So wird versucht den T-Zellen-Test auf SARS-CoV-2 madig zu machen

Eine spezifische Immunität gegen Viren entsteht immer durch Aktivierung von T-Zellen gefolgt von B-Zellen. Gemessen werden können die T- und die B-Zellen, sowie die von den B-Zellen produzierten Antikörper, von denen es viele verschiedene gibt, die unterschiedliche Bereiche des Virus – bei natürlicher Infektion nicht nur das Spike Protein – erkennen. Nach sorgfältig mit naturwissenschaftlichen, … Weiterlesen So wird versucht den T-Zellen-Test auf SARS-CoV-2 madig zu machen

Impfen für Restaurant- und Friseurbesuch – wirkungsvolle Behandlung wird unterschlagen

Die meisten Menschen lassen sich offenbar impfen um wieder ins Restaurant- zum Friseur oder zur Massage gehen zu können, ohne jedes mal einen Test machen zu müssen. Die Gefahren von Nebenwirkungen werden in Kauf genommen oder sind unbekannt, da sie weder von den Impfärzten noch in der Propaganda der Regierung und der Ärztekammer kommuniziert werden. … Weiterlesen Impfen für Restaurant- und Friseurbesuch – wirkungsvolle Behandlung wird unterschlagen

Mehr als 120 ÄrztInnen stehen auf gegen Covid-Impfung von Kindern

Die veröffentliche Meinung wird dominiert von der Politik und einigen wenigen regierungsnahen Virologen und Professoren verschiedener Fachrichtungen (ich vermeide bewusst den Begriff „Wissenschaftler“ in diesem Zusammenhang). Und natürlich von den Politikern in den Ärztekammern, die offenbar dort nur als Politiker und nicht als Ärzte agieren. Für berufstätige Ärzte und Wissenschaftler ist es schwierig offen Standpunkte … Weiterlesen Mehr als 120 ÄrztInnen stehen auf gegen Covid-Impfung von Kindern

US-Gesundheitsbehörde CDC: stark erhöhtes Risiko von Herzmuskelentzündung nach mRNA Impfung

In den USA und in Israel hat man sich genauer angesehen, wie stark das Risiko einer Herzmuskelentzündung durch die mRNA Impfungen erhöht wird. In Israel geht man von einem Fall bei 3000 bis 6000 Impfungen bei jüngeren Männern aus. Die neue Schätzung der CDC kommt auf etwa 500-fach erhöhtes Risiko für jugendliche Männer. Die Centers … Weiterlesen US-Gesundheitsbehörde CDC: stark erhöhtes Risiko von Herzmuskelentzündung nach mRNA Impfung

Veränderung das angeborenen Immunsystems durch mRNA Impfstoff im Video erklärt

Forscher in den Niederlanden und Deutschland haben davor gewarnt, dass der Impfstoff gegen die COVID-19 von Pfizer-BioNTech eine komplexe Umprogrammierung der angeborenen Immunantwort auslöst, die bei der Entwicklung und Verwendung von mRNA-basierten Impfstoffen berücksichtigt werden sollte. Über diese Preprint-Studie über die Auswirkungen des Pfizer Präparates auf das angeborene Immunsystem habe ich Mitte Mai bereits berichtet. … Weiterlesen Veränderung das angeborenen Immunsystems durch mRNA Impfstoff im Video erklärt

Die nächste Pandemie kommt ganz bestimmt – was dann geplant ist

In den vergangenen 15 Monaten war immer wieder zu hören, vor allem von den deutschen Panikspreadern, dass eine nächste Pandemie sicher komme und man dann besser vorbereitet sein müsse. Und zwar auf internationaler Ebene. Und es müsse viel besser und schneller reagiert werden (natürlich „um Leben zu retten"). Rückblickend scheint es nicht so zu sein, … Weiterlesen Die nächste Pandemie kommt ganz bestimmt – was dann geplant ist

Impfung von Kindern nützt ihnen nicht – dennoch läuft Studie für 5- bis 11-Jährige

Es ist unbestritten, dass Kinder am allerwenigsten betroffen sind. Dennoch will man sie massenhaft impfen, obwohl selbst nach der Zulassungsstudie 90% mit Nebenwirkungen zu rechnen haben und 1 von 3.000 bis 6.000 Geimpften mit einer Herzmuskelentzündung. Man hat sie auch nicht in die Schule gehen lassen, wo sie sich eventuell infizieren und immunisieren hätten können. … Weiterlesen Impfung von Kindern nützt ihnen nicht – dennoch läuft Studie für 5- bis 11-Jährige

