Coronakrise: Japan mit Modell Schweden aber weniger Todesfällen als Österreich

Mit nur 321 Todesfällen (per 25.4., siehe Grafik unten Mitte)) bei 126 Millionen Einwohnern liegt das asiatische Inselreich am unteren Ende der Sterblichkeitsrate durch das Coronavirus. Mit 3 Todesfällen pro Million Einwohnern, liegt es gleichauf mit der Slowakei, hat aber wesentlich liberalere Maßnahmen verfügt, etwa so wie Schweden. Jishuku – die Kunst der Selbstbeschränkung – … Weiterlesen Coronakrise: Japan mit Modell Schweden aber weniger Todesfällen als Österreich

Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, England, Österreich und Japan

In fast allen Ländern werden die Quarantäne Maßnahmen nun zurückgefahren. Ziemlich unabhängig von der Strenge der Maßnahmen war der Peak an Infektionen etwa Mitte März erreicht, die Todesfälle hatten ihren Höhepunkt natürlich verzögert etwa um den 10. April herum. Das Bild oben zeigt links Schweden und Japan, die ohne Schließung von Geschäften, Restaurants und Schulen … Weiterlesen Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, England, Österreich und Japan

Weißrussland ohne Lockdown und weniger Einschränkungen als Schweden

Weißrussland, das von allen europäischen Ländern am wenigsten Maßnahmen gegen Covid19 ergriff und selbst Sportturniere und andere Großveranstaltungen nicht absagte, zählt nach über zwei Monaten erst 146 testpositive oder vermutete Covid19-Todesfälle, das sind 15 pro Million Einwohner. Der weißrussische Langzeit-Präsident Alexander Lukashenko nannte Corona eine „Psychose“. Kritiker vermuten indes, er gebe nicht alle Todesfälle bekannt. … Weiterlesen Weißrussland ohne Lockdown und weniger Einschränkungen als Schweden

Experten bezweifeln Zahl der Todesopfer bei Coronaviren in Russland

Da Russlands zunehmende Coronavirus-Infektionen es zu einem globalen Epidemie-Hotspot gemacht haben, der weltweit unter den Top 3 zu finden ist, rätseln die Gesundheitsexperten: Warum werden so wenige Todesfälle gemeldet. Laut den russischen Behörden sind von 272.043 bestätigten Fällen seit Ausbruch der Epidemie bisher 2.537 Menschen an COVID-19 gestorben. Die Weltgesundheitsorganisation berichtet, sie sei in Gesprächen … Weiterlesen Experten bezweifeln Zahl der Todesopfer bei Coronaviren in Russland

Studie in Ungarn: wegen Lockdown geringe Immunität

Ungarn ist bekannt für sein rigoroses Vorgehen inklusive zumindest zeitweiliger Abschaffung von Demokratie und Parlament. Eine repräsentative Studie ergibt nun so gut wie keinen Schutz durch Immunität. Nach den – nicht sehr zuverlässigen – Daten der Johns Hopkins Universität verzeichnet Ungarn 486 Todesfälle oder 50 pro Million Einwohner bei angeblich 3741 bestätigten Fällen. Eine Rechnung … Weiterlesen Studie in Ungarn: wegen Lockdown geringe Immunität

Dänische Premierministerin behauptete fälschlich Gesundheitsbehörde hätte Lockdown unterstützt

Ähnlich wie in Österreich haben auch die dänischen Gesundheitsbehörden den Lockdown nicht empfohlen und auch nicht Schulschließungen. Denn es gibt weltweit, weder in Dänemark, noch in Österreich noch sonstwo auf der Welt, Evidenz dafür, dass der Lockdown nötig ist. Im Gegenteil – Länder wie Südkorea, Japan, Hongkong, einige bevölkerungsreiche chinesische Provinzen, Weißrussland aber auch Schweden … Weiterlesen Dänische Premierministerin behauptete fälschlich Gesundheitsbehörde hätte Lockdown unterstützt

China profitiert massiv von seinem kurzem Corona Lockdown Spiel

China und insgesamt Südostasien weichen gravierend von Europa und den USA ab. Die großen asiatischen Staaten haben allesamt eine Todesrate von weniger als 10 Prozent der Europäischen Länder. Ob mit oder ohne Lockdown: Japan 14, Südkorea 9, Hongkong 9, Singapur 5, China 3, Thailand 1, Vietnam 0,4; Taiwan 0,3; Kambodscha und Laos je 0. In … Weiterlesen China profitiert massiv von seinem kurzem Corona Lockdown Spiel

Erfinder des mRNA-Impfstoffs Robert Malone über Corona Politik und die Risiken des Impfstoff-Experiments

Die obersten Bundesbehörden, die für die öffentliche Gesundheit in den Vereinigten Staaten zuständig sind, das CDC und die FDA, sind „zutiefst korrupt“ und drängen der Bevölkerung mit Nachdruck experimentelle Gentherapeutika auf, auch bekannt als COVID-Impfstoffe, deren Daten „äußerst unvollständig“ sind und nicht einmal den „Mindeststandards“ für Sicherheit entsprechen. Darüber hinaus haben die Impfkampagne und die … Weiterlesen Erfinder des mRNA-Impfstoffs Robert Malone über Corona Politik und die Risiken des Impfstoff-Experiments

Die marktkonforme Pandemie

Egal wohin man schaut, es gibt fast nur noch ein Thema: „Corona“. Die gespaltene Gesellschaft ist gekennzeichnet durch einen konstruierten Antagonismus zweier sich immer unversöhnlicher gegenüberstehender Gruppen. Der Ton wird täglich schärfer und es ist nur eine Frage der Zeit, bis aus dieser Gärung die ersten Gewalttaten hervorgehen. Der Hauptstreitpunkt sind Fragen nach Sinn oder … Weiterlesen Die marktkonforme Pandemie

Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Zunächst sei festgehalten, dass ich die Weisheit der WHO bei der Ausrufung der Pandemie nicht anzweifeln möchte. Ebensowenig wie die der Regierungen, die den Notstand ausgerufen und die Wirtschaft an die Wand gefahren haben. Doch gibt es Indizien und Fakten, die einer Prüfung bedürfen. Wann haben die Infektionen begonnen? Allgemein anerkannt ist, dass in Wuhan … Weiterlesen Corona-Rätsel: Pandemie Medienereignis ausgelöst durch Regierung Chinas?

Die autoritäre Offensive und die perverse Logik des „Pandemie-Kapitalismus“

Es ist schon lange klar, dass es keinen gesundheitlichen Notfall gibt, wir wissen seit März 2020 durch verschiedene Studien, dass sich die Gefährlichkeit dieses Coronavirus nicht von einer mittleren Grippe unterscheidet. Doch alle wissenschaftlichen, epidemiologischen, biochemischen und medizinischen Erkenntnisse werden geleugnet und bekämpft um die Pandemie aufrecht zu erhalten. Und das hat ökonomische und politische … Weiterlesen Die autoritäre Offensive und die perverse Logik des „Pandemie-Kapitalismus“