre, die in dem Bereich tätig sind und daran verdienen. Alle Wirtschaftsbereiche, die persönlichen Kontakt benötigen, leiden massiv. Klein- und Mittelbetriebe ebenso, viele werden zerstört. Das ganze ausmaß wird erst im Laufe des … Weiterlesen Corona Maßnahmen: Milliardäre reicher um 1,8 Billionen – am stärksten verliert mittlere Altersgruppe

Lockdown 3 – vorsätzliche und fortgesetzte Verfassungswidrigkeit

Der Plan eine Gesetzesänderung durchzupeitschen, der dem Vorhaben des „Freitestens“ so etwas ähnliches wie eine gesetzliche Grundlage gegeben hätte, ist offenbar am wütenden Protest der Bevölkerung gescheitert. Die Server des Parlaments wurden trotz angeblicher Bemühungen sie zu erweitern, derart überlastet, dass viele zum Gesetzesvorhaben ihre Stellungnahme nicht abgeben konnten. Unter dem Eindruck des massiven Widerstands … Weiterlesen Lockdown 3 – vorsätzliche und fortgesetzte Verfassungswidrigkeit

Skandal um Novelle zum Epidemiegesetz – Stellungsnahmen am Parlamentsserver abgeben fast unmöglich

Die Missachtung von Parlament und Demokratie durch die österreichischen Bundesregierung nimmt langsam epische Züge an. Es ist wohl ein bisher einmaliger Vorgang spät am 31. Dezember noch einen Gesetzesentwurf zu veröffentlichen und in die Begutachtung zu schicken. Und dann die Begutachtungsfrist nur am Neujahrstag, dem darauf folgenden Samstag und den halben Sonntag anzusetzen, ist eine … Weiterlesen Skandal um Novelle zum Epidemiegesetz – Stellungsnahmen am Parlamentsserver abgeben fast unmöglich

Welt-Tourismus Chefin: Impfpflicht würde Reiseindustrie killen

Die Leiterin einer der prominentesten Tourismus-Lobbygruppen der Welt hat davor gewarnt, dass es die Reiseindustrie umbringen wird, wenn die Regierungen eine "no jab, no fly"-Politik einführen. Aber es braucht nicht einmal die Regierungen für eine Impfpflicht, einige Fluglinien wollen von sich aus entsprechende Maßnahmen ergreifen. Interessanterweise sind also einige Airlines offenbar gerade dabei Selbstmord zu … Weiterlesen Welt-Tourismus Chefin: Impfpflicht würde Reiseindustrie killen

Lockdowns in EU meist ohne Evidenz – Georgia zeigt wie es ohne geht

Wir haben nun den dritten Lockdown, so wie in vielen anderen Staaten, und werden bald nicht mehr wissen, wie sich das normale Leben anfühlt. Das ist ziemlich gefährlich für den menschlichen Geist. Menschen sind nicht dazu bestimmt, in einem eingesperrten Zustand zu leben. Wir sind dazu bestimmt, frei zu sein, uns frei bewegen zu können … Weiterlesen Lockdowns in EU meist ohne Evidenz – Georgia zeigt wie es ohne geht

Zivilgericht in Rom: Giuseppe Conte handelt mit Lockdown außerhalb des Gesetzes und verfassungswidrig

Nach dem Urteil eines portugiesischen Gerichtes, mit dem die Verhängung von Quarantäne durch Gesundheitsbehörden auf Basis eines PCR-Tests als rechtswidrig erkannt wurde, gibt es nun auch ein sensationelles Urteil in Italien. Ein Zivilgericht hat erkannt, dass die Verordnungen der Regierung Conte rechts- und verfassungswidrig sind. Italienische Zeitungen berichten, dass die Regierung von Giuseppe Conte eine … Weiterlesen Zivilgericht in Rom: Giuseppe Conte handelt mit Lockdown außerhalb des Gesetzes und verfassungswidrig

Ich beginne zu glauben, dass die Rechte recht hat

In Deutschland agiert der Verfassungsgerichtshof überraschend anders als das in Österreich der Fall ist. Die Verfassung und ihre Auslegung werden der Regierung und deren Handlungen unterthan gemacht. Verteidigung der Grundrechte findet nicht mehr statt, entgegen der Logik und der Bedeutung der deutschen Sprache wird sogar behauptet, dass es asysmptomatische Erkrankte gebe, die andere infizieren könnten. … Weiterlesen Ich beginne zu glauben, dass die Rechte recht hat

Lockdowns sind zerstörerisch und verursachen zusätzliche Todesfälle

Gestern hat die österreichische Bundesregierung einen neuerlichen Lockdown von vier Wochen Dauer verkündet. Die Begründung ist, dass dies der Gesundheit diene. Wissenschaftliche Evidenz bestätigt das nicht, die Zahlen in Österreich schon gar nicht. Aus den von der Statistik Austria gemeldeten Daten über wöchentlich Verstorbene geht hervor, dass es im Vergleich zum Durchschnitt der Jahre 2016 … Weiterlesen Lockdowns sind zerstörerisch und verursachen zusätzliche Todesfälle

Die Linke in der Corona-Krise für noch mehr Einschränkungen und „Maßnahmen“

Wie wir gesehen haben, stimmen im Deutschen Bundestag alle Parteien gegen einen Antrag der AfD "die Immunabwehr der Bürger durch Vitamin D zu stärken". Also auch die Linke und Grüne waren dagegen. Auffallend ist, dass der Ruf nach Verschärfung der "Maßnahmen" besonders häufig aus dem gesellschaftspolitischen Eck kommt, das bisher als "links" bezeichnet wurde. Dass … Weiterlesen Die Linke in der Corona-Krise für noch mehr Einschränkungen und „Maßnahmen“

Verordnungen und Einschränkungen machen Menschen krank

Wie wir gesehen haben weigert sich die Politik etwas zu tun um die Immunabwehr gegen Infektionen zu stärken. Die Empfehlung von Vitamin D wird abgelehnt und kein Gesundheitsminister oder sonstiger Politiker bemüht sich um Tipps, wie Menschen ihre Gesundheit und den Widerstand gegen Infektionen stärken könnten. Wir wissen, dass Vitamin D für die Produktion von … Weiterlesen Verordnungen und Einschränkungen machen Menschen krank