Experten erwarten Fälle von Herzentzündung bei 1 von je 3.000 bis 6.000 geimpften Jugendlichen

Bisher waren Frauen von Nebenwirkungen und Todesfällen durch Impfung mit den Gentechnik Präparaten zu 60 bis 75 Prozent betroffen. Junge Männer und Burschen sind aber besonderes von Herzmuskelentzündungen betroffen. Das haben Untersuchungen sowohl in Israel als auch in den USA gezeigt. Israel zögert deshalb mit der Freigabe der Impfung in dieser Altersgruppe. Wie israelische Medien … Weiterlesen Experten erwarten Fälle von Herzentzündung bei 1 von je 3.000 bis 6.000 geimpften Jugendlichen

Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Texas ist nun der 15te Bundesstaat in den USA in dem Impfpässe verboten sind. Gouverneur Greg Abbott hat das Gesetz mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Er besteht darauf, Texas müsse vollständig „offen" bleiben und bezeichnet die Pässe als eine Verletzung der individuellen Freiheit. „Texas ist zu 100 % geöffnet. Texaner sollten die Freiheit haben, … Weiterlesen Gesetzliches Verbot von Impfpässen nun auch in Texas

Verfassungsgericht von Slowenien hebt Bewegungs- und Versammlungsverbot auf

Nach serienweiser Aufhebung von fast allen Corona Verordnungen der österreichischen Bundesregierung hebt nun auch das slowenische Verfassungsgericht Kernstücke von Verordnungen und Gesetzen des slowenischen Parlaments auf. Dieses muss die Gesetze binnen zwei Monaten reparieren. Die Regelungen gelten in der Zwischenzeit jedoch nicht. Mit Beschluss vom 13. Mai 2021 hat das Verfassungsgericht in Slowenien das generelle … Weiterlesen Verfassungsgericht von Slowenien hebt Bewegungs- und Versammlungsverbot auf

Kreuzfahrt Unternehmen verzichtet auf Impfpflicht für Passagiere bei Abfahrt von Florida und Texas

Royal Caribbean Kreuzfahrten rudern zurück. Nachdem im Mai angekündigt wurde nur mehr Passagiere mitnehmen zu wollen, die geimpft sind, sollen nun auch Passagiere ohne Impfung mit dabei sein dürfen. Abgesehen davon kostet das Verlangen eines Impfpasses in Florida jedes Mal 5.000 Dollar Strafe. Weniger als 47% der 204 Millionen US-Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren … Weiterlesen Kreuzfahrt Unternehmen verzichtet auf Impfpflicht für Passagiere bei Abfahrt von Florida und Texas

Einfluss der Medien auf Gesundheit: negative Schlagzeilen machen krank

Gesundheit war lange eine Errungenschaft des jeweiligen Menschen, seiner Ernährung, der Bewegung, des sozialen und psychischen Wohlbefindens. Seit Corona soll dies nicht mehr gelten, Gesundheit ist angeblich nur mehr durch die Impfung aller Menschen erreichbar. Dabei lässt sich der Einfluss der Psyche auf die Gesundheit selbst an den Schlagzeilen von Medien bestimmen: negative Schlagzeilen machen … Weiterlesen Einfluss der Medien auf Gesundheit: negative Schlagzeilen machen krank

Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung

Viele Studien haben bisher gezeigt, dass die Immunität nach natürlicher Infektion lange hält. Nachgewiesen wurde sie immerhin sogar bis zu 17 Jahre nach Infektion bei SARS-CoV-1 Rekonvaleszenten. In einer großen Studie bei 52.000 Probanden wurde kein Vorteil von einer Impfung von Personen erkennbar, die immun durch eine natürliche Infektion sind. (Außer natürlich für die Bilanz … Weiterlesen Studie zeigt: natürliche Immunität schützt besser als Impfung

Leichte Verläufe von Corona Infektionen bei Kindern dank höherer Anzahl von B-Zellen

