USA am Weg zur Wiedereröffnung

Bisher gab es in den USA ziemlich große Unterschiede in der Behandlung der Corona Krise. Gut zu beobachten bei NFL Spielen: 17.000 Zuschauer in Green Bay mit republikanischen Gouverneur, keine in Los Angeles mit demokratischen Gouverneur in Kalifornien. Unterschiede in den Ergebnissen sind nicht wirklich an den Maßnahmen festzumachen, wie etwa das Beispiel North Dakota … Weiterlesen USA am Weg zur Wiedereröffnung

Kein Abstand, keine Masken und kein grüner Pass in den USA

Die USA werden langsam aber sicher zur Urlaubsdestination der Wahl. Wer dem Wahnsinn in Europa – zumindest dem in Deutschland und Österreich – entfliehen will, sollte sich als Reiseziel beispielsweise Florida überlegen. Aber auch in den meisten anderen Staaten ist mittlerweile Normalität eingekehrt. 34 von 50 Staaten haben alle Corona Maßnahmen abgeschafft. Sie folgen damit … Weiterlesen Kein Abstand, keine Masken und kein grüner Pass in den USA

Abnehmende Impfbereitschaft in den USA

In den USA wurden 93 Millionen oder etwas mehr als ein Viertel mit zwei Dosen geimpft. 138 Millionen oder 42 Prozent haben eine Dosis erhalten. Berichte aus praktisch der gesamten USA zeigen, dass das Impftempo stark zurück geht und vorhandene Impfstoffe keine Oberarme mehr finden. Ziemlich typisch für die Situation in den USA sind zwei … Weiterlesen Abnehmende Impfbereitschaft in den USA

Lockdown Bilanz 2020 – Schweden versus USA und EU

Schweden war 2020 Ziel kritischer und meist inhaltlich falscher  Medienberichte. Denn Schweden ist aus der allgemeinen Methodik ausgeschert und hat auf drastische Maßnahmen wie Lockdown, Schulschließungen oder Maskenpflicht verzichtet. Die Prophezeiungen was passieren würde, sind offenbar nicht eingetroffen. Schweden hat ähnliche Entwicklungen zu verzeichnen wie Europa insgesamt oder die USA. Schweden lukriert aber viele Vorteile, … Weiterlesen Lockdown Bilanz 2020 – Schweden versus USA und EU

Bewegung für ‚Fünf Freiheiten‘ gewinnt an Boden in den USA

Als Verteidiger von Demokratie, Rechtsstaat, offenem wissenschaftlichem Diskurs, Menschlichkeit und Freiheit könnte man im letzten Jahr schier verzweifeln angesichts des massiven Konformitätsdrucks und der Gleichschaltung der Mainstream Medien mit den Interessen der Pharma- und Digitalindustrie. Aber es gibt auch unter den Medien herausragende Beispiele wie das Wallstreet Journal oder Servus TV. Und die Anti-Lockdown- und … Weiterlesen Bewegung für ‚Fünf Freiheiten‘ gewinnt an Boden in den USA

USA: 22 Staaten ohne Maskenpflicht und 12 Staaten verbieten Impfpass

Die Situation in den USA beginnt sich immer mehr von der in Europa zu unterscheiden. In insgesamt 9 Bundesstaaten waren Masken nie verpflichtend. Mittlerweile sind sie bereits in 22 Bundesstaaten nicht mehr vorgeschrieben. Und natürlich auch keine Lockdowns mehr und andere drakonische Maßnahmen. Die Entwicklung des Infektionsgeschehens ist gleich wie in den Staaten mit Maskenpflicht … Weiterlesen USA: 22 Staaten ohne Maskenpflicht und 12 Staaten verbieten Impfpass