Es ist bekannt, dass Kinder seltener mit SARS-CoV-2 infiziert sind und entweder gar nicht erkranken oder einen ganz leichten Verlauf haben. Das liegt nicht nur daran, dass sie kleiner sind, sondern es hat klare biochemische Gründe. Einer davon – die vermehrte Anzahl von Gedächtnis-B-Zellen und deren hohe Variabilität – wurde in einer Studie erforscht. Die … Weiterlesen Leichte Verläufe von Corona Infektionen bei Kindern dank höherer Anzahl von B-Zellen

Schädigung der Zellen durch geplante Verteilung der mRNA Impfstoffe im Körper

Kürzlich wurde eine vertrauliche Studie von Pfizer öffentlich, die zeigt, wie sich der Impfstoff im Körper verteilt. Er bleibt keineswegs an der Einstichstellen, sondern erreicht binnen Stunden so ziemlich alle Organe. Das ist so geplant, wie Entwickler BioNTech selbst erklärte. Und begonnen wurde mit der Entwicklung schon im Januar 2020, lange bevor von Pandemie die … Weiterlesen Schädigung der Zellen durch geplante Verteilung der mRNA Impfstoffe im Körper

Mögliche Langzeitschäden nach Corona Impfung: Autoimmunerkrankungen und ADE

Über Langzeitschäden durch die derzeit weltweit verabreichten gentechnischen Präparate gibt es keine Untersuchungen, da sie nur ganz kurze Zeit getestet und eingesetzt wurden. Bei den Präparaten von AstraZeneca und Johnson & Johnson gibt es mittlerweile offizielle Warnungen vor Thrombozytopenie und Autoimmunerkrankungen. Aus Studien an früheren Corona-Impfstoffen wissen wir um die Gefahren von ADE. Befassen wir … Weiterlesen Mögliche Langzeitschäden nach Corona Impfung: Autoimmunerkrankungen und ADE

Der enorme Unterschied zwischen Freiheit in den USA und Unterdrückung bei uns

Immer mehr Bundesstaaten in den USA beenden die Pandemie und kehren zur Normalität von vor 2020 und dem "Wuhan"-Virus zurück. Alles ist offen, es gibt keine Maskenpflicht und Impfpässe werden in immer mehr Bundesstaaten gesetzlich verboten. Zehn Bundesstaaten hatten überhaupt nie Ma0nahmen und so große wie Florida haben alle schon im September 2020 abgeschafft. Und … Weiterlesen Der enorme Unterschied zwischen Freiheit in den USA und Unterdrückung bei uns

Weiter stark steigende Zahlen von Nebenwirkungen und Todesfällen durch Impfungen in EU und USA

Noch nie hat es ein Humanarzneimittel gegeben, das so massive Nebenwirkungen verursacht hat wie die derzeit verabreichten Präparate gegen Covid. Das zeigt sich in den USA, wie im Bild oben, das die jährlichen Gesamtzahlen der Todesfälle durch Arzneimittel seit dem Jahr 1990 enthält, sowie die Tatsache, dass nach AstraZeneca auch beim BionTech/Pfizer Präparat die Kapazität … Weiterlesen Weiter stark steigende Zahlen von Nebenwirkungen und Todesfällen durch Impfungen in EU und USA

Covid Behandlung mit Ivermectin nach FLCCC Protokoll auch in Deutschland

Es gibt eine Reihe von Viren, die mehr oder weniger schwere Atemwegserkrankungen hervorrufen. Dazu gehören die 7 bekannten Coronaviren. Nur bei SARS-CoV-2 soll es angeblich keine Möglichkeit der Behandlung geben. Seit über einem Jahr werden Informationen über erfolgreiche Behandlungsmöglichkeiten unterdrückt oder mit gefälschten Studien madig gemacht. So geschehen zum Beispiel mit Hydroxychloroquin. The Lancet hat … Weiterlesen Covid Behandlung mit Ivermectin nach FLCCC Protokoll auch in Deutschland

Wissenschaftler und Ärzte stehen auf und zeigen ihr Gesicht

Die veröffentliche Meinung wird dominiert von der Politik und einigen wenigen regierungsnahen Virologen und Professoren verschiedener Fachrichtungen (ich vermeide bewusst den Begriff „Wissenschaftler“ in diesem Zusammenhang). Und natürlich von den Politikern in den Ärztekammern. Für berufstätige Ärzte und Wissenschaftler ist es schwierig offen Standpunkte und Erkenntnisse zu vertreten. Sie laufen Gefahr von den Tech-Konzernen zensiert … Weiterlesen Wissenschaftler und Ärzte stehen auf und zeigen ihr Gesicht