Kurswechsel in den USA: weg von Corona Panik hin zu Selbstverantwortung

Die USA waren von Anbeginn an in zwei Lager zerfallen, was sich im Laufe des heurigen Jahres noch vertieft hat. Panische Politiker der Demokraten und freiheitsliebende Republikaner haben völlig eine unterschiedliche Politik zu Corona betrieben: Lockdown und drakonische Maßnahmen auf der Seite der Demokraten und liberale, maßvolle bis gar keine Einschränkungen bei den Republikanern. Wie … Weiterlesen Kurswechsel in den USA: weg von Corona Panik hin zu Selbstverantwortung

Der enorme Unterschied zwischen Freiheit in den USA und Unterdrückung bei uns

Immer mehr Bundesstaaten in den USA beenden die Pandemie und kehren zur Normalität von vor 2020 und dem „Wuhan“-Virus zurück. Alles ist offen, es gibt keine Maskenpflicht und Impfpässe werden in immer mehr Bundesstaaten gesetzlich verboten. Zehn Bundesstaaten hatten überhaupt nie Ma0nahmen und so große wie Florida haben alle schon im September 2020 abgeschafft. Und … Weiterlesen Der enorme Unterschied zwischen Freiheit in den USA und Unterdrückung bei uns

Gesundheitliche Kollateralschäden durch Corona-Maßnahmen in den USA

Lockdown und Panikmache durch die Politik und manche Medien hat nicht nur Europa zu gesundheitlichen Kollateralschäden und Todesfällen geführt, auch die USA sind betroffen. Wie auch in Italien dokumentiert, hat in den USA die Übersterblichkeit deutlich stärker zugenommen, als durch die Zahl der Covid-19 Todesfalle. Nach ersten Analysen der Todesfallstatistik, die im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA … Weiterlesen Gesundheitliche Kollateralschäden durch Corona-Maßnahmen in den USA

Impf-Nebenwirkungen: USA meldet bereits fast 11.000 Todesfälle

Die Zahlen der Nebenwirkungen nach den Impfungen und die Todesfälle steigen weiter massiv an. In den USA gibt es im Vergleich zur Vorwoche wieder um etwa 2000 Todesfälle mehr. Der Bericht stammt vom 16. Juli und umfasst die bis zum 9. Juli eingegangenen Daten. Bei den insgesamt 463.456 berichteten Nebenwirkungeen gab es 10.991 Todesfälle, 30.781 … Weiterlesen Impf-Nebenwirkungen: USA meldet bereits fast 11.000 Todesfälle

Neue Rekorde bei Todesfällen nach Corona-Impfungen in USA, EU und Italien

Es ist eigentlich unglaublich wie hoch die Todesfallzahlen von den Corona Impfungen sind. In den USA, wo Hunderte Millionen Menschen jedes Jahr gegen Grippe geimpft wurden, war die bisher höchste Zahl 609 Todesfälle im Jahr 2019. Heuer sind es bereits 5.993 durch die Covid Impfstoffe, dazu kommen lediglich 130 weitere Todesfälle durch andere Medikamente um … Weiterlesen Neue Rekorde bei Todesfällen nach Corona-Impfungen in USA, EU und Italien

Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

Warum haben Politiker den Lockdown verordnet? Wir erinnern uns, dass der erklärte Zweck darin bestand, die Kurve flach zu halten, damit unser Krankenhaussystem die unvermeidlichen COVID-19-Patienten behandeln kann, die Intensivpflege benötigen. Zumindest zu diesem Zeitpunkt, Anfang bis Mitte März, verhielten sich die Menschen rational. Es wurde weitgehend akzeptiert, dass wir das Virus nicht ausrotten können. … Weiterlesen Zweite Corona Welle? Nicht mal nahe dran.

Schweden schneidet besser ab als Durchschnitt der EU oder USA

Die maßvolle und überlegte Vorgangsweise von Schweden seit Beginn der Corona Krise war immer Stein des Anstoßes und der Kritik der Lockdown Fans. Unter dem Strich schneidet Schweden nun unbestreitbar deutlich besser ab, als der Durchschnitt der EU sowie Großbritannien und  die USA.  Und das wie bekannt ohne die massiven Einschränkungen, Maskenpflicht und Schulschließungen sowie … Weiterlesen Schweden schneidet besser ab als Durchschnitt der EU oder USA

USA: Staaten mit Impfung für College Besuch und Gouverneur verliert Abstimmung über Lockdowns

In den USA laufen die Corona Uhren anders als in Europa. In der Hälfte der Bundesstaaten sind Einschränkungen und Maskenpflicht aufgehoben und teils sogar verboten, in Europa nur in Schweden und Belarus. Und in den USA gibt es auch noch eine lebendige Demokratie, denn die Wähler können die Exekutive per Abstimmung in die Schranken verweisen, … Weiterlesen USA: Staaten mit Impfung für College Besuch und Gouverneur verliert Abstimmung über Lockdowns

Beispiel USA offenbart völliges Versagen der Lockdown Politik

Die Anti-Lockdown und Anti-Maskenzwang Kräfte in den USA bekommen immer mehr die Oberhand. Die 10 Bundesstaaten, die nie Einschränkungen verhängt hatten und Florida, das alle Einschränkungen samt Maskenzwang im September aufgehoben hatte, sind besser dran als die Staaten mit wilden, drakonischen Einschränkungen. Und der Vergleich macht die Amerikaner offenbar mittlerweile sicher. Mittlerweile haben 24 der … Weiterlesen Beispiel USA offenbart völliges Versagen der Lockdown Politik

Starke Migrationsbewegung in USA von Lockdown zu offenen Bundesstaaten

In den USA verfestigt sich der Trend einer richtigen Völkerwanderung. 1 von 350 Einwohnern haben die Bundesstaaten mit strikten Maßnahmen verlassen und sind in die offenen übersiedelt. Der Trend ist wesentlich mehr ausgeprägt als in Europa, wo es auch bereits Ansätze gibt, Länder mit schikanösen Maßnahmen zu verlassen wie etwa Österreich oder Deutschland. Von Peter … Weiterlesen Starke Migrationsbewegung in USA von Lockdown zu offenen Bundesstaaten

Erste Erfahrungen mit dem Pfizer Impfstoff in Großbritannien und USA

Sowohl in Großbritannien als auch in den USA wurde vorige Woche bereits einer größeren Anzahl Menschen der Impfstoff von Pfizer / BioNTech verabreicht. Deshalb gibt es auch bereits erste Erfahrungen mit Nebenwirkungen. In Großbritannien wurden bis zum 18. Dezember 112.807 Menschen geimpft. Nach einer auf der Webseite der US Behörde CDC veröffentlichen Statistik kam es … Weiterlesen Erste Erfahrungen mit dem Pfizer Impfstoff in Großbritannien und USA

Kein Einfluss der Delta Variante in US Bundesstaaten mit wenig Impfungen

Die USA sind einfach eine live und real-time Versuchsanstalt in Bezug auf Impfpässe, Maskenpflicht, Lockdowns, große Veranstaltungen mit und ohne Zuschauer und natürlich für die Delta Variante. Nachdem so ziemlich sauber durch Parteigrenzen getrennt unterschiedliche Regeln gelten und penibel Statistiken geführt werden, lassen sich die Auswirkungen unterschiedlicher Maßnahmen gut abschätzen. Wie berichtet ist aus den … Weiterlesen Kein Einfluss der Delta Variante in US Bundesstaaten mit wenig Impfungen

USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

In den USA gibt es noch eine effiziente Kontrolle der Regierung durch Gerichte und die Opposition. Insbesondere der US-Senator Rand Paul hat unwahre Behauptungen und falsche Entscheidungen der Regierung und ihres zentralen Beraters Anthony Fauci aufgedeckt und kritisiert. Senator Rand Paul eskalierte am Donnerstag seine Vorwürfe gegen Anthony Fauci, indem er die Verhaftung und Inhaftierung … Weiterlesen USA: Kontroverse zwischen Senatoren und Corona-Berater der Regierung eskaliert

Rotes Kreuz in den USA braucht COVID-Plasma – aber nur von Ungeimpften

Die Gentechnik-Präparate für Impfungen gegen Covid wurden mittlerweile in Europa sogar für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zur Verwendung freigegeben. Und das, obwohl niemand genaueres weiß, wie sich die Wirkstoffe im Körper verteilen, wie lange sie dort bleiben, wie sich die Impfung auf Schwangere und Immune auswirkt, denn das wurde in den Zulassungsstudien nie … Weiterlesen Rotes Kreuz in den USA braucht COVID-Plasma – aber nur von Ungeimpften

Studie in den USA: Schützen Masken vor Infektion und Verbreitung von Viren?

Die Verwendung von Gesichtsmasken zur Verringerung der Ausbreitung von COVID-19-Infektionen ist ein umstrittenes Thema, vor allem weil es an stichhaltigen Beweisen für ihre Wirksamkeit in der Praxis mangelt. Zunächst kamen mehrere systematische Übersichten der vorhandenen Literatur zu dem Schluss, dass es keine ausreichenden Beweise dafür gibt, dass medizinische Masken und Stoffmasken (keine N95- und FFP2-Atemschutzmasken) … Weiterlesen Studie in den USA: Schützen Masken vor Infektion und Verbreitung von Viren?

USA und Israel: „Booster-Shots“ alle 5 Monate

Ursprünglich war nicht von einem Ablaufdatum für die Schutzwirkung durch die derzeit verwendeten Gentechnik-Impfstoffe die Rede. Mittlerweile hat sich aber herausgestellt, dass das eingetreten ist, was vor 2020 niemanden besonders überrascht hätte. Die Wirksamkeit lässt rasch nach und ist gegenüber Varianten gar nicht oder nur eingeschränkt gegeben. Wie Professor Peter Doshi im British Medical schreibt, … Weiterlesen USA und Israel: „Booster-Shots“ alle 5 Monate

USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung

Personal im Gesundheitsdienst, an Universitäten, anderen staatlichen Einrichtungen und teils auch in Firmen, soll zur Impfung gezwungen oder gefeuert werden. Die Ankündigung über den Twitter Account von Präsident Biden, dass nun eine erste Booster Spritze für die schon früher Geimpften zwingend wird, scheint nun für erheblichen Unmut zu sorgen. Das war die Ankündigung von Biden … Weiterlesen USA: Ärger bei Gesundheitspersonal über Zwang zur Booster-impfung

Lockdown für Hawaii trotz zweithöchster Impfquote in USA

Hawaii ist ein gutes Beispiel für so ziemlich alles, was man falsch machen kann: Massenhaffe Impfung, Lockdown, Masken – kurz alles was die Politik meint vorzugsweise machen zu müssen. Und weil es nicht funktioniert, wird es wieder und wieder gemacht. Hawaii, wo 86% der Erwachsenen mindestens eine Impfdosis erhalten haben und ein aktive Maskenpflicht seit … Weiterlesen Lockdown für Hawaii trotz zweithöchster Impfquote in USA

Lockdowns verursachen mehr Todesfälle als sie vermeiden

Retten Lockdowns Leben? Eine wichtige Studie des renommierten National Bureau of Economic Research (NBER) in den USA untersucht die Auswirkungen von „Shelter-in-Place“-Maßnahmen (SIP) auf die Übersterblichkeit in einer Stichprobe von 43 Ländern und allen US-Bundesstaaten. Die Konzentration auf die Übersterblichkeit ist wichtig, da sie die Probleme bei der Zählung der Todesfälle aufgrund von COVID-19 umgeht … Weiterlesen Lockdowns verursachen mehr Todesfälle als sie vermeiden